Motor Überhitzungs Probleme

Diskutiere Motor Überhitzungs Probleme im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; hallo Leute:vertrag hab mich vor vier Wochen von meinem Dodge Van endlich getrennt und mir eine Cherokee zu gelegt, hatte aber gleich von Anfang...

  1. #1 mungo900, 03.09.2008
    mungo900

    mungo900 Newbie

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    matthias
    hallo Leute:vertrag

    hab mich vor vier Wochen von meinem Dodge Van endlich getrennt und mir eine Cherokee zu gelegt, hatte aber gleich von Anfang an Probleme mit Überhitzung des Motors.
    Hab dann die Wasser pumpe gewechselt und dann den kühler, der komplett mit Rost zu war, nun geht es im normal betrieb aber, wenn ich einen Hänger dran hab und ich längere zeit mit höherer Drehzahl und Niedrigem Tempo fahre dann kocht er wider über.

    wer kann mir Tips geben was ich machen kann.:grübel
    Matthias
     
  2. #2 Lohrengel, 03.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    arbeitet das Thermostat denn auch einwandfrei ? Ich könnte mir noch vorstellen, das das Teil nicht ganz öffnet.

    Schreib aber bitte nochmal in deine Signatur, was Du für einen Cherokee hast (Baujahr / Motor / etc.) Denn da gibt es schon den Einen oder Anderen Unterschied...
     
  3. #3 BC-KC 4000, 03.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Tips wirst sicher bekommen.

    Solltest Deine Signatur ausfüllen, damit wir wissen um was für ein Fahrzeug es sich handelt ;-).


    Upps, der Veit war schneller.
     
  4. #4 Eagle Eye, 03.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.266
    Zustimmungen:
    2.706
    Vorname:
    Carsten
    einen thermostatschalter einbauen, der eher öffnet
     
  5. #5 mungo900, 03.09.2008
    mungo900

    mungo900 Newbie

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    matthias
    hallo
    danke für die schnellen antworten.
    ich hab eine xj
    Bj 88 4,0 6 Zy. 242-m
    hab schon den mit 72 crad eingebaut und zwei e-lüfter drin
     
  6. #6 Eagle Eye, 03.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.266
    Zustimmungen:
    2.706
    Vorname:
    Carsten
    :grübel kocht trozdem über ??

    da gab es mal jemanden, der seine leitungen gespült hatte.
    mit gurken-essig.

    das mischverhältnis ist mir grad nicht geläufig.

    motor ist sonst in ordnung, ja ??
     
  7. #7 Lohrengel, 03.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    huch... dann muß ich jetzt ehrlich gesagt passen...
     
  8. #8 krabbe00, 03.09.2008
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    thermostat raus und den block mit citronensäure ( im heißen wasser vorher auflösen)auffüllen.zwei tage mit rumfahren,ablassen und neu befüllen.

    hast du denn einen gebrauchten oder neuen kühler drin?
     
  9. #9 Nordmann, 03.09.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.028
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Eijo Ich hoffe Du hast keine Billig Wapu von Ibäh drinn! Ansonsten Mh mal über die Kopfdichtung Nachgedacht? Halt mal nen CO Tester in den Überlauf!Oder villeicht nen Termostatklemmer?
     
  10. #10 BC-KC 4000, 03.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Wäre es nicht möglich mal ganz ohne Thermostat zu fahren?
    :nachdenklich
     
  11. #11 Timber Crawler, 03.09.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    nein! sonst kommt er nicht auf betriebstemperatur .
     
  12. #12 BC-KC 4000, 03.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest


    Aber wenn er ohne Thermostat auch kocht, was dann ;-).

    Oder geht das garnicht :nachdenklich.
     
  13. #13 Timber Crawler, 04.09.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    dann ist der kühlkreislauf zu ...kühler zugesetzt . oder die kopfdichtung defeckt . las mal eine CO 2 messung machen im kühlwasser . das können manche werkstätten . weil dann drückt der abgase ins kühlsystem und es bilden sich luftblasen und dann kühlt er nicht mehr und wird heiß .

    so kenn ich es ,aus eigenden erfahrungen .
     
  14. xj-nrw

    xj-nrw Knulli mit Dieselpower

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    rolf
    Sicher kannst du ohne Thermostat fahren 0 Problem
     
  15. #15 mungo900, 04.09.2008
    mungo900

    mungo900 Newbie

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    matthias
    bin auch schon ohne Thermostat gefahren geht auch hab aber beim tausch des kühlers und der wsser pumpe das auch wider eingebaut und alles neu von kts.
    werd die sache mit dem spühlen erst mal versuchen und dann doch mal nach der kopfdichtung schauen.
    meld mich wenn`s was neues gibt.
    danke an alle
    matthias
     
  16. xj-nrw

    xj-nrw Knulli mit Dieselpower

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    rolf
    Essigsäure oder Citronensäure beides geht.

    Zutaten:
    Doppelessig besorgen 1:1 mit Wasser, 1 Dose/Flasche Kühlerreiniger Dichtungen

    1. Thermostat ausbauen
    2. Heizung auf volle Kanne stellen
    3. mit Wasser spühlen
    4. ohne Thermostat zusammenbauen
    5. Essig und Kühlerreiniger einfüllen
    6. 1-2 Stunden laufen lassen
    7. Thermostatgehäuse wieder auf machen
    8. mit Wasser spühlen (nun sollte da ne rot/braun/graue Brühe laufen) bis es klar ist
    9. alles zusammenbauen mit High Flow Thermostat
    10. Kühler neu füllen

    fertig
     
  17. #17 xj-nrw, 04.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2008
    xj-nrw

    xj-nrw Knulli mit Dieselpower

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    rolf

    des stimmt so nicht ganz der braucht nur länger

    Wenn der richtig gut mit Kalk zu ist läuft der sogar ohne Thermostat heiß
     
  18. #18 BC-KC 4000, 04.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Und was macht er dann??
     
  19. #19 Eagle Eye, 04.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.266
    Zustimmungen:
    2.706
    Vorname:
    Carsten
    thermostatschalter-funktion läßt sich kontrollieren, indem er in den hiesigen kochtopf geschmissen wird.

    einfach beobachten, ob er arbeitet.

    nach einem wechsel richtig herum eingebaut ???
     
  20. #20 Mendrik, 04.09.2008
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    Ich will auch ncohmal ergenzent zu EE nachfragen:

    Hast DU beim einbau vom Termostaten darauf geachtet dass die Kleine Bohrung auch nach oben zeigt? Sonst wird er seine Luft nicht los, wenn ich mich recht erinnere.

    Gruß, Mark
     
Thema:

Motor Überhitzungs Probleme

Die Seite wird geladen...

Motor Überhitzungs Probleme - Ähnliche Themen

  1. Motor-Steuergerät 4.0 und 5.2 identisch?

    Motor-Steuergerät 4.0 und 5.2 identisch?: Hallo zusammen, bei meiner Suche bin ich auf etwas gestoßen, was ich nich ganz nachvollziehen kann. Das Steuergerät 56041879 soll angeblich für...
  2. Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe

    Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe: Ahoi an alle Jeeper, wie mittlerweile gewohnt, habe ich mal wieder ein Problem mit meinem "Bastel-ZJ". Ich befürchte diesmal ist es etwas...
  3. WH 3.0 crd Diverse Probleme

    WH 3.0 crd Diverse Probleme: der WH ist im Moment mein Sorgenkind.. Der hat 4 Probleme.. 1. vordere Kardan.. vtg seitig ist die Gummi Manschette defekt.. und das Homokinet...
  4. Probleme mit (Blinker-) Elektrik

    Probleme mit (Blinker-) Elektrik: Guten Morgen, leider habe ich mal wieder ein Problem mit meinem Cherokee. Bis der 100%ig alltagstauglich wird, muss scheinbar wirklich erst "alles...
  5. Heizung, Temp. Motor ausbau? Facelift

    Heizung, Temp. Motor ausbau? Facelift: Moin bei unserem 2000er XJ 4.0 wird die Heizung nur blau warm. Das Thermostat ist neui Ich denke das Ist der Stellmotor auf dem Heizungsgehäuse....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden