Motor springt nicht mehr an

Diskutiere Motor springt nicht mehr an im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hey Jeepfreunde, erstmal zur Vorgeschichte: Wollten am vergangenen Donnerstag eine Vergleichsfahrt mit meinem machen, da ich der Meinung war...

  1. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    Hey Jeepfreunde,

    erstmal zur Vorgeschichte:
    Wollten am vergangenen Donnerstag eine Vergleichsfahrt mit meinem machen, da ich der Meinung war irgendetwas ist an der Vorderachse/Lenkung noch immer nicht in Ordnung.
    Freund fuhr den Dicken und ich daneben, hat hierzu das Lenkrad auf Anschlag nach unter positioniert. Einmal um den Block gefahren und angehalten, Motor lief dabei, Fußfeststellbrems angezogen und auf P gestellt, beide ausgestiegen hockten wir an der Front und schauten uns das Lenkgestänge an und Plötzlich als hätte jemand den Zündschlüssel abgezogen ging der Motor aus.

    Kein Zündfunke und keine Funktion der Einspritzdüsen, Sprit kommt mit genügend Druck jedoch an.

    Gewechselt wurden bisher:
    Ot-Geber (Kurbelwellensensor), Hallgeber (Nockenwellensensor), Zündspule, Zündkerzen, Verteilerdose, Verteilerfinger, alle Relais, beide Temperaturfühler und zwei Druckschläuche habe ich auch gewechselt. Einspritzsteuergerät habe ich kurz durch ein ausgeliehenes getauscht.
    Zuündschlossschalter auf der Lenkwelle ausgebaut und kontrolliert, soweit auch i.O.

    Und er springt nicht an, grrrrr. Mehr geht nicht zum tauschen. Übrigens Motorkompression gleich mitgeprüft, alle 6 haben fast den gleichen Wert von 10,4 +/- 0,2.
    Alle gewechselten Teile waren Neuteile, nun bin ich mit meinem Latein am Ende, was kann es sonst noch sein?

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe
     
  2. #2 Nordmann, 17.06.2012
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Google mal nach NSS ;-)
     
  3. #3 Eagle Eye, 17.06.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    klingt für mich, als sei der schalter für die stellung
    "P" beim automaten dafür verantwortlich.

    kann auch durchaus sein, dass es dieser kram ist,
    den NORDMANN dich grade suchen läßt.

    er könnte es eigentlich auch in wenige worte zusammen fassen.

    jetzt sucht jeder nach NSS


    edit sagt:
    ich habe mal nach NSS gegoogelt:
    ersten 4 ergebnisse:

    such dir was raus.

    ich bleib bei meinem schalter
     
  4. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    Achso, vergaß:

    Ausblinken war nicht so erfolgreich: 12 und 55
     
  5. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    NSS, dachten wir auch aber dann würde auch der Anlasser nicht funktionieren oder?
     
  6. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.222
    Vorname:
    j.
    Kenne mich mit Wrangler nicht aus.

    Nur so als Idee: Sicherungen und alle Relais unter Motorhaube OK?

    Beim XJ ist Sicherung 2 30A Gruen Motorelektrik (Pumpe, EInspritz, Zuendung,...), Sicherung 6 60A ist Sicherung fuer Relais und Sicherung 11 15A blau, mini Zuendung
     
  7. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    Noch etwas zu dem Schalter:

    kann denn der Motor so ohne weiteres dabei ausgehen? Das, er wenn er hinüber ist nur noch den Anlasser durchdrehen lässt ist auch komisch.

    @XJ_ens, die Sicherungen sind auch alle OK.
     
  8. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    So nachdem ich noch einiges durchgemessen habe, neuer Stand der Fehlermeldungen:

    11
    12
    33
    41
    55

    mh, Batterie war ab ok, Klima hab ich nicht auch ok. und die anderen?

    Oder meldet sich die Lima auch mit ner Fehlermeldung, wenn Batterie ab war?

    Werde morgen sicherheitshalber noch mal den Ot-Geber tauschen, kann sein dass ein Neuteil auch schon hinüber ist?

    Fällt einem sonst noch etwas ein was ich noch vergessen haben könnte?
     
  9. #9 RubbelDieKatz, 17.06.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Hi Momo , in den seltensten Fällen ist ein neuer OT-Geber vom Werk aus kaputt , eher beim Einbau irgendetwas falsch gemacht , wie Kabel oder so...

    Der NSS hört sich garnicht mal so schlecht an , was mich jedoch wundert, er ist beim Laufen ausgegangen... :grübel
    Prüfe mal den Zündspulenstecker , ob da Strom ankommt , auch in den Pins vom Stecker selbst...

    Wo spielt sich denn das Drama ab in Berlin? Vielleicht kann ich mal vorbeigehuscht kommen... ;-) ist die PLZ nicht Kleinmachnow die Ecke?
     
  10. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    @ RubbelDiekatz

    Hey, Mensch an Dich habe ich ja gar nicht mehr gedacht. am Zündspulenstecker kommt strom an, soweit gut nur nicht weiter...

    NSS war die erste Vermutung, aber dann wäre er nicht im Stand ausgegangen und zum anderen würde sich der Anlasser auch nicht mehr drehen.

    An den OT-Geber dachte ich deshalb, da er beides "steuert" sowohl Zündung als auch den Befehl zum Einspritzen über das Steuergerät. Ich hoffe ich habe mal richtig aufgepasst und mache mich jetzt nicht zum Horst.

    Und ein zweites wechseln deshalb, weil der jetzige zwar bei einem anderen vorher drin war, der Wagen aber nur zei Wochen lief. Kann ja sein das da das Teil schon hinüber war...

    Nee, Kleinmachnow ist es nicht aber fast, es ist das schön grüne Kladow zwischen Sakrow und Spandau. Wenn Du Lust hast jederzeit und gerne...
     
  11. #11 RubbelDieKatz, 18.06.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Also eines kann ich dir noch so nebenbei aus Erfahrung sagen... :pfeiffen

    Ich habe mal die Toleranzschwelle des OT-Gebers geprüft , wie er auf Abstand zum Schwungrad reagiert und da reichen schon Millimeter aus , und er läuft wie ein Sack Nüsse , oder geht garnicht erst an , obwohl ich die zwei Schrauben vernünftig angezogen habe.
    Die Gummimuffe , wo der OT reingeschoben wird , hat sich auch leicht verschoben , somit saß er nicht mehr ab richtigen Ort , musste die Position erst wieder suchen.

    Mit Deiner Vermutung Zündung und Spritzufuht liegst Du richtig, wenn vom OT kein Signal kommt , geht weder Zündung , noch Spritzufuhr.
    Es klingt für mich nach OT-Geber .
    Hast Du mal den Kabelbaum geöffnet und die Kabel gecheckt , ich kenn Deinen Motor nicht , aber läuft das Kabel am Krümmer oder Nähe Krümmer entlang?

    Leider ist Deine Ecke ein Stück weit und die Zeit habe ich leider gerade nicht , dachte halt Kleinmachnow , das wäre nochmal gegangen :traurig2:sry
     
  12. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    @RubbelDieKatz
    Habe mir heute vorgenommen erstmal die Steckverbindungen zu kontrollieren.
    OT-Kabel geht 20cm vom Hasenrohr entfernt runter Richtung Glocke, also liegt es in der Nähe zum Krümmer.

    Naja, sollte es kein Problem der Steckverbindungen sein tausche ich halt den OT-Geber und dann mal sehen...

    Danke

    Gruß
    Maik
     
  13. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    Ot-Geber getauscht und keine Änderung.:motz

    Neutralstecker am Automatikgetriebe sicherheitshalber gebrückt, ebenfalls keine Änderung.:motz

    Will mich der Dicke verarschen?:keule:

    Kann doch nicht sein, dass er bei genau 150.000 den Dienst verweigert:verrückt.
     
  14. #14 Eagle Eye, 19.06.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.617
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten

    CODE CODE-Beschreibung

    • 11 Zündung
    • 12 Battery or power line recently disconnected
    • 33 Klimaanlage-Kupplungs-Relais
    • 41 Lichtmaschine
    • 55 Ende der Code-Auslesung

    kann man da systematisch rangehen,
    ohne drauf los getausche :grübel

    sicherungen sind alle gecheckt ??
    die im motorraum natürlich auch (nur als vorsicht nachgefragt)

    er zündet gar nicht ??

    OT-geber ist getauscht, zündspule ist getauscht

    KEIN ZÜNDFUNKE DA ??

    rotor im verteiler ist on ordnung ??
     
  15. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    @ Eagle Eye
    Also Code
    11 Für Zündung besteht noch

    12 ist normal
    33 ist normal
    55 ist normal

    41 für Lichtmaschine ist weg (mussten stellenweise Starthilfe geben, da motz die Elektrik aufgrund fehlender Daten trotz Ladung)

    Ansonsten keine weiteren Fehlermeldungen via Ausblinken.

    Bleibt nur noch die Zündung.

    Sicherungen wirklich alle gecheckt, auch die Relais

    Spannung liegt an der Zündspule an, diese ist neu. Jedoch kein Zündfunke, weder an den Zündkerzen noch an der Zündspule selbst.
    Verteilerdose und finger sind neu und OK, ebenso die Zündkerzen.

    Benzindruck ist vorhanden, nur öffnen die Ventile nicht. Beim Starten hat der Stecker keinen Impuls.

    Nur der Anlasser dreht
     
  16. #16 RubbelDieKatz, 20.06.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Hmmmm.... :grübel

    Ist der Stecker vom Hallgeber dran? Kann auch mal nem Profi
    passieren...:pfeiffen

    Es muss eigentlich am OT-Geber liegen , denn , wenn der nicht geht , gibts weder Funke , noch werden die Einspritzdüsen angesteuert.

    Schau mal wirklich , ob die Position des OT-Gebers stimmt , nicht , dass er zu weit raus steht , oder gar rein ... da kann man ein bisschen herumprobieren.
     
  17. #17 trooper0815, 21.06.2012
    trooper0815

    trooper0815 Member

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Moinsen,

    Überprüf mal, ob an der Zündspule eine saubere Masse anliegt. Wenn nicht, zusätzliches Massekabel zur Zündspule. Hat mir vor 2 Jahren bei ähnlichen Problemen auch geholfen.

    Michael
     
  18. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    @ all

    UPDATE:

    Nachdem nun der sechste OT-Geber verschraubt ist läuft der Dicke wie am ersten Tag.:hurra:hurra:hurra

    Zur Info:

    Ich brauchte einen OT-Geber aus einem XJ der Baujahre 93-95 mit der selben Maschine.:huch

    Warum auch immer, keine Ahnung. Scheinbar hat irgendwer vor mir den Motor in seeehhhhr jungen Jahren getauscht. Erkannt hat es ein Schrauber an einem Temperaturfühler (Ansaugbrücke hinten, Pinanschluss), der einen anderen Anschluss hat wie der der in einem YJ dran ist (Einpolig, "Kaabelschuh").:vogel:grübel:achselzuck
    Und ich dachte die sind alle gleich...

    Ob dies so stimmig ist wage ich nicht zu bezweifeln, da der Dicke nun läuft.:tanz

    Vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Gruß

    Maik
     
  19. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hallo,

    könnte es den sein, das dir die Erregerspannung der Lichtmaschine fehlt??? Ich kann nicht genau sagen ob es bei deinem so sein kann, aber bei meinem YJ geht die Erregerspannung seperat über Sicherung. Keine Erregerspannung für die Lichtmaschine, so habe ich mir hier im Forum mal sagen lassen, bedeutet auch kein Strom mehr von der Lichtmaschine, obwohl der Rest an Bauteilen ok ist. Immerhin sollte die Lichtmaschine dir fast 14V liefern. Ist nur eine Idee als weitere Quelle.

    Ich hatte das gleiche Thema mal vor einiger Zeit. Hatte auch verschiedene Teile überprüft. Sogar die Lichtmaschine ausgebaut und in einer Werkstatt für Lichtmaschinen zum überprüfen gewesen. Aber alles war in Ordnung und der Ausbau umsonst. Ich glaube Alex hier aus dem Forum sagte es mir mal mit der Erregerspannung und das diese seperat abgesichert sei. Kann ja sein das du dort evtl. einen Wackler hast.

    Nur mal so als Gedankenansatz???? :achselzuck

    Gruß Thomas
     
Thema: Motor springt nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler springt nicht an

    ,
  2. jeep patriot springt nicht mehr an

    ,
  3. jeep yj springt plötzlich nicht mehr an

    ,
  4. jeep patriot geht aus startet dann nicht mehr,
  5. jeep patriot springt nicht an,
  6. kein zündfunke jeep wrangler yj 4 0,
  7. cherokee xj startet nicht,
  8. jeep cherokee xj ot geber motor startet nicht,
  9. jeep wrangler 4.0 yj springt nicht an
Die Seite wird geladen...

Motor springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Nie mehr Batterie leer durch innenraumlicht

    Nie mehr Batterie leer durch innenraumlicht: Ich habe jetzt für meinen GC eine Lösung entwickelt, damit ich bei Arbeiten nie mehr eine leere Batterie habe, weil das Licht immer an ist sobald...
  2. 97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe

    97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Seit Jahren die gleichen Symptome: Der Motor meines 97er TJ fängt immer die ersten 100-200 m nach dem...
  3. welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D

    welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D: ist es eine glaubensfrage? da wir gerne einen diesel indianer haben möchten stellt sich uns die frage welche maschine besser ist. von einer weiß...
  4. Jeep Cherokee 2.0 - springt im warmen Zustand schlecht an

    Jeep Cherokee 2.0 - springt im warmen Zustand schlecht an: Mein Jeep Cherokee 2.0 CRD 4x4 Limited, Baujahr 2015, auch bringt super an, wenn ich ihn z. B. morgen anlasse. Sollte ich aber unterwegs sein zum...
  5. Er springt nicht an......?

    Er springt nicht an......?: ....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden