mein neuer WJ?

Diskutiere mein neuer WJ? im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo zusammen, ich bin neu in der Community und stehe kurz davor mir einen WJ zuzulegen. Mittlerweile suche ich seit knapp 4 Monaten nach einem...

  1. #1 off track, 07.07.2024
    off track

    off track Newbie

    Dabei seit:
    07.07.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    ich bin neu in der Community und stehe kurz davor mir einen WJ zuzulegen. Mittlerweile suche ich seit knapp 4 Monaten nach einem passenden Fahrzeug allerdings eilt es auch nicht, da noch 2 Daily Driver auf dem Hof stehen. Der WJ wäre mein Fahrzeug fürs Wochenende ;-). Zum WJ belesen habe ich mich auch. Ich denke also, dass ich ungefähr weiß, worauf ich mich einlasse. Gestern war ich in Dänemark und habe mir ein Fahrzeug angeschaut und ehrlich gesagt bin ich ziemlich hin- und hergerissen. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir kurz eure Einschätzung zum potentiellen Fahrzeugkauf geben könntet.

    Hier mal ein paar Eckdaten zum WJ:

    - Jeep Grand Cherokee "Black Pearl Series" (Overland-Sonderserie)
    - Motor: 4.7 V8 HO
    - Baujahr: 08/2004
    - Laufleistung: 167.000km
    - Preis: 5.000€
    - kaum Rost
    - Motor: läuft rund und hört sich gut an
    - guter allg. Zustand außen (Lack usw.)
    - keine Feuchtigkeit im Fussraum oder im Kofferraum
    - VTG und Differentiale sind außen trocken
    - die Geländetauglichkeit (Verspannungen, VTG-Geräusche usw.) konnte ich bisher noch nicht wirklich testen
    - Fahrzeug kommt ursprünglich aus Griechenland und dürfte seit 2016 in Dänemark unterwegs sein
    - neuer Service seit 1.000km (Öl, Zündkerzen, Lambdasonden)
    - dänischer TÜV bis 03/2026


    Folgendes ist mir bei der Begutachtung aufgefallen:

    eher kein Problem:
    - Glas der Rückleuchte mit kleiner Bruchstelle
    - ein Scharnier der Heckscheibe ist lose
    - Fahrwerk:etliche Buchsen müssten wahrscheinlich erneut werden -> sind teilweise rissig
    - Fahrzeug steht auf Rädern mit 20Zoll SRT-Felgen, was so bestimmt nicht durch den deutschen TÜV geht, beim stärkeren Einfedern schleift das Rad im Radhaus -> werden sowieso gegen Offroadräder getauscht
    - Sitzheizung geht nicht
    - Heizung/Klimaanlage heizt bzw.kühlt grundsätzlich, allerdings gibt es knarzende Geräusche, sobald ich über den Temperaturregler die Temperatur ändere -> Lüftungsklappen?

    mittleres Problem:
    - sehr viel Spiel beim Lenkrad / in der Lenkung -> 3cm Lenkradbewegung bevor das Rad sich bewegt -> mal fährt das Auto geradeaus, wenn das Lenkrad gerade steht und mal wenn das Lenkrad leicht gedreht ist

    größeres Problem?
    - an der Verbindungsstelle,wo der Ölwannenboden an der Ölwanne befestigt wird, ist es schon recht feucht -> deutlich mehr als Schwitzen, allerdings ist das noch nicht mein eigentliches Problem
    - das eigentliche Problem ist, dass der Motor überhalb der Ölwanne sehr, sehr feucht ist, inkl. Tropfnasen -> es ist aktuell ne Mischung aus Dreck und entweder Öl oder Kraftstoff und dürfte mindestens aus Zylinderkopfhöhe kommen -> hier konnte ich die Quelle leider nicht ganz lokalisieren und auch nicht einschätzen, worauf ich mich reparaturtechnisch einlasse

    Grundsätzlich habe ich ein Schrauber-Basiswissen (bisher Ölwechsel, Bremsenwechsel, usw.) bin aber sehr interessiert an Reparaturen in Eigenregie. Der WJ soll daher auch dazu dienen dieses Basiswissen zu erweitern. Allerdings schätze ich mein derzeitiges Können in Bezug auf das eigenständige Abdichten eines V8-Motors als noch zu gering ein, zumindest wenn es in kompletter Eigenregie ist. Eine größere Garage und passendes Werkzeug steht zur Verfügung. Zum Kauf des WJ plane ich momentan auch ein gewisses Budget ein um ihn auf Vordermann zu bringen. Das liegt bei rund 2-3K €.

    Was meint ihr? Ist das Fahrzeug mit den genannten Eckdaten immernoch ein gutes Angebot oder sollte ich da lieber die Finger von lassen? Ist es wahrscheinlich, dass ich mit meinem Reparaturbudget zumindest die Undichtigkeiten am Motor und vielleicht die Lenkungsproblematik in den Griff bekomme? Dem Verkäufer habe ich gesagt, dass ich mich in den nächsten beiden Tagen bezüglich einer Entscheidung melde.

    Vielen Dank im Voraus für eure Einschätzung(en).

    off track
     
  2. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.598
    Zustimmungen:
    6.248
    Vorname:
    j.
    Mindestens das doppelte. Eher 3 fach
     
  3. #3 off track, 07.07.2024
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2024
    off track

    off track Newbie

    Dabei seit:
    07.07.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Du meinst also eher 6-9K €? Das ist schon ein Brett.

    Wie sieht es denn grundsätzlich mit dem Fahrzeug und seinen Schwachstellen in Bezug auf den Preis aus? Ist das Fahrzeug so wie es da steht preislich ok oder schon überteuert?
     
  4. #4 GrannyGuste, 07.07.2024
    GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    154
    Lass die Finger von dem Jeep, das wird ein Groschengrab ohne Ende. Der ist schon ziemlich abgeranzt, der Vorbesitzer wird nix dran gemacht haben.
     
    QZ110 gefällt das.
  5. #5 off track, 07.07.2024
    off track

    off track Newbie

    Dabei seit:
    07.07.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Auch wenn es erstmal ernüchternd ist, bedanke ich mich für eure bisherigen Einschätzungen. Ich kann zur Not auch noch ein bisschen warten. Es eilt mit dem WJ ja nicht. Vielleicht muss ich den angedachten Kaufpreis des Fahrzeugs auch einfach nach oben anpassen, dann aber nach einem Fahrzeug schauen, was gut gepflegt oder schon "durchrepariert" ist.
     
    XJ_ens gefällt das.
  6. #6 Morphine, 07.07.2024
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.799
    Zustimmungen:
    139
    Vorname:
    Andreas
    Also wenn ich mir die Liste da oben durchlese ....
    Hör auf die Granny Guste :-)
    Und so bissi kenne ich mich mit den WJ auch aus.Ich sage das gleiche.
     
    QZ110 gefällt das.
Thema:

mein neuer WJ?