Rad und Reifengröße, ich verstehs einfach nicht...

Diskutiere Rad und Reifengröße, ich verstehs einfach nicht... im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; ...Moin Moin nachdem ich mich jetzt schon ein weilchen hier, und durch andere Seiten gewurstelt habe versteh ich nun noch weniger als vorher. Es...

  1. #1 alex_rillig, 18.04.2011
    alex_rillig

    alex_rillig Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    ...Moin Moin

    nachdem ich mich jetzt schon ein weilchen hier, und durch andere Seiten gewurstelt habe versteh ich nun noch weniger als vorher.

    Es geht darum, ich habe da einen Satz Räder angeboten bekommen,
    die Größe ist [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]8,5JJx15 ET 28, Bereifung 31x10,50 R15[/FONT][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif].
    [/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]
    So, nun hab ich aber von der berechnung absolut keine Ahnung, auch mit diversen Umrechnern bin ich nicht wirklich zurecht gekommen.
    Klar, wie das dann von der Größe her ist versteh ich schon,
    meine eigentliche Frage, bzw. was ich wissen will,

    Das passt doch so ohne weiteres Set Up (Spurverbreiterung, Höherlegung etc.)
    auf nen ´96er Grand Cherokee, oder Täusche ich mich da? So groß sind die dann doch gar nicht.
    Da ich Sie leider nicht ausprobieren kann weils zu weit weg ist, und hin und her schicken wenns nicht passt etwas teuer ist, frag ich jetzt mal hier die Spezis obs passt ;-)

    Bzw., ich kann mir auch die Dimension schlecht vorstellen, ist das denn von der Optik überhaupt stimmig?

    Danke Euch allen schon mal für die Infos!

    Dachte das gehört eher hier rein als ins ZJ-Forum, wenn ich mich geirrt hab bitte verschieben, Danke :Mods ;-)


    LG alex
    [/FONT]
     
  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    du schreibst, die felgen hätten eine et von 28, bist du dir da sicher? kenne diese felgengröße nur mit einer et von -28. wenns eine minus et ist, werden die räder überstehen und du kommst um eine abdeckung wohl kaum rum. ausserdem werden sie an der vorderen stoßstange schleifen..
    fahrbar wäre diese kombi aber nur auf der straße und nicht im gelände.
    aber wie geschrieben, wenns eine minus et ist.
     
  3. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Michael
    Hi Alex,

    Du musst halt doch mal zum Stammtisch kommen, da kannst Du Dir 31er auf dem Granny live ansehen. Oder Du kommst mal auf einen Cafe vorbei, soweit ist es ja nicht zu mir.

    Gruß

    Hede
     
  4. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Bodo
    8,5JJx15 ET 28 & 31x10,50 R15

    @ALEX

    Ich gehe davon aus, dass der Larry recht hat - die Felgen haben mit hoher Wahrscheinlichkeit die Dimension 8,5x15 ET-28 ... :vertrag

    Zu der orginal Bereifung eines ZJ-Mod.96 bedeutet das, dass diese Felgen ca. 5.5 cm weiter nach außen kommen.
    Mit den 31er Reifen kommen kommen die Räder noch mind. 1.5 cm weiter raus (je nach Profil).
    Dann halt mal den Meterstab an Deinen ZJ und schau, wo Du bei 7cm landest ... da brauchts Du keinen Dritten fragen.
    :grübel ... unabhängig davon - 31er haben auch in den Radkästen eines ZJ ohne weitere Mods keinen Platz ;-)

    Gruß,
    Bodo


    P.S.
    Hinweis - obige Zeilen kommen von einem XJ-Treter, der von ZJ keine Ahnung hat ... :bäh
     
  5. #5 alex_rillig, 19.04.2011
    alex_rillig

    alex_rillig Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    Danke für die Infos,
    ich bin eben doch eher der praktiker als der theoretiker :pfeiffen

    ... da haste wohl Recht :daumen,
    oder ich komm eben mal Sonntags :suzie bei Euch rum, soviel zum Thema nicht der Theoretiker :happy

    muss das nur mal mit der Arbeit auf die Reihe bekommen, immer die Nachtschicht am Wochenende ist nun mal nicht zuträglich was Privatleben angeht.
    ABER spätestens ab August ist das hinfällig,
    dann ist jeden Tag 7:30 to 14:30, dann bin ich nämlich Student und hab jedes Wochenende frei sowie die regulären Schulferien, meine Güte, so schön hatte ichs die letzten 10 Jahre nicht :genau



    LG alex
     
  6. #6 Mike 63, 30.04.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ist die ET den nun + oder - 28mm ....macht ja

    einen Unterschied von 56mm rein oder Raus im Radhaus.

    Bei +28 ET sollte es klappen (meine persönliche Meinung)

    weil auf den 7X 15 oder 16 Zoll Stock Felgen 31er zum teil mit

    Spurplatten gefahren werden.

    Bin mal gespannt was sich noch ergibt....sonst

    mal schauen in div. Felgengutachten was da geht unter

    welchen Auflagen.


    Gruß Michael
     
  7. #7 alex_rillig, 30.04.2011
    alex_rillig

    alex_rillig Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    ...So,

    heut kam der nette Mann von GLS und hat mir 4 Geschenke mitgebracht:genau
    Hm, sehen ja schon nicht mehr ganz so klein aus wie das was momentan (Serie) drauf ist.

    Werd die neuen Schuhe dann mal Mittwoch zu Ihrem neuen Träger fahren und dann werden wir mal eine Anprobe durchführen ;-)

    Und dann werden wir schon sehen wie gut Sie Ihm passen.

    Ihr werdet es erfahren!

    Hm, darf den Foto nicht vergessen...
    ... sieht bestimmt witzig aus wenns nicht passt...

    LG alex
     
  8. #8 Billy-the-kid, 01.05.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Ohne SPVs gibt´s bei + ET noch mehr Probleme als bei - ET!
    Weil +25,4 bzw. +31,75 ET haben die Serienfelgen, wenn man da nun 265/70-16er Reifen (ähnlich 31x10.5x15er Reifen) drauf macht, dann gehen die an der Stoßstange vorne UND am Lenkhebel an. Also muss man Schnippeln (sonst kann man net mal fahren) und wenn man zusätzlich noch ohne Schrabbeln Lenken will, dann braucht man auch noch SPV.
    Bei -ET braucht man keine SPVs! An der Stoßstange schnibbeln muss man aber immer. Andererseits braucht man bei -ET in der Regel wohl Radhausverbreiterungen.

    Wir sind 265er auf +31,75er ET mit und ohne SPVs gefahren sowie 33x12,5x15er mit -20er ET (hab extra nochmal nachgeguckt, ist wirklich ET-20) ohne SPVs, dafür aber Radhausverbreiterungen.
     
  9. #9 alex_rillig, 01.05.2011
    alex_rillig

    alex_rillig Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    Danke für die Infos!
    Wie schon gesagt, am Mittwoch werd ichs ausprobieren. Mein GC steht ja noch bei meinen Eltern auf dem Hof, hab bei meiner Liebsten leider nicht genügend Platz.

    Stoßstangengeschnippel stört mich nicht, die müssen ohnehin noch beide zum lackieren...

    ...was ein Glück das sie da noch nicht waren...

    Ich werd dann einfach ein paar Bilder machen, dann werden wirs schon alle sehen :genau

    LG alex
     
  10. #10 Billy-the-kid, 02.05.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Das Stoßstangen-Schnippeln hat nix mit Lackieren zu tun, finde ich.

    Du schneidest (z. B. mit nem Teppichmesser) doch nur radhausinnenseitig ein paar Zentimeter vom Rand der Stoßstange ab (unterstes Stoßstangenende innen zum Rad hin). Da musst nix lackieren!
    Nur die Schneidkante ein bisschen glattschleifen, und das auch nur für die besonders Optik-Fixierten, weil eigentlich sieht man die Stelle im normalen Alltag gar net, wenn man neben dem Auto steht.
     
  11. #11 alex_rillig, 02.05.2011
    alex_rillig

    alex_rillig Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    Ja Ne,
    is klar, ist aber trotzdem besser wenns danach gemacht wird! ;-)

    LG alex
     
  12. #12 Franken V8, 03.05.2011
    Franken V8

    Franken V8 Guest

    oha,

    na dann viel spass beim entragen

    ich hatte 8,5 x 15 mit 255/70 grabber at2 und -20 et

    da wollten die von mir ein fahrwerksgutachten von chrysler
    hab die felgen dann verkauft.
     
  13. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Bodo

    ... falscher Gutachter!
     
  14. #14 Franken V8, 03.05.2011
    Franken V8

    Franken V8 Guest

    ja, da hast recht

    die dinger standen aber wirklich sehr weit draussen und die verbreiterungen waren alle sowas von pott hässlich, da habe ich es dann gelassen
     
  15. #15 Billy-the-kid, 03.05.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    @ Franken V8:

    Von Chrysler gibt´s grundsätzlich keine Gutachten für andere Felgen/Reifen, wegen deren riesigen teuren Rückrufaktion damals, als sie alle Spezial-Felgen rückgerufen und gegen Serien-Felgen ausgetauscht haben. Hat denen ja genug Geld gekostet (wobei die ganze Aktion ja völlig sinnlos war, ein simples Verbot der Lenkeinschlagbegrenzung hätte den gleichen Erfolg gratis gebracht).

    Wegen Felgen und Reifen am ZJ darfst net zu nem "Papier-Abschreibe-TÜVler" gehen, da musst zu einem gehen, der noch seinen eigenen Sachverständigen-Verstand einsetzt!

    Wie, die Radhausverbreiterungen haben dir nicht gefallen!?
    Wie willst denn OHNE Radhausverbreiterungen Minus-ET-Felgen am ZJ eintragen lassen?

    Ich hab 8x15 ET-20 Chromfelgen, da stehen die Reifen schon mehrere Zentimeter aus dem serienmäßigen Radkasten raus, also ne Gummilippe dran, kostet net viel und sieht richtig hübsch nach offroad aus (meiner Meinung nach)!
     
  16. #16 simplydynamic, 05.05.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Ich grübel auch gerade noch bzgl. Felgen.
    Habe jetzt auf den 16" Serienfelgen 265/70/16 inkl. 60er Spurplatten drauf.
    Das ganze ohne Verbreiterungen eingetragen.
    Komme also auf eine errechnete ET von ca. -5
    Ich habe noch ein paar schicke Excentric Felgen für den TJ die aber mit dem Gutachten auf auf dem Z gehen sollten.
    Allerdings sind die 7,5x15 und ET 15.....
    Das ganze sollte (erstmal) mit 31er gehen.
    Allerdings komme ich ohne die SPV ganz schön nach innen. Mit SPV komme ich auf eine ET von - 15. Das ist dann wieder zu knapp ohne Verbreiterungen.
    Jetzt ist die Frage, was paßt am besten und ist die sinnvollste ( somit auch Preis/Leistungsverhältnis) Lösung ???
     
  17. #17 Thomas W, 05.05.2011
    Thomas W

    Thomas W Jeeper

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    SpV gibt es bei Hoffmann z.B. in jeder Dicke in 5mm-Schritten, wenn ich nicht irre... :grübel
     
  18. #18 simplydynamic, 05.05.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Ja, Nein.......

    Der Z hat Stehbolzen. :traurig2
    Wenn ich dier alle mit tausche, kann ich mir auch richtig schicke Felgen kaufen............
    Obwohl ....... mir fällt da was ein........
     
  19. #19 alex_rillig, 06.05.2011
    alex_rillig

    alex_rillig Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alexander
    Moin Moin,

    hab dem Dicken Gestern die neuen Schuhe anprobiert ;-)

    Passt ja besser als ich es erwartet habe. Stößt lediglich beim einlenken ein wenig an der Stoßstange an, das regelt sich hoffentlich noch nach dem 2" Bodylift.
    Ansonsten wirds halt doch weggeschnippelt :bäh

    Nur mit der Breite wirds ein wenig eng, aber wenn der Pfrüfer etwas schielt und nen guten Tag hat sieht er nicht, dass die Lauffläche nicht vollständig im Radhaus verschwunden ist.

    Sind doch nur so 3-4 Millimeter :pfeiffen


    LG alex
     

    Anhänge:

  20. #20 simplydynamic, 06.05.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Schnibbeln mußte sicherlich sowieso. Ich mußte mit 265/70/16 und 3,5" Lift noch schnippeln. Und die Felgen sehen eher nach ET -28 aus.....
    Oder ??
     
Thema:

Rad und Reifengröße, ich verstehs einfach nicht...

Die Seite wird geladen...

Rad und Reifengröße, ich verstehs einfach nicht... - Ähnliche Themen

  1. Reifengrößen auf originaler 7,5"-Felge?

    Reifengrößen auf originaler 7,5"-Felge?: Moin zusammen, mein JL hat ab Werk wohl offensichtlich die gleichen Felgen wie der JK, also 7,5x18, es passen aber auch 17"-Felgen. Der Lochkreis...
  2. Reifengröße 245/70R17

    Reifengröße 245/70R17: Guten Abend allerseits. Nachdem ich mich ausgiebig durch die gesamten Threads bezüglich Reifen durchgewühlt habe, muss ich doch mal um Eure Hilfe...
  3. Lochkreis und Felgen-/Reifengröße

    Lochkreis und Felgen-/Reifengröße: Was hat der Compass denn für einen Lochkreis? Würden die 18" Felgen vom Wrangler passen? Was geht denn bei den Reifengrößen? Gibt's im COC was...
  4. Hilfe startprobleme und heute ging er einfach aus

    Hilfe startprobleme und heute ging er einfach aus: Hallo liebe mitglieder, Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen,ich konnte leider nichts in der suche finden was genau zu meinen symptomen passt. Es...
  5. Jeep CJ7 4,2 3-Gang - Rad blockiert

    Jeep CJ7 4,2 3-Gang - Rad blockiert: Hallo zusammen, wollte bei dem schönen Wetter den Jeep bewegen – er wollte leider nicht so wie ich. Jeep CJ7 4,2 Liter 3-Gang Schalter Mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden