Problem Kühlerwasserschlauch

Diskutiere Problem Kühlerwasserschlauch im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Servus Kinders.... Fahre einen XJ Baujahr 98/99 4.0 Ltr. 4x4.....nach einer sagen wir einmal halbherzigen Reparatur des oberen Wasserschlauchs,...

  1. #1 Little Willy, 10.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    3.923
    Vorname:
    Andreas
    Servus Kinders....

    Fahre einen XJ Baujahr 98/99 4.0 Ltr. 4x4.....nach einer sagen wir einmal halbherzigen Reparatur des oberen Wasserschlauchs, bin ich zurück zu meiner entfernt liegenden Werkstatt.....die haben festgestellt das der neu eingebaute oberer Wasserschlauch sich zusammenzieht, wie ne Pelle um die Wurst.... wenn der Motor läuft ( neben anderen Dingen die die vorhergehende Werkstatt nicht gemacht hat)....

    Little Willy
     
  2. #2 Eagle Eye, 10.09.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.544
    Zustimmungen:
    2.992
    Vorname:
    Carsten
    nu ja, da scheint der kreislauf unterbrochen zu sein.
    evtl. thermostat defekt

    aber wenn du dein auto in der entfernten werkstatt hast,
    die den fehler bemerkt haben,
    frage ich mich, warum sie sich nicht sofort ran machen
    und ihn beseitigen
     
    Komuman gefällt das.
  3. #3 Little Willy, 10.09.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    3.923
    Vorname:
    Andreas
    Thermostat wurde dort ausgetauscht....und trotzdem......
     
  4. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    23.032
    Zustimmungen:
    2.105
    Vorname:
    j.
    Oben Druckseite, unten Saugseite.- normalerweise. Entweder läuft die Pumpe falsch herum oder die Schläuche sind verwechselt
     
  5. #5 jeeptom, 10.09.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    269
    Vorname:
    Tom
    Im unteren Schlauch ist eine Spirale verbaut, die das Zusammenziehen verhindern soll.
    Oben auch ?


    Sachdienlich wäre auch eine Erklärung was repariert wurde und warum ?
     
    Little Willy gefällt das.
  6. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    58
    Vorname:
    Thorsten
    Jaein. Der originale hats nicht, alles heutige aus dem Zubehör hats. (so bei meinem NonHO).
    Aber damit hast du dann ja trotzdem noch nicht die Ursache gefunden:nachdenklich
     
    Little Willy gefällt das.
  7. #7 Little Willy, 11.09.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    3.923
    Vorname:
    Andreas
    Der obere Kühlwasserschlauch war etwas oberhalb des Halterings gerisssen....Temperatur am Anschlag. Abgeschleppt nach Bad Orb....dort hat man den Schlauch ersetzt und den Wagen Probegefahren....alles in Butter! ( Sagten sie ) Ich also ein paat Tage später nach Offenbach, Sohn besuchen...Temperatur bei um die115...okay dachte ich brauch wohl ne Weile bis alles wieder normal ist....dann in Offenbach temeperatur wieder im Anschlag.....:motzgewartet bis wieder normal und langsam in meine alte Werkstatt gerollt. Soweit wurde das Thermostat ausgetauscht...."Ist schon besser Andreas, aber der obere Schlauch zieht sich zusammen....." :achselzuck
    Kann der irgendwo Luft ziehen? z. B. Kühlwasserausgleichsbehälter? Gibt es ein Ventil im Kühlerdeckel? Danke schon mal für die Hilfe.....:daumen
     
  8. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    23.032
    Zustimmungen:
    2.105
    Vorname:
    j.
    Welcher Schlauch wird wärmer, der obere oder der untere?
    Der obere kann sich im Normalfall nicht zusammenziehen, da er auf der Überdruckseite ist.
     
    Little Willy gefällt das.
  9. #9 Chrappi, 11.09.2020
    Chrappi

    Chrappi Newbie

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Axel
    Dass der obere Schlauch sich zusammenzieht ist sehr suspekt. Der ist normalerweise eher Druck als Unterdruck ausgesetzt.
    Der obere Schlauch verbindet die Ausgangs/Druckseite der Wasserpumpe mit dem Eingang des Kühlers oben. Bzw. dazwischen sitzt noch der Thermostat und eigentlich auch der komplette Motorblock.
    D.h. wenn die Pumpe verkehrtrum laufen würde (weil vielleicht jemand den Keilrippenriemen verkehrt aufgelegt hat - weiß gar nicht, ob man das überhaupt hinkriegt), dann würde die Pumpe an diesem Schlauch saugen und der könnte sich evtl. dadurch zusammenziehen (aber auch erst nach ca. 5-15min, wenn der Motor warm ist und der Thermostat geöffnet hat) Wenn die Pumpe verkehrtrum laufen würde, wird sich schon eine gewisse Kühlmittelzirkulation einstellen, aber eher schlecht, da die Schaufeln der Pumpe ja verkehrtrum laufen. Könnte aber auch ne Erklärung für die 115° sein. Kannst du nen Foto machen, wierum der Riemen aufgelegt ist?
    Sollte so aussehen:
    Bildschirmfoto 2020-09-11 um 10.24.22.png


    Ja der Kühlerdeckel hat ein Ventil: Mit zunehmender Wärme dehnt sich das Kühlwasser aus / es bildet sich ein Druck im System, das Ventil öffnet und heißes Kühlwasser wird über den kleinen fingerdicken Schlauch in den Ausgleichsbehälter gedrückt. Nach Abkühlen wird das Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter wieder zurück in den Kühler gesaugt. Dieser kleine Unterdruck entsteht aber erst beim kompletten Abkühlen und erklärt nicht das Zusammenziehen des Schlauches im normalen Betrieb.
     
    Little Willy gefällt das.
  10. #10 Chrappi, 11.09.2020
    Chrappi

    Chrappi Newbie

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Axel
    ...ich glaub ja eher, dass da jemand oben und unten verwechselt. Dass sich der untere Schlauch zusammenzieht, kann durchaus sein. -> steiferen Schlauch, bzw. einen mit Spirale drinnen einbauen, fertig.
     
    Little Willy gefällt das.
  11. #11 Little Willy, 11.09.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    3.923
    Vorname:
    Andreas
    Danke schon mal für die Info....die Jungs in der Werkstatt sind jetzt dabei....halte euch am Laufenden....:daumen
     
  12. #12 Little Willy, 11.09.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    3.923
    Vorname:
    Andreas
    Erste laienhafte Wasserstandsmeldung....

    Laut Werkstatt sieht es soweit gut aus, bei 100 Grad schaltet sich Ventilator an....neuer oberer Wasserschlauch passt....( Hier wird es etwas undurchsichtig, weil ich nicht gefragt habe....Werkstatt hatte einen Originalschlauch für meinen 98 ich hatte versehentlich einen für einen 99 bei gegeben, der dicker war....welcher passte, keine Ahnung finde ich aber heraus. Sie behalten den Wagen übers Wochenende zum Probefahren.....
     
  13. #13 Little Willy, 14.09.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    3.923
    Vorname:
    Andreas
    Was immer es war, es ist fort.
    Die Jungs haben den Kühlwasserschlauch von einem 99 XJ eingebaut ( mein XJ ein 98 ) der 98er Schlauch sah uns ein wenig schwach auf der Brust aus....Ich hatte aus versehen einen 99 bestellt. Läuft wie das "Lottchen" sagt der Chef....Schlauch zieht sich nicht mehr zusammen....Morgen fliegt noch der alter Kühlmittelüberlaufbehälter raus und Kühlerdeckel....Thermo macht bei 94 Grad Lüfter an....soweit so gut......:daumen
     
    IndianJakysSpirit, Eagle Eye und der Öli gefällt das.
  14. #14 Little Willy, 15.09.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    3.923
    Vorname:
    Andreas
    Auto abgeholt alles in Butter....:hurra
    Danke nochmal für die Tips und Hinweise........:danke
     
    Eagle Eye gefällt das.
Thema:

Problem Kühlerwasserschlauch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden