Öl catch

Diskutiere Öl catch im Modifikationen und Tuning Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo, was haltet ihr von einem Ölsammler für die Dämpfe aus der Kurbelwellenentlüftung. Ist das sinnvoll, wenn man Platz für den Einbau hat....

  1. #1 captiva209, 12.09.2010
    captiva209

    captiva209 Member

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Hallo,
    was haltet ihr von einem Ölsammler für die Dämpfe aus der Kurbelwellenentlüftung. Ist das sinnvoll, wenn man Platz für den Einbau hat.

    1014005_1.jpg

    Gruß
    Ralf
     
  2. #2 Intruder66, 12.09.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    So etwas haben wir schon früher regelmässig in die alten Golf 1 Diesel eingebaut...allerdings war dann auch meist schon die beste Zeit des Motors vorbei....wenn ich es mal so sagen darf. Normal gibt es nicht wirklich viele Gründe sich so etwas einzubauen.
    zb.: Überlege ich Mir aber bei meinem kleinen so etwas einzubauen, da ich dort keinen Anschluß mehr am Luftfilter habe und da ist es halt besser als das einfach so frei in den Motorraum blasen zu lassen... Obgleich da bei einem Motor der in Ordnung ist, da normal eh nicht viel an Öl-Nebel rauskommt, und den 2 Anschluß des Behälters muste ja auch wieder irgendwo anschlissen.
    Wenn dein Motor aber so viel Öl durch die Entlüftung bläst das du nen extra Auffangbehälter benötigst, dann ist entweder irgendwo was dicht (evtl, Ölkohle) oder die Kolbenringe sind grütze und dann muste eh demnächst nen größeren Eingriff am Motor machen....:zwille
     
  3. Gotti

    Gotti Guest

    Bei deinem Setup würde ich keinen Oilcatch einbauen oder wirft er dir tatsächlich Öl oben raus? Wenn ja muß das nicht an dem Zustand des Motors liegen sondern ein weiterer Grund kann die Bauart der Performance Ventildeckel sein.
     
  4. #4 captiva209, 13.09.2010
    captiva209

    captiva209 Member

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Hallo,
    war eher eine allgemeine Frage. Mein Motor wirft kein Öl raus über die Deckel. Habe diese Ölsammler in der Bucht gesehen und die haben mir gefallen. Ist sicher eher was für hochdrehende Motoren mir obenliegender Nockenwelle.

    Eine Ölverbrauch inklusive einer kleinen blauen Wolke beim Anlassen hatte ich als ich kurzeitig CeraTec von LM im Motor hatte. Dieses Zusatz sollte sich schützend auf meine neuen Teile setzen...

    Jetzt habe ich wieder Castrol 15W-40 im Motor und alles ist gut.
    Gruß
    Ralf
     
  5. #5 Intruder66, 13.09.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Ok, einbauen kannste so etwas natürlich, aber Sinn machen tut das nicht.
     
  6. Gotti

    Gotti Guest

    Laß den Anschluß so wie er ist an deinem K&N Kit. Erst bei weiteren Ausbaustufen könnte es nötig werden. Ich fahre ohne Oilcatch.
     
  7. #7 rottifan, 19.09.2010
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    Genau laß es weg. Ich habe es auch schon drin gehabt, es ist aber völlig unsinnig bei Deiner Konfiguration. (und es war auch bei mir sinnlos)
     
  8. #8 andixgo, 02.01.2016
    andixgo

    andixgo Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen.
    ich halte mich mehr im jeepforum.de auf will aber keine werbung mache .bin dss erstemsl hier
    occ absolut ein muss für alle disel fahrzeuge. ich habe einen von kraftwerk eigebaut. ca. alle 3 monate 1-2dl oel was sonst
    überall verteilt und z.b stellmotoren zu siffen lässt.
    gruss
    aus der schweiz
    andi
     
Thema:

Öl catch

Die Seite wird geladen...

Öl catch - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km

    Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km: Hallo, Habe mir vor ca einem Monat endlich meinen Traum erfüllt :) ich habe mir einen WJ 4.7 l 223ps mit LPG Anlage gekauft Nun ist der...
  2. Öl zwischen Motor und Getriebe an einer Schraube

    Öl zwischen Motor und Getriebe an einer Schraube: Mein Cherokee 2.5l Diesel begann eines Tages an Öl zu läcken. Das Öl sammelt sich an zwei Schrauben hinter dem Motor (Siehe Bild). Weiß jemand...
  3. VTG - Welches Öl?

    VTG - Welches Öl?: Hallo! Es gibt da ein spezielles Öl von Mopar (05016796AC) für das NV249 - ich habe aber bei, ich glaube es war, morris4x4center gelesen, daß da...
  4. Tipp zum richtigen Öl Servolenkung

    Tipp zum richtigen Öl Servolenkung: Hallo in die Runde. Ich möchte bei meinem Dicken die Servoflüssigkeit auffüllen. Nun sagt mir jemand ich müsse wissen ob ich eine normale...
  5. Welches Öl ?

    Welches Öl ?: Hallo , mein JK 2,8CRD ist jetzt drei Jahre alt und hat 36000km gelaufen. Da die letzte Inspektion mit 600 Euro für meinen Geschmack sehr teuer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden