Motor- und Getriebeprobleme

Diskutiere Motor- und Getriebeprobleme im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem meinen ersten Jeep gekauft und auch schon die ersten Probleme... :warten 1. Problem: Mein Motor läuft im...

  1. #1 Didi1964, 21.08.2013
    Didi1964

    Didi1964 Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor kurzem meinen ersten Jeep gekauft und auch schon die ersten Probleme... :warten

    1. Problem: Mein Motor läuft im Standgas erst ziemlich normal und je wärmer er wird (denke ich jedenfalls) um so schlimmer wird das Symthom...
    dir Drehzahl geht für den Bruchteil einer Sekunde in den Keller, als ob einer den Stecker gezogen hat, und dann läuft er wieder normal. Die Abstände sind unregelmäßig, wenn er warm ist liegen meistens ein paar Sekunden dazwischen, aber ziemlich oft kommen solche Aussetzer auch direkt hintereinander, sprich die Drehzahl hat sich noch nicht wieder erholt und geht noch mehr in den Keller und dann geht der Motor aus.

    2. Problem: Seit kurzem "rutscht" mein Rückwärtsgang öfter durch, Vorwärtsgang geht (noch) einwandfrei. Mein Vorgänger hat, nach seiner Aussage, einen Getriebeölwechsel gemacht. Das Öl sieht auch gut aus... riechentue ich nichts besonderes. Ich will das Öl jetzt mal richtig warm fahren und nach dem Stand gucken und gegebenenfalls nachfüllen, aber...
    Ich finde den Einfüllstutzen für das Getriebeöl nicht... :uahh
    Achso, welches Öl sollte ich am besten nehmen?


    Ich hoffe, ich habe meine Probleme einigermaßen erklärt und freue mich schon auf viele hilfreiche Antworten!! :peggy

    LG Dirk
     
  2. #2 Didi1964, 21.08.2013
    Didi1964

    Didi1964 Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Ich sehe gerade, das meine Signatur garnicht angezeigt wird, also es handelt sich um einen 88er Wrangler YJ 4.2 Automatik
     
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas

    Doch, wird sie. Aber wenn Du in Deinem Beitrag den Haken bei "Signatur anzeigen" nicht setzt, wird sie eben auch nicht angezeigt. Ich hab`s mal geändert ;-)



    Zu Deinen Problemen:

    Punkt 1 klingt nach verdrecktem und verklebten Leerlaufsteller. Ausbauen und saubermachen ist nie verkehrt, Du wirst Dich wundern was er da an Dreck ansetzt.

    Hier ist die Anleitung:
    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=3119


    Zu Punkt 2 kann ich Dir nichts sagen, ich hab keinen Automaten [​IMG] - aber da werden sicher noch Antworten kommen... :genau
     
  4. #4 Didi1964, 21.08.2013
    Didi1964

    Didi1964 Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Danke! :-)
     
  5. #5 Didi1964, 21.08.2013
    Didi1964

    Didi1964 Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Danke für den Link, aber ist das bei meinem 4.2er mit Vergaser auch so?
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Ja, die Anleitung ist natürlich für den 4,0l-Einspritzer :uahh

    Bei Deinem 4,2l-Vergaser ist das sicher anders - damit kenne ich mich aber echt nicht aus. Aber warte einfach, da werden sicher noch Antworten von den Experten kommen... :genau
     
  7. #7 Didi1964, 27.08.2013
    Didi1964

    Didi1964 Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Ich habe inzwischen herausbekommen, wo ich das Getriebeöl nachfülle, und mit dem Motor... Ichwerde mich mal an die Unterdruckschläuche machen, Drosselklappe oder evtl den ganzen Vergaser reinigen und danach vielleicht noch das Zündmodul wechseln. Das sind so meine zusammengesammelten Ideen.
     
  8. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.212
    Vorname:
    j.
    ist da ein recall offen fuer den verg:grübelaser
    zuendverteiler koennte auch sein.
     
  9. #9 Didi1964, 28.08.2013
    Didi1964

    Didi1964 Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Hallo Jens,
    Verteiler, Finger und Zündkabel sind eigentlich alle neu, noch vom Vorbesitzer gemacht...

    aber mit dem Satz:
    was meinst du damit? :achselzuck
     
  10. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.212
    Vorname:
    j.
    recall=werkstattruekruf nachbesserung. da war mal etwas mit choke oder vergaser:grüb
    el du koenntest mal auf der jeep homepage bei customers deine vin eingeben.
     
  11. #11 Didi1964, 28.08.2013
    Didi1964

    Didi1964 Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Danke für den Tip, werde ich mal gucken...
     
  12. #12 der Öli, 28.08.2013
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.929
    Zustimmungen:
    821
    Vorname:
    Daniel
  13. #13 cleaner, 29.08.2013
    cleaner

    cleaner nicht ohne meinen Allrad

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Marc
    Bei mir steht incomplete!:pfeiffen
     
  14. #14 Blattfederputzer, 30.08.2013
    Blattfederputzer

    Blattfederputzer Master

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stephan
    Nich nur bei dir :huch
     
  15. #15 Didi1964, 31.08.2013
    Didi1964

    Didi1964 Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    ...und was heißt das jetzt?

    PCV HARNESS & RESET IDLE SPEEDS -- FED EMIS -- 05/24/1995 -- INCOMPLETE

    FUEL TANK SENDING UNIT GASKET --
    SAFETY -- 02/06/1995 -- INCOMPLETE

    BRAKE HOSE 87-90 YJ -- SAFETY -- 02/19/1993 -- INCOMPLETE

    WINDSHIELD WIPER ASSEMBLY -- SAFETY -- 04/05/1989 -- INCOMPLETE


    Ich habe heute übrigens mein Getriebe mal richtig warm gefahren, um den Füllstand zu kontrolieren, und beim durchschalten der Gänge, siehe da. war der Rückwärtsgang wieder da!!!:genau Jetzt werde ich morgen mal schauen, ob er immernoch da ist, also ob vielleicht nur was geklemmt hat... Der Füllstand war übrigens genau auf der "Full-Linie"


    Mit den Aussetzern beim Motor, habe ich übrigens das Gefühl, das es schlimmer wird, je wärmer er wird...

    @Daniölt: übrigens danke für den Link
     
  16. #16 der Öli, 31.08.2013
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.929
    Zustimmungen:
    821
    Vorname:
    Daniel
    nicht dafür ;-) hab ihn ja auch nur weitergegeben :pfeiffen
     
  17. #17 Eagle Eye, 02.09.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.479
    Zustimmungen:
    2.092
    Vorname:
    Carsten
    das heißt,
    dass du dir einen termin bei JEEP / Fiat geben lassen kannst
    und die dir deine incomplete recalls kostenlos ausführen.

    :genau
     
  18. #18 Didi1964, 02.09.2013
    Didi1964

    Didi1964 Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Das ist ja cool, und da gibts kein Verfallsdatum für so Rückrufaktionen?

    ...aber mit Vergaser steht da leider nichts... :traurig2

    ...ich habe mir jetzt mal einen anderen Vergaser besorgt, den ich demnächst mal draufschrauben werde, mal sehen wie er mit dem läuft...
     
Thema:

Motor- und Getriebeprobleme

Die Seite wird geladen...

Motor- und Getriebeprobleme - Ähnliche Themen

  1. 97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe

    97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Seit Jahren die gleichen Symptome: Der Motor meines 97er TJ fängt immer die ersten 100-200 m nach dem...
  2. welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D

    welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D: ist es eine glaubensfrage? da wir gerne einen diesel indianer haben möchten stellt sich uns die frage welche maschine besser ist. von einer weiß...
  3. Motor geht aus...

    Motor geht aus...: Hallo Jungs und Mädels, Ich bin hier neu im Forum weil ich ein Problem mit meinem KJ habe und nicht mehr weiter weiß. Ich hab schon ähnliche...
  4. Motor springt fast nicht mehr an wenn er kalt ist

    Motor springt fast nicht mehr an wenn er kalt ist: Kann mir da bitte wer helfen. Mein jeep yj 2,5 l 1996 Bj. Wenn der Motor kalt ist springt er fast nicht an, muss sehr lange starten mir fällt auf...
  5. Motor stottert

    Motor stottert: Hallo Leute Hab seit einiger Zeit ein kleines Problem mit meinen YJ. ( 2.5 L ca 160.000 Km) Der Motor fängt an zu Stottern, nimmt kein Gas mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden