Polentour 2010 - Offroad

Diskutiere Polentour 2010 - Offroad im Offroad-Touren, Reiseberichte und -Erfahrungen Forum im Bereich Aktivitäten; Offroadtour Polen vom 22.05.2010 bis 29.05.2010 Endlich ist mein Urlaub durchgesetzt und ich kann mich auf die Tour Konzentrieren.:tanz...

  1. #1 Raptor, 03.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2010
    Raptor

    Raptor Guest

    Offroadtour Polen vom 22.05.2010 bis 29.05.2010

    Endlich ist mein Urlaub durchgesetzt und ich kann mich auf die Tour Konzentrieren.:tanz

    Erkundungstour im Süden Polens

    Es wird kein brutales Gelände Spektakel das Mensch und Auto an die Grenze bringt.
    Ende Mai ist eine gute Zeit wo das Wetter ein Campen in der Natur angenehm macht.
    Ich bin immer noch auf der Suche nach einer Region in Polen die von Deutschland gut zu erreichen ist und eine gewisse Herausforderung an das Offroadfahren hat.
    Die Westliche Mitte habe ich schon erkundet. Sie besteht aus unzähligen Pisten die sich durch Wälder ziehen und entlang an Seen verlaufen. Die Schöne Eindrücke vermitteln und idyllisch durch die Landschaft verlaufen, aber das Land ist Flach.

    Dieses Jahr möchte ich mehr in eine Gebirg´s oder zumindest eine Hügelige Umgebung die eine größere Herausforderungen darstellt.

    Der Tagesablauf wird so aussehen, das wir um 10Uhr Aufbrechen bis ca. 12:30 dann eine Stunde Mittagspause einlegen und um ca. 17 - 18 einen Lagerplatz für die Nacht einrichten.

    Auch das akzeptieren von anderen in der Gruppe die nicht so viel PS- kleinere Räder ein Serienfahrzeug oder wenig Offroaferfahrung haben ist kein Hochmut angebracht. Der Spaß + das Erlebnis soll für jeden gegeben sein. Das Verständnis jedes einzelnen macht eine Gruppe Handlungsfähig und ergibt einen Harmonischen Zusammenhalt.

    Die keine oder wenig Geländeerfahrung haben können mich jederzeit um Rat fragen, ich werde mit Tips und Tricks Hilfestellung geben.

    Ausrüstung Fahrzeug
    Es sollte jedes Fahrzeug Werkzeug zum wechseln des Ersatzrades dabei haben. Verbandskasten - Warndreieck - Sicherungen - Gutes Abschleppseil oder Bergegurt und 2x Schäkel wenn Abschleppöse geschlossen ist.
    Ein bißchen Werkzeug ist immer von Vorteil für kleine Reparaturen ( Was hoffentlich nicht gebraucht wird)

    Es besteht kein Markenzwang

    Anforderungen:
    Teamgeist :genau
    Es wird in der Freien Natur gelagert.
    Selbstversorgung.
    Bergegurt.
    Campingausrüstung
    AT - Bereifung

    Dazu lade ich wieder begeisterte Geländewagenfahrer/innen ein die mich bekleiden möchten.

     
  2. #2 FlowerPower69, 07.01.2010
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest

    :daumen:daumen

    ok Termin geplant GRINS



    Grußi
    Steffi
     
  3. Raptor

    Raptor Guest

    Teilnehmer

    1.Raptor...................Udo..........Wrangler TJ
    2.FlowerPower...........Steffi........die den Allrad sucht. :pfeiffen
     
  4. #4 FlowerPower69, 14.01.2010
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest


    grins und nen Wohnwagen :bäh :bäh:bäh :nachdenklich :huch :nö


    Grußi
    Steffi
     
  5. Raptor

    Raptor Guest

    Ja eine Wohnwagenstrecke, wer`s schafft. [​IMG]

    ...............................[​IMG]..............................;-)

    [​IMG]

    Er hat´s nicht geschafft. :genau
    [​IMG]
     
  6. #6 FlowerPower69, 15.01.2010
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest

    :-):-):-)


    uuuppsss hatten wir nen Wohnwagen dabei ??? :nachdenklich ne ne ne! :bäh
    Doch unsere Wohnwagen standen ja bei Lolek und Bolek auf dem Traumcampingplatz.... wo Teelichter in Plastikbechern aufgestellt wurden!:daumenGRINS.......uuppsss jetzt habe ich es verraten! ;-) :pfeiffen






    Grußi
    Steffi
     
  7. Raptor

    Raptor Guest

    Info zu Polen
    Währung

    1 Zloty = 100 Groszy. Währungskürzel: Zl, PLN (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 200, 100, 50, 20 und 10 Zl; Münzen in den Nennbeträgen 5, 2 und 1 Zl sowie 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Groszy.
    Anmerkung: Nach Experteneinschätzung wird die Euro-Einführung in nicht vor 2010/11 stattfinden.
    Geldwechsel

    Auslandswährungen können problemlos an den Grenzübergängen, in Banken und Wechselstuben sowie in größeren Hotels und gewechselt werden.
    Kreditkarten

    Eurocard, MasterCard, American Express, Diners Club und Visa werden in Restaurants, großen Läden, Reisebüros, Flugvertretungen und Tankstellen akzeptiert. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
    ec-/Maestro-Karte/Sparcard

    Mit ec-/Maestro-Karte und PIN-Nummer kann europaweit Bargeld in der Landeswährung von Geldautomaten abgehoben werden. In vielen europäischen Ländern ist es auch möglich, in Geschäften mit der ec-/Maestro-Karte zu bezahlen. Karten mit dem Cirrus- oder Maestro-Symbol werden europa- und weltweit akzeptiert. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten. Ähnliches gilt für die deutsche Sparcard, dem Nachfolger des Postsparbuches als Sortenbeschaffungsmittel im europäischen Ausland. Mit Sparcard und PIN-Nummer kann Bargeld von europäischen Geldautomaten mit dem Plus-Logo abgehoben werden.
     
  8. chip

    chip Benutzt

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Elmar
    1.Raptor...................Udo..........Wrangler TJ
    2.FlowerPower...........Steffi........die den Allrad sucht. :pfeiffen
    3. chip......................Elmar............TJ
     
  9. Raptor

    Raptor Guest

    Info Polen 
    Einreise

    EU-Bürger benötigen zur Einreise nach Polen nur einen gültigen Personalausweis.

    Allgemeines
    Eine grüne Versicherungskarte für die Einreise mit dem Auto nach Polen ist nicht mehr notwendig. Einige Versicherungen empfehlen ihren Kunden allerdings, die Versicherungskarte auch weiterhin nach Polen mitzunehmen.

    Pannenhilfe
    Telefonnummer der Pannenhilfe des Polnischen Motorverbandes (PZM): landesweit 981, ADAC-Notruf in Polen: 0103322-6222060 oder 022-8259734

    Alkohol am Steuer
    Die Alkoholgrenze liegt bei 0,2 Promille.



    Verkehrsvorschriften in Polen
    • Kinder bis 12 Jahren dürfen nur auf der Rückbank sitzen.
    • Im Auto muß ein Warndreieck und ein Verbandskasten mitgeführt werden.
    • Das ganze Jahr über müssen Personenkraftwagen und Motorräder in Polen tagsüber mit Abblendlicht fahren.
    • Telefonieren mit dem Handy während der Fahrt ist nur mit einer Freisprechanlage erlaubt.
    • D-Schild am Heck des Fahrzeuges ist Pflicht.

    Bußgelder in Polen
    • Nach dem neuen Bußgeldkatalog müssen Ausländer Bußgelder (das Mandat) nicht mehr sofort bezahlen. Lassen Sie sich eine Rechnung ausstellen!
    • Strafpunkte werden an das Zentralregister in Flensburg gemeldet.
    • Alkohol am Steuer: bis 1.200 €
    • 20 km/h zu schnell: ab 15 €
    • Rotlichtverstoß: ab 65 €
    • Überholverstoß: ab 65 €
    • Parkverstoß: ab 25 €
    • Auf Bestechung steht in Polen Gefängnis.
    Wann dürfen Polizeibeamte in Polen Autos anhalten?
    • Innerhalb von Ortschaften: Polizisten in Uniform und in Zivil dürfen Tag und Nacht Autos anhalten.
    • Außerhalb von Ortschaften - tagsüber: Polizisten in Uniform und in Zivil dürfen Autos anhalten. Bei den Polizeibeamten in Zivil muß ein gekennzeichneter Polizeiwagen stehen.
    • Außerhalb von Ortschaften – nachts: Nur uniformierte Polizisten dürfen Autos zwecks Kontrollen anhalten.
    Höchstgeschwindigkeit auf polnischen Straßen

    Landstraße mit 1 Fahrbahn
    90 km/h

    Landstraße mit 2 Fahrbahnen
    100 km/h

    Schnellstraße mit 1 Fahrbahn
    100 km/h

    Schnellstraße mit 2 Fahrbahnen
    110 km/h

    Autobahnen
    130 km/h

    geschlossene Ortschaften
    50 km/h
    (60 km/h von 23 bis 6 Uhr)
     
    Tanken in Polen

    In Polen existiert ein flächendeckendes Tankstellennetz. Neben den ganz großen wie Orlen - einem polnischen Konzern, der inzwischen auch in Deutschland Tankstellen betreibt - sowie Shell und BP gibt es eine Reihe kleinerer Tankstellenbetreiber, die immer ein paar Groschen billiger als die Konkurrenz sind.
    Die Tankstellen an viel befahrenen Landstraßen, an Autobahnen und in den Städten haben in der Regel rund um die Uhr geöffnet. In ländlichen Gegenden kann das Tanken in der Nacht ein Problem sein.
    An allen Tankstellen können Sie bleifreies Benzin tanken. Die entsprechenden Zapfsäulen sind mit durchgestrichenen Buchstaben "Pb" gekennzeichnet. Diesel erkennen Sie an den Buchstaben "ON" (= olej napedowy).



    Treibstoffe an polnischen Tankstellen:
    • 98E - bleifrei, Oktanzahl 98 (Europlus)
    • 95E . bleifrei, Oktanzahl 95 (Eurosuper)
    • 95U - bleifrei für Autos ohne Kat, Oktanzahl 95 (Universalna)
    • ON - Diesel 
    Złoty - Banknoten und Münzen

    Die polnische Währung ist der Złoty (dts: ein Goldener oder Gulden). Ein Złoty sind 100 Groszy (dts. Groschen). Banknoten

    Im Umlauf sind Banknoten im Wert von 10, 20, 50, 100 und 200 Złoty. Die Banknoten tragen die Porträts polnischer Könige (Mieszko I - 10 zl, Bolesław Chrobry - 20 zl, Kazimierz Wielki - 50 zl, Władysław Jagiełło - 100 zl, Zygmunt I Stary - 200 zl).
    Münzen
    In Polen gibt es 1-, 2- und 5-Złoty-Münzen. Außerdem gibt es 1-, 2-, 5-, 10- und 50-Groszy-Münzen.


    Wechselkurs
    Zloty zu Euro


    1 € = 4.0875 PLN Quelle: ECB, Stand 06.02.2010 
    Kantoren (Wechselstuben)

    Sie können Ihr Geld in Polen bei einer Bank oder bei einem "Kantor" (Wechselstube) wechseln. Bei Kantors bekommen Sie bessere Umtauschkonditionen als bei Banken, aber sie nehmen nur Bargeld an. Sie erheben im Allgemeinen keine Gebühren. Sie können die Kantoren an den Bahnhöfen, in den Einkaufsbereichen, in den Hotels und an der Grenze fast überall finden.


    Quelle Polnische Übersetzungen.
     
     
  10. Raptor

    Raptor Guest

    Info

    Zum Treffpunkt und zur Abfahrt gebe ich noch einige Infos wenn klar ist wer noch dabei ist und woher der oder die Teilnehmer herkommen, wird so in der Ecke von Giessen sein.

    Dann geht es in die Region Chemnitz auf einen Campingplatz der mit einer sehr Gastfreundlichen Leiterin aufzuwarten hat.
    Am nächsten Tag geht es weiter über die Polnische Grenze wo wir Geld Umtauschen können und Volltanken. (den Polnischen Tankeinweiser [​IMG] nicht beachten - Überseht ihn einfach - er winkt einem nur an die kaputte Tanksäule-) [​IMG] diese Schnarchnase. [​IMG]

    weitere Infos folgen.
    Bis dann.
     
  11. #11 FlowerPower69, 09.02.2010
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest

    grins Polnischer Tankanweiser das war der Oberknüller :-)

    Alle waren fertig... nur Udo stand 2 Stunden an der kaputten Zapfsäule ;-) und der lustige Pole winkte und winkte GRINS!!!! :happy

    Naja man kanns auch so machen wie ich in Polen lach.... und bezahlt nur die Zigaretten an der Tankstelle und wundert sich uuupppsss das Benzin ist aber sehr billig in Polen :genau !!! Naja aber dann kam so ein super netter Pole und meinte Sie müssen noch bezahlen :nachdenklich ne ne das war mal wieder typisch ich GRINS !!!


    Gruß
    Steffi
     
  12. #12 FlowerPower69, 19.02.2010
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest

    1.Raptor...................Udo..........Wrangler TJ
    2.FlowerPower...........Steffi die den Allrad sucht:pfeiffen und Yukon..... XJ
    3. chip......................Elmar............TJ
     
  13. #13 YJ-Titch, 19.02.2010
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    Wenn Ihr mal eine Tour in die Masuren plant, wäre ich dabei :daumen
     
  14. Raptor

    Raptor Guest

    Ja Masuren ist auch ganz nett, wird wohl auch irgendwan mal geplant.
     
  15. Raptor

    Raptor Guest

    Noch einige nützliche Hinweise

    Seit 17. April 2007 müssen Kraftfahrzeuge in Polen immer mit eingeschaltetem Abblendlicht fahren.
     
    Das polnische Straßennetz ist größtenteils schlecht. Abgesehen von einigen Neubaustrecken haben fast alle Landstraßen Löcher und Buckel.Autobahnen gibt es kaum, und auch deren Zustand lässt zu wünschen übrig. So muss man für Fahrten durch Polen stets wesentlich mehr Zeit einplanen als für gleich lange Strecken in Deutschland, und auf den holprigen Straßen fährt es sich auch wesentlich unbequemer.
     
    Die meisten Tankstellen jenseits der Grenze sind nicht so gut ausgestattet wie in Deutschland. Zwar gibt es einige, die annähernd westlichem Standard entsprechen, aber andere sind sehr einfach, sehen zum Teil abenteuerlich aus und bieten fast nichts außer Benzin. Man findet drüben nur selten eine Waschanlage, einen Staubsauger oder eine Vorrichtung zum Reifen aufpumpen.
     
    Städte und Dörfer sind in Polen durchweg gut ausgeschildert, so dass man sich zusammen mit einer Straßenkarte gut orientieren kann. Die Wegweiser sind in Polen weiß auf grün beschriftet und stehen meist direkt an der Stelle, wo man abbiegen muss. Damit man die Wegweiser trotzdem rechtzeitig aus größerer Entfernung erkennen kann, sind sie oft riesengroß. Vorwegweiser, die etliche Meter vor der Kreuzung vorwarnen gibt es fast nur in Städten. Zahlen, die direkt neben den Ortsnamen stehen sind Entfernungsangaben in Kilometern. Farblich abgesetzte Zahlen in extra Rahmen sind Straßennummern.
     
    Innerorts, außerorts und sogar auf Schnellstraßen sieht man in Polen unglaublich viele Zebrastreifen! Sie werden aber von einheimischen Autofahrern nicht ernst genommen. Es ist durchaus nicht üblich, dass Autos an Zebrastreifen halten; Fußgänger rechnen auch nicht unbedingt damit, sondern warten brav, bis sich im Strom der Autos eine Lücke auftut. Sicherlich entspricht dies nicht der offiziellen Straßenverkehrsordnung Polens und Tschechiens, aber die Autofahrer haben es sich so angewöhnt.
     

    Auto
    • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
    • Führerschein
    • Gültige TÜV- und ASU-Plaketten
    • Verbandskasten
    • Warndreieck
    • Warnweste
    • Schriftliche Vollmacht des Fahrzeughalters, falls der Fahrer nicht selbst der Halter ist
    • Grüne Versicherungskarte (ist nicht mehr Pflicht, aber hilfreich)
    • Alkoholverbot
    Bußgelder
    Kfz tagsüber ohne Licht fahren 25 bis 70 €
    während der Fahrt ein Handy ohne Freisprecheinrichtung benutzen 50 €
    20km/h zu schnell 75 €
    Überholen im Überholverbot ab 65 €
    zu viel Alkohol am Steuer bis 1200 €

    Benzinsorten
    Auch in den Nachbarländern wird nur noch bleifreier Kraftstoff angeboten. Er heißt dort auch Benzyna bezołowiowa”. In Polen steht oft ein durchgestrichenes "Pb" als Zeichen für bleifreien Kraftstoff ("Pb" ist das Zeichen für das chemische Element Blei). Dazu wird jeweils die Oktanzahl angegeben:

    Natural/Pb 91 = Normalbenzin
    Natural/Pb 95 = Super
    Natural/Pb 98 = Super Plus.
     
    Benzinpreise

    Die Kraftstoffpreise sind in den vergangenen Jahren auch in den östlichen Nachbarländern stark angestiegen. So kostete z. B. 1997 der Liter Super in Polen noch 1 DM (ca. 50 ct), heute schon über 1 €. Damit liegen die Kraftstoffpreise aber weiterhin deutlich niedriger als in Deutschland, so dass sich das Tanken hinter der Grenze nach wie vor lohnt.
    Der Kraftstoff, den man im Tank hat, ist stets zollfrei; zusätzlich darf man höchstens einen Reservekanister mit höchstens 20 Litern Kraftstoff mitführen.
     
    Geld tauschen

    Die häufigste Frage– tauscht man Bargeld besser zu Hause oder im Urlaubsland? – lässt sich im Falle von Polen eindeutig beantworten: Man tauscht besser dort. Und zwar nicht nur wegen des Wechselkurses, der dort in aller Regel günstiger ist, sondern vor allem deswegen, weil viele Banken und Sparkassen in Deutschland polnisches und tschechisches Geld gar nicht im Angebot haben.
     
    Tel.:
    Die Auslandsvorwahl für Polen ist +48 bzw. 0048. Innerhalb des Landes gibt es dreistellige Vorwahlen, die mit einer Null beginnen. Wenn man aus dem Ausland anruft, lässt man diese Null weg. So eine Vorwahl gilt nicht nur für eine einzelne Stadt, sondern für ein viel größeres Gebiet, das mehrere Landkreise umfasst. Die ganze Gegend von Zgorzelec bis zum Riesengebirge hat z. B. die Vorwahl "075".

    Toiletten :grübel

    Anstelle von toaleta oder WC sind Damentoiletten meist durch einen Kreis, Männertoiletten durch ein Dreieck gekennzeichnet.

    :-) :genau

    [​IMG]

    [​IMG]


     
     
  16. #16 FlowerPower69, 03.03.2010
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest

    grins.........damit konnte ich gut leben :bäh

    Ich freue mich schon : gib5


    Grußi
    Steffi
     
  17. #17 FlowerPower69, 06.03.2010
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest

    Udo ............wir müssen bestimmt noch Schneeketten mitnehmen !!!:pfeiffen

    GRINS !!! Und die Winterschlafsäcke! :huch :-)

    Im Mai liegt bestimmt noch Schnee in Polen :pfeiffen



    Grußi
    Steffi
     
  18. Raptor

    Raptor Guest


    Ich habe 20° mit Schäfchenwolken bestellt und den Klang des Waldes als Hintergrundgeräusch.

    Kein Regen höchstens eine halbe Std. auf der Heimfahrt.

    Alle zwei Std. das Hämmern eines Spechtes für 15 min.
    Hundegebell ab 18 Uhr bis 20 Uhr aus der Ferne mit 20 db.
    Alle zwei Tage Tracktorgeräusch von links nach rechts in 120m Entfernung.

    :-)


    Letztes Jahr hast du versprochen Polnisch zu Lernen :grübel was ist daraus geworden :achselzuck

    Jetzt müßtest du perfekt sprechen wie Olek.:tuscheln
     
  19. Raptor

    Raptor Guest

    Hallo Steffi

    Teraz mo esz Polski, a teraz mo na znale ko o.
     
  20. #20 FlowerPower69, 06.03.2010
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest

    Hello Udo

    Cieszę się Polska. Pogoda będzie super




    :ciao:ciao:ciao:ciao ;-)
     
Thema:

Polentour 2010 - Offroad

Die Seite wird geladen...

Polentour 2010 - Offroad - Ähnliche Themen

  1. Erstes mal Offroad - Typische Schwachstellen?

    Erstes mal Offroad - Typische Schwachstellen?: Hi Leute :) Ich fahre einen 95er YJ 4.0 HO Alles orginial, Dana 30 vorn und 35 hinten. Lediglich ein zusätzliches Blatt ist in den Federn....
  2. Welche Spurplatten Größe bei 22 Zoll et50 Jeep Grand Cherokee 2010

    Welche Spurplatten Größe bei 22 Zoll et50 Jeep Grand Cherokee 2010: Hi Leute, ich habe mal eine Frage: Und zwar habe ich mir neue Felgen gekauft (ABE 49031) 22 Zoll et 50 10J X 22 H2 Lochkreis 130/5 Reifen Größe:...
  3. Suche passenden XJ für Offroad-Umbau Projekt

    Suche passenden XJ für Offroad-Umbau Projekt: Hallo Cherokee Freunde! Habe mich bereits hier im Forum neu vorgestellt und möchte diesen Threat eröffnen, um mein Vorhaben hier zu beschreiben....
  4. Offroad Survivors

    Offroad Survivors: Moin Männer bin gerade auf Sky Discovery ,da sind 2 "Verückte" mit einem Wrangler in Mexiko unterwegs , diese Folge wollen sie einen erloschenen...
  5. Offroad-Buggy mit Straßenzulassung!?

    Offroad-Buggy mit Straßenzulassung!?: Servus Leute! Da mühen wir Fahrer "relativ normaler" Gelände-Jeeps uns von Umbau zu Umbau ab, doch noch immer wieder das begehrte TÜV-Abzeichen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden