neuer Cooper MT

Diskutiere neuer Cooper MT im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Andreas, bist Du bei Deinen Recherchen schon in irgendeiner Form schlauer geworden? Ich stehe nämlich vor genau der gleichen Frage, da ich jetzt...

  1. #61 TheoYJ, 03.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2017
    TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.975
    Zustimmungen:
    3.842
    Vorname:
    Andreas
    Ich leider auch nicht, das ist alles noch zu neu und niemand will eine verbindliche Aussage treffen.
    Ich vermute aber eher nicht, ich denke ich werde mir dann auch Winterreifen kaufen müssen...

    Aber ich bleibe dran...
     
    Tobi150 gefällt das.
  2. #62 thomas.d., 03.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2017
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Thomas
    Klasse, noch so ein Spießer wie ich der in Erwägung zieht sich irgendwann Winterreifen zu kaufen.......

    Im übrigen mal folgende tatsächlich vor einem Gericht verhandelte Situation:

    Fahrzeug 1 steht (!) bei winterlichen Strassenverhältnissen mit Sommerreifen an einer Ampel, Fahrzeug 2 mit Winterreifen fährt auf. Wie sieht die Rechtsprechung das? Richtig. Zusätzlich zur Betriebsgefahr eines jeden Fahrzeugs hat Fahrzeug 1 noch 50% aufgedrückt bekommen. Aktenzeichen kann man ergooglen.

    Mir ist es völlig latte wie andere Leute das sehen, ich habe einen Beruf wo ich mir keine Punkte leisten kann und will, egal ob ich nun zigtausend mehr oder weniger sinnfreie Beiträge in irgendeinem Forum geschrieben habe. Ich kenne NUR Autofahrer die eh alles besser können, ein Teil eiert nach 30 Jahren allerdings immer noch mit Versicherungsbeiträgen von mehr als 100% durch die Gegend
     
  3. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    60
    Vorname:
    Hendrik
    Ich denke mal auch, das POR Reifen auf keinen Fall versicherungstechnisch als Winterreifen anerkannt werden. Ich nehme an, das war auch das Ziel. Weil Moderne Winterreifen einfach um Welten besser mit winterlichen Straßenverhältnissen klar kommen. Und um klar zu machen ob es nun Mud oder (Schnee) Matsch heißt hat man halt die für Offroad auch so benamst.... Das da nun wieder das zweideutige professionell dazukam ist ein wenig unglücklich....
    Gruß Hendrik



    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  4. #64 RotRock, 03.06.2017
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    282
    Vorname:
    Claudio
    Ich werde demnächst Schneeflocken Stempel Fräsen und sie dann im Westerwald Verkaufen :tanz
    Dann kann ich mir bestimmt auch eine Pappe leisten:cookie

    Also wer Interesse hat .....
    Fällt mir grade so ein...@ Grizzly ist unser Schweißgerät nicht kaputt:tuscheln
     
    IndianJakysSpirit gefällt das.
  5. #65 thomas.d., 03.06.2017
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Thomas
    Fakt war und ist: Intelligenz und guten Geschmack kann man nicht kaufen! :ciao

    Gruß Thomas
     
    XJ_ens gefällt das.
  6. Mischa

    Mischa Guest

    Geht euch eins in Baumarkt kaufen, funktioniert im Westerwald genauso gut wie "richtige" Schweissgeräte
     
    thomas.d. und XJ_ens gefällt das.
  7. #67 RotRock, 04.06.2017
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    282
    Vorname:
    Claudio
    Kann mir bitte jemand erkläre was ein Baumarkt ist.:nachdenklichich glaube bei uns gibt's das nicht.

    :help:huch

    @ Mischa
    Ist ein Baumarkt vielleicht so was, wo du deine Ranzkarrenteile her bekommst?
    Oder ist ein Baumarkt ein Ort an dem du Schweissgeräte ausliefern darfst?

    :ungeduld
     
  8. #68 thomas.d., 04.06.2017
    thomas.d.

    thomas.d. Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Thomas
    Darf ich eventuell mal mit einer Frage antworten? Gibt's im Westerwald nur so unangenehme Grossfressen?

    Falls ja könnte ich mir lebhaft vorstellen wie man sich die schneereichen einsamen Winterabende vertreibt :-)
     
  9. Mischa

    Mischa Guest

    Mit jedem Tag steigt die Anzahl derer,
    die mich .....
    Sorry RotRock, dies ist nicht das Niveau, auf welchem ich eine Konversation führen möchte. Ich habe versucht, mich auch für dich verständlich auszudrücken. Leider ist dieser Versuch fehl geschlagen.
    So weit komme ich dann doch nicht runter.
     
  10. #70 der Öli, 04.06.2017
    der Öli

    der Öli Moderator

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    1.649
    Vorname:
    Daniel
    Boar leute könnt ihr euch bitte mal wieder nen bissl entspannen ... :schulz

    Sowas hilft hier keinem weiter
     
    Tobi150, Windeck, jeeptom und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #71 Tobi150, 09.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2017
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    Ach je, Leute, macht Euch mal locker. Gegenseitiges Ankacken hilft hier keinem!

    @andreas
    Vielen Dank für alle Deine Recherchen! Wie immer top! Aber ich gehe inzwischen auch davon aus, dass ein MT- bzw. P.O.R.-Reifen im Winter nicht mehr ausreicht, um versicherungstechnisch ordnungsgemäß unterwegs zu sein.

    Falls es irgendwen interessiert, den BFG MT KM2 gibt es aktuell noch mit M+S-Kennzeichnung. Würde aktuell also genau noch passen, um die Übergangsfrist bis 2024 zu nutzen. Ich habe heute einen Satz bestellt.

    Gute Nacht und gute Fahrt! :-)
     
  12. #72 Headman, 09.06.2017
    Headman

    Headman Member

    Dabei seit:
    26.11.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    80
    Vorname:
    Heiko
    Moin Tobi,

    - boah echt hier herrscht ein Ton - wollte erst gar nichts schreiben ... was ein Niveau...geht gar nicht...

    Aber zu Deiner Frage - bzw zu Deiner Bestellung. Ich habe das gleiche durch. Habe damals die KM2 bestellt - sollten noch M+S haben...tja Pustekuchen - geliefert wurde POR - macht den Reifen nicht mehr oder weniger wintertauglicher - im frischen Schnee toll - im Schlamm und auf Felsen auch - nur bei Nässe und Raureif nicht so prall - da ist ein Reifen wie der GY Duratrac oder der KO 2 besser. Ich habe natürlich versucht zu reklamieren - habe auch mit Michelin in Karlsruhe telefoniert - die bestätigten mir leider, dass zumindest der 37er mit 112er Traglastindex schon fast ein Jahr nicht mehr mit M+S produziert wird nur noch mit POR - und die Infos im Internet nicht immer aktuell und 37er mit M+S seien wenn überhaupt noch verfügbar ältere Lagerware....na toll - ich war aber so nass endlich FW und die fetten Reifen drauf zu machen, dass ich es hingenommen habe...versicherungstechnisch natürlich mist.
    Also pass auf was Dir geliefert wird - ich wurde sagen wir mal veräppelt.

    Im übrigen - POR - weil die dann nicht die EG Labels erfüllen müssen - was der MT eh nicht schaffen würde. POR verhält sich nach neuer EG Rilli vom Geschwindigkeitsindex wie M+S - außer in little Italy - war aber da auf dem Weg nach und von Korsika - Polizei hat nur gratuliert zum schönen Jeep - alles gut. Wer mehr zur EG Rilli wissen will gerne per PM.

    Ansonsten jeder wie er will. Hauptsache ALLE haben Spass!


    G Heiko
     
    Tobi150 gefällt das.
  13. #73 Tobi150, 09.06.2017
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    Hallo Heiko!

    Vielen Dank für Deinen Post und den Hinweis! Ich werde dann nochmal nachhaken und hoffen, dass es bei mir ein KM2 mit M+S-Label wird. Vielleicht habe ich tatsächlich noch Glück bei meinen kleinen Reifen. ;-) Ansonsten muss ich mir spontan überlegen, ob ich das - genau wie Du - hinnehme oder dann doch auf einen AT (zum Beispiel KO2) wechsel. Im Winter fahre ich den TJ eigentlich selten bis nie, ich wäre aber dann halt trotzdem versicherungstechnisch gerne auf der sicheren Seite. Ich werde berichten. Das dauert aber noch etwas, da ich die Reifen erst am 26.07. montiert bekomme.

    Viele Grüße
    Tobi
     
    Mischa und Headman gefällt das.
  14. #74 Tobi150, 28.07.2017
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    Hallo Heiko!

    Ich hatte je versprochen, nochmal zu berichten. Also, ich habe die gleiche Erfahrung gemacht, wie Du! Obwohl meine Jeep-Werkstatt explizit nachgefragt hat und entsprechend bestellt hat, wurde der KM2 als POR-Reifen geliefert. Mehrere Nachfragen haben ergeben, dass es bei MT-Reifen, egal welcher Hersteller, defintiv keine M+S-Kennung mehr gibt. Laut deren Aussage haben die selber scheinbar hier und da noch ein Durcheinander in ihren Bestelllisten mit teilweise falschen Angaben. Wir konnten dank richtiger Bestellung die Sache zum Glück noch regeln. Daher habe ich mich spontan und nach einem Abend Internet-Recherche für den BFG AT KO2 entschieden. Der hat M+S-Kennung sowie das Schneeflocken-Symbol. Damit bin ich im Zweifelsfall auf der sicheren Seite und im Gelände auch nicht schlecht bedient.

    Beste Grüße und ein schönes Wochenende
    Tobi
     
    XJ_ens gefällt das.
Thema: neuer Cooper MT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mt reifen mit schneeflocke

    ,
  2. Cooper Discoverer STT PRO Schneeflocke

    ,
  3. Cooper Evolution Mtt im schnee

    ,
  4. por reifen über 160 km,
  5. por aufkleber 160,
  6. p.o.r max 160km/h