Plattfuss

Diskutiere Plattfuss im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Der linke hintere Reifen verliert langsam die Luft. 1 bar in 5 Wochen. Eine äussere Beschädigung wie ein Riss oder ein Fremdkörper ist nicht zu...

  1. #1 jeeptom, 21.02.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.622
    Zustimmungen:
    546
    Vorname:
    Tom
    Der linke hintere Reifen verliert langsam die Luft. 1 bar in 5 Wochen.
    Eine äussere Beschädigung wie ein Riss oder ein Fremdkörper ist nicht zu finden.

    Ich werde mal den Druck erhöhen und auf die Suche gehen.
    Ich verdächtige das Ventil oder eine Undichtigkeit zwischen Reifen und Felge wegen Dreck oder Korrosion.
     
  2. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    110
    Vorname:
    Wiktor
    Druck hoch, Sprühflasche, Wasser und Spülmittel, und ab zur Bläschensuche
     
  3. #3 xanakind, 21.02.2021
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    135
    Vorname:
    Philipp
    Möglicherweise ist das Ventil nicht mehr richtig "fest" in seinen Sitz eingedreht oder das Ventil ist einfach defekt.
    Wenn du einen Ventilausdreher hast: einfach mal ein neues reinmachen.
     
  4. #4 jeeptom, 22.02.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.622
    Zustimmungen:
    546
    Vorname:
    Tom
    Aufgepumpt auf 3 bar und mit Lecksuchmittel abgesprüht.........keine Bläschen :achselzuck

    Ich habe Zugriff auf eine Reifenmontier,- und Wuchtmaschine.
    Aber tatsächlich ist der Ventilausdreher immer schwer zu finden.

    Ich werde die nächste Woche den Druckverlust beobachten und dann mal den Gummi runtermachen und die Felgenwulst bearbeiten.
     
  5. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.622
    Zustimmungen:
    546
    Vorname:
    Tom
    Es sind ein paar Tage vergangen, aber am Reifendruck hat sich in der Zeit nichts verändert.

    Komisch............ oder es hatte mal jemand am Ventil gefummelt :achselzuck
     
    Frosch gefällt das.
  6. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    110
    Vorname:
    Wiktor
    Vielleicht wollten dich ein paar Weltverbesserer mit eingeschränkter Sauerstoffzufuhr zum Hirn zum Kauf eines umweltfreundlichen Neufahrzeuges animieren?

    :???
     
  7. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.622
    Zustimmungen:
    546
    Vorname:
    Tom
    Ja, wäre möglich.

    Vor längerer Zeit war mal ein fast neuer MT Reifen an meinem XJ fast platt.
    Ich war im Supermarkt einkaufen, bis dahin gab es keine Probleme mit dem Luftdruck,
    und 5 Stunden später war unterwegs der Reifen fast platt.
    An einer Tanke habe ich den Luftdruck korrigiert und das Rad nach einer undichten Stelle abgesucht.
    Natürlich nichts gefunden. Am nächsten Morgen war der Reifen wieder platt.
    Ein befreundeter Reifendienst hat den Reifen abmontiert und einen feinen Einstich an der Flanke entdeckt.
    Von außen unsichtbar, weil genau am Rand der erhobene weißen Schrift.
     
  8. OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    17
    Servus,

    in der letzten Winterpause hatte ich an einem Reifen einen Druckverlust von 2,5 auf unter 0,5 bar.
    Mit gutem Lecksuchspray konnte man feinste Bläschen zwischen Reifen und Felge erkennen. Im Sommer dann einmal Nachpumpen müssen.
    Diesen Winter (letzten Sonntag den Offroader geholt) null Luftverlust an gleichem Reifen festgestellt.
     
Thema:

Plattfuss