Öl leck

Diskutiere Öl leck im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hi, bin neu bei euch. Ich habe einen 94er YJ HO 4,0 l Wrangler und er verliert Öl. Viel ist es nicht, ich denke so zehn tröpfen pro Nacht....

  1. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Hi, bin neu bei euch.

    Ich habe einen 94er YJ HO 4,0 l Wrangler und er verliert Öl.
    Viel ist es nicht, ich denke so zehn tröpfen pro Nacht.

    Ich will mich jetzt mal vorarbeiten und die Ventildeckeldichtung machen.
    Ölfilter ist dicht, soweit ich das sehe.

    Am Ende wird mich wohl der hintere Simmering erwarten.
    B
    Ich bin kein Schrauber, habe aber auch keinen Bock in der Werkstatt 4 Stunden Arbeit und Teile zu zahlen.

    Auf was muss ich achten beim selber machen ? Von welchem Händler kann man den Sirri nehmen ?
     
  2. #2 YJUMPER, 04.02.2011
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Wo kommen denn die Tropfen genau her, hast schon mal lokalisiert?:grübel
     
  3. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Erstmal : Verdammt schönen Jeep hast du da.

    Nun zur Leckage. Es kommt hinten an der Getriebeglocke langsam von oben runter.

    Nicht zu viel, aber auf Wasser sieht es immer enorm aus,. Ölstand ändert sich auch nicht wirklich merklich. Von daher eilt es nicht, aber es nervt.

    Der Ölfilter ist trocken. Kühler ist neu. Ventildeckel hat oben um die Einfüllkappe leichte Ölspuren.
     
  4. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    .......lege doch mal Pappe unter, um es genauer zu lokalisieren woher die Tropfen kommen.
    Hast du selber schon von unten geschaut???

    Gruß Tom :ciao
     
  5. #5 tankimloch, 06.02.2011
    tankimloch

    tankimloch Member

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra und Marcus
    Hiho!!
    Ich würde bei mir erstmal alles gut sauber machen und dan schauen wo das Öl so runter läuft:huch
    Gruß Marcus
     
  6. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Wenn das öl zwischen motor und kupplungsgeäuse runterläuft, kommt es meist vom hinteren siri.

    Das ist so ein 2geteilter, muß also nur die ölwanne runter, dann kann man mit etwas gefühl die beiden teile gut wechseln...
    Gibt gut bebilderte anleitungen hierzu....:vertrag....
     
  7. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Ich war schon bei einer Werkstatt ORB in Bochum.

    lt. dem ist es der Sirri, Arbeitszeit 4 Stunden plus Teile und neuen Ölwannendichtung etc. ca 300-400 Euro
     
  8. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ...ganz schön fetter Kurs. :huch
     
  9. #9 Nordmann, 06.02.2011
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Hab den Siri gerad beim CJ hinter Mir ca 1 Stunde nur zum rausfummeln auf der Bühne Öwanne runter ca 0,5std Ölwanne wieder drunter ca 1std iss fummelei beim Automatik dauerts etwas länger wegen der Leitungen zum Oelkühler ! Anlasser raus und Abschirmblech ab also unter Idealen Bedingungen 3std und ner helfenden hand beim Einbau wegen der Scmantelmasse auf der Dichtung! Ist keine schöne Arbeit wenn man drunter liegt auf der Bühne gehts!
     
  10. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Tja, ich werde mich in absehbarer Zeit mal daran machen, denke ich.
    ich habe hier eine Mietwerkstatt mit Bühne, da kann ich Ihn wegheben.

    Wo bestellt Ihr die Teile ? Habe gesehen, das man für einen Sirri von 6 bis 22 Euro ausgeben kann, ist teuerer da gleich besser ??
     
Thema: Öl leck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler verliert öl wenn er schief steht

Die Seite wird geladen...

Öl leck - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km

    Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km: Hallo, Habe mir vor ca einem Monat endlich meinen Traum erfüllt :) ich habe mir einen WJ 4.7 l 223ps mit LPG Anlage gekauft Nun ist der...
  2. Öl zwischen Motor und Getriebe an einer Schraube

    Öl zwischen Motor und Getriebe an einer Schraube: Mein Cherokee 2.5l Diesel begann eines Tages an Öl zu läcken. Das Öl sammelt sich an zwei Schrauben hinter dem Motor (Siehe Bild). Weiß jemand...
  3. VTG - Welches Öl?

    VTG - Welches Öl?: Hallo! Es gibt da ein spezielles Öl von Mopar (05016796AC) für das NV249 - ich habe aber bei, ich glaube es war, morris4x4center gelesen, daß da...
  4. Tipp zum richtigen Öl Servolenkung

    Tipp zum richtigen Öl Servolenkung: Hallo in die Runde. Ich möchte bei meinem Dicken die Servoflüssigkeit auffüllen. Nun sagt mir jemand ich müsse wissen ob ich eine normale...
  5. Welches Öl ?

    Welches Öl ?: Hallo , mein JK 2,8CRD ist jetzt drei Jahre alt und hat 36000km gelaufen. Da die letzte Inspektion mit 600 Euro für meinen Geschmack sehr teuer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden