Probleme mit dem Netzbetreiber O2

Diskutiere Probleme mit dem Netzbetreiber O2 im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Hi Jeeper, meine Tochter hat vor ca. einem Jahr bei O2 einen Vertrag über ein Handy und einen über Telefonie abgeschlossen. Nun ist sie...

  1. #1 McManni, 01.09.2010
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Hi Jeeper,

    meine Tochter hat vor ca. einem Jahr bei O2 einen Vertrag über ein
    Handy und einen über Telefonie abgeschlossen. Nun ist sie umgezogen
    und hat dies O2 mitgeteilt. Nur hat sie leider dem Umstand, dass sie
    nur noch für den Bereich Telefonie die monatliche Rechnung mit der
    neuen, korrekten Anschrift erhalten hat, keine besondere Beachtung
    geschenkt. Das böse Erwachen kam kürzlich von der Real Inkasso mit
    der Post ins Haus geflattert: Inkasso-Gebühren, Recherchekosten,
    Mahngebühren ... und die letzten 13 Monate des Handyvertrages auf
    einen Schlag. Zahlbar innerhalb von 14 Tagen.

    Nachdem meine Tochter auf Nachfrage bei O2 abgeblitzt war, habe ich
    es gestern selbst noch mal probiert. Ohne Erfolg: Durch die Übertragung
    der Forderungen an das Inkasso-Unternehmen ist O2 nicht mehr der
    Ansprechpartner, obwohl nachweislich ein interner Fehler in der Kom-
    munikation bei O2 vorliegt. Und da der Vertrag abgetreten sei, könne
    man dort nicht mehr in das Geschehen eingreifen. Die Warteschleifen-
    Melodie kann ich übrigens jetzt auch im Schlaf.

    Bei der Real Inkasso bin ich erst gar nicht durchgekommen. Einige Male
    dachte ich, ich sei am Ziel, dann wurde auf anderen Seite aber gleich
    wieder aufgelegt.

    Ich habe mal bei Google »Real Inkasso O2« eingegeben und sage und
    schreibe mehr als 750.000 Einträge zu den Umgangsformen dieser
    Kooperation – falls die beiden Firmen rechtlich nicht ohnehin unter
    einem Dach zusammen gehören – gefunden. Komisch, dass dieser
    Laden überhaupt noch Kunden hat. Oder ist das Inkasso das eigent-
    liche Geschäft an dieser ganzen Telefonorgie.

    Hat jemand von Euch schon ähnliche Erfahrungen gemacht und kennt
    möglicherweise doch noch einen Trick, wie man vielleicht doch noch
    zu seinem Recht kommt?

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  2. #2 Eagle Eye, 02.09.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.395
    Zustimmungen:
    7.470
    Vorname:
    Carsten
    :nachdenklich ich würde erstmal überprüfen, ob die weitergabe an das
    inkasso-büro rechtens war.

    wenn der fehler ganz offensichtlich nicht bei der kundin liegt,
    muss sie dafür auch nicht aufkommen.

    telefonisch kommst du da eh nicht weiter.
    einschreiben-rückschein an O2 und denen klar
    mitteilen, dass du den rechnungsrückstand natürlich zahlst,
    aber weitere kosten nicht übernommen werden.

    und abwarten.

    rechtsschutz versicherte sollten SOFORT den weg zum anwalt
    wählen, um mögliche fristen zu wahren.
     
  3. #3 boxster, 02.09.2010
    boxster

    boxster Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Also, wenn ich seit 13 Monaten keine Handyrechnung mehr bezahle, würde mir das sicher irgendwie auffallen.:pfeiffen

    O² kann mann sicher den Vorwurf machen, dass sie nicht schneller reagiert haben. Ein kurzer Anfruf am Handy deiner Tochter und alles wäre geklärt gewesen.

    Von einem mündigen Bürger darf man aber auch erwarten, dass bei einem Umzug und ausbleibender Handyrechnung mal nachgefragt wird, ob alles wie gewünscht funktioniert hat und die persönlichen Daten auf dem aktuellen Stand sind.

    Auf jeden Fall sind die aufgelaufenen Telefonkosten zu bezahlen und kann deine Tochter nicht nachweisen, dass sie die Adressänderung gemeldet hat, wird sie vermutlich auch die zusätzlichen Kosten übernehmen müssen.

    Die gute alte Telekom ist zwar auch alles andere als perfekt, aber gegen den Rest der Telefonanbieter schon fast wieder eine soziale Einrichtung.

    PS: Warte mal ab, bis du die O² Warteschleifen-Kosten auf deiner nächsten Telefonrechnung siehst.
     
  4. #4 McManni, 02.09.2010
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Alex,

    Du hast da offenbar einiges durcheinander gebracht. Meine Tochter
    hat 3 Monate für das Handy keine Rechnung bekommen und auch
    nicht bezahlt – allerdings auch keine Mahnung erhalten. O2 hatte
    es ja immerhin geschafft, die Telefonie-Rechnung an die neue
    Adresse zu schicken.

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  5. #5 boxster, 03.09.2010
    boxster

    boxster Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ok,..........aber nur weil du von 13 Monaten geschrieben hast. :achselzuck
     
  6. #6 Eagle Eye, 03.09.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.395
    Zustimmungen:
    7.470
    Vorname:
    Carsten
    jepp, dann läuft die vertragszeit ab ;-)
     
  7. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    1.578
    Vorname:
    Norman
    Hi Manni,

    bin ich richtig das deiner Tochter zwei Vertragen mit O2 hast?
    eine für normales telefon mit rechnung auf die neu Adresse und
    eine für handy wobei kein rechnung gekommen ist auf die neu adresse?

    Solltest deiner Tochter erstens sofort zu eine Anwalt möglicher Frist zu bewahren und zu weiterer Kosten usw zu sparen.

    sollte schnell die fälliger Rechnungen direkt an O2 bezahlen, wenn das bei O2 gebucht ist, kann O2 schwer sagen die haben das geld nicht gekommen..!!

    Lauft die Handy / normal Telefon noch oder ist die schon gesperrt bei O2 ?

    Hier die offizial kontakt punkt wenn du kein lust auf telefon warteschliefer hast.. Vertragskunden-kontakt@o2online.de
     
Thema:

Probleme mit dem Netzbetreiber O2