Multimedia-Player mit WLAN

Diskutiere Multimedia-Player mit WLAN im Bit-Corner Forum im Bereich Allgemeines; Moin zusammen, mal eine Frage an die Spezis: Ich möchte mein "Home-Cinema" :-) mit meinem privaten WLAN-Netzwerk verbinden, und auf meinem...

  1. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Moin zusammen,

    mal eine Frage an die Spezis:

    Ich möchte mein "Home-Cinema" :-) mit meinem privaten WLAN-Netzwerk verbinden, und auf meinem HD-Fernseher (HDMI-Eingang) Filme von meinem Home-Server gucken, und im Netz surfen können. Der Fernseher ist nicht WLAN-fähig (hab ich wohl zu früh gekauft...)

    Momentan habe ich meinen alten Laptop vor dem Fernseher stehen, der hat die Verbindung ins WLAN-Netzwerk und den Browser - er hat aber keinen HDMI-Ausgang, so dass ich über den normalen Video-/Monitorausgang in den Fernseher gehen muss - deswegen ist das Bild nicht wirklich klasse :nö

    Ich will mir aber für die paar Filme und das Surfen im Netz nicht extra einen extra High-end-Multimedia-PC ins Wohnzimmer stellen. Ich weiss, das es spezielle Mulimedia-Player mit WLAN-Verbindung und HD-Ausgang/HDMI-Anschlüssen gibt.

    Ich hab mal versucht mich da schlau zu machen, aber ich werde erschlagen von Fachausdrücken und Featueres, von denen ich absolut keine Ahnung habe.

    Meine Anforderungen:
    - WLAN-Verbindung zum Home-Netzwerk
    - HD/HDMI-Ausgang zum Fernseher und mögliche Verbindung zum Verstärker zur Ton-Wiedergabe
    - 2D reicht, ich brauch hierfür kein 3D-fähiges Gerät, kann der Fernseher sowieso nicht
    - USB-Anschlüsse für eine Funkmaus und eine Funk-Tastatur
    - ein freier USB-Anschluss, damit ich da auch mal direkt eine externe Festplatte oder einen USB-Stick anschließen kann
    - integrierter Web-Browser
    - Darstellung von Digitalfotos/Bildern über den Fernseher wäre schön, ist aber kein muss

    Ein Arbeitskollege hat mit den hier empfohlen:

    http://www.amazon.de/Egreat-R200s-M...1YRY/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1355655258&sr=8-3

    Der ist aber meines Erachtens nach für meine Ansprüche völlig überdimensioniert.

    Hat da jemand von Euch eigene Erfahrungen mit diesen Geräten, und kann mir was empfehlen ?

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  2. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Kann da keiner was zu sagen ? Habt Ihr alle einen High-End-Multimedia-PC vor dem Fernseher stehen ??? :grübel
     
  3. #3 der Öli, 20.12.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.913
    Zustimmungen:
    814
    Vorname:
    Daniel
    neee, einfach nur nen flachbild und einen digitalen billig reciver :tuscheln ;-) :-)
     
  4. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Hallo Andreas,

    ich habe diesen Asus O!Play bei mir angeschlossen, erfüllt eigendlich alle deine kriterien bis auf den web browser.

    Diese angegebenen internet features sind auch nicht wirklich komfortabel...

    Für alles andere ist er aber sehr gut!
    Spielt jedes format welches ich ihm bisher gegeben hab, bilder und music sowiso.

    Einmal hatte ich ein format das er nicht kannte, die aktuelle firmware bei asus geladen... voila... jetzt schluckt er wieder alles...:pfeiffen:-)
     
  5. #5 Eagle Eye, 20.12.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.409
    Zustimmungen:
    2.051
    Vorname:
    Carsten
    mein TV hat einen USB eingang.

    wenn ich mal "filmchen" gucken will,
    ziehe ich mir die vorher auf den stick
    und gut ist.

    alles andere ist sicherlich ne spur
    konfortabler, setzt aber voraus,
    dass der rechner die ganze zeit läuft.

    da das bei mir nicht der fall ist, kommt der stick zum einsatz.

    64 GB, da passt einiges drauf.

    und ich könnte bestimmt auch ne externe FP anstelle
    des sticks anklemmen.

    da ist sowieso alles drauf.
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Genau so hab ich das ja auch, Carsten. Aber wofür habe ich denn dann einen Home-Server, der mit WLAN alles bereit stellt. An meinem Router hängt über USB eine Festplatte, und jeder im WLAN-Netzwerk kann auf diese Platte zugreifen.

    Im Moment renne ich ja auch immer zu meinem Recher, ziehe alles auf einen Stick, und stöpsel den dann im Laptop ein und gucke auf dem Fernseher. Da der Laptop aber auch schon ein "altes Schätzchen" ist und um`s Verrecken keine Grafiktreiber für Win7 für dieses Modell zu bekommen sind, läuft der Monitor halt nur in der Win-Standart-Auflösung - und die sieht dann auf 48" auf dem Fernseher einfach nur sch.... aus.

    Daher will ich jetzt mal ein wenig Geld in die Hand nehmen, und mir so einen WLAN-Mediaplayer holen. Der zieht sich dann die Dateien über WLAN direkt vom Homeserver, und zeigt sie dann über den HDMI-Anschluss in besserer Qualität. Und wenn ich dann damit noch surfen kann, umso besser.

    Die Frage ist jetzt nur: WELCHES Modell ist für mich das richtige ? :grübel

    Ne, nur der Router läuft rund um die Uhr, und da stöpsle ich bei Bedarf dann die Festplatte dran. Und dann noch wenn gewünscht den Media-Player einschalten.
     
  7. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :nachdenklich Also MMplayer die einen echten Browser zu verfügung stellen kenn ich grad keinen...
    Solche die über LAN/WLAN auf div. server zugreifen bzw DLNA fähig sind ne menge...

    letztendlich ist es ja auch ne preisfrage...;-)

    Mitlerweile gibts aber auch Blu-Ray player die solche funktionen zur verfügung stellen... ich meine sogar mit "echtem" I-net Browser... aber da les ich mich selbst grad rein...:-)

    edit:

    Chip MMPlayer bestenliste
     
  8. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Matthias, ich suche mir auch gerade einen Wolf :-)

    Bis jetzt ist der hier mein Favorit:

    Klick

    Der hat zwar auch schon 3D, kann aber dafür auch alle meine anderen Anforderungen erfüllen. Der Preis ist auch ok. Es sollte aber schon ein "normaler" Webbrowser ein, ich will mir ja auch mal dieses Forum hier oder youtube auf den Bildschirm zaubern können :-) Da muss ich mich wohl nochmal genauer einlesen... :grübel

    In einem Testbericht dieses Gerätest steht jedenfalls:
     
  9. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    So, ich hab weiter gesucht und geguckt, google und youtube sei Dank :cool

    Der oben in dem Link in meinem letzten Beitrag ist der "kleinste" der Serie, der "größere Bruder" Egreat R150 Pro Wlan ist für mich aber wohl doch besser. Der hat 2 USB-Anschlüsse mehr, und hat auch einen eigenen integrierten WLAN-Zugang. Bei dem kleinern müsste ich einen WLAN-Stick einstecken, und hätte dann keinen freien USB-Anschluss für Maus und Tastatur mehr. Außerdem hat der "größere" noch einen integierten Kartenleser, einen separaten Aus-Schalter, und noch einige Extras mehr, das ist mir die 30 Euro Aufpreis wert. Ich denke mal, der wird es werden - aber sowieso erst nach Weihnachten... - vorher liefern die eh nicht mehr...
     
  10. #10 scuba303, 20.12.2012
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    Playstation 3 und nen mediaserver deiner wahl auf dem filmhort im netzwerk. Läuft super.blu ray player hast du dank der ps3 auch gleich.
     
  11. #11 Eagle Eye, 21.12.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.409
    Zustimmungen:
    2.051
    Vorname:
    Carsten
    Andreas,
    An meinem TV kann ich nen USB Stick direkt einstecken, ohne Laptop. Der spielt direkt vom Stick ab.
     
  12. #12 Morphine, 21.12.2012
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    46
    Vorname:
    Andreas
    Sie haben Post !!!
     
  13. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :grübelwer jetzt ?
     
  14. #14 Morphine, 21.12.2012
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    46
    Vorname:
    Andreas
    Da Themenstarter ....:genau
     
  15. #15 Eagle Eye, 22.12.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.409
    Zustimmungen:
    2.051
    Vorname:
    Carsten
    Ihr habt Geheimnisse. Fies
     
  16. #16 xjperformance, 26.12.2012
    xjperformance

    xjperformance J.A.W.S.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Mike
    Das wäre auch mein Vorschlag gewesen.....
     
  17. #17 scuba303, 04.01.2013
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
  18. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Abschlussmeldung:

    Der hier ist es jetzt schlussendlich geworden:

    KLICK

    Funzt problemlos, sehr gutes Bild, und ich kann auf alle Dateien auf dem Homeserver zugreifen :genau
     
  19. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :daumen
    Der sieht gut aus Andreas, berichte mal bitte über deine erfahrungen wie zb reaktionszeit im menü, bedienerfreundlichkeit , anbindung ans (W)lan... usw...

    Mein ASUS könnte so langsam einen nachvolger vertragen....:pfeiffen
     
  20. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Hi Matthias,

    nach dem Einschalten über das booten bis zur Betriebsfähigkeit ca. 10 Sekunden, Reaktionszeit ca. 1-2 Sekunden, beim Zugriff auf das WLAN ca. 1 Sekunde länger. Läuft stabil und sauber, und spielt alles ab was ich auf den Festplatten habe - egal welches Format. Er kann sogar ISO-Files direkt spielen, und das ganze auch in Blueray-Qualität - echt großes Kino :genau 3D kann ich nicht testen, ich hab kleinen 3D-Fernseher...

    Auch über das WLAN mit Zugriff auf den Homeserver spielt er absolut alles ohne Ruckeln oder Aussetzer. Ich würde das Teil jederzeit wieder kaufen :genau
     
Thema:

Multimedia-Player mit WLAN

Die Seite wird geladen...

Multimedia-Player mit WLAN - Ähnliche Themen

  1. Grand Cherokee ,Monitor und Player

    Grand Cherokee ,Monitor und Player: Da ich meinen Wh abgegeben habe hätte ich noch einen Player und Monitor für hinten abzugeben . Radio ist schon weg .[ATTACH] Hätte gerne 60 €...
  2. Grand Cherokee WH DVD Player und Monitor

    Grand Cherokee WH DVD Player und Monitor: Hätte noch einen DVD Player sowie Monitor vom EU Fahrzeug abzugeben .Das Radio ist schon verkauft . An 180 € für beides hatte ich gedacht ....
  3. Multimedia System WH

    Multimedia System WH: Hallo, meiner ist Bj. Mai 08 also nach Facelift und hätte gern gewusst was ich für ein Multimediagerät ist da verbaut. Habe leider keine...
  4. WLAN über 220V Steckdose?

    WLAN über 220V Steckdose?: Hallo zusammen. WLAN geht doch auch im Haus von Etage zu Etage über Steckdosen, habe ich mal irgendwo gelesen. Wie heißt sowas? Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden