nochmal SPERREN

Diskutiere nochmal SPERREN im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; habe noch zwei interessante links von powertrax zu automatischen sperren ist schon etwas eigenwerbung aber auch sehr aufschlussreich in einigen...

  1. #1 Eagle Eye, 05.11.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.551
    Zustimmungen:
    3.002
    Vorname:
    Carsten
    habe noch zwei interessante links von powertrax zu automatischen sperren

    ist schon etwas eigenwerbung aber auch sehr aufschlussreich in einigen aussagen.

    schaut einfach selbst mal rein

    POWERTRAX 1

    POWERTRAX 2

    das kleine fenster ist gleich dem oberen link, einfach schliessen
     
  2. #2 Sandman, 05.11.2007
    Sandman

    Sandman Jeeper

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Link`s..:yeah

    da hat sich einer wirklich Arbeit gemacht..das muss ich mir nochmal mal in Ruhe durchlesen;-)

    die "Nachteile" eines man.Lockers..dass man den nur im Stand schalten soll..kann ich nicht nachvollziehen.

    man. Sperren sind auch während der Fahrt, je nach Hersteller is die Geschwindigkeit festgelegt, ein- wie auch ausrückbar.

    einfach gesagt..vom Gas runter (ohne Last) Sperre betätigen und einrücken lassen, Kontrolleuchte is an, wieder Gas geben und Spass haben..so is es zumindest bei meinen Vacuumlockern..
    und das kann ich bis 60-70 km/h machen..ohne das was zerbrösselt.

    ;-)
     
  3. #3 Eagle Eye, 05.11.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.551
    Zustimmungen:
    3.002
    Vorname:
    Carsten
    es ist nur eine ganz brauchbare zusammenfassung.
    das der seiteninhaber natürlich sein produkt hervorhebt ist ja klar.

    für die sache spielt der preis eine absolut untergeordnete rolle.

    die tabelle ist ganz brauchbar und für den newbee eine riesen hilfe.

    also mir hat es nochmal einiges deutlicher gemacht.




    edit

    ist der "weniger-krach" wirklich der einzige unterschied ??
    oder haben die evtl. im aufbau noch unterschiede ??

    hast du mal einen link zum vergleich ??
     
  4. #4 sixpack, 05.11.2007
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    leider wird die schwarzsperre nicht erwähnt. das hat man nicht das problem des undichten ringes wie bei arb.

    na bei 60-70 kmh einen manuellen locker reindrücken ich weiss nicht. vielleicht opfert sich mal einer für einen test.

    ich wäre niemals auf die idee gekommen. wenn ich denke das der bolzenkranz in die vorgesehenen löcher soll, ist bruch vorprogrammiert. meinen lockern im yps habe ich so etwas nie angetan.

    und bei 60-70 braucht man keine locker, da hab ich genug vorschub. aber das sind auch nicht die situationen in denen man sie braucht.

    lg
    wolfgang
     
  5. #5 Sandman, 05.11.2007
    Sandman

    Sandman Jeeper

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    ja sollte man nicht so oft machen ;-)

    aber wie du schreibst..bei so einer Geschwindigkeit braucht man den man. Locker nicht mehr einrücken..das macht man vorher..;-)

    ich schalte meine so bis max. 20 km/h..je nach Gelände..hat sich so bei mir rauskristallisiert und da funzt es gut..sollten die Stifte doch mal nicht so optimal stehen..is zwar recht selten..kann aber sein..dann fahr ich halt ne "kleine Kurve, ohne Gasgeben"..dann gehn se rein..bzw. raus..


    aber zur Aufstellung zurück..
    die is ok..da hat man die jeweiligen Sperrensysteme im direkten Vergleich..

    ;-)
     
  6. #6 grimaldur, 05.11.2007
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    31
    Vorname:
    Jean-Philippe
    electrac und ected fehlen noch in der liste....

    aber sonst ist die schon gut
     
  7. #7 sixpack, 06.11.2007
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    jepp aber es soll auch welche geben die versuchern es zu jeder zeit.

    tja warum ham die beim rubi sicherheiten eingebaut. nur in 4lo, oder nicht 6mph oder ...

    wird bei mir in bälde anders sein.

    ach ja zb die truetrac wird von den unseren össis modifizert auf 80% nur so neben bei erwähnt
    lg
    wolfgang
     
  8. mog9

    mog9 Jeeper

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    wolfgang
    Die Geschwindigkeit ist nicht das Problem. Manuelle Sperren können auch bei 180km/h zugeschaltet werden solange die Räder die gleiche Drehzahl haben. Das Problem ist der Drehzahlunterschied. Wenn ein Rad durchdreht und ein Rad steht sollte man tunlichst vermeiden die Sperren zu schalten. Das gibt Bruch oder sie geht nicht rein.
     
Thema:

nochmal SPERREN

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden