Motorlift (welche Vorteile bringt er wirklich ??)

Diskutiere Motorlift (welche Vorteile bringt er wirklich ??) im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; hallo zusammen, einige haben ihren JEEPs bereits einen motorlift (motormount) verpasst. welchen vorteil bringt das ?? meine jetzigen modi:...

  1. #1 Eagle Eye, 07.08.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen,

    einige haben ihren JEEPs bereits einen motorlift (motormount) verpasst.
    welchen vorteil bringt das ??


    meine jetzigen modi: 4" FW + getriebeabsenkung


    der motor beim YJ wird links und rechts (in fahrtrichtung) mit je einem halter gehalten und ist hinten am getriebe angeflanscht.

    kann ich mit einem motorlift auch das getriebe etwas anheben wenn ich KEINEN SYE verbaut habe ??

    entscheidend ist doch der knickwinkel. oder liege ich jetzt völig verkehrt ??



    wenn meine überlegungen richtig sind, müsste ich doch mit einem motorlift von 1" auch das getriebe wieder 1" höher setzen können.

    der knickwinkel ändert sich doch nicht.


    habe ich einen denkfehler ??

    wenn ja, bitte um info.

    wenn nein, auch :)


    danke
    wink
     
  2. Anzeige

    Hallo
    schau mal hier:(hier klicken).
    Vielleicht ist hier etwas Interessantes dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lohrengel, 07.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Ich bin jetzt in der Angelegenheit nicht so firm, aber objektiv betrachtet müsste es doch so sein, das Du die Getriebeabsenkung dadurch rückgängig machen kannst und somit mehr "Bauchfreiheit" hast. Aber ab das so gut ist ohne einen SYE... :confused: Der Knickwinkel wird dann ja noch größer... ich denke bei 4" ist das Ende für ne normale KW erreicht. Alles was drüber ist, würd ich zum SYE tendieren...

    Gruß Veit
     
  4. #3 Lohrengel, 07.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    kannst Du mich mal aufklären, das ein belly-up skidplate ist ? Hab ich noch nie gehört... :confused:

    Gruß Veit
     
  5. #4 Lohrengel, 08.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Ahhhhh... jetzt hab ich das verstanden.... besten Dank !!! :jump
     
  6. #5 Eagle Eye, 08.08.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    ist prima erklärt. :daumen

    zu meiner frage:
    lese ich daraus, das ein motorlift SINNVOLL NUR IM ZUSAMMENHANG mit SYE verbaut werden kann ??
     
  7. #6 Eagle Eye, 08.08.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    hmmmmmmmm, mene frage ist noch immer nicht beantwortet.

    kann ich auch ohne SYE liften bei meinem bisherigen setup.

    es interessiert mich grad nicht, was wäre, wenn ich belly up and down, CV2 (ente, oder..?) oder ähnliches verbauen WÜRDE.

    ich möchte wissen,

    KANN ICH BEI MEINEM JETZIGEN 4" FW einen 1" motorlift einbauen und das getriebe anheben (egal wieviel), OHNE SYE ???

    über den sinn und den umstand braucht sich niemand gedanken machen.

    so schnell, wie ich den motor gehoben habe, kriegt mancher seinen schlüssel nicht aus´m zündschloss.

    habe ja mittlerweile übung *grrr*
     
  8. #7 guenther4wd, 08.08.2007
    guenther4wd

    guenther4wd Alles wird gut

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedemark, also nördlich von Hannover
    Vorname:
    Günther
    Moin Carsten,

    deine Frage ist noch nicht beantwortet, stimmt. Will´s mal so versuchen:

    Motor/Schaltgetriebe (ist ja eine Einheit), Verteilergetriebe (VTG) und Hinterachse (HA) bilden eine Kette, die jeweils mit Kardanwellen verbunden sind (superschlau, gell?)

    M/SG ----- VTG ----- HA

    Wenn also

    VTG rauf => Winkel zw. M/SG und VTG verschlechtert sich => Motor rauf
    bedeutet aber auch
    VTG rauf => Winkel zwischen VTG und HA verschlechtert sich => SYE (oder HA tieferlegen :verrückt:verrückt)

    Da die Absenkung des VTG um einen Zoll der Verbindung zw. M/SG und VTG aber offensichtlich nichts ausmacht (sonst müsste man ja den Motor absenken), kannst du den Motor lassen wo er ist, solange das VTG nicht über "normal" angehoben wird. Genau das passiert, wenn die "Belly-up skid plate" montiert wird und deshalb ist auch der ML dabei.

    Je höher das VTG nd je höher das Fahrwerk, desto steiler wird der Knickwinkel zwischen VTG und HA. Die Kreuzgelenke mögen es nicht, längere Zeit ausserhalb der Spezifikation zu laufen, da hilft dann das SYE, das verträgt größere Winkel.

    Ich z. B. hab ein 2.5" OME Fahrwerk mit 1" VTG Absenkung (ist im Kit enthalten). Habe den Knickwinkel zur HA von Klaus D. prüfen lassen, ob die Absenkung nicht doch raus kann. Ergebnis: Ich könnte die Absenkung auf 1/2" reduzieren, aber wegen 12mm mache ich mir nicht die Mühe...

    Grüße, Günther
     
  9. #8 Eagle Eye, 08.08.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    ok, warum auch immer die HA abgesenkt werden soll, ich hätte jetzt an liften gedacht.

    aber ich entnehme: Claus D. kann irgendwas messen, um sicher zu gehen, getriebeabsenkung kann reduziert werden. bei dir OHNE motorlift.

    bis hier ist mir ALLES (ausser die sache mit der HA) klar.

    muss auch nicht auseinanderdevidiert werden.


    weiss jemand, WIE der ideale winkel HA, KW, VTG auszusehen hat ??

    eine grade wird es ja wohl nicht sein

    gibt es einen max-winkel ??


    anstrengend, gell....
     
  10. #9 Eagle Eye, 09.08.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    DANKE SEHR für die mühe.

    ich lasse das erstmal ruhen, bis ich gelegenheit finde selbst zu zeichnen.
    anhand von bildern kann man die problematik besser darstellen.

    auch hier ist mir einiges deutlich geworden, bzw. tauchen neue "probleme" auf, was den winkel meiner HA betrifft.
     
Thema:

Motorlift (welche Vorteile bringt er wirklich ??)

Die Seite wird geladen...

Motorlift (welche Vorteile bringt er wirklich ??) - Ähnliche Themen

  1. Ist 1" Motorlift ohne Bodylift möglich?

    Ist 1" Motorlift ohne Bodylift möglich?: Hallo Jeeper, nach dem ich zu meinem 2"FW, um Winde und Windenplatte auszugleichen, an der Vorderachse noch einen 20 mm Spacer verbaut habe,...
  2. Motorlift '1 Wrangler TJ

    Motorlift '1 Wrangler TJ: Hallo Jeeper,habe noch einen neuen '1 Motorlift für einen Wrangler TJ. Für 75 Euro wandert der aus meiner Garage.Bei Interesse bitte PN.
  3. SYE vs. Motorlift

    SYE vs. Motorlift: Hallo Jeepkollegen, nach 2" Höherlegung hab ich massig Vibrationen im Antrieb. Habe inzwischen die Kreuzgelenke getauscht. Ohne Erfolg. Da ich...
  4. Wrangler YJ 1" Motorlift

    Wrangler YJ 1" Motorlift: Verkaufe 1" Motorlift vom YJ Wrangler..war nur 5 Monate verbaut..50,- inkl Versand Hier nen Beispiel:...
  5. Motorlift

    Motorlift: Ich habe in meinen YP´s ein 2" Fahrwerk eingebaut. Im anderen Thema habe ich gelesen das ich eine Getriebeabsenkung oder einen Motorlift einbauen...