Nissan Patrol 3,0GR Erfahrungsbericht...Gebrauchtwagen

Diskutiere Nissan Patrol 3,0GR Erfahrungsbericht...Gebrauchtwagen im Suzuki / Toyota / Nissan / Mitsubishi Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik sonstige Offroader; Von hinten sieht er auch gut aus.Hat ein schönes Hinterteil:-)

  1. #21 RunningBull, 18.02.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Von hinten sieht er auch gut aus.Hat ein schönes Hinterteil:-)
     
  2. #22 4x4 schrottie, 19.02.2011
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Und Parkplatzprobleme soll es laut Hersteller auch keine geben

    [​IMG]

    Bei der Breite da braucht man manchmal schon zwei Plätze.
     
  3. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Ähem, schönes Hinterteil.....ich hoffe Du meinst die "Patrolie":-).

    Übrigens, Granny hört sich süchtigmachend an, wenn Du beim Überholen neben einem aufs Gaspedal haust.



    @ Schrotti

    Genial das Parkschild :-).
    Patrolfahren hat wirklich einen Hauch von Abenteuer. Das Abenteuer fängt schon im Großstadtdsungel an, wenn man mit den Teil in ein enges Parkhaus fährt.
     
  4. #24 RunningBull, 19.02.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan

    :bäh:-);-)
     
  5. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    4.017
    Vorname:
    Werner
    Hallo Jan,
    Hallo Andreas,
    wenn ihr so weiter macht, bekommt "Peter der Große" noch Minderwertigkeitskomplexe!!:pfeiffen
    Die Sache ist doch ganz einfach,
    "Ein großer Mann braucht ein großes Auto!!": :genau :verrückt
    Gruß Werner




     
  6. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Keine Sorge, dass steck ich noch weg :genau.

    Auuuserdem, kann ich nach längerer Convoyfahrt, an der Tanke mein mitleidiges Grinsen wohl kaum unter Kontrolle halten.
     
  7. #27 4x4 schrottie, 19.02.2011
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Das Grinsen an der Tanke beim Convoy fahren kenne ich auch.:wurst
     
  8. Raptor

    Raptor Guest

    Da Grinse ich aber gleich mal mit.:fingerzeig
     
  9. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    4.017
    Vorname:
    Werner
    Ich auch!!:happy
     
  10. #30 Wildwater, 20.02.2011
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    Ich grinse an der Tanke auch immer, wenn ich mir überlege, wie viel ein Dieselfahrer tanken muss, bis er den meist höheren Anschaffungspreis des Autos herinnen hat. :bähh

    Aktuell ist bei uns der Diesel tatsächlich um ein Cent billiger als Benzin.

    ww
     
  11. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    WW... ich hab heute meinen spendablen Tag, ich geb Dir noch was Munition.
    Auf meinem Steuerbescheid für die "Patrolie" stand ein wirklich sehens und bemerkenswerter Satz.

    Es werden abgebucht 840.--€ :huch.

    Das relativiert mein Grinsen an der Tanke.
     
  12. #32 Wildwater, 20.02.2011
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    :huch
    Du hast es tatsächlich geschafft ein Auto zu kaufen bei dem in Österreich weniger Steuern fällig wären (€ 607,2).

    ww
     
  13. #33 RunningBull, 21.02.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan

    Oh,oh oh da mußt du aber viel Touren fahren bis du die 840€ Steuern im Jahr wieder reinbekommst damit du über den Diesel sparen kannst.:cool

    So Peter es steht 1:1 :bäh hab dich aber trotzdem lieb: gib5:-)

    Ich Grinse auch immer wenn ich an der LPG Tanke stehe:-)


    So genug:OT
     
  14. Raptor

    Raptor Guest

    Lieber etwas höhere Steuern und dafür keine Kosten für Verschleiß und Reparaturen. :bähh

    Und immer einsatzbereit. :bäh
     
  15. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Naja Udo, dafür hat ein 9 Jahre alter Patrol aber etwas, was kaum ein Jeep in dem Alter aufweisen kann......Rost.
    Das hätte ich eigendlich nicht erwartet. Aber es ist so und so steht die "Patrolie" seit heute Morgen beim Lackierer.
    Aber DAS bekomme ich auch noch in den Griff. Dem Rostschutzdepot sei Dank gibt es Owatrol Öl und noch sonst paar nette Sächelchen, mit denen man den Rost effektiv zu Leibe rücken kann.

    Wollen wir unseren Kameraden mit der Jeepbrille doch nicht ganz den Spaß versauen :bähh.

    Aber das mit der hoffendlich höheren Zuverlässigkeit, dass war einer der Gründe für den Markenwechsel wobei, so ganz ohne Sorgen fahren auch ältere Nissan, Tojota oder Chevis nicht.
     
  16. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Es gibt neues.
    Eigendlich sollte die Patrolie heute abend ihren Weg aus der Lackiererei wieder zurück nach Hause finden. Findet sie aber nicht die Mistkarre die undankbare. Sie steht noch in der Halle und tröppelt vor sich hin.

    Heute morgen stellte mein Kumpel eine Diesellache auf dem Hallenboden fest. Die genaue Diagnose poste ich noch.
    Vermutung eines Patrolspezis, die Leitung geht vom Tank aus im Bogen über die Hinterachse und ist durch ein Blech geschützt. Genau in dem Hohlraum auf dem Blech sammelt sich jetzt aber auch Matsch und Dreck, der dann dafür sorgt, dass die Leitung genau dort durchgegammelt:motz.
     
  17. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Lass dich davon nicht beirren Pit.
    Ich hatte gestern einen Pathfinder am Hacken.
    EZ. 06.2010
    30000 auf der Uhr.
    Riemenscheibe Keilrippenriemen gebrochen.
    Dann wird deiner 2001 er wohl etwas sein Revier markieren dürfen
     
  18. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Das markieren werd ich der Kiste schon austrieben.
    Ich hab einen CJ7 restauriert, einen ZJ dicht bekommen, da werd ich doch vor sowas nicht bang.
    Das markieren vorne, die Ölleitungen der Servolenkung hab ich ihm ja schon abgewöhnt.

    Da wird schon noch einiges kommen, aber damit muss man eben leben.
    10-20% der Kaufpreises eines gebrauchten (je älter desto mehr) sollte man an Reparatur im ersten Jahr einrechnen
     
  19. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Da habe ich absolut keinen Zweifel dass du es hinbekommst.
    Ist meistens eine Kleinigkeit (Rücklaufleitung)
    Wo war denn die Fütze? Beifahrerseite, Spritzwand Motor?
     
  20. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Nein hinten in der Hinterachsgegend.
    Ich habs selber noch nicht gesehen. Fahre morgen mal zur Lackiererei.
     
Thema: Nissan Patrol 3,0GR Erfahrungsbericht...Gebrauchtwagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nissan patrol y61 hohlraumschutz anleitung

    ,
  2. nissan patrol erfahrungsberichte

    ,
  3. nissan patrol y61 billig höherlegung

    ,
  4. nissan patrol y61 erfahrungen,
  5. nissan patrol y61 schalter gang 4x4 bilder,
  6. patrol gr y61 Armaturenbrett ,
  7. Nissan Patrol Automatik Test,
  8. nissan patrol 3.0 di erfahrungen,
  9. patrol y61 kotflügel glg erfahrung,
  10. emplacement du frigo nissan y61,
  11. patrol y61 Sitzverstellung ,
  12. patrol y61 3 sitzreihe ausbauen,
  13. nissan patrol y61 bilder,
  14. nissan patrol 3.0 di gebraucht,
  15. klimaanlage Bedienung nissan patrol,
  16. nissan patrol erfahrungen,
  17. nissan patrol automatik gelände heiss,
  18. patrol y61 automatik Probleme ,
  19. zusatzscheinwerfer nissan patrol,
  20. nissan patrol langstrecken,
  21. erfahrungsbericht nissan patrol,
  22. nissan patrol 3.0 gebrauchtwagentest,
  23. nissan patrol 3.0 di,
  24. Nissan patrol 3.0 weltreise,
  25. armaturenbrett beziehen lassen