Mit Defender geht es weiter

Diskutiere Mit Defender geht es weiter im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Die Dusche konnten wir noch nicht wirklich auf heiß Wasser testen. Leider sind wir auch schon aus dem Urlaub zurück. Der englischePatient kommt...

  1. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Die Dusche konnten wir noch nicht wirklich auf heiß Wasser testen. Leider sind wir auch schon aus dem Urlaub zurück.

    Der englischePatient kommt in 4-6 Wochen über den ADAC auf nem LKW nach Hause. Wir kamen gestern Abend nach irgendwie 1800km in nem Leihwagen, nem verdammten Kia erschöpft aber irgendwie dennoch guter Laune nach Hause.



    [​IMG]

    [​IMG]
    Wir hatten ein paar schöne Tage mit einer langen Autobahn Etappe runter über Luxemburg, einmal tanken, bis in die Nähe von Straßburg auf nem Campingplatz.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Dann über Tag, schön gemütlich über noch ein stop an einem Campingplatz weiter. Dann über die französischen Alpen auf nen Campingplatz ab Mittag entspannen. Den nächsten Tag in die Verdon Schlucht, schöne Passstraßen, traumhafte Sicht, Gänsegeier, rufenden Blauschwanz und etwas Wander gewesen. Mittags sollte es noch zum Supermarkt gehen um abends lecker am Defender zu kochen und den Nachmittag am See zu verbringen. Der Defender ging aus und wollte nicht mehr starten. Nach drei Stunden am Straßenrand und so ziemlich allem gecheckt was dort so ging und mir, Elke oder nem Defenderkumpel über SMS eingefallen ist. Ginge mit dem Abschleppen von Oben weiter....
     
  2. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Auf die Frage was dem Landy fehlt im Defender Forum....

    Naja er ging einfach während der Fahrt aus und sprang nicht mehr an.

    Kein Fehler im Nannocom, alle Flüssigkeiten okay, Diesel kommt vorne an, Dieselpumpe läuft, Batterien abgeklemmt, ECU abgeklemmt, Luft Seite alles in Ordnung, Spannung da, Anlasser dreht, Motor dreht ....
    Ich weiß es gerade nicht was er hat, ich muss einfach warten bis er kommt und dann in Ruhe nochmal von Anfang an scheuen.

    Wir standen dann irgendwann vor den verschlossenen Toren des Abschleppunternehmens voll bepackt. Die Chefin sprach zum gluck englisch und organisierte nen Hotel und Taxi für uns. Wir waren wohlgemerkt nun an der Cote d´Azur. Am nächsten Tag zum Abschleppunternehmen, der Defender stand nun schon wo anders. Wir dann quer durchs Industriegebiet dorthin. Nach einigem warten viel hin und her. War dann klar. Defender geht mim Transporter mit und wir bekommen noch 100km weiter südlich einen Leihwagen.

    Mit dem Taxi also dorthin, sehr viel Geld dafür bezahlt aber einen Wagen bekommen. Dann zurück zum Campingplatz, denn dort standen noch die Stühle, der Tisch und etwas Wäsche auf der Leine. Dort konnten wir es uns nicht nehmen lassen wenigstens einmal im See zu baden. Dann ging es im Kia 1800km zurück, aber das ist fast noch eine ganz eigene Geschichte.

    Auf die ECU kam ich Problemlos und alles ließ sich ansteuern, Wegfahrsperre ist nicht an, auch laut Nannocom nicht.

    Den OT Geber habe ich einmal getauscht gegen einen einen anderen, vllt kommt ja dennoch nicht genug an oder beide geben nen falschen Wert. Aber wie gesagt das hab ich alles in 3 Stunden am Straßenrand probiert und gecheckt, wenn er Heim kommt muss ich in Ruhe von vorne Anfangen und alles nochmal durchgehen. Ich glaub ja nicht das es war schwerwiegenderes ist
     
  4. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Die Defender freie Zeit wenigstens genutzt um am Jimmy von meinem Schwiegervater nen netten Dachträger zu montieren.



    Kennt sich hier einer mit dem Jimmy aus, zwecks was sinnvoll geht in Bezug auf größere Reifen und ein vernünftiges Fahrwerk?



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
  5. #305 Eagle Eye, 28.07.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.675
    Zustimmungen:
    2.228
    Vorname:
    Carsten
    Ich lese ja die 4x4Action.
    Da haben sie in einer Ausgabe über ein Fahrwerk berichtet und etwas grössere Reifen.
    Ich schau später mal nach
     
  6. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Ja man finden schon etwas, auch die Standart Hersteller bieten etwas komplettes an, Terrafirma, Trimester usw, aber wäre klasse wenn du mal schaust
     
  7. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.019
    Zustimmungen:
    218
    Vorname:
    Andreas
    Hey Andre,

    tut mir leid dass Euer sicher länger geplanter Urlaub so ein frühes und unerwartetes Ende gefunden hat. Ich denke auch dass das sicher nur eine Kleinigkeit ist, die man sicher schnell vor Ort hätte reparieren können - wenn man gewusst hätte was da jetzt die Ursache ist... :traurig2

    Aber lasst Euch davon nicht unterkriegen, der nächste Urlaub kommt bestimmt. Und genau DAS Teil an dem es jetzt gelegen hat geht dann garantiert nicht mehr kaputt... :-):-)

    Grüßle :ciao

    Andreas
     
  8. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Er ist wohlbehalten mit allem drin, dran drum :) Von der Hauptstraße bis in die Einfahrt ging auch klasse so.



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
  9. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Heute ist ein guter Tag, er läuft wieder wunderbar.







    Kurz und knapp, die Dieselpumpe war im Sack.

    Zunächst nochmal alles durchgegangen. Hier kam dann also kein Diesel an. Die Pumpe lief zwar aber das war anders wie sonst.



    [​IMG]



    [​IMG]





    Also Sprit raus aus dem Zusatztank, Pumpe raus (war auch eine China Pumpe), neue Pumpe rein (diesmal SiemensVDO)



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
    Eagle Eye gefällt das.
  10. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    TüV ist nun seit August fällig, die MT´s sind fast blank und somit standen neue Reifen an. Da es gerade grausig ausschaut mit 255er Mt´s und bald ja eh im Winter Reifen mit Schneeflocke Pflicht sind gab nun neue Felgen mit neuen Winterreifen.



    An den Anblick muss ich mich nun wirklich erstmal gewöhnen. Die Reifen sind nun aber sowas von leise, das ist ja kaum zu glauben [​IMG] Nur jetzt hört man das ganze andere was so rappelt und klappert [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
  11. #311 Eagle Eye, 02.10.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.675
    Zustimmungen:
    2.228
    Vorname:
    Carsten
    ich stelle mal wieder fest,
    so ein defender kann alles tragen.

    er sieht immer gut aus.

    :daumen
     
  12. #312 alakombako, 03.10.2019
    alakombako

    alakombako Newbie

    Dabei seit:
    16.09.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Alexander
    Hi Andre,

    super cool, dass du alles so detailliert beschreibst! Danke dafür!
    Ich bin neu hier, da ich mir neulich ein oldtimer Jeep geholt habe. Also richtiger Jeep-er bin ich noch nicht geworder, das wird aber schon ;)

    Mein Traum (und auch Plan) ist, noch 5-6 Jahre zu arbeiten (bin erst 45 Jahre Jung), mir ein Gelände Wage zu kaufen (kommt aktuell Landy Defender oder Mercedes G in Frage), und für 2-4 Jahren eine Weltreise zu machen. Aus diesem Grund finde ich deine Berichte hier einfach genial! Danke dir!

    Grüße
    Alexander
     
  13. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Letzte Woche schnell mal zum TÜV. Ich darf nochmal wieder kommen....



    3 Bremsleuchte ging nicht und das Kugelgelenk vom oberen Längslenker (A-Frame) war völlig durch. Vor 5 Jahren hab ich das mal getauscht gegen das von Nakatanenga.



    Bremsleuchte hab ich schon gemacht. Alle anderen Teile hab ich auch schon ausgebaut, Buchsen und Gelenk ausgepresst neues Gelenk und PU Buchsen sind auch schon drin. Jetzt nur noch alles wieder unters Auto bringen.



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    Leider hab ich keine Bilder gemacht vom Gelenk an sich. Habs mal ganz auf gemacht und es hatte mächtig spiel. Die Lagerschale bestand auch nur noch aus Brösel.
     
  14. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Nicht alles würde ich sagen, es gibt auch wirklich grausige

    Freut mich zu hören.

    Zu meiner YJ Zeit war ich hier deutlich aktiver, das Forum hat mir sehr viel gebracht und daher bleib ich ihm auch treu. Manche Themen verfolge ich noch und halt euch auf dem laufenden was mit meinem Defender, dem Nachfolger meines YJ so passiert.

    Für Landrover Defender habe ich auch ein Forum gefunden was toll ist. Landyfriends.de, da ist es wie hier. Nicht das größte Forum zum Jeep / Defender, aber der Umgangston, das miteinander stimmen hier wie im Landyfriends einfach. Andere Beispiele gibt es zu genüge
     
    Eagle Eye gefällt das.
  15. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Gestern Abend noch alles vorbereitet

    [​IMG]

    Heute nach der Arbeit alles eingebaut und neu TÜV bis 10.20



    [​IMG]



    [​IMG]
     
    TheoYJ gefällt das.
  16. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Ja es ist schon Weihnachten :)



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
    TheoYJ und Eagle Eye gefällt das.
  17. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Erste Anprobe



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
    TheoYJ, Eagle Eye und jumper gefällt das.
  18. fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    André
    Fertig





    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
    TheoYJ gefällt das.
Thema: Mit Defender geht es weiter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tisch defender

    ,
  2. defender sandbleche

    ,
  3. defender stabi entkoppeln

    ,
  4. heck tisch landy,
  5. seitenklappe defender,
  6. einbau gmb mount mittelkonsole,
  7. gmb-mount airlineschiene hd,
  8. Defender Td5 Wartungsklappe für Dieselpumpe,
  9. defender mit beadlock felge,
  10. cb funk defender,
  11. defender nummernschild,
  12. defender tisch,
  13. planar 2d,
  14. DEFENDER SEITENKLAPPE,
  15. Ablage Defender hecktüre,
  16. airlineschiene nieten,
  17. sandblechhalter klappbar,
  18. klappbares fenstergitter fahrzeug,
  19. defender airlineschienen,
  20. defender luftfilterkasten,
  21. explore glazing,
  22. defender stossdämpfer dome,
  23. defender tisch hecktür,
  24. grille arriere hard top defender 110
Die Seite wird geladen...

Mit Defender geht es weiter - Ähnliche Themen

  1. Kein Blinker, Kein Warnblinker geht!

    Kein Blinker, Kein Warnblinker geht!: Ja, mal wieder etwas Neues ... Habe gerade losfahren wollen, bei der ersten Abbiegung klackert nix beim Blinken, Anzeige im Armaturenbrett blinkt...
  2. Handbremskontrollleucht geht nicht aus

    Handbremskontrollleucht geht nicht aus: Seit ich meinen Jeep GC ZJ 4.0 Bj. 96 habe leuchte das Lämpchen für die Angezogene Handbremse im Cockpit. Dies ist unabhängig davon ob die Bremse...
  3. Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98

    Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98: Guten Tag alle Zusammen, ich habe seit 2 Wochen ein Problem, welches mich mitlerweile an den Rand des Wahnsinns treibt. Der Tüv ist mal wieder...
  4. Motor geht aus...

    Motor geht aus...: Hallo Jungs und Mädels, Ich bin hier neu im Forum weil ich ein Problem mit meinem KJ habe und nicht mehr weiter weiß. Ich hab schon ähnliche...
  5. GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus

    GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus: Guten Tag, in den Foren ist dieses Problem schon einmal angesprochen worden, doch vielleicht gibt es neue Erkenntnisse. Der GC geht während der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden