Probleme beim Gang einlegen bzw. Rückwärts fahren

Diskutiere Probleme beim Gang einlegen bzw. Rückwärts fahren im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo, ich bin neu hier und benötige dringend eure Hilfe. Mein 91er Wrangler:tj macht seit kurzem Probleme.Beim anfahren (vorwärts und rückwärts...

  1. #1 Klaus0261, 17.05.2011
    Klaus0261

    Klaus0261 Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus
    Hallo,
    ich bin neu hier und benötige dringend eure Hilfe. Mein 91er Wrangler:tj macht seit kurzem Probleme.Beim anfahren (vorwärts und rückwärts etwas mehr) ruckelt er. Beim Rückwärtsgang einlegen kracht es ab und zu fürchterlich und er beginnt, wenn ich auf einer geraden Straße stehe, sofort an langsam rückwärts zu rollen. Wenn ich zum Beispiel vorwärts in meine Einfahrt fahre, diese hat ein ganz leichtes gefälle zur Strasse, bremse und die Kupplung trete bleibt er obwohl ich die Bremse los lasse stehen. Sobald ich den Gang raus mache rollt er langsam zurück zur Strasse. Manchmal jedoch lässt er sich ganz normal fahren. Was mir aufgefallen ist, ist daß es bei Hitze schlimmer wird. Ich war vor kurzem in der Werkstatt deswegen wo man mir sagte es wäre wohl ein Getriebeschaden, was ich aber nicht glaube. Meiner Meinung nach trennt die Kupplung nicht richtig, nur warum? :achselzuck Hat jemand ne Idee was das sein könnte! Die Kupplung wurde vor ca 2 Jahren komplett neu gemacht, inklusive Nehmerzylinder. :bahnhof
     
  2. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Mein Tip wäre jetzt auch der Nehmer gewesen... oder Luft im Kreislauf. Ansonsten leider keine Ahnung.
     
  3. #3 Eagle Eye, 17.05.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.472
    Zustimmungen:
    2.087
    Vorname:
    Carsten
    ist bestimmt DOT 4 drin.

    mach mal einen wechsel der flüssigkeit und füll
    DOT 3 ein.

    entlüften nicht vergessen ;-)
     
  4. #4 Thomas K., 17.05.2011
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Der Geberzylinder kann auch undicht werden ;-)
    Und Nehmerzylinder können auch nach zwei Jahren den Geist aufgeben.
    Einfach mal alles nachgucken und die Verdächtigen so ausschließen.
     
  5. #5 Klaus0261, 24.06.2011
    Klaus0261

    Klaus0261 Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus
    Kupplung vergammelt

    Es war die Kupplung. Sie war auf der Welle so vergammelt, daß sie anscheinend nicht mehr richtig gleiten konnte und daher nicht mehr sauber getrennt hatte. Beim letzten wechsel wurde scheinbar vergessen die Welle einzufetten, oder es wurde kein hitzebeständiges Fett verwendet. Auf jeden Fall geht jetzt wieder alles prima :tanz
     
Thema: Probleme beim Gang einlegen bzw. Rückwärts fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie rueckwaertsgang einlegen beim jeep compass

    ,
  2. Cherokee xj rückwärtsgang hakt

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Gang einlegen bzw. Rückwärts fahren - Ähnliche Themen

  1. Probleme Befestigung Scheinwerfer CJ7

    Probleme Befestigung Scheinwerfer CJ7: Moin CJ-Gemeinde, ich hab da Montage-Probleme beim Montieren der Scheinwerfer im CJ-Grill. Ich habe einerseits den CJ-Grill mit den leeren...
  2. Getriebeproblem bzw. Notprogramm / Automatik

    Getriebeproblem bzw. Notprogramm / Automatik: Hallo Community, ihr seid jetzt meine letzte Hoffnung. Also ich besitze einen KJ Bj. 2006. Ich bin vor einiger Zeit im Wald auf einen Baumstumpf...
  3. Knackendes Geräusch beim fahren in Untersetzung

    Knackendes Geräusch beim fahren in Untersetzung: Hallo liebe Forengemeinschaft. Ich habe bei meinem Jeep Wj 4.7 Quadradrive Bj. 2000 zum 3. Mal ein knackendes Geräusch gehört. Aufgefallen ist es...
  4. Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96

    Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96: Hallo, da ich seit kurzem einen ZJ mein eigen nennen kann und diesen wie meiner Vorstellung noch umbauen möchte, bin ich jetzt auf ein sehr...
  5. Probleme mit Schlüssel bzw. Transponder

    Probleme mit Schlüssel bzw. Transponder: Guten Morgen, allerseits, vor einiger Zeit trat bei meinem Dicken - Grand Cherokee, EZ 2007 - das erste Mal das Problem auf, dass mein Schlüssel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden