Motortuning allgemein

Diskutiere Motortuning allgemein im Modifikationen und Tuning Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo an die Motoren spezies :ciao Hier werden ja z.Zt im speziellen Jeep motoren behandelt bzw getunt. Wie schauts bei anderen Benzin...

  1. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Hallo an die Motoren spezies :ciao

    Hier werden ja z.Zt im speziellen Jeep motoren behandelt bzw getunt.

    Wie schauts bei anderen Benzin motoren aus ?

    Ich spreche da natürlich meinen eigenen 2.0 Dodge motor an.:pfeiffen

    Die problematik wird wahrscheinlich sein das es diesen Motor in USA im Avenger garnicht gibt, sondern nur für europa eingebaut wird....Ich schätze es ist ein zugekaufter Mitsubishi motor...
    Und somit wahrscheinlich kaum oder keine tuning teile zu finden sein werden.

    Diese frage ist rein informativ ob überhaubt ein tuning möglich ist, ob es sinn macht und was es letztendlich kosten würde ist erstmal zweitrangig...
     
  2. #2 Wildwater, 27.05.2009
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.667
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Miriam
    Grundsätzlich kann jeder Motor getunt werden und es wird auch fast jeder von irgendjemandem getunt. ;-)

    Chiptuning gibt es für fast jede Maschine. Auch das klassische Tuning ist immer eine Option (Nockenwelle, Kanäle polieren, …). Bis zu einem gewissen Grad kann das sogar mit dem Seriensteuergerät gemacht werden, da diese selbstlernend sind.

    Dann gibt es natürlich auch noch die Brechstange (Aufladung) und den Vorschläger (Lachgas). ;-)

    Wenn es eine Mitsubishi Maschine ist, dann passt vielleicht das Zeug vom Evo ran. Der hat auch 2 Liter Hubraum. :-)

    ww
     
  3. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Nun, ich habe grundsätzlich überhaubt keine ahnung was alles gemacht werden kann, bzw was sowas letztendlich kostet.

    Mein letztes "tunig" an meinem 93er 3er Golf beschränkte sich auf ein "dickes" auspuff anschweiss endrohr....:-)


    Bei chiptunig denke ich eigentlich immer an Diesel :nachdenklich... bzw wenn ich Benzin chiptuning lese dan sind das immer so seriöse angebote ala 50 PS für 39,90€ und 20% weniger sprit verbrauch.....bitte bieten sie jetzt :happy
     
  4. #4 trudelpups, 28.05.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    .......von den Chips nehme ich für den Jeep gleich zwei !!:-)
     
  5. #5 Intruder66, 02.01.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Also ein Chiptuning ist meiner Meinung nach nur ratsam wenn das von jemandem mit Sachverstand und ausrüstung gemacht wird. Also jemand der die Chips selber am Fahrzeug programiert und gleich nen Leistungsprüfstand oder nen naktiven Testfahrzyklus zum optimieren mit macht. Denn nur so kann die Leistung optimal nach den eigenen Bedürfnissen optimiert werden.(Leistung/Verbrauch/ ansprechverhalten) Alles andere von Ebääääh und co ist meiner Meinung nach einfach nur Mist. Aber bei den bunten gibt es ja auch so schöne wunder teile die durch magnet wirkungoder so helfen den Kraftstoff besser zu verbrennen..... gibt es sicherlich auch für den Dodge:-) Gruß Mario
     
  6. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    985
    Vorname:
    Norman
    X 2 von eine ex Chip Tuner
     
  7. #7 painter, 12.10.2010
    painter

    painter Guest

    :cool:-)
     
  8. #8 Jason_w, 13.10.2010
    Jason_w

    Jason_w Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jason
    Hi!

    Wenn ich es recht in Erinnerung habe kommt dein Motor aus der 2. Generation des Mitsubishi Eclipse mit ca. 150PS der von Mitsubishi bis 2000 auch in der Turbo-Variante (ca.210PS) verbaut wurde.

    Ob es den Motor auch in den USA gab ist eine gute Frage den Stealth gab es dort mit dem GT-3000 Motor und daher würde ich es mal nicht ausschliessen.

    Vom Prinzip her ist es aber auch egal, ob man jetzt Teile von den USA,aus Japan oder sonst wo bezieht, bzw. ist dein Motor eher ein Vorteil, da es in der Regel für Japaner, die ausserdem fast jedes Auto in Kleinserien als Rennfassung gebaut haben, mehr Tuningteile gibt als bei den Amerikanern.

    Gruss Wolfi
     
Thema:

Motortuning allgemein

Die Seite wird geladen...

Motortuning allgemein - Ähnliche Themen

  1. WH allgemeine info´s gesucht

    WH allgemeine info´s gesucht: Hallo, es ist soweit. ich will eine WH WK 3.0 crd.. [IMG] da ich ja sonst immer XJ fahre. habe ich erhlich gesagt keine Ahnung worauf man da...
  2. Abschleppösen im Eigenbau - allgemeines Interesse

    Abschleppösen im Eigenbau - allgemeines Interesse: Hallo zusammen, nachdem ich gerade dabei bin meinen TJ von dem Edelstahl zu befreien, habe ich mir auch Gedanken gemacht, wie ich vorne...
  3. Motortuning 2.8 CRD

    Motortuning 2.8 CRD: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem Motortuning von O.CT für den JK 2.8 CRD? Es wird eine Leistungssteigerung von 200 auf 226 PS...
  4. Allgemeine Frage

    Allgemeine Frage: Hallo ich bin neu hier und will mir einen jeep grand cherokee zj 4.0 kaufen meine frage wäre ob es diesen mit stufenloser automatik gibt oder wie...
  5. Allgemeine Frage

    Allgemeine Frage: Hallo Ich will mir noch einen GC Kaufen, es soll wahrscheinlich ein 99 bis 2002 Baujahr werden, habe Verschiedene Aussagen zu dem 4.7 Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden