Mein Winterprojekt

Diskutiere Mein Winterprojekt im Anhänger & Co. Forum im Bereich Allgemeine Technik; Nochmal zum Thema Kanister aussen angebracht: .... Trotzdem werde ich beim TÜV Termin im Juli explizit nachfragen. Heute bei der HU gewesen. Die...

  1. #81 Albatross, 12.07.2016
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    148
    Vorname:
    Gunnar
    Heute bei der HU gewesen.
    Die Kanister dürfen so angebracht sein wie ich es habe.

    aber.... im Bereich der StVo dürfen sie dann nicht gefüllt sein.
    ....
    egal, dort wo ich sie gefüllt brauchen werde ist der Sprit auch billiger (und dort wird sich auch niemend drum kümmern)
     
  2. #82 Albatross, 18.05.2018
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    148
    Vorname:
    Gunnar
    Ein kleines Upgrade: Nachdem nach 3 Tagen Wald/Schatten die Batterie leer ist wenn der Kühlschrank an ist - sonst braucht nur die Uhr im Radio und die LED beim USB-Anschluss Strom- habe ich mir ein etwas grösseres Solarmodul besorgt. 100 W anstatt 40 W

    [​IMG]

    Auch die Batterie getauscht: von 40Ah auf 65 Ah

    [​IMG]

    und nach 8 Tagen Kühlschrank an bei wechselndem Wetter ist das Bier immer noch kalt und die Batterie auch noch OK

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    monk und Eagle Eye gefällt das.
  3. Cookie

    Cookie Instant idiot ... Just add mud

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    15.745
    Zustimmungen:
    272
    Vorname:
    Koksy
    Prost
     
  4. #84 Albatross, 21.08.2019
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    148
    Vorname:
    Gunnar
    Die Alu-Kiste auf dem Reserverad nervt mich schon ne Weile, weil sehr umständlich da etwas reinzustoppen oder herausnehmen. Deshalb habe ich mir 'n paar Abflussrohre besorgt (und schwarz angemalt). Die kann man gut von dert Seite beladen.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    QZ110 und Eagle Eye gefällt das.
  5. #85 Falkili, 22.08.2019
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    268
    Vorname:
    Falk
    Moinsen,
    Frage zwischendurch: Was für ein Kühlschrank/box hast du verbaut und wie schaut es mit der Stromaufnahme dessen aus?

    Grüßle Falk
     
  6. #86 Albatross, 22.08.2019
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    148
    Vorname:
    Gunnar
    Habe eine Dometic CoolFreeze CDF26, bin sehr zufrieden mit der Kühlleistung und dem Stromverbrauch (siehe oben). Die nächste Box wird jedoch etwas grösser (30-35l Inhalt)
     
  7. #87 Falkili, 22.08.2019
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    268
    Vorname:
    Falk
    Ja. das habe ich (oben) gesehen...
    Hab mal gegoogelt... ca 35W ist ok...
    Stromverbrauch ist angegeben mit:
    Ich habe gefragt, weil ich meinen Wohnwagen autark gemacht habe und den Absorber nur mit Gas betreiben will. Ein Kompressorkühli ist da eine gute Alternative.
    Wie sieht es mit der Geräuschentwicklung aus?
     
  8. #88 Albatross, 23.08.2019
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    148
    Vorname:
    Gunnar
    Merke ich nur wenn ich genau hinhöre ... Die Vögel sind in der Früh lauter
    ( bin von Absorber- auf Kompressor-Kühlbox umgestiegen wegen Leistung und Stromverbrauch... und weil ich keine fest eingebaute Gasinstallation möchte)
     
  9. #89 Falkili, 23.08.2019
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    268
    Vorname:
    Falk
    Darum will ich auch einen Kompressorkühli in meinem WoWa. Außerdem wegen der Problematik "Heiße Umgebung"! Da macht ein Kompressor einfach einen besseren Job :tanz
     
  10. #90 Albatross, 21.03.2020
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    148
    Vorname:
    Gunnar
    Meine Halterung für das Solarmodul hat sich auf schlechten Wegen völlig ungeeignet gezeigt. Auf Wellblech hat es keine Probleme gezeigt, aber mit grossen Steinen kam die Konstruktion nicht so zurecht. Beim herunterfallen von einem Stein hat das Solarmodul schon beachtlich gewackelt.

    [​IMG]

    Das Ding benötigt einfach mehr Befestigungspunkte

    Dann habe ich noch ein Problem in der Elektrik: weil mir immer das Radio ausgegangen ist als der Kühlschrank (Kompressor) angegangen ist. Und dadurch hat sich die Uhr immer auf 00:00 gestellt. Das hat einfach genervt. Da habe ich mir ein "Powercap"-Kondensator besorgt

    [​IMG]

    Dies Problem ist nun gelöst. Der Kondensator sorgt nun für eine einigermaßen konstante Spannung und sichert die Stromzufuhr.

    Die Biwak- Box steht 10 Monate im Jahr ungenutzt vor dem Haus steht und da muss es doch einen Weg geben die einfallende Energie zu nutzen. Also kurz einen Wechselrichter besorgt (Hoymiles MI-300). Wenn die Biwak-Box nun auf dem Hof steht, dann ist das Modul nicht mehr an die Batterie via einem Laderegler angeschlossen, sondern via dem Wechselrichter wird nun die Energie ins Hausnetz eingespeist. Mit einem Fritz!DECT 210 habe ich an einem schönen Tag schon 90 W gemessen (aus dem 100W-Modul).

    Schnell das Guerilla-Kraftwerk einfach zusammen gestöpselt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    en 100W-Modul liefert zwischen 70W och 90W. Nicht schlecht.

    [​IMG]
     
    Eagle Eye, der Öli und QZ110 gefällt das.
  11. #91 blackxj, 23.03.2020
    blackxj

    blackxj Jeeper

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    Christian
    Das ist ja genial der ganze Umbau !!:genau:genau:genau
     
Thema: Mein Winterprojekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlafanhänger eigenbau

    ,
  2. sandwichplatten boden

    ,
  3. albatros mit hänger

Die Seite wird geladen...

Mein Winterprojekt - Ähnliche Themen

  1. Winterprojekt

    Winterprojekt: Nachdem ich den guten über Winter restaurieren möchte werde ich jetzt erst mal viel Zeit mit der Drahtbürste verbringen, der YJ ist 29,5 Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden