quadra trac

Diskutiere quadra trac im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; nun, ich vermute die frage wurde sicherlich schon oefter durchgekaut, und hoffe es fuehlt sich nicht irgendwer genervt dass ich frage...hab die...

  1. #1 Darkbring, 16.02.2011
    Darkbring

    Darkbring Bastelheini

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    nun, ich vermute die frage wurde sicherlich schon oefter durchgekaut, und hoffe es fuehlt sich nicht irgendwer genervt dass ich frage...hab die suche bemueht, aber leider - vielleicht mangels richtiger keywords nix entsprechendes gefunden:

    es geht nicht zwangslaeufig um einen zj, aber in meinem falle ist es einer. auf dem verteilergetriebehebel steht quadra trac. das fz ist von mitte '97.

    -

    jetzt las ich auf der jeep site, quadra trac haette einen visco koppler im verteilergetriebe.
    nun meine fragen dazu:

    1)wenn ich in 4LO schalte, sperre ich die visko kupplung mechanisch? etwa mit einem bolzen? (oder hat der ab '97 ein ganz anderes verteilergetriebe?)

    2)was ist dann diese visco dose die oft kaputt geht? gibs die ab '97 noch?

    3)hat das system offene achsdiffs oder tatsaechlich limited slip differentiale? (nur hinten oder auch vorn - wenn) da war ich naemlich bisher von ausgegangen, zumindest hinten...

    4)wenn ich um eine enge kurve fahre, z.b. in der tiefgarage mit sehr glattem boden, quietschen die raeder schon sehr arg und das fz rollt schwerer ab. leider habe ich noch kein gefuehl dafuer entwickelt, ob das so weit ok ist. das einzige was ich sagen kann ist folgender vergleich: ich habe noch einen anderen gelaendewagen der vorn und hinten offene diffs hat. wenn ich den mittig voll sperre in 4wd (kette) quietscht es in der selben kurve wesentlich mehr und rappelt.. (nur ein mal testweise gemacht :-) ) die frage ist: is da alles ok?

    5)ist die mir wichtigste frage: wenn ich das auto hochhebe, so das alle raeder in der luft sind, gibt es eine moeglichkeit zu pruefen ob dasverteilergetriebe und eventuell vorhandene limited slips ok sind? hab da mal in nem us forum was gelesen mit irgendwie die raeder in entgegengesetzte richtungen drehen usw, aber in diesem forum waren die sich dann gar nicht einig ob das stimmt oder nicht...

    6)ist das vg zwangslaeufig ein 249?

    so. viel wirres zeug, viele fragen, aber ein interessantes thema fuer mich :)

    gruesse

    alex
     
  2. #2 Cheropit, 17.02.2011
    Cheropit

    Cheropit Jeeper

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pedro
    [/QUOTE]

    Ich versuchs mal:

    1. Kupplung wird mittels einer Art Zahnscheiben gesperrt
    2. Viscokupplung geht meist durch falsches Öl kaputt (75W140)
    3. So richtig prüfen kann man das nicht, wenn Du z.B. am rechten Hinterrad drehst muss das linke in die gleiche Richtung drehen, dreht es entgegengesetzt ist keine Sperre drin
    4. Wie gesagt ins VTG 75W140 rein dann trennt die Viskokupplung besser, wenn nicht dann neu!
    5. Die Prüfmethode sagt zwar aus das Du wahrscheinlich eine Sperre hast wenn die Räder in die gleiche Richtung drehen, aber nicht ob sie unter Last funktioniert. Eine Seite anhalten und ein Zweiter versucht das andere Rad zu drehen wäre auch eine Möglichkeit...aber dafür solltest du die Kardanwelle abflanschen.
    Am Besten ins Gelände gehen dann weist du es Sicher :genau
    249 normalerweise ja, im Zweifel ist aber ein rundes Typenschild auf deinem VTG wo es draufsteht. :daumen
     
  3. #3 SittingBull, 17.02.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.691
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Pedro, woher hast du die Info, das ins VTG 75/140 rein soll? :huch
     
  4. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Für das 249VTG

    Zu 2:
    ATF+4 ins Getriebe.
    Die Viscodose ist komplett abgedichtet, die kann durch falsches Öl nicht
    gekillt werden.

    Uwe
     
  5. #5 McManni, 17.02.2011
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Alex,

    Dein Problem ist in der Tat die Viscodose. Das ist eigentlich der Klassiker
    beim Z-Granny. Das Siliconöl in der Viscodose – wie Otto schon schrieb
    ein komplett geschlossenes System – härtet durch Alterung aber besonders
    durch Hitze wegen Überbelastung aus und verklebt mit der Zeit die
    Lamellen ... bis das Öl völlig verharzt und die Viscodose funktionslos
    macht. Besonders bei starkem Lenkeinschlag gibt es diesen typischen
    Rubbeleffekt und das ruckartige Schieben über die Vorderachse.

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  6. #6 Cheropit, 18.02.2011
    Cheropit

    Cheropit Jeeper

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pedro
    Sorry, mein Fehler...verwechselt mit 247 von WJ :traurig2 in das 249er gehört natürlich laut DC ATF Dexron II hinein.

    Wegen der Viskokupplung bin ich mir nicht ganz sicher, ich habe zwar noch keine auseinander gesägt aber für mich macht die Ölpumpe im VTG und die Bohrungen in der Welle und der deckungsgleichen Bohrung in der Viskokupplung nur Sinn wenn das Öl auch durch dieselbe gepumpt wird :grübel
    ...aber ich bin ja eigentlich Ferrari-Mann, vielleicht macht ja nicht alles Sinn was die Ami´s machen :-)
    ...ich werde es aber nachprüfen....
     
  7. #7 Darkbring, 18.02.2011
    Darkbring

    Darkbring Bastelheini

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Aktionsliste

    Hey Pedro, Manni und Uwe! Vielen Dank für eure posts. :bier

    find ich echt super das man hier im forum so klasse antworten bekommt!
    ist nicht oft so bei auto communitys. jeep fahrer sind andscheinend anders ;)

    also fasse ich mir das mal zusammen und mach daraus eine todolist:

    1)wenn ich in 4LO schalte, sperre ich die visko kupplung mechanisch?
    ja, mit einer Art Zahnscheibe.

    2)was ist dann diese visco dose die oft kaputt geht? gibs die ab '97 noch?
    Offenbar.

    3)hat das system offene achsdiffs oder tatsaechlich limited slip differentiale?
    wenn Hinterrad drehst muss das linke in die gleiche Richtung drehen, dreht es entgegengesetzt ist keine Sperre drin

    4)wenn ich um eine enge kurve fahre, quietschen die raeder
    Das Siliconöl in der Viscodose härtet durch Alterung aber besonders durch Hitze wegen Überbelastung aus

    5)gibt es eine moeglichkeit zu pruefen ob dasverteilergetriebe und eventuell vorhandene limited slips ok sind?
    Am Besten ins Gelände gehen

    Daraus ergibt sich für mich:

    1) keine Aktion

    2) neue Fragestellung:

    a. wie repariert/ersetzt man die viscodose ? Komplett Austausch? (natuerlich dann mit ölwechsel des VG mit atf+4)

    b. gibts folgeschäden wenn ich das noch mal fuer ca. 10 Tankfüllungen so lasse?

    3) auto hinten hochheben, räder drehen. vorne schon gemacht, dort drehen sie entgegengesetzt=offenes diff

    4) = 2)

    5) gelände trip dauert wohl noch. hab noch kein tüv ;)
     
  8. #8 McManni, 18.02.2011
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Pedro,

    die Viscokupplung ist ja keine Erfindung von Chrysler und wird so
    in allen möglichen Fahrzeugen und Aggregaten verbaut. Da wird nix
    gepumpt.

    [​IMG]

    Hier gibt's ein paar erhellende Worte zum Thema.

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  9. #9 Cheropit, 18.02.2011
    Cheropit

    Cheropit Jeeper

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pedro
     
  10. #10 McManni, 18.02.2011
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Alex,

    die Viscodose wird irgendwann durch eine neue ersetzt, blos keine
    gebrauchte kaufen. Das Neuteil ist allerdings eine kleinere Investition.
    Liegt bei glaube ich 400 Euro aufwärts. Ölwechsel machst Du dann ja
    automatisch beim Öffnen des VTG.

    Folgeschäden können im Zweifelsfall bei den Reifen entstehen, da die
    bei fester Viscodose wie ein Radiergummi arbeiten.

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  11. #11 Cheropit, 18.02.2011
    Cheropit

    Cheropit Jeeper

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pedro
    Vielen Dank Manni für die Info,

    ...ich weiß allerdings wie eine Viskokupplung funktioniert :D

    Ich werde mir nächste Woche mal die Mühe machen bei ASP alle Viskokupplungen zu vergleichen...
     
  12. #12 grandcherokeezj, 15.04.2011
    grandcherokeezj

    grandcherokeezj Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Josef
    Visko

    Hallo, hat jemand den Link zu dem Bericht wie man ohne diese "Dose" fahren kann. Es wurde von aufschneiden bzw. von der Welle trennen gesprochen und einige Fotos waren auch dabei .
    Gruss Josef
     
Thema: quadra trac
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. quadra trac getriebe

    ,
  2. jeep quadra trac

    ,
  3. jeep quadratrac

    ,
  4. jeep zj quadra trac,
  5. quadratrac getriebe ja nein,
  6. wie schalte ich den quadra trac jeep zj,
  7. jeep quadra-trac,
  8. quadra trac,
  9. cherokee antriebe zj quadra,
  10. quadra trac 1 funktion,
  11. quadra trac II,
  12. jeep yj vorderaches trennbar ölmenge,
  13. quadra drive überprüfen jeep
Die Seite wird geladen...

quadra trac - Ähnliche Themen

  1. Jeep Wj Quadra Drive Probleme

    Jeep Wj Quadra Drive Probleme: Guten Abend liebe Gemeinde Ich bin neu hier und erst seit ein paar Tagen dabei. Seit vergannem Samstag darf ich einen 2000er WJ 4.7 mein Eigen...
  2. Dana 35 Trac Lok Einbau

    Dana 35 Trac Lok Einbau: Hallo zusammen Ich hab mir neue Clutches für die Dana 35 LSD gekauft. dabei sind 4 Körbchen und 2 C-Clips. Diese C-Clips kann ich nicht zuordnen....
  3. Brauche Hilfe Bei Viskokupplung und Trac Lock wechsel 5.9 BJ 98

    Brauche Hilfe Bei Viskokupplung und Trac Lock wechsel 5.9 BJ 98: Hallo, wie schon dem Titel zu entnehmen, bräuchte mein Granny eine neue Viskodose. Gegebenenfalls auch neue Reibscheiben für das Trac Lock. Das...
  4. Trac Lock

    Trac Lock: Hallo, wie machen sich verschlissene bzw defekte Trac Lock Scheiben bemerkbar?
  5. Quadra trac 2

    Quadra trac 2: Hey. Wollte nur mal eure grundlegenden Meinungen und eigenen Erfahrungen hören. Das Internet ist ja voll von vielen Aussagen über die Art und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden