PRO COMP

Diskutiere PRO COMP im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; ich wollte mal fragen ob jemand von euch ein Procomp fahrwerk verbaut? ich bräuchte vom 3 zoll MX die einzelabnahme fürn tüv oder sowas? will...

  1. #1 318Magnum, 02.07.2012
    318Magnum

    318Magnum einmal jeep immer jeep

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    ich wollte mal fragen ob jemand von euch ein Procomp fahrwerk verbaut?
    ich bräuchte vom 3 zoll MX die einzelabnahme
    fürn tüv oder sowas?

    will mir das fahrwerkdrunterbauen und wollte wissen ob des jemand schon verbaut hat? und eingetragen bekommen hat?
     
  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Gustav
  3. #3 318Magnum, 02.07.2012
    318Magnum

    318Magnum einmal jeep immer jeep

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    hat jemand damit erfahrung und wie es auf der straße liegt
    oder so ? weil des mit den 5 fach verstellbaren dämpfer hört sich schon ganz gut an ...

    mfg chris
     
  4. #4 Trommler, 02.07.2012
    Trommler

    Trommler Jeeper

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sergej + Heike
    ich musste meine vor ca. nem jahr ausbauen als ich TÜV hatte weil ich nicht eingetragen bekommen hab...

    der prüfer meinte, ohne gutachten keine chance... auch keine einzelabnahme weil er sich nicht sicher sein kann ob die dinger halten was sie angeblich versprechen usw....

    gut der prüfer war ein A.... aber jetzt hab ich nen anderen habs bei dem aber net probiert...

    ich hatte aber die von rancho drin, auch einstellbar...

    vielleicht hast du mehr glück...

    gruß
    Sergej
     
  5. #5 318Magnum, 02.07.2012
    318Magnum

    318Magnum einmal jeep immer jeep

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    ja wenn will ich se eingetragen bekommen weil einfach mal so son batzen geld ausgeben und dann sagt der tüf NÖ is dann auch i wie scheiße oder .....:achselzuck
     
  6. #6 Trommler, 03.07.2012
    Trommler

    Trommler Jeeper

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sergej + Heike
    na dann ab zum TÜV und nachfragen... weil das kostet nix, bis auf den Sprit hin und zurück...

    gruß
    Sergej
     
  7. #7 318Magnum, 03.07.2012
    318Magnum

    318Magnum einmal jeep immer jeep

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    okai dann werde ich dann mal machen :) und wie fährt sich des mx fahrwerk ?
    mfg chris :Mods
     
  8. #8 Trommler, 03.07.2012
    Trommler

    Trommler Jeeper

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sergej + Heike
    kein plan, habs noch nicht gehabt... aber die einstellmöglichkeit die ich beim den rancho teilen hatte war schon nicht schlecht....

    gruß
    Sergej
     
  9. #9 318Magnum, 03.07.2012
    318Magnum

    318Magnum einmal jeep immer jeep

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    wie konnte man des rancho einstellen ? :D
    aber ich warte jetzt erstma ab was der tüv zu dem MX sagt ma schaun vil klapts :)

    mfg chris
     
  10. #10 Trommler, 04.07.2012
    Trommler

    Trommler Jeeper

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sergej + Heike
    da hast halt son ne art drehknopf unten am dämpfer gehabt...

    gruß
    Sergej
     
  11. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Du brauchst für einen Dämpfer eine Einzelabnahme?
    Dämpfer sind nicht eintragungspflichtig.

    Nimm wenn lieber die verstellbaren Rancho.
    Procomp wird in den Staaten nicht umsonst "liebevoll" pro crap genannt.

    Wozu eigentlich ein verstellbarer Dämpfer?
    Wenn der gut abgestimmt ist muss man da nichts verstellen.
    Zumal man da nur irgendwas einstellen kann und nicht Zug und Druck Stufe getrennt.

    Schau dich mal nach Bilstein 5100 oder5150 um oder OME.
    Da bekommste auch was fürs Geld und hast nicht schon nach dem ersten Winter rostige Dämpfer.
     
  12. #12 TombRaider, 04.07.2012
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Oliver
    pro comp sind müll !!

    viel zu hart !!!


    bilstein oder rancho:genau
     
  13. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Aber nur die verstellbaren Rancho.
    Die rs5000 sind viel zu weich finde ich.

    Wobei der Qualitäts Unterschied bei Bilstein und Rancho schon immens ist.
     
  14. #14 318Magnum, 05.07.2012
    318Magnum

    318Magnum einmal jeep immer jeep

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    deswegen frage ich euch :) :D
    ich will den bock 3 zoll höher und wenn dann nicht mit spacern
    und ich will halt ein edeka fahrwerk gut und günstig :D
    wo auch auf langstrecke bequem is und auch leichtes gelände abkann
    deswegen lass ich mich hier gern beraten
    ach ja des wär schon scheiße nachn ersten winter das da alles zamgammelt....

    als und wo kann man diese verstellbaren ronco kaufen ? :achselzuck

    mfg chris
     
  15. #15 TombRaider, 06.07.2012
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Oliver
    die pro comp sind fürs gelände viel zu hart , ja fast schon brett-hart.

    Rancho:

    http://www.fortec.de/Rancho.htm


    oliver
     
  16. sonny

    sonny Member

    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Michael
    eines kann ich bestätigen: das procomp ist wirklich hart. ich finds für die Strasse auch schon zu hart.
    Problem bei mir ist ebenfalls die Eintragung....

    Gruss
    Sonny
     
Thema:

PRO COMP

Die Seite wird geladen...

PRO COMP - Ähnliche Themen

  1. Cooper STT pro 35x12.5R17 äquivalent zu 315/70R17

    Cooper STT pro 35x12.5R17 äquivalent zu 315/70R17: Hallo zusammen, da bei mir 35er eingetragen sind und ich ganz gerne die Cooper STT pro aufziehen wollte, habe ich mal bei Cooper nachgefragt, ob...
  2. kennt jemand die hp performance comp.??

    kennt jemand die hp performance comp.??: hat jemand Erfahrung mit dieser Werkstatt in Northeim? http://hp-performance-company.de/ Die haben mir ein gutes Angebot zur Injektorreinigung...
  3. Pro Comp Fahrwerk

    Pro Comp Fahrwerk: Hallo Gemeinde, benötige nochmals eure Hilfe... Habe bei meinem Wrangler ein Pro Comp Fahrwerk verbaut; K3055MX, MX Shock, Adjustabel 50mm höher....
  4. Bestop Trektop™ Pro Soft Top

    Bestop Trektop™ Pro Soft Top: Hallo, vielleicht auch fuer Andere interessant, das neue Hybrid Soft Top von Bestop. Ich habe mal "travall" angeschrieben ob ich das Soft Top...
  5. Pro comp 50 mm Gutacten

    Pro comp 50 mm Gutacten: Hallo ich bräuchte mal eure hilfe .Habe mir ein pro comp fahrwerk (federn 50mm und mx 6dämpfer ) In meinen wrangler 4 .l . Bj 97 eingebaut . Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden