Rad und Reifenkombination beim Grand Cherokee ZJ

Diskutiere Rad und Reifenkombination beim Grand Cherokee ZJ im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hi members ich bin neu hier heisse Stephan bin 47 jahre alt und stolzer Besitzer eines Jeep Grand Cherokee ZJ BJ 96 5,2 L . Nun meine frage an...

  1. #1 Stephan.B, 24.11.2009
    Stephan.B

    Stephan.B Hunter

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Hi members
    ich bin neu hier heisse Stephan bin 47 jahre alt und stolzer Besitzer eines Jeep Grand Cherokee ZJ BJ 96 5,2 L .
    Nun meine frage an euch was ist max machbar an meinem diggen an rad bzw reifenkombinationen ? ohne jetzt grosse umbauten zu starten:achselzuck.
    ich suche schon seid tagen im internet aber finde nix gescheites vielleicht könnt ihr mir ja helfen ?
    ich danke euch für eure Mühe einen Lieben gruss aus hagen
    euer stephan
     
  2. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    Ohne große Umbauten ist bei 245/70 R16 Schluss...

    :ciao
    Gruß Heinz
     
  3. #3 Stephan.B, 26.11.2009
    Stephan.B

    Stephan.B Hunter

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    hi members
    Sonst keiner ne idee so richtig böse schwarze felgen mit den grabber reifen ich glaube die heissen so ?
     
  4. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    Ja, wie wäre es mal mit ein wenig mehr Infos?

    Hier fährt so ziemlich jeder was anderes... und jeder hat einen anderen Geschmack.
    Wäre ja mal interessant zu wissen ob du bei 16" bleiben willst, oder andere Felgen in betracht ziehst. Ob du eher Straßen- oder Geländereifen haben willst.
    Willst du den Karren Höherlegen, Spurverbreiterungen fahren oder die Kotflügel zerflexen?
     
  5. #5 Stephan.B, 26.11.2009
    Stephan.B

    Stephan.B Hunter

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Hi members
    So dann werde ich mal infos geben ich habe hier noch 7 J 17 Zöller felgen von enkei hier liegen.Die würde ich gerne eintragen lassen und schwarz pulvern lassen. Höherlegung oder fahrwerk lass ich erstmal wegen geldmangel. Nun meine frage was passt am besten breite schluffen so bis 265er oder die Grabber ? Spurverbreiterung geht ja noch aber ich will nix grossartig rumbördeln oder rumschneiden am auto.
    Meine frau erschlägt mich sonst:cool;-).
    Sorry wenn ich hier nerve ist nunmal alles neuland für mich hier mal der granny mit den felgen
    [​IMG]
    Lg euer newbie Hunter
     
  6. #6 elektroSchmock, 26.11.2009
    elektroSchmock

    elektroSchmock noch nicht banned user #-)

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dave
    sieht nicht nach gelände aus, da braucht's auch keine general grabber at².
    wenn er denn in den mathsc soll und auf der strasse gut gehen muss,sind diese aber schon schwer zu empfehlen.

    ich hab mir vor der höherlegung max. 30x9,5x15" draufgezogen.
    Aber die 245er sind breiter.
    SPV würde ich auf jeden Fall einbauen.
    Bekommste aus Alu von Eibach (30mm pro Rad) für ca 120€
     
  7. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    Langsaaam, du weißt doch garnicht welche ET die Enkei haben :bähh
    Wenn du bei den Dingern SPV drauf packst, stehen die über...

    Hier mal zwei Bilder der Enkei:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Wenn ich mich recht erinnere sind das aber 8J Felgen :nachdenklich
    Kannst ja 275/55 R17 drauf ziehen... aber da wirst du den Lenkanschlag ein Stück begrenzen müssen. Ansonsten 255/60 R17...


    P.S. Anmerkung des Autors: Ich bin mir ziemlich sicher, dass die in Schwarz bescheiden aussehen werden und nicht "böse"
     
  8. #8 elektroSchmock, 27.11.2009
    elektroSchmock

    elektroSchmock noch nicht banned user #-)

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dave
    Ist richtig.
    Auf dem Bild sahen die so aus, als würden sie im Radkasten verschwinden.

    Sind ja auch "nur" 7 J 17 Zöller ;)

    Mit dem Lenkeinschlag begrenzen hab ich mir immer wieder sagen lassen, daß man das lieber nicht macht weil die Lenkung darüber entlüftet würde.
    Ich selbst weiss es nicht, hab mich aber für die SPVen entschieden.
    (gibt's auch in schmaler für's gleiche Geld, wenn die Enkei so breit sind)

    Ich denke auch, daß die in Schwarz lackiert nicht aussehen.
    Wie wär's denn mit Gold eloxieren lassen?

    Grüße,
    Dave
     
  9. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    Ach du Schande... dann lieber schwarz :argh

    Ist richtig mit dem Entlüften. Aber ich kenne genug, die mit Lenkungsbegrenzer rum fahren und wo nichts kaputt geht.

    Wenn immer genug Öl drin ist, sollte auch nichts passieren.

    Achja, als Reifen würde ich General Grabber aufziehen, aber nicht AT² sondern UHP...
     
  10. #10 elektroSchmock, 27.11.2009
    elektroSchmock

    elektroSchmock noch nicht banned user #-)

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dave
    Also ICH mag meine goldenen Räder :keule:
    Ist aber eben Geschmackssache :genau

    Die UHPs machen auf jeden Fall Sinn, sofern er nicht in's Gelände geht.
     
  11. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    Deine gefallen mir echt gut, passen zum Auto! Aber um die Enkei wäre es ne Schande...

    @Stephan
    Falls du die Enkei los werden willst, sag bescheid...
     
  12. #12 Stephan.B, 28.11.2009
    Stephan.B

    Stephan.B Hunter

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Hi members
    Heee jetzt gibt ihr aber gas:danke super jetzt weiss ich wenigstens die Richtung.Die enkei abgeben hmmm will erstmal sehen ob ich die eingetragen bekomme weil ich habe kein gutachten oder sowas.Eigentlich finde ich die schick die felgen:daumen jetzt gucke ich mal nach den Grabbern UHP.
    Aber muss auch den Granny mal auf Vordermann bringen da ist soviel kaputt bin auch blauäugig reingelaufen.
    we:achselzuckis garnicht wo ich zuerst anfangen soll.Mein Mopped muss ich auch noch dran zum verschönern.
    So nochmal vielen Dank an euch macht spass hier lg Hunter
     
  13. #13 needlees, 30.11.2009
    needlees

    needlees Jeeper

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roland
    ...bei deinen 17 Zöller, kannst auch einen Reifen mit "60ziger" Höhe aufziehen.
    Hast so a bissel mehr an Gummi, um die Felgen herum.

    Ich selbst fahre (problemlos) eine 275/60/17 Rad/ReifenKombi.
    Allerdings hat meine 17er Felge 8,5 J und eine ET von +20.

    Hier ein Pic mit normaler Granny-Höhe ...das ging, mit ein wenig
    abschnibbeln von der vorderen Innenstoßstange:

    [​IMG]

    ...den Lenkeinschlag, mußte ich ebenfalls etwas begrenzen. Liegt
    aber wahrscheinlich nur an der 275ziger Puschenbreite; geschadet
    hat es bis zum heutigen Tage nichts ...fahre bereits seit über zwei
    Jahren mit der Begrenzung. Wüste Kurbelei im Stand (!) vermeide
    ich aber tunlichst - sogar beim Einparken.

    Und hier hast 'nen aktuelles Pic - mit 2" (Spacer) Höherlegung:

    [​IMG]

    Schaut (meines Erachtens) ein wenig stimmiger aus, doch notwendig
    war dieses nicht ...Rad/ReifenKombi war zuvor auch problemlos Fahrbar.

    ...und bedenke, sagst selbst das du noch mehrere "Baustellen" hast, auch
    eine "billige" Spacer-Höherlegung zieht (zumeist) 'nen "Schwanz" an weiteren
    Kosten nach sich - brauchst längere Dämpfer, wenn du mal etwas Gelände
    schnuppern magst ...auch etwaige (ausgenudelte) Fahrwerksteile, machen
    sich bei nur 2" Höher auf's Unangenehmste (Death Wobble) bemerkbar, alles
    wieder Top zu bringen, kostet dann eben...


    :ciao
     
Thema: Rad und Reifenkombination beim Grand Cherokee ZJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee alt

    ,
  2. jeep zj reifen

    ,
  3. cherokee geländebereifung

    ,
  4. reifengrösse jeep zj,
  5. jeep cherokee alt,
  6. especs 4x4 stahlfelgen cherokee zj,
  7. grand cherokee zj breitreifen,
  8. cherokee zj breitreifen,
  9. Eibach Radabdeckung jeep zj,
  10. grand cherokee 1996 v8 welche reifengröße,
  11. jeep cherokee grand alt ,
  12. jeep grand cherokee neue reifen kosten,
  13. grande cherokee alt,
  14. jeep zj standardreifen,
  15. jeep zj OEM reifengröße,
  16. dotz hammada grand cherokee zj,
  17. zj cherokee reifen,
  18. Cherokee zj Lenkanschlag
Die Seite wird geladen...

Rad und Reifenkombination beim Grand Cherokee ZJ - Ähnliche Themen

  1. Dachquerträger für ZJ

    Dachquerträger für ZJ: Hallo an alle. Suche für meinen ZJ Dachquerträger. Hat noch jemand welche in der Garage die er nicht benötigt? Über Rückmeldung würde ich mich...
  2. cherokee xj 2.5 td teile

    cherokee xj 2.5 td teile: ich verkaufe fast alle teile aus einen 96er xj 2.5 td. achsen 3.73 250eur/stk vtg 231 250 eur ax-15 getriebe 450 eur tur panellen 100 eur alle 4...
  3. Jeep Grand Wagoneer Restoration

    Jeep Grand Wagoneer Restoration: Hallo Liebe Leute, Ich suche auf diesem Wege Unterstützung bei der schrittweisen Restoration meines 1985er Jeep Grand Wagoneer. ich befinde mich...
  4. Problem mit ATG ZJ

    Problem mit ATG ZJ: Hallo ich habe seit ein paar Tage ein Getribe problem mit meim ZJ, falls jemand sich mit dem auskennt würde ich sie bitten mir zu helfen. Mein...
  5. Knackendes Geräusch beim fahren in Untersetzung

    Knackendes Geräusch beim fahren in Untersetzung: Hallo liebe Forengemeinschaft. Ich habe bei meinem Jeep Wj 4.7 Quadradrive Bj. 2000 zum 3. Mal ein knackendes Geräusch gehört. Aufgefallen ist es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden