Messer

Diskutiere Messer im Outdoor und Survivor Forum im Bereich Aktivitäten; Nachdem es hier schon einen Taschenlampen Faden gibt und Messer ja auch etwas "wichtiges" sind.... zeige ich mal Schmiedeergebnisse von mir und...

  1. #1 TanteElfriede, 25.10.2012
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    Nachdem es hier schon einen Taschenlampen Faden gibt und Messer ja auch etwas "wichtiges" sind.... zeige ich mal Schmiedeergebnisse von mir und meinem Zwerg (er ist 13) jeweils oben ich, er unten

    [​IMG]
    [​IMG]

    Und zum Tragen kann man auch mal eine Scheide basteln (hier für ein Randal Fireman)

    [​IMG]
    Fertig
    [​IMG]

    Die Scheide ist für das untere Randal


    [​IMG]

    vielleicht hat ja noch jemand Lust mal seine Bastelergebnisse zu zeigen, oder eben was man so verwendet....
    ich würde es gern sehen...
     
  2. #2 hagbard, 25.10.2012
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Also ich verwende fast alles was ich hab vom Hersteller Muela.

    Selbst die billigen Teile sind einfach nicht kaputt zu bekommen. Man muss öfter mal nachschleifen, damit sie wirklich scharf bleiben, aber ich bin voll zufrieden.

    Für den Daily Use nehme ich ein Combate:

    [​IMG]

    Genau die Richtige Größe, und darf auch mitgeführt werden, da die Steife Klinge weniger als 12cm lang ist.
     
  3. #3 TanteElfriede, 25.10.2012
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    ...sehr schön.
    Womit schleifst Du? Auf Stein frei Hand oder mit irgendeinem Schärfsystem (Lansky o.ä.)
     
  4. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.524
    Zustimmungen:
    70
    Vorname:
    Markus
    schöne messer, auch die deines sohnes ! 13 jahre - respekt !!!

    ich habe mir vor vielen jahren auch einem westernschießen

    für kleines geld ein muela ohne scheide gekauft, die habe ich

    dann nach dem westernschießen in angriff genommen. zum

    trappern habe ich sie extra in natur gelassen, gefällt mir nur

    suboptimal ist aber authentischer ;-) im alltag stehe ich allerdings

    auf kleine "sackmesserle" egal ob mit oder ohne tasche ........

    und ein multitoll kann man auch stets gebrauchen *grins*

    meine messer mich ich mit dem lansky scharf :-)
     

    Anhänge:

  5. #5 TanteElfriede, 25.10.2012
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    ...ja das was der Kleine da abgeliefert hat war spitze. Ist auch mächtig Stolz!!

    Multitool ist natürlich immer dabei.... aber würde ich nicht als "Messer" sehen. Messer ist eben Werkzeug UND gut aussehen... zumindest aus meiner Sicht.
     
  6. #6 hagbard, 25.10.2012
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Ich schleife auf Stein, hat bisher immer geklappt :-)
     
  7. #7 TanteElfriede, 25.10.2012
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    ...Hut ab. Mache ich auch, hat aber nicht immer geklappt...
     
  8. #8 der Öli, 25.10.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.843
    Zustimmungen:
    743
    Vorname:
    Daniel
  9. #9 TanteElfriede, 25.10.2012
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    ....immer scharf und günstig...keine schlechte Wahl
     
  10. #10 der Öli, 25.10.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.843
    Zustimmungen:
    743
    Vorname:
    Daniel
    :daumen RICHTIG :genau
     
  11. #11 Eagle Eye, 26.10.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.324
    Zustimmungen:
    1.717
    Vorname:
    Carsten
    ich finde diese ein-hand-messer sehr praktisch.

    gibt es für schmales und lassen sich gut in der hosentasche tragen,
    befestigt mit so´nem klipp.



    hier ist noch ein link zu einem messer-forum.

    die scheinen sich mit der rechtslage zum
    "Führen und Besitzen eines Messers"
    etwas besser auszukennen

    ist interessant :genau
     
  12. #12 TanteElfriede, 26.10.2012
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    spannendes Thema das "führen", "transportieren", "besitzen" von Messern. Leider ist man vor Ort auch von der Auslegung durch den gerade anwesenden Beamten angewiesen, und insbesondere das führen zum Zweck der Brauchtumspflege und/oder der Ausübung eines Hobbies/Berufs ist nicht immer klar in der Auslegung.

    Aber wenn man die Diskussion anfängt, dann kann man haufenweise Seiten füllen.

    Beim führen von Einhandmessern sollte man jedenfalls auf eine Diskussion im Falle des Falles gefaßt sein.
     
  13. #13 hagbard, 26.10.2012
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Mir wurde mal ein Gespräch wegen meines Combate zuteil. Fazit: fest, weniger als 12cm Klinge, guten Tag noch.

    Wer das will, kann auch jemanden mit nem Kugelschreiber oder nen Schlüssel erstechen, aslo wenn nich grad einer mit nem Samureischwert um die Ecke kommt, mach ich mir keine sorgen :-)
     
  14. #14 simplydynamic, 28.10.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    [​IMG]

    Also da sind mein Fox Arbeitsmesser drauf, Ein Izula, was ich so fast täglich trage.
    Dazu noch die inzwischen (leider) verbotenen Einhandmesser von Benchmade und ein CRKT M16, noch ein kleines CRKT Neck Knife und das große Messer zum zelten oder so Sachen in der Richtung......
     
  15. #15 Albatross, 06.11.2012
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    140
    Vorname:
    Gunnar
    Geschliffen wird mit einem nassen Stein
     

    Anhänge:

    • Meser.jpg
      Meser.jpg
      Dateigröße:
      137,9 KB
      Aufrufe:
      147
  16. #16 TanteElfriede, 07.12.2012
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    hogue EX-01

    ...heute eingetrudelt....
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. #17 TanteElfriede, 08.12.2012
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    ER TFDE-F9

    ...und heute noch dazu gekommen das Extrema Ratio aus dem Tactical Forum.... zusammen mit dem Hogue von oben

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. weka

    weka Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Wolf
    Messer im Gebrauch

    Ich verwende zur Jagd ein Mora-Messer mit Carbonklinge für so um die 10 Euro.
    Pro:
    Klingengeometrie, skandinavischer Schliff, rutschfester, hygienisch unbedenklicher Griff, leicht auf Rasiermesserschärfe zu bringen, mal kurz in einen Kiesel schneiden, dann ist es stumpf genug, um einem Fuchs das Mäntelchen auszuziehen, kurz abziehen, schon wieder scharf.
    Con:
    Scheide taugt nichts, die klappert. Eigenanfertigung, notwendig oder mit Tape beruhigen. Nicht für repräsentative Zwecke geeignet.

    Zum Schleifen nehme ich zuhause bevorzugt technischen Rubin und ein Stück Juchtenleder mit Puma Schleifpaste "grün".

    Hosentasche: Opinel 8cm Cabonklinge, immer dabei
    Backup: Spyderco Ronin (Stadt, ab und zu), RAT 3 (Jagd, immer)
     
  19. #19 TanteElfriede, 15.04.2013
    TanteElfriede

    TanteElfriede Schlusslaeufer

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    heiko
    ...mal wieder was dazu gekommen...[​IMG]

    ...aber diese Plaste und Elaste Scheiden sind nicht meins, daher was gebastelt....

    [​IMG]

    ...Leder ist schöner, kleiner und trägt sich angenehmer....
     
  20. #20 feketeerdö, 08.02.2014
    feketeerdö

    feketeerdö Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    georg
    Wie schaut es aus mit der vierten "American Legend aus, nach Jeep, Zippo und Maglite gibt es ja noch das gute, alte Buck-knive (Folding Hunter 110)
    Mein Exemplar ist noch ein 1980-er, noch aus 440C stahl.
    Führt noch jemand so ein Teil?

    Für die Jagd besitze ich einige Messer verschiedene Preis/ respektive Leistungsklassen, aus meiner aktiven Dienstzeit auch noch einige für den Zivilgebrauch nicht unbedingt empfehlenswerten Messer.

    Gruß Georg
     
Thema: Messer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Extrema Ratio TFDE F9

    ,
  2. messer basteln

Die Seite wird geladen...

Messer - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebeöl messen Mercedes Getriebe

    Automatikgetriebeöl messen Mercedes Getriebe: Hallo, könnte mir irgendjemand sagen wie ich das ATGöl messe. Hab ja keinen Ölmesstab im 2011er. Vorhanden ist ein Peilstab den ich noch kürzen...
  2. Schlüssel zum Schleppmoment messen?

    Schlüssel zum Schleppmoment messen?: Hallo zusammen, ich suche jetzt schon über eine Stunde und werde einfach nicht fündig. Kann mir jemand den Suchbegriff verraten, den ich...
  3. Öl messen WH CRD

    Öl messen WH CRD: Moin! Wer kann mir erklären warum der Ölmessstab beim ersten Herausziehen frei von Öl ist und erst wenn man ihn wieder hineinschiebt und erneut...
  4. Kardanwelle richtig messen

    Kardanwelle richtig messen: Wie messe ich die Länge der Kardanwelle richtig? Lege ich den Zollstock in der Mitte des "Auges" an oder am Ende 1.) So.... [IMG] 2.) oder so?...
  5. Messer schmieden aus Jeep WJ Feder

    Messer schmieden aus Jeep WJ Feder: Hallo zusammen, letzten Samstag durfte ich bei nem befreundeten Hobbyschmied mich dran versuchen ein Stück Jeep-Feder umzuformen und ich wollt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden