MX Dämpfer bei ASP Eberle 1,75" Höherlegung

Diskutiere MX Dämpfer bei ASP Eberle 1,75" Höherlegung im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen! Kann mir bitte jemand sagen, ob die MX Dämpfer bei der ASP Eberle 1,75" Höherlegung härter sind als die Seriendämpfer am JK ab...

  1. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Hallo zusammen!

    Kann mir bitte jemand sagen, ob die MX Dämpfer bei der ASP Eberle 1,75" Höherlegung härter sind als die Seriendämpfer am JK ab 2007?

    Danke, Ray
     
  2. #2 TombRaider, 10.01.2010
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Oliver
    hey Ray

    ich kann nur für den TJ sprechen, ich hatte 2 jahre den Pro Comp ES9000
    verbaut !
    ich habe die dämpfer wieder ausgebaut und durch orginale ersetzt
    die dinger sind zu hart !!! da geht jede bodenwelle direkt ins gehirn
    die gummilager der dämpfer ware nach 2 jahren nicht mehr da, bzw. total kaputt geschlagen

    PRO COMP dämpfer NEVER AGAIN

    Oliver
     
  3. #3 blackjk, 12.01.2010
    blackjk

    blackjk Member

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Bin mit dem MX Dämpfern

    zufrieden und haben ihren dienst nicht wesentlich härter als die originalen verrichtet.......


    gruß frank
     
  4. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Die Antwort von ASP:

    Hallo,
    die weissen Pro Comp Gasdruckstossdämpfer sind etwas härter als die originalen Stossdämpfer.
    Sie können diese Pro Comp Dämpfer gegen die originalen Dämpfer austauschen, verlieren aber im Geländebetrieb etwas Verschränkung da die Achse nicht ganz so weit ausfedern kann wie mit den Pro Comp Dämpfern.
    Sie können aber auch die MX Stoßdämpfer verbauen da bei diesen die Härte individuell einstellbar ist.
    Mfg
     
  5. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Da in meinem Kit nicht die MX-Dämpfer verbaut waren habe ich die verbauten gestern gegen die Originalen getauscht. Das Chassis ist nun wieder fahrbar und beim Überfahren einer kleinen Bodenwelle bleibt das Gepäck qauch liegen. :-) Vorher war der Jeep so hart, dass er erst alles anhob und dann unter dem Gepäck nach unten federte. Das Gepäck schlug dann Sekundenbruchteile später auf. Insgesamt ergibt das bei drei leeren Bierkisten eine nette Geräuschkulisse. :huch

    Verbaut waren mit den 1,75" Spacern vorn und hinten unterschiedliche Dämpfer vom Ford Explorer (vermute ich zumindest, da sie neben einer OE-Nummer den Schriftzug EXPLORER eingeprägt haben). Im ausgebauten Zustand sind diese ca. 1 cm länger als die Originalen. Damit sollten die Einbußen überschaubar bleiben. Gravierend war aber der Kraftunterschied diese und die Originalen zusammen zu schieben. Mich wundert also gar nichts mehr. Ich hätte entweder die einstellbaren MX nehmen sollen oder nur die Spacer. Vielleicht hilft es ja jemanden, wenn er vor dem gleichen Problem steht.

    PS: Von weißen ProComp habe ich nichts entdecken können...
     
  6. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Es gibt einen Grund, warum ProComp im Heimatland der Jeeps auch gerne ProCrap genannt wird.
     
  7. #7 TombRaider, 14.01.2010
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Oliver
     
  8. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    *** UNTERSCHREIB ***

    Jetzt macht es wieder Spaß über Schlaglöcher und Bodenwellen zu fahren.
     
  9. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Gerade mal gegoogelt ... man muss schon das Kleingedruckte bis zum Ende lesen.

    The Pro Comp ES 9000 is the ultimate nitrogen gas charged shock absorber. With its twin tube design and 10 stage velocity sensitive valving, the ES 9000 delivers not only a smooth, comfortable highway ride, but is also enhances off-road handling and performance.

    Ein Stück später ...

    Engineered for those driving enthusiasts demanding optimum capacity for heavy loads, as well as, the most demanding driving conditions. It's 1 3/8" nylon banded full displacement piston head and double welded shock mounts ensure maximum strength and long lasting durability.


    Also smooth ride und heavy load in einem Stück, da hätte ich aufmerksamer sein müssen. :cool
     
  10. #10 micha 5.2, 14.01.2010
    micha 5.2

    micha 5.2 Jeeper; mit ausgeprägtem Honda-Mopped-Tick

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Micha
    Servus,

    die ES 9000 hatt´ich lange im XJ drin und aus gutem Grund auch wieder im Z. Sind deutlich straffer aber auf keinen Fall unfahrbar... Ich würde sie wieder montieren... :daumen

    Beim Z habe ich mir kurz auch die MX angeschaut. Mit auch aus Preisgründen aber wieder zu den 9000dern entschieden... :genau
    Liegt vielleicht auch an den unterschiedlichen Fahrzeugtypen bzw. auch Gewichten... :nachdenklich

    :ciao
    Micha
     
  11. #11 TombRaider, 14.01.2010
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Oliver
    der tj ist auf der hinterachse zu leicht für die ES9000

    oliver
     
  12. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Dann ist der JK wohl auch vorn zu leicht. Na ja, das Blech ist ja auch wesentlich dünner geworden...

    Bei mir gab es (bisher :genau) folgenden Ablauf des Geschehens:
    1 Oh Sch..., eine kurze Querrinne
    2 Einschlag vorn
    3 Glück gehabt, Kopf nicht durchs Dach gesteckt
    4 die Erinnerung an die Querrinne von hinten
    5 zweimal Glück an einem Tag??? Kopf immer noch nicht im Dach ...
    6 das Leergut schlägt ein ... :-):-):-)

    Na ja, nachdem ich also am Montag 20km hin und zurück als scheppernder Bierkasten durch die Gegend fuhr, hatte ich genug :genau:genau:genau ... und Tschüß!

    PS: Habe jetzt tolle Dämpfer plus Manschetten in Rot übrig, Interesse?
     
  13. FKoe

    FKoe Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hi, Ray - ich habe auch die 1,75" Spacer von ASP drinn. Da ich "nur" etwas mehr Freiheit im Radlauf haben wollte - mit den Originaldämpfern. Ich bin aber der Meinung, dass die Aussage von ASP - Originaldämpfer sind möglich nur bedingt richtig ist. Mein JK hat in der Kurve mit leichten Bodenwellen jetzt Probleme indem das ESP anspricht und die Leistung sofort drosselt (nur ganz kurz). Habe dann nach 4 Wochen Tailmaster Comfort für 40 - 60mm Höherlegung nachgerüstet. Vorne sind es die gleichen wie ohne Höherlegung, hinten aber etwas länger. Fazit - die mir bekannte Bodenwelle wird jetzt wieder ohne "Unterbrechung" durchfahren.
    Also meine Empfehlung - Trailmaster. Und wenn Dein Jeep nicht härter werden soll die Ausführung Comfort. Mir gefällt es.

    Frank
     
  14. #14 blackjk, 09.06.2010
    blackjk

    blackjk Member

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    sicherlich ist die härte eines dämpfers in abhänigkeit des fahrzeuggewichtes zu bringen.

    @ micha 5.2, wie schwer ist dein XJ?

    ich spiele mit dem gedanken mir ebenfalls die es 9000er dämpfer zu verbauen, da mir die mx dämpfer eigentlich, bei dem reisegewicht meines jk rubis von knapp 3 tonnen, zu weich sind.
    im alltagsgebrauch bin ich mit den mx sonst sehr zufrieden.

    gruß frank
     
  15. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Da der Unterschied zwischen den JK's dann die Spurverbreiterung ist, könnte es auch daran liegen. Ich habe jetzt nach 7.000 km keine Probleme gehabt. Im Gelände genauso wenig wie auf der Straße. OK, er verneigt sich vor jeder Ampel aber dafür bügelt er auch Schlaglöcher weg. Für die Alpen und Italien in 4 Wochen bleibt er erst mal so. Vielleicht rüste ich spaßeshalber im Herbst mal wieder um, nur so zum Test. Wenn die Federn etwas weicher geworden sind könnte es besser klappen. Aber eigentlich auch nicht, da ich das Gefühl hatte, mit den 9000-er ist er überdämpft.

    Woher hast du die Trailmaster Comfort?
     
  16. #16 Morphine, 10.06.2010
    Morphine

    Morphine Guest

    Also ich fahre die MX 6 von Pro Comp,die dinger sind ja 6 fach verstellbar...mittlerweile bin ich echt begeistert.
    Unterste stufe..fahre cih gerade jetzt,viel stadt und Cruisen..sehr schööööön Amy weich,wenns auf die bahn geht,schön hart eingestellt,immer noch sehr gut fahrbar aber merklich bessere Kurvenlage und höhere geschwindigkeit.

    kann Pro Comp eigentlich nur empfehlen,hatte ich auch schon im XJ mal verbaut,als er noch original war...

    grüße MO
     
Thema: MX Dämpfer bei ASP Eberle 1,75" Höherlegung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bewertung ProComp MX Gasdruckstoßdämpfer 6-fach verstellbar

Die Seite wird geladen...

MX Dämpfer bei ASP Eberle 1,75" Höherlegung - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede bei JL-Felgen von ASP Eberle

    Unterschiede bei JL-Felgen von ASP Eberle: Ich hatte mir bei ASP Eberle fünf 17"-Felgen 1450.01 für den Jeep Wrangler JL gekauft. Gestern sind sie geliefert worden: [ATTACH] Doch nach der...
  2. Höherlegung deat wobble

    Höherlegung deat wobble: Hallo Leute! Ich bin neu hier hab einen wj 2.7 crd mit spacer seit dem ich diese verbaut hab hab ich death wobble! Ich bräuchte mal eure Hilfe wie...
  3. ASP Preisunterschiede shop zu ebay

    ASP Preisunterschiede shop zu ebay: Moin Gemeinde, Mal eine Frage am Rande... Warum gibt es bei ASP-Eberle so große Unterschiede bei der Preisgestaltung vom online shop zu ebay? Bin...
  4. 2“ Höherlegung mit SRT Federn?

    2“ Höherlegung mit SRT Federn?: Hallo Frage: Hat jemand Erfahrung mit 2“ Höherlegung bei SRT Federn? Die sind ja tiefer/kürzer. Möchte gerne an meinen aufbereiteten Felgen...
  5. Achsvermessung Einstellwerte m. Höherlegung

    Achsvermessung Einstellwerte m. Höherlegung: Hallo! Lt. TrailMaster, solch eine Höherlegung (die mit TÜV ;-) ist hier verbaut, soll die Achsvermessung/-einstellung mit den "normalen" Werten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden