Ölverlust(!) Lenkprobleme(!) Fahrwerk wie beton(!) GC 2,7 CrD 2003

Diskutiere Ölverlust(!) Lenkprobleme(!) Fahrwerk wie beton(!) GC 2,7 CrD 2003 im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin an alle, Ich hab jetzt schonmal berichtet das ich mal ausführlich meine problemchen...

  1. #1 tokatsavas, 15.03.2019 um 18:25 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2019 um 12:59 Uhr
    tokatsavas

    tokatsavas Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Savas
    B1A85A27-C6C5-4615-A8C5-8DFB37AD40E8.png 168A8951-E813-48D1-837F-C03BBB817F93.jpeg AD8A930C-9C04-4BE4-8885-C6795E19347A.jpeg 47408307-FDD4-4F5A-961E-1E8498C99F0E.jpeg AF5F3353-DA93-48C5-9947-88D973E40B80.jpeg 5D07416D-7DC1-44C6-A966-4E97B9208685.png Moin an alle,

    Ich hab jetzt schonmal berichtet das ich mal ausführlich meine problemchen von unserem dicken mal preisgeben will um vielleicht euch einwenig hilfe von euch zu bekommen weil in hamburg kein einziger anständiger mech am start ist und ich selbst nichts verbasteln möchte.


    Problem 1
    Ölverlust aber wo???? Ich habe ein bild gemacht von meiner garage wie der wagen tropft.. ich fahre immer rückwärts rein so das er mich immer ansieht beim aussteigen :ciao nagut.. spaß bei seite. Er verliert echt viel öl was rechts unter der beifahrerseite heraustropft ... der freundliche sagte es sei die servopumpe und es liege bei 3000 geld alles wieder neu zu machen wobei er es mir wert wäre soviel wie er für uns geackert hat aber dennoch fehlen mir die mittel zurzeit. Ich häng einpaar bilder dran damit ihr evreteht was ich meine.

    Problem 2
    Die Lenkung ist total anstregend also krass wenn man von einem 2014bj a3 auf die dicke umsteigt kriegt man richtig schultermuskelkater bei einer fahrt von 100km .. weil er beim bremsen nach rechts rauszieht und die ganze zeit einfach ausbrechen möchte so das ich schon mehrmals fast in einem graben gelandet ware auf der landstraße :pfeiffen... da kommen wir direkt zu Problem nr 3
    Man fühlt jedes schlagloch wirklich jedes einzelne schlagloch und man kann keine ruhige fahrt mit ihm haben und trotzdem liebe ich ihn.. ich denke irgendwas stimmt mit den dämpfern oder den federn nicht da der wagen mal höhergelegt wurde vom vorbesitzer davon häng ich eben auch mal ein bild mit dran vom vorderen rechten .

    Gruß
    Sav
     
  2. tokatsavas

    tokatsavas Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Savas
    Update ich habe mal nachgemessen

    VA 87cm boden bis radkasten

    HA 85cm boden bis radkasten

    Gilt das als 2“ oder sind das mehr? Vorbesitzer hat kein gutachten vom trailmaster fahrwerk beigelegt in den unterlagen steht nichts davon ob spacer oder sonstetwas verbaut ist. Wie kann ich das herausfinden was drunter ist ohne ihn hochzubocken?

    Gruß Sav
     
  3. tokatsavas

    tokatsavas Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Savas
    Nochmal update...
    Reicht das teile tauschen bei diesen fehlern? Also Beide sensoren und gut is?......

    Danke schonmal fur jede antwort ....: gib5

    P 0110 Intake Air Temp Sens1
    (Ansauglufttemperatur Sens 1
    P 0340 No Cam Signal At PCM
     
  4. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    57
    Vorname:
    Hendrik
    Zu Deinem 1. Problem: das kann man auf dem Bild nicht genau erkennen, wo es herkommt. Es kann vom Lenkgetriebe oder der Servopumpe oder dem Kühlerlüfter kommen. Bilder von oben wären hilfreich.
    Problem 2 resultiert aus dem 1. und verschlissenen Fahrwerkskomponenten.
    Problem 3 ist die Kombination aus der Rad-Reifen-Kombination und dem als recht stramm geltenden Trailmaster Fahrwerk.

    Gruß Hendrik
     
  5. tokatsavas

    tokatsavas Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Savas
    Danke für die antwort hendrik,

    Wie genau von oben? Meinst du vom motor?

    Gruß
    Sav
     
Thema:

Ölverlust(!) Lenkprobleme(!) Fahrwerk wie beton(!) GC 2,7 CrD 2003

Die Seite wird geladen...

Ölverlust(!) Lenkprobleme(!) Fahrwerk wie beton(!) GC 2,7 CrD 2003 - Ähnliche Themen

  1. GC wk2 srt8 2012 probleme mit zylinderabschaltung

    GC wk2 srt8 2012 probleme mit zylinderabschaltung: Hallo liebe GC fahrer. Bin neu hier im forum. Zu mir ich fahre jetzt meinen 2 srt allerdings mit Zylinderabschaltung. Es ist ein WK2 2013 vor...
  2. Jeep 3.0 CRD Anzugsdrehmoment Ansaugbrücken

    Jeep 3.0 CRD Anzugsdrehmoment Ansaugbrücken: Moin,hat hier vielleicht jemand die Drehmomente der Ansaugbrückenschrauben ? Gruß Jörg Habe da etwas gefunden...vielleicht kann ja der Ein oder...
  3. Quittungston aktivieren - Jeep GC 2003 2.7 CRD

    Quittungston aktivieren - Jeep GC 2003 2.7 CRD: Moin an alle jeeper & alten hasen, Ich hab meinen dicken jetz einpaar jährchen und langsam so nach 4 jahren ohne probleme & sehr viel liebe...
  4. 3.0 CRD Ansaugbrücken Drehmomente

    3.0 CRD Ansaugbrücken Drehmomente: Morgen Gemeinde,wo finde ich die Anzugsdrehmomente für die Schrauben der Ansaugbrücken und des Turbos bzw. zum Abgaskrümmer Gruß Jörg
  5. Kühlwasserverlust jk 2.8 crd bj 07

    Kühlwasserverlust jk 2.8 crd bj 07: hi grüßt euch Haben uns / habe mir Vor ca 2 Wochen einen jk unlimited 2.8crd aus dem Jahr 2007 gekauft Würde nicht sagen er war günstig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden