Motor stottert und Auto ruckelt!

Diskutiere Motor stottert und Auto ruckelt! im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Also jetzt nochmal und ich hoffe jemand kann mir bitte helfen bevor ich durchdrehe? Im unterem Drehzahlbereich von 1000 bis 2500 umdrehungen...

  1. MATATA

    MATATA Hakuna

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Also jetzt nochmal und ich hoffe jemand kann mir bitte helfen bevor ich durchdrehe?

    Im unterem Drehzahlbereich von 1000 bis 2500 umdrehungen egal welcher Gang ruckelt das Fahrzeug(2,5 liter multipoint) und es fühlt sich an als ob die Leistung kurz weg ist und gleich wieder da. Dadurch ruckelt das Fahrzeug!
    ( Bin mir nicht ganz sicher aber glaube das es erst passiert wenn er warm ist)

    Getauscht gegen Neuteile bis jetzt: Drosselklappensensor, Drosselklappenstellmotor, MAP- Sensor, Lamda Sonde, Temperaturfühler von Ansaugbrücke und Kühler(für Steuergerät), Zündkerzen,

    Verteilerkappe und Zündkappel sind ca. 2 jahre alt! Unterdruckzeugs passt!
    Benzinfilter auch vor 2 jahren getauscht, Tank ist gesäubert ebenso wie Ventieldeckel(damit er atmen kann)! Drosselklappe ist auch gesäubert!
    Falschluft zieht er auch nicht! Und das zündfuncken irgenwo durchschlagen hab ich im dunklem auch nicht gesehen! Steuergeät zick mal geresetet!
     
  2. #2 huginnus, 11.06.2012
    huginnus

    huginnus Member

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg
    ...könnte vielleicht 'ne Einspritzdüse rummzicken?
     
  3. #3 SittingBull, 11.06.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Wie ist der Zustand des Kat´s?
     
  4. MATATA

    MATATA Hakuna

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Also Zustand vom Kat, bin mir nicht sicher. Ich glaube 2 Jahre alt! Co wert war bei asu ok??

    Einspritzdüsen naja dann sollte der Fehler doch eigentlich immer auftreten??

    Was haltet ihr von Hallgeber oder Zündspule? Müssten definitiv alt sein!!
     
  5. #5 SittingBull, 11.06.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Dreht er denn im Stand gleichmässig hoch?
     
  6. MATATA

    MATATA Hakuna

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Wenn ich ihn anlasse dann ist alles ok im Standgas unter 1000 nach 2 bis 3 min geht er hoch auf 1000 wenn ich fahre immer 1500 bis ich stehe und dann fellt auf 1000! Kann aber eventuell auch daran liegen das das neue TPS zeugs nicht 100 protzent ist! Weiß nicht ob das erhöhte Standgas was mit den aussetzern zu tun hat!. Manche neuen TPS sensoren sollen von haus nicht so perfekt arbeiten!

    Meine aber schon das das ganze gleichmäßig ist! Im Stand läuft er gleichmäßig!

    Letztes mal stand ich im Stau da fing die Drehzahl an zu spinnen rauf runter dann check engine! Fehler 14 MAP elektrisch (kann nicht sein da neu) und das war auch die Ausnahme!
     
  7. #7 SittingBull, 12.06.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Kann man beim 2,5er den TPS justieren/einstellen (verdrehen)? Kenne das vom XJ 4.0 nonHO, da gibts ne Einstell-Prodedur, damit die Werte die ans Steuergerät gesendet werden, auch richtig umgesetzt werden.

    Falls das auch beim 2,5er so ist, kann die erhöhte Drehzahl auch davon kommen - denn wenn der TPS falsch justiert ist, bekommt das Steuergerät falsche Werte vom Stand der Drosselklappe...

    Check das mal....
     
  8. MATATA

    MATATA Hakuna

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Man kann leider nichts justieren da der punkt der befestigung exakt vorgegeben ist durch die Bohrungen! Auch den Zündzeitpunkt kann ich nicht einstellen anhand des Verteilerdeckels!
     
  9. MATATA

    MATATA Hakuna

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Man so ein shit, langsam wirds knapp! In 2 Wochen gehts nach hrvatska! Mann die karre muss laufen sonst dreh ich ab!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. #10 Eagle Eye, 13.06.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.609
    Zustimmungen:
    2.177
    Vorname:
    Carsten
    ich habe leider keine lösung, nur eine frage:
    wie verhält sich dein öldruck bei der drehzahl ??

    warum frage ich,
    meiner muckt im selben drehzahlband rum.
    er verschluckt sich einmal, dann erhöht sich der öldruck
    und es ist wieder alles normal.

    ich habe das auch nur, wenn er warm ist.
    allerdings im bereich 1000 - 1500 U/Min
     
  11. #11 SittingBull, 13.06.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Kannst du dir ne andere Zündspule zum Testen ausleihen?
     
  12. MATATA

    MATATA Hakuna

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Auf die 40 euronen ist jetzt auch scho gschi.....en. Neue kommt morgen mit der post. Hab gleich noch neuen Verteiler und finger dazu bestellt!
     
  13. #13 Agent Smurf, 13.06.2012
    Agent Smurf

    Agent Smurf Master

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Du schriebst zwar Zündkabel 2 Jahre alt aber schau trotzdem mal nach, nicht das da sich ein funke einen anderen weg sucht
     
  14. MATATA

    MATATA Hakuna

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    alles klar hab noch nen satz neue unten liegen. Knall ich gleich rein!

    Habe mal im dunklem alles im Motoraum nass gemacht um zu schaun ob er irgendwo durch schlägt! konnte nichts sehn!
     
  15. MATATA

    MATATA Hakuna

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias

    Öldruck ist eigentlich wie immer(laut diesem Schätzeisen) auch an der Drehzahl kann ich nichts feststellen! Geht wahrscheinlich zu schnell!(die Aussetzer)
     
  16. #16 Thierry, 14.06.2012
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Thierry
    Wie sehen den deine Zündkerzen aus?

    Den Benzinfilter schon getauscht?
    Da kannst du auch mal die Leitungen durchblasen.
    Vorsichtig von vorne richtung Tank.

    Hatte mal an einem Traktor das Problem mit einer sich auflösenden Innenbeschichtung.
    So lange die Pumpe gesaugt hat wurde der Filter zu, nach dem abstellen sanken die Partikel wieder nach unten.

    Nur so als Idee, sonst hast du ja schon alles durch.

    Das hat nach deiner Sanierung angefangen und vorher alles gut?
     
  17. #17 Thierry, 14.06.2012
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Thierry
  18. #18 Eagle Eye, 14.06.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.609
    Zustimmungen:
    2.177
    Vorname:
    Carsten
    hallgeber
    OT-geber
    Steuergerät :achselzuck
     
  19. MATATA

    MATATA Hakuna

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Zündkerzen sahen beim wechsel relativ normal aus, vielleicht etwas verrust! Benzinfilter und Tank wurdrn vor 2 Jahren getauscht!

    Der Fehler kam etwa 1 jahr nach meiner restauration! Also kann es nicht daran liegen!

    Tausche heute noch die zündspule und dann schauen wir mal!
    Ot geber ist ein rein induktiver sensor! Da kann nicht viel kaputt gehen! Sah sauber aus und war nicht beschedigt! Wenn der hin ist geht gar nichts mehr!

    Steuergerät werde ich danach mal ein anderes ra stecken und schaun was geht!

    Sonst bleibt noch HALGEBER
     
  20. #20 Agent Smurf, 14.06.2012
    Agent Smurf

    Agent Smurf Master

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Falsch als meiner den geist aufgab ruckelte und zuckelt die ganze kiste war aber ein paar tage noch fahrbar. Bei mir waar das Kabel zum Geber falsch verlegt und kam dem Krümmer zu nah, isolierung weggeschmolzen und dann irgendwann kurzschluss erst dann ging nixxmehr
     
Thema:

Motor stottert und Auto ruckelt!

Die Seite wird geladen...

Motor stottert und Auto ruckelt! - Ähnliche Themen

  1. 97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe

    97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Seit Jahren die gleichen Symptome: Der Motor meines 97er TJ fängt immer die ersten 100-200 m nach dem...
  2. welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D

    welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D: ist es eine glaubensfrage? da wir gerne einen diesel indianer haben möchten stellt sich uns die frage welche maschine besser ist. von einer weiß...
  3. Motor geht aus...

    Motor geht aus...: Hallo Jungs und Mädels, Ich bin hier neu im Forum weil ich ein Problem mit meinem KJ habe und nicht mehr weiter weiß. Ich hab schon ähnliche...
  4. Motor springt fast nicht mehr an wenn er kalt ist

    Motor springt fast nicht mehr an wenn er kalt ist: Kann mir da bitte wer helfen. Mein jeep yj 2,5 l 1996 Bj. Wenn der Motor kalt ist springt er fast nicht an, muss sehr lange starten mir fällt auf...
  5. Motor stottert

    Motor stottert: Hallo Leute Hab seit einiger Zeit ein kleines Problem mit meinen YJ. ( 2.5 L ca 160.000 Km) Der Motor fängt an zu Stottern, nimmt kein Gas mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden