Mein ZJ Projekt

Diskutiere Mein ZJ Projekt im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Leute Nun hab ich auch ein 95er ZJ 4.0. Habe ihn günstig erworben und möchte ihn mir wieder herrichten. Der Einsatzzweck soll ersteinmal...

  1. #1 Nichtdiemama, 17.02.2024
    Nichtdiemama

    Nichtdiemama Member

    Dabei seit:
    16.02.2024
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Jens
    Hallo Leute
    Nun hab ich auch ein 95er ZJ 4.0. Habe ihn günstig erworben und möchte ihn mir wieder herrichten. Der Einsatzzweck soll ersteinmal eine Urlaubstour zum Nordkapp werden mit leichten offroad Passagen. Danach soll er noch etwas modifiziert werden damit wir auch in Offroad Parks Spaß haben, also höher und so.

    Meine erste Frage wäre wohin mit dem Ersatzrad? Im Kofferraum habe ich kein platz und auf den Dachträger wird es wohl auch nicht passen nachdem ein Dachzelt drauf kommt. Bin schon am überlegen ein halter für die Heckklappe zu bauen aber dann bräuchte man stärkere Dämpfer damit sie oben bleibt.

    Gibt es noch andere Möglichkeiten? Habe nämlich nicht mehr all zu viel Zeit bis zum Urlaub und muss mich erstmal um TÜV und Dachzelt kümmern.

    Meine zweite Frage wäre wohin mit einer zweiten Batterie für Extra Verbraucher? Würde gerne noch eine 100-120Ah Batterie einbauen. Wahrscheinlich kein Lithium wegen den Problemen bei niedrigen Temperaturen.

    bin auf eure Ideen gespannt.

    Gruß Jens
     
  2. #2 OffRoad-Ranger, 17.02.2024
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    186
    Servus Jens,

    oder eine Heckstoßstange mit schwenkbarem Reserveradträger.
    Zweitbatterie hinter die Vordersitze oder in den Kofferraum.
    Hast du schon einen Dachträger für dein Dachzelt?
     
  3. #3 Nichtdiemama, 17.02.2024
    Nichtdiemama

    Nichtdiemama Member

    Dabei seit:
    16.02.2024
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Jens
    Die heckstoßstange mit rad halter habe ich schon gesehen, ist mir im Moment aber zu teuer.

    den dachträger baue ich mir aus alu system profilen.
     
  4. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.586
    Zustimmungen:
    6.223
    Vorname:
    j.
    Unter den Dachträger.
     
  5. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.586
    Zustimmungen:
    6.223
    Vorname:
    j.
    Melde dich bei AutoPass an wegen der Maut. Das ist dann alles viel einfacher. Auf der E69 und um Honningsvåg gibt es kein Offroad. Die Splittwege sind sehr gut befahrbar. Das geht auch mit einem Fiesta.
     
  6. #6 Nichtdiemama, 17.02.2024
    Nichtdiemama

    Nichtdiemama Member

    Dabei seit:
    16.02.2024
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Jens
    Werde wohl den Dachträger ca2,2m lang machen, dann müsste das Rad noch mit drauf passen.
     
  7. #7 OffRoad-Ranger, 18.02.2024
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    186
    Servus,

    wie machst du die Verbindung zwischen Dach und den Alusystemprofilen?
     
  8. #8 Nichtdiemama, 18.02.2024
    Nichtdiemama

    Nichtdiemama Member

    Dabei seit:
    16.02.2024
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Jens
    Werde wohl die originale schienen am dach entfernen und airline schienen montieren. Und dann mit dicken aluwinkel den Träger auf die schienen schrauben. Plane vier pro seite.
     
    Eagle Eye und OffRoad-Ranger gefällt das.
  9. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    414
    Vorname:
    Thorsten
    Ich weiß ja nicht, was du für Schlappen montieren willst, denke aber zum "Spielen" werden es sicherlich 31er MT oder AT werden.
    Wenn du so ein Rad aufs Dach (und irgendwann wieder runter) wuchten möchtest, würde ich gleich um eine Mitgliedschaft im Gym nachdenken ;-)
     
    Andy_HL gefällt das.
  10. #10 Nichtdiemama, 20.02.2024
    Nichtdiemama

    Nichtdiemama Member

    Dabei seit:
    16.02.2024
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Jens
    Hi ja es wird auch erstmal die Lösung für unsere erste Urlaubsreise. Auf Dauer werde ich mir was anderes einfallen lassen. Meine Wunsch Bereifung wäre 245/75/R16. Momentan lasse ich aber noch die 225/70/R16 drauf da die noch gut Profil haben.

    gibt es schon ein Gutachten für 245/75/R16?

    gruß jens
     
  11. #11 jeeptom, 20.02.2024
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.288
    Zustimmungen:
    5.002
    Vorname:
    Tom

    Nein, aber für 245/70 R16.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  12. #12 Nichtdiemama, 25.04.2024
    Nichtdiemama

    Nichtdiemama Member

    Dabei seit:
    16.02.2024
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Jens
    So habe jetzt endlich TÜV ohne Mängel. War doch mehr zu tun als gedacht. Mittlerweile funktioniert auch fast alles wieder. Was noch nicht funktioniert ist die Teleskopantenne, Zentralverrieglung und die Gebläseverteilung. Bei der Gebläseverteilung habe ich noch das Problem, dass immer ca. 70% der Luft in den Fußraum geblasen wird. Die Zentralverriegelung ist mir erstmal egal.
     
    OffRoad-Ranger, Andy_HL und Eagle Eye gefällt das.
  13. #13 jeeptom, 27.04.2024
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.288
    Zustimmungen:
    5.002
    Vorname:
    Tom
    " So habe jetzt endlich TÜV ohne Mängel. "

    : gib5 Ich muss noch hin. Seit März. :nachdenklich:pfeiffen




    Bei der Gebläseverteilung habe ich noch das Problem, dass immer ca. 70% der Luft in den Fußraum geblasen wird.

    Klimaautomatik ?
    Bei welcher Einstellung ?
     
  14. #14 Nichtdiemama, 27.04.2024
    Nichtdiemama

    Nichtdiemama Member

    Dabei seit:
    16.02.2024
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Jens
    Ja habe die Temperatur automatik. Alle gebläsestellungen funktionieren soweit. Ich denke das die klappe von der Fußraumbelüftung nicht zu macht. Habe die die Fußraumbelüftung verschlossen, da funktionierte der rest.
     
  15. #15 Nichtdiemama, 17.06.2024
    Nichtdiemama

    Nichtdiemama Member

    Dabei seit:
    16.02.2024
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Jens
    So wie ich es erahnen kann scheint wohl die welle von der Fußraumklappe gebrochen zu sein. Wie kommt man da drann ohne ein winterprojekt daraus zu machen?
     
  16. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.586
    Zustimmungen:
    6.223
    Vorname:
    j.
    Gar nicht
     
Thema:

Mein ZJ Projekt