Neuanschaffung Wrangler Jeep

Diskutiere Neuanschaffung Wrangler Jeep im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, möchte mir einen Jeep Wrangler Sport 2,5 anschaffen, wer kann mir Tips zum Kauf geben bzw. erläutern was CJ, TJ, XJ ....pp....

  1. Balou

    Balou Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    Hallo zusammen,
    möchte mir einen Jeep Wrangler Sport 2,5 anschaffen, wer kann mir Tips zum Kauf geben bzw. erläutern was CJ, TJ, XJ ....pp. bedeutet. Bin neu hier und freue mich auf Anworten.
     
  2. #2 YJUMPER, 17.11.2007
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hallo und :willkommenhier im Forum.

    Wenn Du einen Wrangler suchst, kommen nur YJ und TJ in Frage. Der YJ wurde bis 1996 gebaut und der TJ ist das Nachfolgemodell. Der YJ hat die eckigen Scheinwerfer und der TJ die runden.

    Warum suchst Du gerade nen 2,5 er ?

    Gruss

    Heiko
     
  3. #3 Dietmark, 17.11.2007
    Dietmark

    Dietmark Master

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dietmar
  4. #4 rene_yj, 17.11.2007
  5. Balou

    Balou Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    Erstmal vielen Dank für diese Infos, habe soeben einen `99 er 2,5 Sport besichtigt, bin begeistert über den tadellosen Zustand. Werde mich nach
    Kaufentscheidung wieder melden.
    Gruß Olaf
     
  6. #6 sixpack, 17.11.2007
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    olaf tue dir einen gefallen und kaufe keinen 2,5 liter sondern gleich einen 4.0. da hast du mehr von. wen du ein wenig komfort willst wie automat und klima dann schae nach einem sahara.

    was willst du überhaupt? mehr gelände oder eher eisdiele. am besten schriebst du auf ein leere blatt mal alles auf was du so an einem wrangler gut findest und er haben muss oder haben sollte.

    an hand dieser tabelle hakst du für jedes fahrzeug die punkte ab. der mit der meisten übereinstimmung ist es.

    im endeffekt sind tj im gegensatz zu yj günstiger. die preis für yps sind einfach überzogen

    lg
    wolfgang
     
  7. #7 rene_yj, 17.11.2007
    rene_yj

    rene_yj Jeeper

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    @wolfgang: weil hier wieder die Motoren Diskussion aufkommt. Schaut mal an die Tanke und überlegt mal die Steuern. Wenn es in ein paar Jahren wirklich zur CO Besteuerung kommt, wird es nich mehr möglich sein einen 4l zu halten.

    Klar Klang is geil, aber die meißten ordentlichen 2.5l mit angepasster Übersetzung sind besser als die 4l mit 33ern und orig. Übersetzung (gibt es ja auch genug am Markt).

    Grüße René
     
  8. #8 sixpack, 17.11.2007
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    du dann fahre ich trotzdem meinen rubi, gefährlicher ist eher das was so einige schwietzer wollen. dort wollen gewisse bürger einen volksentscheid suchen für ein verbot der neuzulassung von solchen fahrzeugen.

    glaub mir das ist in den köpfen unserer politiker schon längst eine vorstellung.


    aber im endeffekt sollte er wirklich sich die arbeit machen mit der tabelle, gerade wenn er jeepnewbie ist
    lg
    wolfgang
     
  9. #9 Danieljetzt, 17.11.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.271
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Daniel
    Was ganz wichtig ist, viele Wagen angucken und Probefahren. Klingt blöd, aber jeder Wrangler ist anders. Nicht nur durch unbauten auch so. Und man bekommt ein gefühl für den Wrangler.
     
  10. Balou

    Balou Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    Keine schlechte Idee, ich werde mir eine Liste anlegen und dann mal weitersehen. Meine Neuanschaffung wird mit Sicherheit wenig Gelände sehen, da ich für diesen Zweck ein Quad zur Verfügung habe. Ich denke, daß ein 2,5er somit ausreichend sein wird. Sicherlich ist ein 4,0 er imposanter, aber bei den Spritpreisen?
    Gruß Olaf
     
  11. #11 sixpack, 17.11.2007
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    also laut aussage einiger 2,5er kaum unterschied im verbrauch.

    quad tja das letzte quad was ich im bundeswehr übungsgeländegesehen habe, schlamm wie russlandfeldzug, ist steckengeblieben, wo mein damaliger eisdielen wrangler it strassenreifen noch durchkam. kein masstab nur eine momentaufnahme.

    mit einem wrangler ins gelände macht genauso spass wie mit quad oder enduro. bin früher enduro gefahren und auch quad


    na ja mit einem mountanbike hab ich es noch nicht gemacht. zu alt und kaputte knochen.

    lg
    wolfgang
     
  12. Balou

    Balou Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    Dann will ich mich mal überrraschen lassen, und weiter meine Gedanken schweifen lassen, trotzdem schonmal vielen Dank.

    Gruß Olaf
     
  13. #13 Dietmark, 17.11.2007
    Dietmark

    Dietmark Master

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dietmar
    Da ist kaum ein Unterschied ob 2,5L oder 4,0L - brauchen beide fast die gleiche Menge Sprit.
     
  14. #14 Thomas K., 18.11.2007
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Das gilt aber nur bei Serienzustand.
     
  15. #15 sixpack, 18.11.2007
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    nun bei einem modifizierter 2,5 er sieht es auch anders aus als im normal zustand;-)

    wenn dietmark vergleicht dann wohl nicht fahrzeug mit 33er, höheres fahrwerk, winch, etc pp mit einem im normalzustand.

    bescheiden gegen einen vw fox sind sie alle mal.

    na ja und den gasfuss von balou, kennen wir ja nicht, es sei denn er hat pantienen wie balou der bär, dann kanns teuer werden, immer nur vollgas:-) sorry olaf nicht schlagen:-)
    lg
    wolfgang
     
  16. #16 grimaldur, 18.11.2007
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    31
    Vorname:
    Jean-Philippe
    ich hab ja 2 YJ als 2,5L einmal monopoint und multi.

    der mono hat 31er reifen, und 3" BL den habe ich nie über 13L/100 kms gebracht.

    der multi, hat 30er reifen und ist sonst stock. der fährt aber viel stadt...kommt auch nicht über 14L

    und mein XJ.... naja, serie hat er so 14-15L gebraucht jetzt eher 18-20.... (kein stadtverkehr) manchmal komme ich auf 12L aber das sind langestrecke hinter LKWs....
     
Thema:

Neuanschaffung Wrangler Jeep

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden