Pro Comp Series 7005 Wheel Gutachen/Traglastbescheinigung

Diskutiere Pro Comp Series 7005 Wheel Gutachen/Traglastbescheinigung im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hola Leuts, hat evtl. jemand ne Idee wo ich oben genanntes herbekomme? Gutachten für die Dinger gibt´s wohl net. Denke aber ne Bescheinigung...

  1. #1 grimsmut, 07.08.2012
    grimsmut

    grimsmut Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Hola Leuts,
    hat evtl. jemand ne Idee wo ich oben genanntes herbekomme? Gutachten für die Dinger gibt´s wohl net. Denke aber ne Bescheinigung wieviel Gewicht die Dinger aushalten, bzw. Materialgutachten, sollte es doch geben.
    Bin dankbar über jede Idee, bitte aber keine Händlerverweise. Die wollen für ne Eintragung, das man die Dinger dort kauft und lassen sich das fürstlich entlohnen. Hab kein Problem nen Aufpreis, auch bisschen mehr, für solche Geschichten zu bezahlen. Wenn ich aber die Preise von diesem Unterfränkischen Händler z.B. mit der 4x4 Garage vergleiche, finde ich das einfach nur unverschämt.

    Vielen Dank im vorraus
    Ingo
     
  2. Ricky

    Ricky Jeeper

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ricky
    wenn man darüber nachdenkt und weiss was es einen Händler an Zeit, Geld und aufwand Kostet ein Gutachten für eine solche Felge zu erstellen dann ist so ein Preis schon ffast gerechtfertigt. Ich hatte das Thema auch erst. Beim Müncher teiledandler gibt es die 7005er mit Gutachten. Das gutachten allein bringt aber auch nix da dessen Felgen mit Seriennummern versehen sind und leider auch nur damit eingetragen werden dürfen... *heul*
     
  3. #3 grimsmut, 07.08.2012
    grimsmut

    grimsmut Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    glaube nicht mal, das die alle extra Gutachten für die Felgen erstellen lassen. Da kennt der den und der wiederum den, so läuft das meistens.
     
  4. #4 Thomas W, 07.08.2012
    Thomas W

    Thomas W Jeeper

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Da ich den aber nicht kenne, der den kennt, muß ich für das Gutachten eben zahlen...


    ...und da wirst Du wahrscheinlich auch nicht drumherum kommen, zumindest wenn das Ganze offiziell sein soll.
     
  5. #5 grimsmut, 07.08.2012
    grimsmut

    grimsmut Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Wie du oben sicher gelesen hast, habe ich kein Problem für Arbeitsleistung, etc. ensprechend zu bezahlen. Wenn die Preise unverschämt werden, das stört mich! Und solange den Scheiß jeder schön mitmacht, bleibt das auch so. Beispiel: Ich habe einen Händler gebeten mir einen Kostenvoranschlag für nen Lampenbügel + Lampen inkl. Montage zu erstellen. Der Bügel inkl. allem Schnickschnack kostet brutto, bei nem anderen Händler knapp 400 Euro im Verkauf. Der Bandit will von mir 1100 Euro!!! 700 Euro fürn ne Montage die knapp 3 Stunden dauert? Was denn das? Das sind 230 Euro Stundenlohn???:bähh
     
  6. #6 Thomas W, 08.08.2012
    Thomas W

    Thomas W Jeeper

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hab ich schon gelesen.

    Ich schreib absichtlich mal 'man'...

    Man hat dann also folgende Möglichkeiten:

    - Selbermachen, geht aber nicht immer

    - Konsum verweigern, fällt auch schwer

    - Bezahlen und je nach Naturell die Faust in der Tasche machen oder darüber lamentieren

    - einen Händler suchen, bei dem man sich im Gesamtpaket gut aufgehoben fühlt

    - Machen, wie man es für richtig hält und die Konsequenzen tragen


    Jede Variante hat Für und Wider, man muß sich nur eben entscheiden und dann damit leben... :genau
     
  7. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
    ich hab die Felgen auch von dem, aber da stehen keine Nr. drauf auf der Felgen. Die wurden so Eingetragen mit dem beiligendem Gutachten.
     
  8. #8 eumel789, 09.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Schau mal hier nach:
    http://www.procompusa.com/productlist.aspx?plid=5356&catid=11&subcat=210&ptid=100073
     
  9. #9 grimsmut, 09.08.2012
    grimsmut

    grimsmut Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
  10. #10 eumel789, 10.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Das kann schon sein, leider! Aber wenn du eine Seite ausdruckst mit nur deiner drauf, koennte es gehen. Wenn nicht, dann mal die Firma direkt anschreiben!
    Pro Comp USA
    400 W. Artesia Blvd. Compton, CA 90220
    info@procompusa.com
     
  11. #11 grefenius, 10.08.2012
    grefenius

    grefenius Member

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    grefenius
    Die Traglast muß auf der Felge eingegossen/-schlagen sein, alles andere interessiert den Prüfer erfahrungsgemäß nicht.

    Habe das Thema auch bereits hinter mir; wollte gerne die AEV Savegre haben. Hätte der Prüfer evtl. auch per Einzelabnahme gemacht (ohne Gutachten), aber zumindest die Traglast muß auf der Felge dauerhaft angebracht sein.
     
  12. #12 simplydynamic, 10.08.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Das ist interessant. Ich hatte hier mehrfach die Aussage, dass nur zusätzliche Dokumente, wo sowas drin stehen interessieren.
    Auf vielen US Felgen ist die Traglast in lbs eingegossen.
     
  13. #13 eumel789, 10.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Ist es denn so ein Problem, beim TUV vorbeizufahre in deiner Wohngegend, und das zu erfragen oder anzurufen?
     
  14. #14 grefenius, 10.08.2012
    grefenius

    grefenius Member

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    grefenius
    Im Prinzip steht in einem potentiellen Gutachten ja nichts drin was ein kompetenter Prüfer vor Ort nicht auch selbst beurteilen könnte, z.B. die Freigängigkeit etc.

    Das einzige was er vor Ort schwerlich beurteilen kann ist die Traglast, deswegen sollte die auf der Felge vermerkt sein.

    Ob man letztlich einen Prüfer findet, der sich das zutraut anstatt nur von einem vorgefertigten Gutachten abzutippen steht auf einem anderen Blatt :traurig2
     
  15. #15 simplydynamic, 10.08.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Der kompetente Prüfer vor Ort sagt: Gutachten oder geht nicht.
    Und wenn ich frage was ist wenn wir das per Einzelabnahme machen, dann antwortet er können wir machen, aber er bräuchte ein Gutachten dafür :verrückt

    Und das ist hier beim TÜV bzw. bei den diversen Prüfern die auf Einzelabnahmen machen dürfen, sind ja nicht alle, überall so.
    Bei GTÜ, KÜS usw. kann ich mit den Leuten vernünftig reden, aber das nutzt mir ja nichts.......
    Aber TÜV..... noway. Selbst mit Gutachten für Fremdfabrikate lassen die mich abblitzen, schauen noch nicht mal rein.
    Die machen hier nur mit Gutachten oder kennen sich.......
     
  16. #16 grefenius, 10.08.2012
    grefenius

    grefenius Member

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    grefenius
    Paßt nicht unbedingt zu meiner Definition von kompetent.

    Das Ergebnis eines klassischen Monopols.

    Dazu kommt, daß der Prüfer in seiner Situation eines Festangestellten ggf eher dazu neigt den Mehraufwand einer Einzelabnahme scheut*, denn einen finanziellen Vorteil hat er ja nicht dadurch. Dann doch lieber Dienst nach Vorschrift.

    * die Kenntnis aller relevanten Vorschriften und Gesetze, und deren sinnvolle Auslegung/Interpretation erfordert sicher ein gewisses Maß an Enthusiasmus und auch Eigenverantwortung.
     
  17. Ricky

    Ricky Jeeper

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ricky
    ohne es Böse zu meinen aber wenn man nun den ganzen zeitlichen Aufwand plus die Fahrt/Telefonkosten etc. nimmt das in Geld umrechnet hättest du die Felgen bereits samt eintrag auf deinem Auto.....:ironie

    ... uund wenn ich mir die Facebook Seite vom Münchner an jeepmensch anschaue dann kommen da wohl Felgen die der 7005er gleichen - und die werden sicher mit Gutachten sein:grübel
     
  18. #18 grimsmut, 12.08.2012
    grimsmut

    grimsmut Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Leider nein mein Lieber, habe 5 Stück nagelneu, verpackte Felgen für knapp 950 Euro bekommen. Die Händler verkaufen das Stück für 350. Ich schmeiß dem doch nicht 850 Euro für ne blöde Eintragung in Rachen...:vogel
     
  19. #19 eumel789, 12.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Sehr guter Preis!! Ist da was bei vom Hersteller...Papiere??
     
  20. #20 grimsmut, 12.08.2012
    grimsmut

    grimsmut Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Hab die von privat gekauft. Waren nagelneu + original verpackt.
     
Thema:

Pro Comp Series 7005 Wheel Gutachen/Traglastbescheinigung

Die Seite wird geladen...

Pro Comp Series 7005 Wheel Gutachen/Traglastbescheinigung - Ähnliche Themen

  1. Cooper STT pro 35x12.5R17 äquivalent zu 315/70R17

    Cooper STT pro 35x12.5R17 äquivalent zu 315/70R17: Hallo zusammen, da bei mir 35er eingetragen sind und ich ganz gerne die Cooper STT pro aufziehen wollte, habe ich mal bei Cooper nachgefragt, ob...
  2. 255/60/15 auf Serie Alu 7x15

    255/60/15 auf Serie Alu 7x15: Moin Mädels, hat jemand auf Serie 7x15 Alu (ET32 ist das glaube ich) 255/60/15 laufen und eingetragen??? Wenn ja: passt alles so ohne weitere...
  3. Wheel Wobbler / Death Wheel Wobbler / Reifen Wackler

    Wheel Wobbler / Death Wheel Wobbler / Reifen Wackler: Hat jemand Erfahrung, in welcher möglichst kostengünstigen Reihenfolge die Ursachen ausgeschlossen bzw. repariert werden sollten bei einem WJ 2.7...
  4. 26. + 27. Mai, WHEELS in Hannover

    26. + 27. Mai, WHEELS in Hannover: wenn es noch nicht zu kurzfristig ist, hier noch ein interessanter Termin in Hannover. das WHEELS kehrt zurück. Ähnlich dem "STREETS" ist diese...
  5. 4 Cooper Discover STT Pro 265/70 R17

    4 Cooper Discover STT Pro 265/70 R17: Hallo zusammen, biete hier an, 4 Cooper Discover STT Pro 265/70 R17. Die Reifen sind erst wenige Wochen alt und sind rund 500 km gelaufen. Hätte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden