Nach 9000km lauter Motor

Diskutiere Nach 9000km lauter Motor im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Nach ca. 9000km ist mir aufgefallen, dass der Motor lauter geworden ist. besonders in den 1-3 Gängen nagelt er was das Zeug hält und auch nach...

  1. #1 SLaukas, 10.05.2014
    SLaukas

    SLaukas Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegbert
    Nach ca. 9000km ist mir aufgefallen, dass der Motor lauter geworden ist. besonders in den 1-3 Gängen nagelt er was das Zeug hält und auch nach 20min. ist der Motor doch sehr unterschiedlich zum Anfang.
    Nach ca. 30Min. oder nach 20Min. auf der Autobahn wird's leicht besser.
    Während den ersten 2-3000km war der Dieselverbrauch ca. 10.7lt. Nun benötige ich für die immer gleiche Strecke ca. 13lt.
    Hat jemand die gleichen Feststellungen gemacht?
     
  2. #2 Kamikazee, 11.05.2014
    Kamikazee

    Kamikazee Member

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass der Motor lauter wurde ... jedoch schütte ich 2 Takt Öl nach, um ihn weniger Nageln zu lassen ... ein Mehrverbrauch ist mir nicht aufgefallen ...
    Gruß Kamikazee
     
  3. flash

    flash Member

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Beim Verbrauch ist es bei mir auch so.
     
  4. #4 SLaukas, 11.05.2014
    SLaukas

    SLaukas Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegbert

    Hallo Kamikazee, wieviel 2 Takt Öl pro Tankfüllung nimmst Du?
     
  5. #5 Kamikazee, 11.05.2014
    Kamikazee

    Kamikazee Member

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ca. 300ml
     
  6. flash

    flash Member

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    ..und welches, und wo bekommt man es?
     
  7. #7 Rippy0815, 12.05.2014
    Rippy0815

    Rippy0815 Newbie

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe keine Ahnung wie Ihr das gemacht habt aber meiner ist leise und Verbraucht 9,3 Liter auf 100 km/h
     
  8. #8 Kamikazee, 12.05.2014
    Kamikazee

    Kamikazee Member

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Man bekommt es eigentlich fast überall her (Amazon, Real, Metro, Tankstellen ... ) und ich benutze das von Liqui Molly LM1052 (oder der 5L Kanister LM1189) .. jedoch kann man auch alle anderen benutzen, welche diese Kriterien erfüllen (welche das sind weiß ich nicht aus dem Kopf heraus, da ich das erst seid kurzem mache ... es sollte glaube ich aber nur 3 verschiedene arten davon geben und mit dem Liqui Molly zeugs ist man immer auf der sicheren Seite)
    Das Kaltnageln wird zumindest auf ein Minimum reduziert, und man sollte sich immer rantasten mit der 2Takt Öl menge, die man in den Tank gießt ... manche fahren auch mit 1L pro Tankfüllung, jedoch soll da bei einigen der Motor komisch laufen ... 1/250 ist so das ideale mischverhältniss

    Meiner verbraucht auch immer so um die 9,8L/100km

    Gruß Kamikazee
     
  9. flash

    flash Member

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Der Verbrauch schwankt zwischen 8l gemütliche Urlaubsfahrt und 12,5l tägliche Kurzstrecken 4-8 km
     
  10. #10 Dieselmitch, 12.05.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Wer Zeit und Muße hat der kann sich mal diesen Riesenthread aus dem Forum der "BayrischenMistWägelchen" ;) zu Gute führen.

    Und eine Zusammenfassung kann man sich auch ansehen.

    Weiterpanschen,

    Michael.
     
  11. #11 Franky69, 12.05.2014
    Franky69

    Franky69 Member

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Frank
  12. #12 Sequoia, 12.05.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    So ähnlich ist es bei mir auch.
    Die 65km zur Arbeit fahre ich zw. 7,7 und 8,5l.
    Kurzstrecke habe ich die letzten Wochen viel gefahren. Ging nie über 11l.
    Kann man alles nachsehen, wenn man in meiner Signatur auf die Verbrauchsanzeige klickt.

    Auch nach 19.300km ist mir kein anderes Motorengeräusch aufgefallen, und ich höre beim Auto Dinge, die Andere nicht wahr nehmen :yippieh
     
  13. #13 Franky69, 12.05.2014
    Franky69

    Franky69 Member

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Frank
    Da pendel ich mich zur Zeit auch ein. Allerdings bei schon sehr zurückhaltender Fahrweise.

    LG Frank
     
  14. #14 Sequoia, 12.05.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Ich fahre nur mit ACC. Und immer genau nach Geschwindigkeitsbegrenzung in der Schweiz. Heißt Land: 80, AB: 120
     
  15. #15 MZatrix, 14.05.2014
    MZatrix

    MZatrix Member

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Nach knapp 4000km liegt meiner bei 9,4 tutti-kompletti (lt. Tankbelegen gerechnet - nicht aus dem Lügencomputer). Hauptteil Berufsverkehr mit täglicher Strecke 40km kurvige, bergige Landstraße. Zusätzlich ca. 650km mit 2t Wohndose hintedran. Hab' auch mal 7,3L über 200km AB geschafft. Da war allerdings ein rohes Ei zwischen Fuß und Gaspedal.
    So richtig gekachelt bin ich mit dem Wagen noch nicht - will das erst ab 5000 anfangen.

    Ach ja - Thema lauter Motor: Bei mir hat der Motor von Anfang an so ein einzelnes Tickern abgegeben. Nicht sehr laut, aber nicht schön. Das hat sich durch Zugabe von 2-Takt-Öl von Anfang an mittlerweile verabschiedet. Der Motor läuft nicht so smooth wie beim 350er Daimler, aber mittelweile auch ganz ordentlich.

    Viele Grüße,
    MZatrix
     
  16. #16 Dieselmitch, 19.05.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ihr mit euren Disneyland Verbrauchswerten :-)

    In der Stadt nimmt meiner ungeniert MINDESTENS 11-12l, auf der Bahn bei Tempomat konstant auf max. 140 km/h dann 9,2-9,4l ... OHNE Bu**scontainer hinten dran!

    Aaaabäääärrrr: MY2013 mit dem 5-Gang Automaten!

    Vom Drehmoment her könnte der die 150km/h auch mit 1.800RM anstatt 3.000RPM machen, aber da fehlen einfach ein paar "Zahnrädlie"!

    Dafür entschädigt der Wagen aber mit seinen Langstreckenfähigkeiten! Ich bin noch mit keinem Auto so gerne lange gefahren, es ist einfach urgemütlich.
    Fehlt nur noch der Spurhalteassi, und dann ein schönes Videospiel auf dem Bildschirm :genau :vogel:pfeiffen

    Spart den Besuch beim Kardiologen!

    :) Michael.
     
  17. #17 Kamikazee, 19.05.2014
    Kamikazee

    Kamikazee Member

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    2016 kommt ein weiteres Facelift vom GC und da bekommt er auch einen Spurhalteassistenten ... Neues Interior inklusive und alles was man heutzutage in einem SUV als Option wählen kann ist dann auch im GC dabei :)

    2018 kommt das neue Model btw

    Gruß Kamikazee
     
  18. #18 SLaukas, 19.05.2014
    SLaukas

    SLaukas Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegbert
    Habe mal mit 2T ÖL getestet

    Habe letzte Woche voll getankt und 100ml 2T ÖL reingemacht. Nach nun ca. 400km auf der seit 1/2 Jahr gleichen Hausstrecke, ist der Motor nach meinem Empfinden deutlich leiser geworden. Es "dieselt" auch nicht mehr so stark wie vorher beim losfahren. Was aber das interessanteste daran ist, dass der Diesel-Verbrauch von vorher ca. durchschnittlich 12-12.5 lt sich nun auf 11.2-11.5 lt einpendelt.

    Werde mal weiter beobachten und berichten.
    Gruass
    Sigi
     
  19. #19 Sequoia, 20.05.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Nur mal, um die Diskussion ein wenig anzuheizen ;)
    Ohne irgendwelches 2-Takt-Öl oder Sonstiges.
    494km (siehe Trip) auf meinem normalen Arbeitsweg, ohne den BC noch mal zu resetten, o.ä.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich bin begeistert. Fahre fast nur (innerorts, außerorts,....) mit ACC.

    Über 10.000km (Trip 2) waren es, inkl. Wohnwagen ziehen, usw. 7.7l lt. BC.
    Mal sehen, wie es im Spritmonitor rechnerisch aussieht, wenn ich tanken gehe.
     
  20. OQ13

    OQ13 Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    dieter
    das Zweitaktöl im Common Rail-Diesel ohne Kat, kein Problem.... aber ein Diesel-Kat mag das überhaupt nicht, vor allem das mineralische Öl....
     
Thema: Nach 9000km lauter Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee wk2 Baujahr 2016 Reifendrucksensoren abschalten

Die Seite wird geladen...

Nach 9000km lauter Motor - Ähnliche Themen

  1. 97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe

    97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Seit Jahren die gleichen Symptome: Der Motor meines 97er TJ fängt immer die ersten 100-200 m nach dem...
  2. welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D

    welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D: ist es eine glaubensfrage? da wir gerne einen diesel indianer haben möchten stellt sich uns die frage welche maschine besser ist. von einer weiß...
  3. Motor geht aus...

    Motor geht aus...: Hallo Jungs und Mädels, Ich bin hier neu im Forum weil ich ein Problem mit meinem KJ habe und nicht mehr weiter weiß. Ich hab schon ähnliche...
  4. Motor springt fast nicht mehr an wenn er kalt ist

    Motor springt fast nicht mehr an wenn er kalt ist: Kann mir da bitte wer helfen. Mein jeep yj 2,5 l 1996 Bj. Wenn der Motor kalt ist springt er fast nicht an, muss sehr lange starten mir fällt auf...
  5. Motor stottert

    Motor stottert: Hallo Leute Hab seit einiger Zeit ein kleines Problem mit meinen YJ. ( 2.5 L ca 160.000 Km) Der Motor fängt an zu Stottern, nimmt kein Gas mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden