Navigationsgerät für den Offraod- und Outdooreinsatz

Diskutiere Navigationsgerät für den Offraod- und Outdooreinsatz im Outdoor und Survivor Forum im Bereich Aktivitäten; Hallo, Ich suche nach einem neuen Navigationsgerät um mein altes TomTom zu ersetzen. Und bevorzugt soll es eins sein welches ich auch im...

  1. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Hallo,

    Ich suche nach einem neuen Navigationsgerät um mein altes TomTom zu ersetzen. Und bevorzugt soll es eins sein welches ich auch im Offroadbereich und auch Outdoor, also zu Fuß einsetzen kann.

    D.h. ich möchte gefahrene oder gegangene Wegstrecken einspeichern können um diese später wieder abrufen zu können. Außerdem sollte es wie ein normales Navigationsgerät auch im Straßenverkehr einsetzbar sein.

    Nun habe ich aber nicht den Durchblick durch das verdammt große Angebot an Navigationsgeräten. Das einzig vielversprechende was ich gefunden habe sind die Garmin Montana Gerät und die sind nicht gerade geschenkt, aber der Preis soll erstmal zweitrangig sein.

    Kann mir da jemand von hier ein paar Empfehlungen geben wonach ich schauen könnte.

    Bin über jede hilfe dankbar.:daumen
     
  2. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Ich bin jetzt aktuell zwar nicht auf dem absolut neuesten Stand, aber als ich mich vor ca. 2 Jahren mit der Frage beschäftigte, meinte ich herausgefunden zu haben, dass Garmin da die besten Navis und Software anbietet.

    Ganz neu soll auch Medion eines auf den Markt gebracht haben. (Medion hatte im letzten Jahr doch eine französische Herstellerfirma für Outdoornavigation gekauft...irgendwas war da ).
     
  3. #3 Wildwater, 16.11.2011
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Ich habe ein ähnliches Einsatzgebiet und verwende dafür ein Garmin 76CSx. Das hat nun einen Nachfolger (78CSx).

    Ich habe mich für das 76 entschieden, weil es keine vorstehenden Teile (Antenne) hat und weil es - abhängig von den eingesetzten Batterien - schwimmt. Es stammt ursprünglich aus dem Marine Sektor.

    Garmin biete für Strassenkarten die Möglichkeit für die gesamte Einsatzdauer des Gerätes Kartenupdates zu erhalten. Du kaufst dann einmal die Karte und den Updateservice und bekommst dann immer aktuelle Karten zum download.

    -> Infos

    ww
     
  4. #4 trudelpups, 18.11.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Die Garmin Mobile XT Software für PDA kann das auch.
    Empfehlen kann ich die aber auf keinen Fall.
    Im Gelände brauchbar,aber im Strassenbetrieb insbesondere
    in Großstädten viel zu langsam.
     
  5. #5 the jeep, 19.11.2011
    the jeep

    the jeep Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dietmar
    Nun offroad gibts derweil nur eines das wirklich OK is das Garmin CS60x

    Kommt mir aber bei Amazon (der Link) etwas teuer vor :grübel

    Dieses kannst Du zB mit TOPO Karten füttern da sind in aller Regel alle Wege drauf die je ein Römer mal gegangen is :-)

    Onroad funzts auch sehr gut, einzig Du hast keine Ansage dafür aber Anzeige.

    Hab selber 4 Stück davon 2 sind schon 4 Jahre alt, am Motorboot in kroatien das eine immer mit, für Testzwecke 4m Tauchen geschickt im Meerwasser und alle 4 Stück leben gesund trotz NICHT-Pflege :-)
    Reinigung, einfach im Bach hin und her, oder wennst es liab hast in der Küchenspüle mit warmen wasser.

    Wie gesagt die Dinger sind (Fast) Unzerstörbar, und im Funktionsumfang TOP.

    Hier mal Bilder vom Einsatz meines Garmin CS60x

    Slowakia Trophy 2011 mit meinem Sohn im Jeep Wrangler, ebenfalls ein CS60x

    [​IMG]

    Offroadtour in Slowenien/Kroatien 2011 mit einem meiner ATV´s. Vorne das CS60x

    [​IMG]
     
  6. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Danke für die Tipps. Es wird dann wohl ein Garmin werden.
    Muss jetzt nur noch die besten Preise finden. Die örtlichen Händler fallen somit schonmal weg, die sind in Sachen Preis alle :verrückt.

    Trotzdem nochmal :danke an euch.
     
  7. #7 Wildwater, 19.11.2011
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Das 60 CSx ist fast baugleich mit dem von mir verwendeten 76 CSx und wird ebenfalls nicht mehr gebaut. Die Nachfolger sind Geräte der 62 bzw 78 Serie.

    ww
     
  8. #8 B.Smithi, 28.11.2011
    B.Smithi

    B.Smithi Spinnenbändiger

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Hi,

    ich nutze das Montana 650T und bin hochzufrieden damit. Man kann es als normales Strassenavi nutzen (mit KFZ-Halterung für die Sprachausgabe und City-Navigator Karten), Man kann eigene Routen damit fahren oder es als reines Outdoornavi nutzen. Die Laufzeiten, mit internem Akku, sind auch ganz ordentlich. Und wenn dir doch mal der Saft ausgeht kannst das Teil auch mit normalen AA`s füttern.

    Greetz

    Tante "EDIT" sagt: Probier es mal bei Navifuture, der hat immer recht gute Preise.
     
Thema:

Navigationsgerät für den Offraod- und Outdooreinsatz

Die Seite wird geladen...

Navigationsgerät für den Offraod- und Outdooreinsatz - Ähnliche Themen

  1. Jeep Grand Cherokee II 4.0 4x4 Radio-Blende für ein Navigationsgerät (Nachrüstung)

    Jeep Grand Cherokee II 4.0 4x4 Radio-Blende für ein Navigationsgerät (Nachrüstung): Hallo liebe Jeep-Community'aner, wir haben einen Jeep Grand Cherokee II 4.0 4x4 (KBA: 1004/526, EZ: 28.04.2004, 3960cm³, 140kw) und sind auf...
  2. beste Autobatterie für Offraod

    beste Autobatterie für Offraod: Welche Batterie ist die beste? Schwanke zwischen Optima oder Banner. Gerda durch Seilwinde brauch ich was vernünftiges!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden