Power Diesel Kraftstoffe

Diskutiere Power Diesel Kraftstoffe im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; hallo, gibt es irgendwelche erfahrungen mit den power diesel kraftstoffen zb. ultimate aral oder power diesel shellfür den grand cherokee, 163 ps...

  1. #1 thiedetennis, 18.12.2008
    thiedetennis

    thiedetennis Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    hans
    hallo, gibt es irgendwelche erfahrungen mit den power diesel kraftstoffen zb. ultimate aral oder power diesel shellfür den grand cherokee, 163 ps diesel? danke für antworten
     
  2. #2 Deezel Stink3r, 18.12.2008
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Kannst wohl vergessen. Statt dessen versuche mal Kerosin-man nennt es auch Diesel de luxe. Dann fängt der Granny zwar an schwarz zu qualmen, aber das liegt daran das du mehr Luft brauchst, um ordentlich zu verbrennen. Der Heizwert ist bei Kerosin ein "bißchen" höher:D
     
  3. #3 BC-KC 4000, 18.12.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Erfahrungen mit Ultra, Power und wie sich die "Wunderkraftstoffe" alle nennen hab ich schon gemacht:genau.

    Ausser dass die Geldbörse mit diesem Sprit mehr belastet wird, ist mir nichts aufgefallen.

    ;-)
     
  4. #4 mad joe, 18.12.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim

    Dem kann ich mich nur anschließen :genau

    Edit: Ausser Spesen nix gewesen ;-)
     
  5. #5 GranyI6, 18.12.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    genau, alles nur Abzockerei, ich glaub der große Automobilclub oder wer das jetzt war, spricht das gleiche.

    okay, beim Benziner kann man evtl. das Hochschalten bissle verändern, (bzw. länger im höchsten Gang fahren) dadurch vielleicht bissle Einsparung, aber sonst merk ich auch nichts.

    Zum Thema Diesel:
    Hab den Test gemacht und dieses Power Zeug gefahren und dann danach wieder meinen Pflanzenölsaft und keinen großen Unterschied gemerkt - doch, das Pflanzenöl kost mich 60 cent....

    Hab mal in der Runde bissle rumgehört und einen Motorenexperten mit gefragt, der meinte, man könne den Ölwechsel bissle rausschieben, aber das find ich dann auch Quatsch. (Diesel)

    Also, schön brav beim billigsten Saft bleiben, beim Diesel immer schön den LKW-Diesel nehmen, der spart noch mal ca. 1 cent.
     
  6. #6 thiedetennis, 19.12.2008
    thiedetennis

    thiedetennis Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    hans
    power diesel

    Danke aus hamburg
     
  7. #7 Deezel Stink3r, 19.12.2008
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Geh mal auf you tube und suche unter "Texas Diesel Power 1" , rate mal mit was der fährt - nicht mit Power und auch nicht mit Ultimate, aber eine 6.92er Zeit :-)
    Gruß Michael
     
  8. #8 thiedetennis, 19.12.2008
    thiedetennis

    thiedetennis Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    hans
    danke für deine nachricht. irgendwie kommt mir der motorsound bekannt vor........jeden tag. gruss
     
  9. #9 thiedetennis, 19.12.2008
    thiedetennis

    thiedetennis Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    hans
    hallo michael, da ich neu in dem forum bin, eine frage. ist mein dankeschön bei dir angekommen? ich habe auf "direkt antworten " gedrückt. danke hans
     
  10. #10 thiedetennis, 19.12.2008
    thiedetennis

    thiedetennis Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    hans
    danke aus hh
     
  11. #11 thiedetennis, 19.12.2008
    thiedetennis

    thiedetennis Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    hans
    danke dir.
     
  12. #12 thiedetennis, 19.12.2008
    thiedetennis

    thiedetennis Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    hans
    danke für deine zeilen
     
  13. #13 Deezel Stink3r, 20.12.2008
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Kein Problem, passt schon.
    Gruß Michael
     
  14. heujo

    heujo Guest

    genau so ist das.
    fahre sehr viel (kanpp 85tkm / jahr) mit dem diesel, und ab und an tank ich das zeug, wenn keine andere säule frei ist, und es schnell gehen muss. ergebnis: zusatznutzen für mich nicht nachvollziehbar!
     
  15. #15 Deezel Stink3r, 21.12.2008
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Pro und Contra Power Diesel

    Hallo Hans,
    da ich mich selbst sehr für Diesel interessiere, möchte Dir ein paar Ergänzungen mitteilen.

    Powerdiesel, wie immer er heißen mag, hat eine höhere Cetanzahl.
    Das heißt im reinen unvermischten Zustand wird Dein Diesel weniger nageln, also etwas ruhiger laufen. Hast Du noch normalen Diesel drin (Cetanzahl min. 49) mischt Du dieses Verhältnis natürlich runter und der Effekt( so nenne ich das Mal) wird geringer. Praktischer Nutzen? Keiner, den Dein Diesel ist nun mal konstruktiv ein Selbstzünder.
    Mehr Leistung? Fehlanzeige, es sei den Du spürst 2% Mehrleistung, was bei Dir etwa 3 ganze PS ausmachen würde. Lächerlich, oder?

    Weniger Kraftstoffverbrauch? Da ist Dein rechter Fuß sensibler, ein 1,6 Tonnen Jeep fährt nun mal nicht umsonst, die Masse muß bewegt und angetrieben werden. Die Einspritzpumpe in unseren Fahrzeugen ist zeitgesteuert. Das heißt die Elektronik regelt die Menge, die eingespritzt wird, und der ist es völlig egal, ob Du im schlimmsten Fall Sonnenblume oder Superdupersprit hineinschüttest.( Wobei Chrysler den Gebrauch von Bio wohlweislich verbietet, da die Bosch Einspritzpumpe bzw. deren Dichtungen das nicht abkönnen( Jaja, ich weiß es gibt Leute die fahren Bio schon seit 10.000.000km, mir persönlich ist es nicht wert meine Pumpe damit zu ruinieren:bäh)
    Weniger Ruß? Weniger Ablagerungen? Nein, die Rußziffer nach Bacharach steigt sogar wieder an!

    Letztendlich geht es den Kraftstofffirmen wohl darum einen sogenannten
    Premiumkraftstoff im Programm zu haben. Teuer und gut für den Gewinn.

    Mein Vorschlag mit dem Kerosin war nicht ganz ernst gemeint. Sicher es funktioniert. Aber:
    a) Du wirst es schwer haben, Gebinde unter 1000L zu bekommen. Billig ist Kerosin auch nicht!
    b) Diesel hat einen spez.Heizwert von 42,5MJ/kg, Kerosin 43MJ/kg,das ist also genau wie bei Normal- und Superbenzin.
    c) Solltest Du einen Oxi-Kat haben wird es kriminell, Kerosin enthält Schwermetall, Du machst Dir den Kat kaputt.

    Wenn es Dir darum geht, die Leistung zu steigern, gibt es bessere und sichere Alternativen. Willst Du sparen-fahre einfach sensibler oder Kleinwagen.

    Gruß Michael
     
  16. #16 thiedetennis, 21.12.2008
    thiedetennis

    thiedetennis Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    hans
    hallo michael! ich muß mich jetzt erst einmal mit dem forum beschäftigen, wie man antwortet, einkommende nachrichten findet usw.. deshalb komme ich auch erst jetzt dazu , mich bei dir für die aufklärenden zeilen zu bedanken. ich gebe dir recht, nach einmal ultimate und einmal shell kann auch ich nichts feststellen. es ging mir eigentlich darum dieses "nageln" am start zu minimieren. ich habe noch nie einen diesel gefahren, deswegen...aber ich gewöhne mich schon daran, da man während der fahrt keine probleme habe. also nochmals danke und bis zum nächsten mal?! gruss aus hamburg
     
Thema:

Power Diesel Kraftstoffe

Die Seite wird geladen...

Power Diesel Kraftstoffe - Ähnliche Themen

  1. Jeep TJ Diesel-Umbau - Kaufberatung

    Jeep TJ Diesel-Umbau - Kaufberatung: Hallo Zusammen, ich bin ganz neu im Forum und schon voll mit dem Jeep-Virus infiziert Ich würde mir nun gerne meinen ersten Wrangler zulegen....
  2. Gebrauchten Cherokee Diesel (4) kaufen???

    Gebrauchten Cherokee Diesel (4) kaufen???: Hallo zusammen, neben meiner guten, alten Käthe (YJ) plane ich den Z4 endlich zu verkaufen. Jetzt ist mir ein Cherokee in´s Auge gefallen, der mir...
  3. Daystar Bodylift 1" JKU Benziner und Diesel Automatik

    Daystar Bodylift 1" JKU Benziner und Diesel Automatik: Neu nie verbaut !! 200 € inkl Versand [IMG] [IMG] [IMG]
  4. motorprobleme beim 3l diesel

    motorprobleme beim 3l diesel: mein 3l bekommt keinen diesel bzw zu wenig pumpe und injektoren ok das fahrzeug ist seit drei monaten in der werkstatt...es wurde alles...
  5. WK (BJ 2012) 3.0l (241 PS Diesel): Problem mit Original-Felgen aus USA

    WK (BJ 2012) 3.0l (241 PS Diesel): Problem mit Original-Felgen aus USA: Hallo zusammen, ich hab' mir Original-Felgen aus den USA gekauft, die jetzt vom TÜV moniert werden. (Da Originalfelgen ohne Papiere; wie man mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden