Portalachsen

Diskutiere Portalachsen im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Bekommt man eigentlich Portalachsen eingetragen? Ich sehe immer nur Umbauten auf Portalachsen oder mit Anbaupotalen, die entweder keine Zulassung...

  1. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Bekommt man eigentlich Portalachsen eingetragen? Ich sehe immer nur Umbauten auf Portalachsen
    oder mit Anbaupotalen, die entweder keine Zulassung haben oder als Wettbewerbsfahrzeug ausgeschrieben werden..
    oder ganz pfiffig habe ich mal bei einem gelesen: Leider wurde bei der Eintragung ein Teil vergessen einzutragen :-)

    Also meine erste Wahl wäre
    http://suchen.mobile.de/auto-insera...earchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT , allerdings ohne die häßliche Ramme da vor:-)


    Und da reihen sich ja noch einige ein:

    http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=300842389140
    http://www.ebay.de/itm/Wettbewerbsf...142&pid=100011&prg=1005&rk=1&sd=300842389140&
    http://www.ebay.de/itm/Jeep-Wrangle...142&pid=100011&prg=1005&rk=5&sd=300842389140&

    Die sind jetzt sogar teilweise wettbewerbsmäßg, standen aber oft genug auch welche als Straßenversion drin.
     
  2. #2 bagmaster, 10.02.2013
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Das ist wie mit allen anderen Sachen auch, es gibt auch Leute die bekommen auch Longarms oder Luftfahrwerke eingetragen. Ich hab schon Landys mit Tibusportalen und Straßenzulassung gesehen. ORC hat auch mal eine G Klasse auf Unimogachsen umgerüstet. Allerdings halte ich nicht allzuviel von den Anbauportalen auf Basis der kleinen Dana bzw. Roverachsen. Wenn Portale dann Lappländer- oder Unimogachsen. In den USA gibt's jetzt auch Nachrüstportale für Dana 60 Achsen, die nicht schlecht aussehen. Am Besten kaufst du dir einen Unimog dann hast du Portale.
     
  3. #3 Sprittsaufer, 10.02.2013
    Sprittsaufer

    Sprittsaufer Master

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Robert
    Die Dinger von Tibus ( http://www.killeraxles.com/html/projekte.html ) sind an einigen Fahrzeugen wie den Defender Eingetragen .

    Mit einer Einzelabnahme und einem Vorgespräch beim Prüfer sollte man auch die Umbauten mit Unimog Achsen hinbekommen .
     
  4. #4 bagmaster, 10.02.2013
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Es gibt sicherlich Möglichkeiten Portalachsen eingetragen zu bekommen, allerdings ist der finanzielle Aufwand nicht zu rechtfertigen.
    Als Portale sind die Lappländer Achsen 1. Wahl, danach würde ich sagen Unimog Achsen (411er geschweißtes Gehäuse).
    Außer der "dicken Hose" vor der Eisdiele ist Onroad durch Portalachsen kein Nutzen zu erwarten. Insgesamt ist durch das zusätzliche Gewicht und die Höhe eher mit negativen Begleiterscheinungen zu rechenen. Ich würde da eher zu einer Trailerqueen tendieren, da sind keine Grenzen gesetzt. Ich glaub ich würde versuchen einen kleinen MB Truck zu bekommen und darauf was aufzubauen.

    Hier der Link zu Axle Tech International Motorsports:

    http://www.motorsports.axletech.com/portal.asp
     
  5. #5 BlueGerbil, 20.02.2013
    BlueGerbil

    BlueGerbil The Grey - powered by Randy

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jan
    Das waren ein paar mehr, in Kooperation mit Mercedes.
    Die dann zurückgerufen wurden, u.a. weil die Portale vollkommen ungeeignet sind für die Geschwindigkeiten, die das Fahrzeug erreichen konnte.

    Portalachsen sind per Einzelabnahme eintragbar - vorausgesetzt, das "Gesamtkonzept" des Fahrzeugs stimmt. Sonst ist´s halt eine Trailerqueen.
     
  6. #6 cornetto, 21.02.2013
    cornetto

    cornetto Member

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uli

    ...der hier baut auch G`s mit Portalachsen und Straßenzulassung

    http://www.lennartz-technik.de/Komponenten.78.0.html
     
  7. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
Thema: Portalachsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. portalachsen jeep grand cherokee

    ,
  2. jeep xj portalachsen

    ,
  3. Wrangler portalachsen

    ,
  4. portalachse,
  5. portalachsen nachrüsten,
  6. jeep wj portalachsen ?,
  7. Jeep portalachse,
  8. portalachsen zugelassen?,
  9. jeep unimog achsen,
  10. jeep wj dana 60 achse,
  11. portalachsen jeep wrangler,
  12. defender tibus portalachse,
  13. Portalachsen,
  14. Jeep zj Portal achse
Die Seite wird geladen...

Portalachsen - Ähnliche Themen

  1. Wofür noch Portalachsen ??

    Wofür noch Portalachsen ??: Wenn man sowas haben kann :-) http://www.americantracktruck.com/
  2. Portalachse Unimog 404

    Portalachse Unimog 404: Zum Verkauf steht eine Portalachse von einem Unimog. Die Vorderachse stammt aus einem 404er Bundeswehr Mog und ist komplett in Ordnung, eine...
  3. Portalachsen für Jeep

    Portalachsen für Jeep: Hey Leute! In der aktuellen "Offroad" ist ein kleiner Beitrag (S.6 oben) über den neuen Mode-Trend Portalachsen. Ich bin mal auf die unten...
  4. Verkaufe PortalAchsen zu Wrangler TJ

    Verkaufe PortalAchsen zu Wrangler TJ: Verkaufe 2 Portalachsen zu Jeep Wrangler TJ, komplet , bereit zu montieren -Basis Unimog -Lochkreis 5 x 5,5 wie Jeep CJ -Vo. Achse Differential...
  5. Rollout! YJ mit Portalachsen

    Rollout! YJ mit Portalachsen: [IMG] Jeep Wrangler Bj. 89, 4,0 HO Motor mit Automatik Hybridachsen, d.h. Unimogportale an Dana 44 Differentialen mit 33spline Steckachsen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden