Radlager hinten beim ZJ wechseln ???

Diskutiere Radlager hinten beim ZJ wechseln ??? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hi, will bei meinem GC 5.2 ZG Bj. 1998 die hinteren Radlager wechseln, hat jemand eine Einbauanleitung oder eine Beschreibung wie ich vorgehen...

  1. #1 Cherokee Power, 29.09.2011
    Cherokee Power

    Cherokee Power Member

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Hi,

    will bei meinem GC 5.2 ZG Bj. 1998 die hinteren Radlager wechseln, hat jemand eine Einbauanleitung oder eine Beschreibung wie ich vorgehen muss.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß Dirk
     
  2. #2 bezwinger, 30.09.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    :grübel aufbocken räder ab bremssättelund bremsscheiben ab diffdeckel ab ölwanne unterstellen vorher ;-)
    herzbolzen raus 1/4 zollnuss achswellen nach innen schieben c-clips fallen raus achswellen raus ziehn mit einem langen dünnen rohr durch das achsrohr schieben und die lager raus stoßen ... dann neue ein schlagen und den siri auch ... und wieder zusammen basteln ... hab ich was vergessen :achselzuck oder einen fehler drin ?
     
  3. #3 Diving Dutchman, 30.09.2011
    Diving Dutchman

    Diving Dutchman Der Wasserbüffel...

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Alter Schwede!
    Was für ein Aufwand :huch
     
  4. #4 Mike 63, 30.09.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael
    Am längsten dauert das aufbocken der Hinterachse den mit Schrauber
    die Räder runter der Rest ist recht einfach .....nur nicht Bange machen lassen.

    Wenn duTreklock Sperre hast nicht den Modifier vergessen sonst kannst du
    dir direkt das Div. näher anschauen.... da geht es den sonst weiter.....


    Gruß Michael
     
  5. Ares

    Ares Member

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    marv
    radlager Ahhhh

    hey habe das selbe problem der dämliche tüv wills mir nicht abnehmen weil es ganz minimal wackelt naja langeweile haben die eh alle da muss man mal die jungen menschen mit dicken autos nerven
    naja wo muss ich da mit dem rohr rein ? einmal durch die ganze achse oder komm ich da auch durchn diffkorb? oder muss ich den sogar dazu rausnehmen ? muss ja beide seiten machen
    ich hab schon einwenig angst davor
     
  6. #6 bezwinger, 06.12.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    :verrückt der tüv ist verrückt ...das ist baubeding das da spiel ist .

    trebbin ist ja nicht weit wech von dir ...vieleicht machen die da auch tüv ...
    die können dem das erklären warum das so ist :-) http://www.allradscheune.de/ ist nur so eine idee
     
  7. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.579
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Gustav

    das "wackeln" bekommst du aber nicht weg, in dem du die radlager wechselst... ;-)
     
  8. Ares

    Ares Member

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    marv
    naja tüv meinte radlager also mach ich radlager wenn er immernoch meckert sag ich ist so kumpüel meinte auch das sind die radlager
     
  9. brasil

    brasil Jeeper

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    fahr zu einem andern TÜV...und gut ist

    Gruß Jürgen

    P.S ....es sei denn die Radlager machen schon Geräusche ! Dann ERNEUERN !
     
  10. Ares

    Ares Member

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    marv
    naja wie gesagt ich war schon bei 2en und das wird langsam echt teuer naja teile hab ich ja da über nne kumpel der die teile nicht braucht ich mach das einfach und fertig
     
  11. #11 bezwinger, 06.12.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    in welcher richtung ist den das spiel :grübel rein raus hoch runter ?
     
  12. #12 RubbelDieKatz, 06.12.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    4
    Das Spiel ist rein raus ....

    Also meiner Meinung nach solle da kein Spiel sein , denn meiner hat es nicht.
    Es klockt auch beim Rein-und Rausdrücken der Welle.
    Zudem ist der Siri hinten links undicht.
     
  13. #13 bezwinger, 07.12.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter

    bei dem da auch :achselzuck

    ... ich frag ja nur ;-)
     
  14. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.579
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Gustav
    das "rein-raus-spiel" einer welle mit c-clip wird aber nicht weg sein, wenn man nur die radlager wechselt.
    das eine hat mit dem anderen überhaupt nix zu tun. ein verschlissener c-clip bzw. die nut des c-clip auf der welle ist für ein zu großes "rein-raus-spiel" verantwortlich.
    daher erst mal aufmachen und schauen.
     
  15. #15 RubbelDieKatz, 07.12.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe mich mit den Diffs noch nicht so auseinandergesetzt ...
    Ich weiß , wie es geht , nur kann ich keine Analysen stellen.v:pfeiffen

    Wenn die C Clips also verschlissen sind oder die Wellen ansich , dann ist das schon eine üble Sache.
    Aber ich denke mal , das sollte man sehen , was da genau kaputt ist.

    Ich werd den Dicken von Marvin heut mal richtig unter die Lupe nehmen.
    Berichte dann heut Abend.
     
  16. #16 cherokee, 07.12.2011
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    bei axialem Spiel muss nichts defekt sein, es hat lediglich etwas verschleiß.

    die Tüver haben keine Ahnung. ich hatte auch mal so einen, dem habe ich kurz das prinzip erklärt und gesagt alles bis 3mm Spiel ist ok, danach muss eine neue welle mit neuem C-Clip verbaut werden. da hat der den messschieber rausgeholt und das spiel nachgemessen und siehe da 1,5mm spiel. ich habe ihn überzeugt und es war gut.
     
  17. #17 Mike 63, 07.12.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael
    Glückwunsch ..:daumen..die Prüfer sind nicht immer einfach zu überzeugen:keule:


    Gruß Michael
     
  18. #18 bezwinger, 07.12.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    ja da hab ich ein (mein) bild von defeckten und guten wellen die beiden linken sind am ende (haben demzufolge viel spiel )... mitte und rechts sind io ( sollten kaum spiel haben )die 2te von rechts ist leicht angelaufen (was tüv merkt )...
    [​IMG]
     
  19. #19 RubbelDieKatz, 08.12.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    4
    Hmmmm...

    Genau das wird es sein , die Welle ist leicht verschlissen , laut meiner Messug hat sie auch ca. 1.5mm Spiel.
    Demnach sollten wird damit schon TÜV bekommen.
    Ich spare mir das , das Diff zu öffnen und die Lager rauszusprügeln.
    Kein seitliches Spiel , keine Fahrgeräusche , keine kaputten Radlager.

    Danke Jungs! Ihr seid :daumen
     
  20. #20 Nordlicht, 18.11.2015
    Nordlicht

    Nordlicht Schweißermeister

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Niels
    Steckachse Wechseln!

    Moin,

    Ich habe heute das Radlager HR an meinem 5.2 BJ. 6.1996 machen wollen. Doch leider hat sich gezeigt das die Lauffläche des Radlagers auf der Antirbswelle/ Steckachse sich verabschiedet hat :mad:
    Feiner Metallstaub, Riefen und Auswaschungen, da ist nix mehr zu retten...

    Weil ich die 150 Euro für EINE neue nicht ausgeben will suche ich nach guten Gebrauchten!

    Jetzt meine Frage, passen auch Steckacksen aus einem 93er 5.2, 4.0 oder auch andere Baujahre zu meiner Achse?

    Welche Hinterachse sollte denn mein Jeep original haben? Eine Dana 30, 35 oder 44 Hinterachse ist?
     
Thema: Radlager hinten beim ZJ wechseln ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee zj radlager hinten wechseln

    ,
  2. jeep grand cherokee radlager hinten wechseln

    ,
  3. radlager wechseln hinterachse Jeep Grand cherokee

    ,
  4. jeepnzj dana,
  5. Jeep cherokee xj radlager hinten wechseln ,
  6. jeep grand cherokee wj steckachse ausbauen,
  7. jeep zj dana,
  8. Grande Cherokee zu 4.0 Radlager hinten wechseln,
  9. Jeep zj achswellen hinten ausbauen,
  10. cherokee welle hinten ausbau,
  11. grand cherokee zj radlager,
  12. jeep zj achskörperlager,
  13. jeep zj achsen,
  14. Achslager hinten cherokee xj,
  15. jeep zj radlager hinten ,
  16. jeep zj radlager hinten wechseln
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden