mein yj braucht mehr öl als benzin!!!!!

Diskutiere mein yj braucht mehr öl als benzin!!!!! im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; hey leute, hab ein paar fragen und hoffe ihr helft mir weiter. mein yj, bj. 91 ca. 98 000 km schluckt öl wie eine versitzgrube. und wenn ich...

  1. #1 wildangel, 15.01.2011
    wildangel

    wildangel Newbie

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    sabrina
    hey leute,

    hab ein paar fragen und hoffe ihr helft mir weiter.
    mein yj, bj. 91 ca. 98 000 km schluckt öl wie eine versitzgrube.
    und wenn ich ihn höher drehen lasse, russt er a bissl ausn endtopf.(manchmal mit ein bisschen ÖL)
    da ich im sommer zweimal keinen druck auf der kupplung hatte, haben wir entlüftet und dann hat er wieder einigermassen druck gehabt.
    nur glaube ich dass die kupplung im arsch ist, weil er im ersten und rückwärtsgang kracht.
    nun meine frage, da ich die kupplung erneuern will.
    ist es einfacher bei kupplungstausch den block rausheben und evtl den kopf zu bearbeiten (wegen Ölverlust)?
    und noch was, mein kat klappert ,wenn er keine drehzahl hat, muss ich ihn erneuern oder hilft auch rohe gewalt( schlag mitn hammer).
    wär euch sehr dankbar wenn ihr mir ein bisschen weiterhelfen könntet.
     
  2. #2 trudelpups, 15.01.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Also zunächst glaube ich mal das hier zwei voneinander unabhängige Probleme stand der Dinge sind.
    Das Problem mit der Kupplung wird kaum etwas mit dem Ölverbrauch zu tun haben.:nö
    Wie hört sich der Motor denn an,klappert er schön ??
     
  3. #3 YJUMPER, 15.01.2011
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Eigentlich hast Du die Fragen selbst beantwortet:vertrag

    Kupplung wechseln
    Kopfdichtung wechseln
    KAT wechseln:vertrag

    Ist zwar nen ganz schöner Aufwand, aber die einzige Lösung, dass Dein YJ wieder Spass macht.:genau
     
  4. #4 trudelpups, 15.01.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Kopfdichtung wird nicht das Problem sein :nö,dann wäre es Wasserverbrauch oder ein Blubberbad im Ausgleichsbehälter.
    Ich denke eher an Ventilschäfte,oder Kolbenringe,oder ein Kolbenkipper ,oder......oder.
     
  5. #5 YJUMPER, 15.01.2011
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Kann auch sein Arnd:vertrag

    Bin ich froh, mit 220000 km solche Probleme nicht zu haben:vertrag:daumen
     
  6. #6 wildangel, 15.01.2011
    wildangel

    wildangel Newbie

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    sabrina
    nee, des ist mir schon klar, das des zwei verschiedene probleme sind, meinte nur ob es nicht einfacher ist den block zum kupplungstausch rauszunehmen und dann denn kopf zu bearbeiten (wenn der block heraussen ist, ist dann ist doch der kupplungstausch einfacher,oder?), hab mich vielleicht a bißl kompliziert ausgedrückt.
    motor klappert nicht, läuft schön rund.
    werd jetzt nach dem winterschlaf von meinen yj als erstes mal die zündkerzen wechseln, da der vorbesitzer , die meiner meinung noch nicht gewechselt hat, aber allein da dran wirds ja nicht liegen.
     
  7. #7 YJUMPER, 15.01.2011
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Nur noch mal kurz bevor die Experten antworten:vertrag

    Der Motorblock hat mit der Kupplung nichts zu tun. Wenn was an der Kupplung zu machen wäre, muss das Getriebe (unten) abgeschraubt werden:vertrag
     
  8. #8 wildangel, 15.01.2011
    wildangel

    wildangel Newbie

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    sabrina
    im normalfall hät ich das getriebe ganz normal von unten getauscht, aber wenn ich den block sowieso raus tue , zwecks kopfbearbeitung, dann komm ich doch von oben leichter ran um die kupplung zu tauschen, oder sehe ich des falsch?:grübel
     
  9. #9 NiceIce, 16.01.2011
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Servas.

    Lass zuerst den ganzen Kram da, wo er hingehört und mach mal nen Plan, den du ja bis jetzt nicht hast. :-)

    Kerzen raus, Kompressionstest machen.
    Ist die rundum im Sollbereich:

    VENTILDECKEL runter und das Spiel mit den Ventilschaftdichtungen kann beginnen, wird aber nicht ganz so einfach, wenn man keine Schraubererfahrung hat.

    Ist die Kompression allerdings auf mind. 1 Zylinder ausser dem Sollbereich, hast eh genug zu tun.
    Dann Motor inkl. Getriebe raus und Renovieren.

    Nur würde mich mal interessieren, wieviel Ölverbrauch für Dich "zu viel" ist.

    1 Liter/1000 km kann absolut Normal sein.

    LG
    Martin
     
  10. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    @ Martin:
    ....also 1l auf 1000 Km findest du normal??? das kenne ich so nicht und steht auch absolut nicht zur Relation was ich von meinem so her kenne...und fände es auch nur denkbar bei länger anhaltenden überhöhten Drehzahlen oder extremer Artgerechter Haltung. Nichtmal bei vielen Kurzstrecken...da sammelt sich eher Schlamm an. Bei den alten BMW 6Zyl. W21 und W30 mag es wohl durchaus als normal gegolten haben gleichzeitig auch Öl zu "tanken".

    Denke mal da stimmt schon etwas nicht mit den Abstreifringen oder den Schaftdichtungen wenn der Verbrauch hoch ist.
    Kopfdichtung??? Glaube ich eher nicht. Es muß zwar nicht das Blubbern im Wasserbehälter sein, aber ist das Öl denn weiß oder schaumig?? Oder riecht es nach Benzin??

    Und es scheinen da ja noch mehr Dinge im argen zu liegen. Das Krachen im ersten und/oder R wie Rally kann die Kupplung sein....muß aber nicht. Wie wäre es zuerst mit preiswerteren Versionen ohne gleich das ganze Motörchen ausbauen zu wollen:
    Zuerst Überprüfen der Hydraulikflüssigkeit. Menge genug vorhanden?? Wie war das noch....man kann auch den Kreislauf des Geber und Nehmerzylinders entlüften?? Flüssigkeit bei 91 Bj. zu alt...da ja Hygroskopisch.....und nun, so nach 20 Jährchen auch mal fällig zum tauschen ist. Oder kleine Undichtigkeit darin??
    Getriebeöl fällt mir ein....Menge oder Austausch.
    Oder auch im Rahmen der Möglichkeit Syncronringe evtl.?:nachdenklich

    Gruß Thomas :ciao
     
  11. #11 wildangel, 16.01.2011
    wildangel

    wildangel Newbie

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    sabrina
    hey martin danke für die tipps.werde als erstes mal einen kompressionstest machen.
    muß dazu sagen, dass ich nicht der experte im schrauben bin, mach halt die einfacheren sachen selbst, wenn komplizierter wird ist mein vater dran. nur ist dass problem, dass wir zwar eine werkstatt haben, er aber nicht ganz soviel mit den amis anfangen kann( restauriert französische autos-sagt alles!!!!)
    deshalb bin ich froh wenn mir ihr jeep-mäßig weiterhelft.
    zum ölverbrauch: 1l auf 1000 km kann ich von träumen.
    sind bestimmt 2-3 liter auf 500 km.
    kannte des auch von meinen alten yj nicht, obwohl der mehr kilometer drauf hatte.
    gruß
     
  12. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ......2-3 Liter auf 500 Km??? :klappe Ups.....na das ist ja mal ne Aussage. :huch
     
  13. #13 NiceIce, 16.01.2011
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Is ja kein Thema.

    Bei den vielen Köpfen hier kommt ganz sicher eine passende Lösung bei raus.

    Aber 3 Liter auf 500 km ist gewaltig. Ein Leck mit Ölverlust kannst ausschließen?

    Ich gehe mal ganz vorsichtig davon aus, das es die Ölabstreifringe eines oder mehrerer Kolben sind.
    Du sagst, er raucht. Auch beim Start?

    Und im Standgas?

    Und Grüß mir Deinen Vater, sozusagen von Leidensgenosse zu Leidensgenosse.
    Citte und Peugeot sind schon geniale Autos. Hab ich immer gerne dran geschraubt.

    LG
    Martin
     
  14. #14 wildangel, 16.01.2011
    wildangel

    wildangel Newbie

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    sabrina
    hey martin,

    leck kann ich ausschließen, raucht beim start nur, wenn er länger gestanden ist, ansonsten nur bei höheren drehzahlen und dann spuckt er hintenraus auch manchmal öl, was besonders die autos hinter mir immer freut.
    gruß sabrina
     
  15. #15 NiceIce, 16.01.2011
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Tio, Sabrina.

    Das wird wohl eine härtere Kur, so aus dem Augenwinkel.

    Eine genaue Diagnose ist ja nicht möglich, ich rechne aber damit, das es die Abstreifringe der Kolben sind.

    So oder so: Wenn ein Motor so Öl frisst, würde ich mir ernsthaft eine Generalüberholung überlegen.

    Was aber für Otto Normalschrauber kaum alleine zu bewältigen ist.
    Weil der Motor zerlegt werden muss.

    Versuch mal zuerst die Ölschaftdichtungen u wechseln, vielleicht hast ja Glück.

    LG
    Martin
     
  16. #16 trudelpups, 17.01.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
  17. #17 ollygpunkt, 17.01.2011
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Ganz einfach Motor raus , Kupplung neu , anderen Motor rein , Kat entweder Neu oder die Hammermethode dann isser ganz leer! :-):-)
     
  18. #18 NiceIce, 17.01.2011
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Jup. DAS wär ne Alternative, wenn nicht sogar DIE Lösung schlechthin.
     
  19. #19 christian73, 18.01.2011
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Chris
    mal zum vergleich bei meinem:

    ölverbrauch zwischen zwei ölwechselintervallen ist etwa 1/2 liter. ich fahre an öl 10W40.

    mein tip:

    1. gucken ob kein öl im kühlwasser schwimmt.
    2. dann kompression prüfen.

    wenn 1. und 2. ok sind, dann auch jeden fall BEVOR der motor rausgenommen wird die ventilschaftdichtungen wechseln. ich denke auch mal, dass das die größte wahrscheinlichkeit sein wird, dass die schaftdichtungen steinhart geworden sind und das öl so in den brennraum rutsch. aber vorsichtig: ist keine arbeit für einen einfachen hobbyschrauber!!! es wird auch spezialwerkzeug benötigt.

    im normalfall dürfte bei knappen 100000km keine kolberinge oder eine kopfdichtung flöten gehen.

    gruß,

    chris
     
  20. #20 Eagle Eye, 18.01.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.483
    Zustimmungen:
    2.097
    Vorname:
    Carsten

    du fährst sicherlich nen 2,5er oder ??
     
Thema:

mein yj braucht mehr öl als benzin!!!!!

Die Seite wird geladen...

mein yj braucht mehr öl als benzin!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Sunrider Top YJ

    Sunrider Top YJ: Suche ein Sunrider Top für meinen YJ, neu nicht mehr lieferbar? Habt ihr einen Tip?
  2. Nie mehr Batterie leer durch innenraumlicht

    Nie mehr Batterie leer durch innenraumlicht: Ich habe jetzt für meinen GC eine Lösung entwickelt, damit ich bei Arbeiten nie mehr eine leere Batterie habe, weil das Licht immer an ist sobald...
  3. Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km

    Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km: Hallo, Habe mir vor ca einem Monat endlich meinen Traum erfüllt :) ich habe mir einen WJ 4.7 l 223ps mit LPG Anlage gekauft Nun ist der...
  4. Suche Schaltplan für YJ

    Suche Schaltplan für YJ: Hallo Ich möchte an meinem 93er YJ die Tankanzeige wieder zum funktionieren bringen und suche dafür einen Schaltplan. Die Uhr ist getestet und...
  5. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden