OME Fahrwerk ist schief

Diskutiere OME Fahrwerk ist schief im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo, Mein YPs hängt auf der Fahrerseite etwas (ca. 2-3cm) tiefer (nein, es liegt nicht an meinem Gewicht:cool). Daher schleift auch der...

  1. timos

    timos Jeeper

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Timo und Manuela
    Hallo,
    Mein YPs hängt auf der Fahrerseite etwas (ca. 2-3cm) tiefer (nein, es liegt nicht an meinem Gewicht:cool). Daher schleift auch der Vorderreifen beim Verschränken auf der linken Seite (rechts schleift nichts).

    Das OME Fahrwerk ist jetzt seit ca. einem Jahr verbaut, und so lange steht er auch schon schief da. Ich habe mir nun gedacht, vielleicht sind ja die Federn vertauscht (Rechts links). Ansonsten kann ich mir das nicht erklären.

    Hat jemand von euch eine Idee was da nicht stimmen könnte? Kann ich an den Federn erkennen wo welche hingehört (Links-Rechts, Hinten-Vorne, Einbaurichtung)
     
  2. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Hallo.
    Also bei meisen Blattfedern kann man vorne und hinten erkennen.
    Und zwar sind die vorderen Ösen meistens doppelt umgeschlagen.
    Hinten und vorne waren die Blattfedern bei den von mir verbauten FW (Trailmaster, Duratrail) immer gleich.
    Wie ist die Stellung der Schäkel?
     
  3. #3 Eagle Eye, 08.06.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.247
    Zustimmungen:
    2.676
    Vorname:
    Carsten
    das stimmt so nicht.
    grade beim DURATRAIL fahrwerk ist
    es enorm wichtig auf vorne und hinten zu achten.

    ich meine die drehrichtung der blattfeder.

    nicht vorder und/oder hintere blattfeder.
     
  4. #4 nachtmann67, 08.06.2011
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Also wenn deine Reifen streifen liegt das nicht an den Federn oder Dämpfer, das liegt an deinen Anschlägen die Du an der Vorderachse verbaut hast.

    Schau mal ob an einer Seite ein Anschlaggummi am Rahmen fehlt.

    Wenn Du OME Federn verbaut hast, kannst du die verschiedenen Federlagen austauschen. Ich würde mal das zweite Blatt von Links nach Rechts tauschen, ich hoffe Du hast soviel Schraubererfahrung.

    Gruß PIT
     
  5. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Habe mich wohl etwas unklar geäußert.
    Aber wir meinen das gleiche.
    Blattfedern HA und VA waren bei den von mir verbauten FW gleich.
    Aber nicht die Blattfeder an sich. Da gibt es durchaus vorne und hinten.
     
  6. #6 ollygpunkt, 08.06.2011
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver

    Also bei dem Duratrail 2,5 Zoll von ASP sind die Vorderen Federn im Neuzustand ca 4cm höher als die hinteren (wegen der mehrbelastung), und auch die Einbaulage ist sehr wichtig, die großen Buchsen an den Rahmen und die kleinen an die Schäkel dh. beim Duratrail kommt das eingerollte Ende an den Rahmen so das die Schubkraft der 2. Lage mit aufgenommen werden kann ( ergibt sich aber durch die Federaugen - groß und klein).


    Wenn das Auto bei dir hängt, kann das auf falschen Einbau hindeuten, oder die Feder der rechten Seite ist so vergammelt das sie nicht mehr federt.

    Am besten mal richtig kneten und schmieren, und bei nichtgefallen zum Schrauber deinen Vertrauens um die Ecke und mal messen bzw. Ausbauen und schauen..
     
  7. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Mich würde mal interessieren woher du die Infos hast, dass das doppelt umgeschlagene Ende an den Rahmen angeschraubt wird und nicht an die Schäkel. :achselzuck
     
  8. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Das OME - Fwk FÜR DEN TJ hat auf der Fahrerseite 15mm längere Federn, um das Gewicht des Fahrers auszugleichen!
    Steht auch im Mustergutachten.
    Könnte oder sollte beim YJ nicht anders sein. :zwille
    Schau mal ins Gutachten, da stehen die Federhöhen drin.

    Uwe
     
  9. #9 Eagle Eye, 08.06.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.247
    Zustimmungen:
    2.676
    Vorname:
    Carsten
    das ist ja mal großartig für den solo-betrieb.

    jetzt stelle ich mir das mal so vor,
    das meine frau das auto als DD hat und mich
    als ständigen beifahrer.
    da hängt die karre auf der anderen seite runter :-)
     
  10. timos

    timos Jeeper

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Timo und Manuela
    Hallo,
    Ich habe mal ein neues Album angefangen, damit Ihr euch ein Bild vom Einbau machen könnt:
    http://www.jeep-community.de/album.php?albumid=525
    Die Einbaulage sieht auf beiden Seiten (rechts-links) gleich aus. Ich habe stabilere Dreiecksschäkel die rechts wie links und hinten wie vorne eingebaut sind. Und die haben im Normalfall (grader Untergrund) augenscheinlich die gleiche Stellung.
    Die verstärkten Anschläge sind neu. Hast natürlich recht, Platz für die Reifen muss ich noch schaffen. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass (obwohl symmetrischen Aufbaues) die eine Seite tiefer hängt.
    Ich hätte jetzt die ganze Feder rechts und links vertauscht!
    Also an fehlendem Fett kann’s definitiv nicht liegen. Nach jedem Wochenende im Gelände wird alles Abgeschmiert. Hab mir sogar ein extra Schmieraufsatz für die Blattfedern gekauft. Vergammelt ist da auch nichts. Wie gesagt ist seid Anfang an mit den neuen Federn so schief.
    Dass die Federn unterschiedlich sind habe ich auch schon mal gehört. Aber ich sehe keinen Unterschied an den (eingebauten) Federn (auch der Aufdruck ist gleich – siehe Album).
     
  11. timos

    timos Jeeper

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Timo und Manuela
    Hallo,

    Sicher ist: Dass auf der Feder aufgedruckte Pluszeichen ist immer zur Rahmenbefestigung hin (Hinten wie Vorne)

    Ich habe mal genau Nachgemessen:
    An den Schäkelbefestigungen (Rahmen) zum Boden habe ich zwischen rechts und links 1,5 cm Unterschied (Vorne sowie Hinten). Durch den breiteren Body ist das schon extrem auffällig. Wenn ich nun die linken Federn entlaste (mit einem Wagenheber), sitzt der Body fast gerade.
    Die Länge der Federn (gemessen von den Schäkeln zum Rahmen, jeweils Schraubenmittelpunkt) habe ich auch mal gemessen:

    Vorne: Links=114,0cm; Rechts=113,4cm
    Hinten: Links=113,1cm; Rechts=112,3cm

    Was sagt mir das jetzt -- beide Federpakete von rechts nach links tauschen?
    Wie erkenne ich die härteren Federn für die Fahrerseite?
     
  12. #12 ollygpunkt, 09.06.2011
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Also bei dir sieht das ja alles Klasse und fast Neu aus, RESPEKT !

    Wenn du es selbst oder günstig machen kannst, dann tausche mal von rechts nach links (bitte beide) und fahr mal ne Runde und mess dann nochmal.
    Wäre sehr Interessant weil zu sehen ist nix außer vieleicht das hinten links die Federlagen leicht verschoben sind, aber daran sollte es nicht liegen...

    Bin gespannt
     
  13. #13 Thierry, 10.06.2011
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Thierry
    Hi Timo,

    mein CJ hängt auch :achselzuck

    Ist ein nicht ganz so seltenes Phänomen :nachdenklich

    Beim betrachten deiner Bilder hab ich den Eindruck das die Schäkel vorne verschieden montiert sind :grübel
    Täuscht das oder ist etwas gewollt.

    Ich würde auch wegen der 6 mm nicht das Fahrwerk zerlegen, kann sein das es nach dem nächsten Besuch in Saverne wieder anders ausschaut.
    Da reicht doch ein verklemmtes Sandkorn und schon verdreht es sich etwas anderst. :pfeiffen
     
  14. #14 Santana, 10.06.2011
    Santana

    Santana Geht nicht gibt's nicht.

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Santana
    Also ich weis ja nicht warum man sich hier so sehr den Kopf zerbricht.
    Ich habe auch irgendwann mal von weitem Betrachtet festgestellt das mein Rahmen irgendwie schief steht und habe dann den Zollstock rangehalten. Habe festgestellt, dass alle Rahmenoberkannten auf 780mm stehen, bis auf hinten links: 675mm.

    Die Unterschiede sind bei Timo immernoch unter 1cm pro Achse. Bei einem GW würde mich das überhaupt nicht stören. :cool
    Wenn es sich um einen drastisch Tiefergelegten Strassenkreuzer handeln würde, wäre das was anderes.:huch

    Gruß,
    Santana
     
Thema: OME Fahrwerk ist schief
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blattfederschäkel stellung

    ,
  2. rahmenbefestigung federpaket

    ,
  3. ome fahrwerk jeep

Die Seite wird geladen...

OME Fahrwerk ist schief - Ähnliche Themen

  1. Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk

    Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk: Hallo Leute, ich bin aus Österreich und neu hier in der Szene/Forum. Kann mir bitte jemand Helfen. Ich suche für meinen Wrangler YJ 4.0 Bj. 1995...
  2. Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ

    Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ: Hallo zusammen! Steht in dem Gutachten zum Trialmaster +50mm Fahrwerk ( Federn & Dämpfer ) etwas drin bezüglich der Anhängerkupplung? Gruß Chris
  3. Fahrwerk YJ

    Fahrwerk YJ: Hallo zusammen, ich bin neu hier in diesem Forum. Ich habe mir letztes Jahr einen YJ gekauft. Er hat Originalbereifung (225/70R15) und...
  4. KS Fahrwerk (Eibachfedern und Billsteindämpfer) Frage

    KS Fahrwerk (Eibachfedern und Billsteindämpfer) Frage: Guten Morgen! Ich hab mal meinen Tj unten saniert (alles Sandgestrahlt, entrostet, gestrichen, Versiegelt und gewachst! Dabei hat ich ihm gleich...
  5. Neu Dämpfer für ProComp Fahrwerk

    Neu Dämpfer für ProComp Fahrwerk: Hallo in die Runde, habe bei mir ein 3,5 Zoll ProComp drin. Jetzt nach all den Jahren brauche ich neue Dämpfer. Ich wollte die Bilstein Dämpfer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden