Problem am Chevrolet

Diskutiere Problem am Chevrolet im Chevy / Dodge / Ford / Hummer Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik sonstige Offroader; Hallo in die Runde, vielleicht befindet sich ja ein KFZ-Elektriker unter uns! Ich habe folgendes Problem: Meine Tochter fährt einen Chevrolet und...

  1. #1 Cherokee-Tom, 19.04.2019
    Cherokee-Tom

    Cherokee-Tom Member

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Tom
    Hallo in die Runde, vielleicht befindet sich ja ein KFZ-Elektriker unter uns! Ich habe folgendes Problem:
    Meine Tochter fährt einen Chevrolet und beim betätigen der Fensterheber verriegeln sich die Türen :nachdenklich.
    Die Fenster bewegen sich allerdings nicht. Ich habe keine Ahnung wo ich hier ansetzen könnte? :achselzuck
     
  2. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    980
    Vorname:
    Norman
    Hi Tom, gibt bei alle Fenster die gleicher Problem oder nur bei Fahrer Tür? Ich glaube das könnte eine Masse Problem sein in Tür oder die ECU ist kaputt. Gibt andere Funktionen Z.Bsp, Electrische Spiegel usw. das funktioniert einwandfrei oder nicht.
    Schaumal die Schalter Bloc in die Tür an, könnte eine Wackel Kontakt am Stecker sein wo die Kabel von die ECU geht in die Schalter Bloc.

    Da muss du die Tür Bekleidung ausbauen und anschauen. Ob die Fenster Motor funtz kannst du eine direkt bestromung machen, plus und Minus direkt zum Motor und sehen ob die Fenster bewegt, wenn ja liegt das Problem in die Schaltung oder ECU, wenn nicht ist die Motor hin und die vielleicht verursacht eine kurzschluss in die Schalter bloc oder ECU.
     
    Cherokee-Tom gefällt das.
  3. #3 xanakind, 20.04.2019
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    47
    Vorname:
    Philipp
    Wie alt ist die Kiste denn?
    Wenn er schon etwas älter ist (über 10 Jahre), vermute ich den üblichen Fehler:
    Defekte, gebrochene und beschädigte Kabel im Übergang von der Tür zur Karosserie.
    Da werden wohl ein paar Leitungen kaputt sein und lustige Dinge machen.

    Gleiches gilt übrigens auch, wenn die Elektrik in der Heckklappe ein Eigenleben hat.
     
    Cherokee-Tom gefällt das.
  4. #4 Cherokee-Tom, 21.04.2019
    Cherokee-Tom

    Cherokee-Tom Member

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Tom
    Danke erst mal für die Tips. Die Kiste ist 7 Jahre alt.
    Momentan kann ich den Fehler auch nicht suchen, da dieser nur sporadisch auftritt.
    Zur Zeit geht wieder alles normal.
     
Thema:

Problem am Chevrolet

Die Seite wird geladen...

Problem am Chevrolet - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Steuergerät

    Problem mit Steuergerät: Hi zusammen, ich habe eine Problem mit meinem Motorsteuergerät. Fehler Einspritzdüse P0206, Düse getauscht und Kabel bis zum Steuergerät...
  2. 42re 1. GANG Problem beschleunigung und schalten

    42re 1. GANG Problem beschleunigung und schalten: Hallo zusammen, Hab Seite neuem das Problem, dass mein kleiner im stand bei schnellem beschleunigen Geräusche macht, als würde etwas aneinander...
  3. Mehrere Proble beim WJ

    Mehrere Proble beim WJ: hallo leute, ich habe mir günstig einen 99er 4,7er WJ gekauft den ich über winter fahren möchte. das fahrzeug hat jedoch einige probleme von denen...
  4. Softtop Problem / Spannung

    Softtop Problem / Spannung: Hallo, liebe Gemeinde! Bin neu hier und komme gleich mit einem Anliegen. VCard fülle ich zeitnah aus :genau :help:help:help:help Folgendes...
  5. Elektro Problem

    Elektro Problem: Hallo Jeep Freunde Ich habe ein Desaster Habe meinen XJ Baujahr 9/90 ein Paar Tage mit Innenbeleuchtung an stehen lassen. Ergebniss Batterie leer....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden