Plötzliche, unmotivierte, kurze Drehzahlerhöhung während des Fahrens ...

Diskutiere Plötzliche, unmotivierte, kurze Drehzahlerhöhung während des Fahrens ... im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; ..., anscheinend Herunterschalten, ohne das Gaspedal bewegt zu haben, auf waagerechter Fahrbahn, bisher nur 2x passiert, nicht...

  1. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Olaf
    ..., anscheinend Herunterschalten, ohne das Gaspedal bewegt zu haben, auf waagerechter Fahrbahn, bisher nur 2x passiert, nicht provozierbar/wiederholbar.

    Tja, Problem beschrieben, nun kommen die zahlreichen Lösungsvorschläge ;-)
     
  2. #2 hagbard, 08.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    TPS, oder Govenor Solenoid im Getriebe :) Ggf VSS am Getriebe.

    TPS hätt ich sogar einen da *g* VSS is Kleingeld. Solenoid kostet und ist aufwendiger zu wechseln (Wanne runter, Filter raus umschrauben, und das ganze dann wider zu und Öl drauf).
     
  3. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Olaf
    Zuerst mal Dank für diese rasche Antwort!

    TPS hätte ich jetzt auch erst einmal in Verdacht und wohl auch getauscht.

    VSS - k.A. was denn das wohl sein soll :traurig2

    Govener Solenoid - desgleichen :huch Wüßte auch nicht, daß mir da irgendetwas beim letzten Ölwechsel entgegengesprungen wäre, was auch nur annähernd auf solch eine Bezeichnung hören könnte :pfeiffen

    [EDIT]

    VSS - Vehicle Speed Sensor :ciao
    Wo sitzt das Ding genau?

    Diese Frage würde, wie man meiner obigen Antwort schon entnehmen kann, auch für den Gouverneur gelten ;-)
     
  4. #4 bezwinger, 09.12.2013
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
  5. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Olaf
    Nein, eigentlich nicht wirklich ...

    Sondern:

    Gefahren, bei meinethalben 1500rpm, Drehzahl geht hoch auf meinethalben 2500rpm (also deutlich mehr, als bei Dir), Getriebe schaltet da einen (?) Gang runter (man hörte also durchaus die Drehzahlerhöhung), dann, ein, zwei Sekunden später, wieder auf 1500rpm, Getriebe also wieder im "normalen" Gang. Wieder einige Zeit gefahren, so ein, zwei Minuten, das gleiche Spiel.
    Dann aber, bis jetzt, nicht wieder aufgetreten, bei gleichen Fahrzuständen.
    Motor war übrigens noch nicht auf Betriebstemperatur, vielleicht wichtig.
     
  6. #6 savage28, 09.12.2013
    savage28

    savage28 Getriebeölkönig

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    War in den momenten zufällig der Tempomat an???
     
  7. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Olaf
    Nein, "rein zufällig" war der Tempomat nicht an - der geht nicht :pfeiffen Ist aber ein anderes Thema ...

    Und bei der gefahrenen Geschwindigkeit von ca. 35km/h wäre der auch eher nicht sinnvoll gewesen ;-)
    Apropos Geschwindigkeit: Diese hatte ich natürlich auch vergessen zu erwähnen, es sei hiermit nachgeholt.

    Und:
    Bisher ist das Phänomen noch nicht wieder aufgetreten :grübel

    Was mir zudem noch einfällt: An dem Tag war es wohl stellenweise glatt, aber es kann doch nicht sein, daß dann alle Räder so durchdrehen, wohlgemerkt bei gleichbleibendem Druck auf das Gaspedal, daß die Drehzahl sich so erhöhen kann? Oder vielleicht doch :huch
    Gemerkt habe ich ansonsten von der Glätte rein null.
     
  8. #8 RubbelDieKatz, 16.12.2013
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Ich würde hierbei trotzdem auf den TPS tippen , das wird einmal das Runterschalten und den Drehzahlsprung erklären...
     
  9. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Olaf
    Hi!

    TPS habe ich jetzt schon hier liegen. Obwohl der Austausch nicht schwierig erscheint, möchte ich trotzdem vorher noch eine weitere Information kundtun:

    Es scheint doch nicht so zu sein, daß das Phänomen bei konstantem Gasgeben auftritt (Man kann da ab einem gewissen Alter schon mal etwas durcheinanderbringen :genau (Man gut, daß es (bisher) noch nicht Gas und Bremse sind :huch )), sondern tatsächlich wohl beim, leichten, Beschleunigen, auch ohne Glätte.

    Trotzdem der/die/das TPS?

    Gruß
     
  10. #10 RubbelDieKatz, 16.12.2013
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Sobald sich die DK bewegt , verändert sich der Wert des TPS ( Volt ) und die Drehzahl erhöht , oder senkt sich , hat er dabei aber Sprünge von sagen wir mal 4,3v-4,2v-3,6v-3,9 , obwohl da Pedal gleichmäßig bewegt wird, ruft da solche Probleme hervor...
    Geht auch von unten herum , je nach DK Stellung
    0,35v - 0,38v - 1,5v - 1,9v - 1,4v usw....

    Kannst Du prüfen ... ausbauen und durchmessen , dabei den TPS ein wenig drehen und die Werte beobachten.
     
  11. #11 MikaF80, 16.12.2013
    MikaF80

    MikaF80 Member

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ich muss mich mal hier einklinken!
    Meiner macht das auch. Aber nur zwischen 80 und 105 km/h.
    Egal ob der Tempomat an oder aus ist!
    Unter lasst dreht er Normal und wenn er in den Schubbetrieb geht dann dreht er ca. 200 U/min mehr!
    Ab 105 passiert das nicht!
    Liegt das dann auch am TPS ?

    :pfeiffen
     
  12. #12 RubbelDieKatz, 16.12.2013
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Frag mal Bezwinger , er hatte die selben Symptome... da wars auch der TPS
     
  13. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Olaf
    Also, ich bin überzeugt :genau Bei nächster Gelegenheit TPS wechseln!
     
  14. #14 MikaF80, 17.12.2013
    MikaF80

    MikaF80 Member

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ich auch. :)
    Hab nun noch n ähnliches Thema gefunden da wars auch das tps.
     
  15. #15 hagbard, 17.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Wenn du einen zum testen braucht, ich hätte da noch einen rumliegen :genau
     
  16. dirk

    dirk Member

    Dabei seit:
    21.12.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    dirk
    hallo

    bei mir war der speedsensor defekt
     
  17. #17 hagbard, 17.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Da hätte ich auch noch einen ^^

    Komm mir vor wie innem Großlager mitlerweile :-)
     
  18. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Olaf
    Um nochmals auf das Solenoid zurückzukommen:

    Ich benutze im Allgemeinen entweder den Online-Katalog von Rockauto oder den Teile-Katalog von Jeep, um Teile bzw. Teilenummern zu finden.

    Leider tue ich mich jetzt aber etwas schwer, dort, also in beiden, ein "Govenor Solenoid" zu finden.

    Gibt es also eine andere Bezeichnung dafür? Oder gar eine Teilenummer :genau
     
  19. #19 hagbard, 29.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
  20. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Olaf
    Ja, immer wieder das gleiche Problem ;-)

    Danke für den Link!
     
Thema:

Plötzliche, unmotivierte, kurze Drehzahlerhöhung während des Fahrens ...

Die Seite wird geladen...

Plötzliche, unmotivierte, kurze Drehzahlerhöhung während des Fahrens ... - Ähnliche Themen

  1. plötzlich kein Vortrieb

    plötzlich kein Vortrieb: Guten Tag, heute habe ich bei meinen 2005 er WH 5,7l Hemi mal eine echte Problemnfrage. Vieleicht kann mir jemand helfen oder einen Tip geben....
  2. Front Locker Leuchte fängt plötzlich an zu blinken

    Front Locker Leuchte fängt plötzlich an zu blinken: Hallo, gestern fing im 2 Hi bei 80km/h auf der Landstrasse plötzlich an die Front Locker Lampe an zu blinken (genauso, wie wenn ich sie aktiviert...
  3. Knackendes Geräusch beim fahren in Untersetzung

    Knackendes Geräusch beim fahren in Untersetzung: Hallo liebe Forengemeinschaft. Ich habe bei meinem Jeep Wj 4.7 Quadradrive Bj. 2000 zum 3. Mal ein knackendes Geräusch gehört. Aufgefallen ist es...
  4. Kenwood DNR-4190-DABS kurzer Test mit eigener Meinung

    Kenwood DNR-4190-DABS kurzer Test mit eigener Meinung: joa, bin in der letzten Zeit immer wieder mal am tetsen von diversen Headunits diverse Hersteller. Ich habe mal ein 2-Din "Flaggschiff" von...
  5. Anlasser plötzlich tot

    Anlasser plötzlich tot: Hallo zusammen, heute wollte ich meinen neuen Schlüssel am TJ anlernen lassen, Ich fuhr zum Jeep Partner und der Meister wollte das Auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden