Pedalauflagen

Diskutiere Pedalauflagen im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Jeeper, da meine Pedalgummis schon etwas abgenutzt waren, habe ich mir gestern so ein Alu-Pedalset geholt. Die Auflagen für Kupplung und...

  1. #1 YJUMPER, 28.02.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hallo Jeeper,

    da meine Pedalgummis schon etwas abgenutzt waren, habe ich mir gestern so ein Alu-Pedalset geholt. Die Auflagen für Kupplung und Bremse liessen sich ohne Probleme montieren. Nun habe ich aber mit dem Gaspedal mein Problem, da das originale etwas länger ist, als die Auflage. Wollte mir da etwas basteln, müsste aber dazu erstmal die Trittfläche des Gaspedals (scheint nur Kunststoff zu sein) abbekommen. Weiss jemand, wie man diese demontieren kann, habe nichts gefunden. Würde dann so ca. 1,5 cm der alten Trittfläche abschneiden und die Aluauflage montieren. Hat das schon mal jemand von Euch gemacht??

    Grüsse

    Heiko
     
  2. #2 rene_yj, 28.02.2008
    rene_yj

    rene_yj Jeeper

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    NÖ,weißt du das du für die Pedalauflagen ne ABE oder Tüv brauchst??
    Da sind doch orig. Gummi´s besser.

    Grüße
     
  3. #3 YJUMPER, 28.02.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Ich weiss, dass mit Gummi immer besser ist:vertrag Hier gibts ein TÜV-Gutachten dazu und eingebaut ist jetzt alles:

    [​IMG]

    Kommt eben noch was zum Eintragen im Oktober hinzu:tuscheln

    Gruss

    Heiko

    von mir aus kann jetzt der :geschlossenwerden:vertrag:yeah:yeah:yeah
     
  4. #4 Thomas T., 28.02.2008
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    sieht gut aus..... sieht aber auch ganz schön glatt aus, oder???

    :ciao
     
  5. #5 YJUMPER, 29.02.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Unter der Aluplatte ist eine genoppte Gummiauflage,die Noppen gehen durch die Aluplatte ca. 2 mm. Absolut rutschfrei:vertrag:yeah:yeah:yeah
     
  6. #6 Thomas K., 29.02.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Die Gnubbels sind nur leider nach ein paar tausend Km weg.
     
  7. #7 YJUMPER, 29.02.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hatte so einen Satz an meinem letzten Patrol montiert und
    nach 18 000 km beim Verkauf waren die Noppen immer noch da.:vertrag
    Sicherlich gibts da Qualitätsunterschiede:tuscheln Und selbst wenn, die Dinger kosten nicht die Welt;-)
     
Thema:

Pedalauflagen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden