Motor einstellen ??

Diskutiere Motor einstellen ?? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; hallo zusammen, ich hätte da mal gern ein problem am rande des wochenendes. ich hatte den motor meines wagen wechseln müssen, habe das selbst...

  1. #1 Eagle Eye, 14.09.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen,

    ich hätte da mal gern ein problem am rande des wochenendes.

    ich hatte den motor meines wagen wechseln müssen, habe das selbst (mithilfe einiger JEEPER) erledigt. der umbau verlief gut, der motor sprang SOFORT an und macht (eigentlich) keine probleme.

    "eigentlich", weil ich finde, dass er zuviel benzin verpulvert.

    der motor stammt aus ´nem´97er GRANNY automatik und ist jetzt innem ´93 YPs-schalter.

    kann es sein, dass wir beim zusammenbasteln ein kabel vergessen, ein unterdruckschlauch geklemmt, masseband zuwenig verbaut haben oder etwas ähnliches, das sich darauf zurückführen läßt, dass er so durstig ist ??

    anm.: es ist ein KLR angeschlossen.

    es soll auf keinen fall eine diskussion und protzer-thread entstehen über den verbrauch der einzelnen fahrzeuge.

    mir ist bewusst, dass ich nicht mit 9 l davon komme.

    ich habe vorher 16 l auf 100km verbraucht und liege jetzt bei 18 l.

    die mods sind ja gleich geblieben.


    mir geht es darum ,dass es ja durchaus sein kann, dass wir einen technischen kleinkram übersehen haben.

    hat jemand eine idee ??


    danke
    :ciao
     
  2. Anzeige

    Hallo
    schau mal hier:(hier klicken).
    Vielleicht ist hier etwas Interessantes dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 guenther4wd, 14.09.2007
    guenther4wd

    guenther4wd Alles wird gut

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedemark, also nördlich von Hannover
    Vorname:
    Günther
    Du hast nur den Rumpfmotor umgebaut, richtig? Steuergerät, Einspritzdüsen etc ist alles von der alten Maschine?
     
  4. #3 Eagle Eye, 14.09.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    RICHTIG. alles beim alten geblieben.

    dennoch kann ich nicht ausschliessen, dass IRGENDEIN kabel, schlauch etc. nicht richtig oder gar nicht angeschlossen ist.

    der motor läuft rund (so rund ein 6 zylinder halt läuft)
     
  5. #4 Danieljetzt, 14.09.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Vorsprung durch Technik

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lehrte
    Vorname:
    Daniel
    Über welchen zeitraum hast du denn 18l verbraucht, und wann hast du beim alten Motor zuletzt den verbrauch gemessen. Es sind ja "nur" zwei Liter mehr. Kann ja auch sein das es durch die fahrweise oder andere Strecke kommt.

    Ich habe mit meiner letzten Tankfüllung auch 19l verbracht, da war aber auch das Wheels und meine Roadbook probefahrten mit dabei. Und sowas schluck ja auch ne menege.
     
  6. #5 Eagle Eye, 14.09.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    keine änderung an der strecke.
    täglich zur arbeit halt.

    wollte nur wissen, welche möglichkeiten es geben könnte, die dazu führen können, wenn man es nicht bedacht hat.

    ich glaube schon, dass wir gute arbeit geleistet haben (DANIEL war beim einbau behilflich).

    z.b. ist seit dem umbau meine öldruckanzeige hinüber, kann am geber liegen habe ich noch nicht getestet.
    meine wassertemp.anzeige ist auch ohne funktion. auch hier kann es der geber sein.
    oder halt in beiden fällen ein kabel, das ab ist oder gequetscht.

    manchmal hängen solche dinge ja zusammen.
     
  7. #6 Lohrengel, 14.09.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    für höheren spritverbrauch ist auch häufig nen fehler in der lambdasonde verantwortlich. alle kabel da noch dran ?
     
  8. #7 Eagle Eye, 14.09.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    GUTER HINWEIS !!!!

    da kann ich morgen gleich mal ´n blick riskieren. ich denke, die wird mal ´ne reinungung gebrauchen können.

    wenn ein kabel ab ist, kann man das glaube ich aus dem fehlerspeicher lesen. und der sagt alles i.O. !!
     
  9. #8 Lohrengel, 14.09.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    nicht unbedingt, denn die lambda wird ja glaub ich erst aktiv, wenn der motor ne bestimmte betriebstemperatur hat. wird die ls überhaupt als fehler beim yj angezeigt, angeblinkt ?
     
  10. #9 Eagle Eye, 14.09.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.353
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    *schulterzuck*

    aber ich glaube schon.

    habe die codes grad nicht im kopf. aber ich meine, da war was.
     
  11. #10 Kavanji, 14.09.2007
    Kavanji

    Kavanji Jeep Freak

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windhuk, Namibia
    Vorname:
    Werner
    temp anzeige geht nicht? dein motormanagement glaubt der motor ist eiskallt und haut spritt rein wie bekloppt kein wunder der schlukt wie ich;-)
     
  12. #11 Lohrengel, 14.09.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    gibts da nicht 2 geber für die temp ? einen für das motormanagemant und einen für die anzeige ? beim Grand isses so....
     
  13. #12 MarkusYJ, 14.09.2007
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tettnang
    Vorname:
    Markus
    Werne ich glaub beim Yps wird die Einspritzung über die Lamda gemacht.
    Deshalb glaub ich auch das es die Lamda ist.
     
  14. #13 BC-KC 4000, 14.09.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Und wenns die Lambda ist, dann mach ne neue rein.
    Was willst denn da reinigen :grübel.

    Hab am XJ Vor und Nachkatsonde gewechselt, Krümmerriss beseitigt und seitdem säuft der weniger wie ich :-).
     
  15. #14 MarkusYJ, 14.09.2007
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tettnang
    Vorname:
    Markus
    Lambdas bemkommst hier
    http://www.uni-fit.de/dok/auswahl_lambda.htm

    Was ich noch gern wissen würde. Hat sich denn am Getriebe nichts geändert ?

    Und was mir noch gekommen ist. Jeder Jeep ist ja bekanntlich anders. Also kann das ja auch ein Grund sein.
     
  16. #15 BC-KC 4000, 14.09.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest


    Das gehört nicht hier her:kaputtlachen:bähh
     
  17. #16 Kavanji, 14.09.2007
    Kavanji

    Kavanji Jeep Freak

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windhuk, Namibia
    Vorname:
    Werner
    ja aber ich glaube gelesen zu haben das die lambda bei niedrigen temperaturen und vollgas open loop ist und erst ab ner sicheren temp die funktion fuer die kontrolle der mischung uebernimmt und closed loop geht
     
  18. #17 MarkusYJ, 14.09.2007
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tettnang
    Vorname:
    Markus
    @ Klaus.
    Was denkst denn du wieder. Bin doch anständig :D


    Und Werner das weis ich nicht. Ob das so ist.
    Ich hab halt mal gehört der wenn man die Lambda abklemt der wagen etwas besser laufen soll aber auch mehr Säuft. Ob das Stimmt kann ich aber nicht bezeugen.

    Am besten mal richtig warmfahren und dann dein Fehlerspeicher auslesen.

    Bei mir kommt z.b. immer der Fehler Lambda oder Kreis. Weis aber nicht woran es liegt. Neue Lambda ist drin.

    Wenn jemand den Code Liste auf Deutsch will solls sagen
    oder soll ich die hier rein setzten ?
     
  19. #18 MarkusYJ, 14.09.2007
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tettnang
    Vorname:
    Markus
    Ok danke Nico.
    Hier mal die Liste

    Um die Diagnose-Codes des Bordcomputers auszulesen muss man folgendes beachten:
    1. Mit dem Zündschlüssel 3x auf Zündung drehen ( On,Off,On,Off und On).
    2. Auf Zündung On bleiben.
    3. Nun beginnt die "Check Engine" Lampe am Armaturenbrett zu blinken.
    4. Diese Blinkfolge muss man jetzt zaehlen und folgendermassen auswerten

    zB. CODE 17 ( 1x blinken...2 sec.Pause...7x blinken) der naechste Code erscheint 4-5 sec. spaeter.

    CODE CODE-Beschreibung
    11 Zündung
    12 Battery or power line recently disconnected
    13 MAP*-Sensor Vacuum
    14 MAP*-Sensor Elektrisch
    15 Geschwindigkeits Sensor oder Kreis
    17 Motor laeuft zu kalt
    21 Lamda Sonde oder Kreis
    22 Wassertemperatur Sensor oder Kreis
    23 MAT*-Sensor oder Kreis
    24 TPS*-Sensor oder Kreis
    25 AIS*-Sensor oder Kreis
    27 Einspritzanlage
    33 Klimaanlage-Kupplungs-Relais
    41 Lichtmaschine
    42 Automatisches-Abstellungs-Relais
    44 Batterie Temperatur Sensor
    46 Batterie Spannung zu hoch
    47 Batterie Spannung zu niedrig
    51 Lamda Sonde "Gemisch zu mager"
    52 Lamda Sonde "Gemisch zu fett"
    53 Motor-Controller Error
    54 Zündungssensor (Verteiler)
    55 Ende der Code-Auslesung
    62 Serviceintervall Erinnerung
    63 Steuerungsfehler (EEPROM-Schreibfehler)

    *MAP-Sensor: Manifold Absolute Pressure Sensor (Unterdruck-Sensor "Ansaugkrümmer")
    *MAT-Sensor: Manifold Air Temperature Sensor (Ansaugluft-Temperatur-Sensor)
    *TPS-Sensor: Throttle Position Sensor (Drosselklappen-Sensor)
    *AIS-Sensor: Automatic Idle Speed Sensor (Leerlauf-Sensor)
     
  20. #19 MarkusYJ, 14.09.2007
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tettnang
    Vorname:
    Markus
    Die Deutsch Version ist etwas abgespeckt. Deshalb die Englische

    1991-95 Models

    Code 88-Display used for start of test.
    Code 11-Camshaft signal or Ignition signal-no reference signal detected during engine cranking.
    Code 12-Memory to controller has been cleared within 50-l00 engine starts.
    Code 13-MAP sensor pneumatic signal-no variation in MAP sensor signal is detected or no difference is recognized between the engine MAP reading and the stored barometric pressure reading..
    Code 14-MAP voltage too high or too low.
    Code 15-Vehicle speed sensor signal-no distance sensor signal detected during road load conditions.
    Code 16-Knock sensor circuit-Open or short has been detected in the knock sensor circuit.
    Code 16-Battery input sensor-battery voltage sensor input below 4 volts with engine running.
    Code 17-Low engine temperature-engine coolant temperature remains below normal operating temperature during vehicle travel; possible thermostat problem.
    Code 21-Oxygen sensor signal-neither rich or lean condition is detected from the oxygen sensor input.
    Code 22-Coolant voltage low-coolant temperature sensor input below the minimum acceptable voltage/Coolant voltage high-coolant temperature sensor input above the maximum acceptable voltage.
    Code 23-Air Charge or Throttle Body temperature voltage HIGH/LOW-charge air temperature sensor input is above or below the acceptable voltage limits.
    Code 24-Throttle Position sensor voltage high or low.
    Code 25-Automatic Idle Speed (AIS) motor driver circuit-short or open detected in 1 or more of the AIS control circuits.
    Code 26-Injectors No. 1, 2, or 3 peak current not reached, high resistance in circuit.
    Code 27 -Injector control circuit-bank output driver stage does not respond properly to the control signal.
    Code 27-Injectors No. 1, 2, or 3 control circuit and peak current not reached.
    Code 31-Purge solenoid circuit-open or short detected in the purge solenoid circuit.
    Code 32-Exhaust Gas Recirculation (EGR) solenoid circuit-open or short detected in the EGR solenoid circuit/EGR system failure-required change in fuel/air ratio not detected during diagnostic test.
    Code 33-Air conditioner clutch relay circuit-open or short detected in the air conditioner clutch relay circuit. If vehicle doesn't have air conditioning ignore this code.
    Code 34-Speed control servo solenoids or MUX speed control circuit HIGH/LOW-open or short detected in the vacuum or vent solenoid circuits or speed control switch input above or below allowable voltage.
    Code 35-Radiator fan control relay circuit-open or short detected in the radiator fan relay circuit.
    Code 35-Idle switch shorted-switch input shorted to ground-some 1993 vehicles.
    Code 37-Part Throttle Unlock (PTU) circuit for torque converter clutch-open or short detected in the torque converter part throttle unlock solenoid circuit.
    Code 37-Baro Reed Solenoid-solenoid does not turn off when it should.
    Code 37-Shift indicator circuit (manual transaxle).
    Code 41-Charging system circuit-output driver stage for generator field does not respond properly to the voltage regulator control signal.
    Code 42-Fuel pump or no Autoshut-down (ASD) relay voltage sense at controller.
    Code 43-Ignition control circuit-peak primary circuit current not respond properly with maximum dwell time.
    Code 43-Ignition coil #1, 2, or 3 primary circuits-peak primary was not achieved within the maximum allowable dwell time.
    Code 44-Battery temperature voltage-problem exists in the PCM battery temperature circuit or there is an open or short in the engine coolant temperature circuit.
    Code 44-Fused J2 circuit in not present in the logic board; used on the single engine module controller system.
    Code 44-Overdrive solenoid circuit-open or short in overdrive solenoid circuit.
    Code 46-Battery voltage too high-battery voltage sense input above target charging voltage during engine operation.
    Code 47-Battery voltage too low-battery voltage sense input below target charging voltage.
    Code 51-Air/fuel at limit-oxygen sensor signal input indicates LEAN air/fuel ratio condition during engine operation.
    Code 52-Air/fuel at limit-oxygen sensor signal input indicates RICH air/fuel ratio condition during engine operation.
    Code 53-Internal controller failure-internal engine controller fault condition detected during self test.
    Code 54-Camshaft or (distributor sync.) reference circuit-No camshaft position sensor signal detected during engine rotation.
    Code 55-End of message.
    Code 61-Baro read solenoid-open or short detected in the baro read solenoid circuit.
    Code 62-EMR mileage not stored-unsuccessful attempt to update EMR mileage in the controller EEPROM.
    Code 63-EEPROM write denied-unsuccessful attempt to write to an EEPROM location by the controller.
    Code 64-Flex fuel sensor- Flex fuel sensor signal out of range-(new in 1993)-CNG Temperature voltage out of range-CN gas pressure out of range.
    Code 66-No CCD messages or no BODY CCD messages or no EATX CCD messages-messages from the CCD bus or the BODY CCD or the EATX CCD were not received by the PCM.
    Code 76-Ballast bypass relay-open or short in fuel pump relay circuit.
    Code 77-Speed control relay-an open or short has been detected in the speed control relay.
    Code 88-Display used for start of test.
    Code Error-Fault code error-Unrecognized fault ID received by DRBII.
     
  21. #20 MarkusYJ, 15.09.2007
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tettnang
    Vorname:
    Markus
    ok
     
Thema:

Motor einstellen ??

Die Seite wird geladen...

Motor einstellen ?? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Motor einstellen München

    Hilfe Motor einstellen München: Hi Leute, wer weiß wie ich meinen Motor, Zündung und so richtig einstellen kann das die Schüssel wieder richtig zieht? Halt jemanden der sich mit...
  2. Motorumbau ZJ 5,2l

    Motorumbau ZJ 5,2l: Hallo zusammen, ich bekomme meinen Motor und Getriebe nicht mehr zusammen, es bleibt ein Spalt von ca 1,5 cm. Vieleicht jemand eine Vermutung was...
  3. geschaltetes Plus im Motorraum

    geschaltetes Plus im Motorraum: Hoi Gemeinde, gibt es irgendwo im Motorraum einen Punkt wo man vernünftig geschaltetes Plus abgreifen kann? Danke schon mal.
  4. Beheizter Motor ??

    Beheizter Motor ??: Moin Männer,hab die Woche den Krümmer bei meinem 4,0 Yps gewechselt,als ich den Krümmer runter hatte ist mir ein morscher Stecker am Motorblock...
  5. wie kann ich den Motor genau identifizieren?

    wie kann ich den Motor genau identifizieren?: hallo habe einen jeep cj8 mit einem 4.2l r6 Bj.82 ? gibt es unterschiede zwischen den motoren mit der gleichen bezeichnung aber Bj. vor...