Mein kleiner Frosch - 07 JK

Diskutiere Mein kleiner Frosch - 07 JK im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; So, heute mal mit etwas Mannol 9912, etwas Modellbau-Abklebeband und einem Schaschlikstab zum ziehen der Kante die LEDs abgedichtet. Bei den...

  1. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    So, heute mal mit etwas Mannol 9912, etwas Modellbau-Abklebeband und einem Schaschlikstab zum ziehen der Kante die LEDs abgedichtet.
    Bei den 30€-Lampen sicherlich nicht falsch angelegt.

    IMG_1127.jpg

    Und außerdem etwas Dämmmaterial à la Alubutyl erworben, zwar nur das günstigere von Amazon aber es hat sehr gute Bewertungen.
    Zum Reinigen mach ich die Türpappen eh ab, und dann kann ich das schonmal dahinter verkleben.
    Bei den Türen soll das wohl einen massiven Unterschied ausmachen, und ehrlich gesagt wäre das Schließgeräusch einer G-Klasse schon geil.
     
    Little Willy, Eagle Eye und der Öli gefällt das.
  2. #42 Eagle Eye, 26.02.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.481
    Zustimmungen:
    3.903
    Vorname:
    Carsten
    dazu musst du in jedem fall die scharniere nachbessern und sicherlich noch einige andere 100 dinge ;-)
     
    Frosch gefällt das.
  3. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Danke für den Hinweis, kannst du mir schonmal Heavy-Duty-Federn und Stoßdämpfer empfehlen? Und wenn ich schon dabei bin, vielleicht noch den Rahmen verstärken und Transporter-Reifen?
    :happy

    Spaß beiseite, ich sehe es einfach als Experiment, die knapp 20€ Einsatz sind es mir wert.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  4. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Die Felgen verspäten sich etwas... hoffentlich kann ich die noch diesen Freitag abholen.
    Mit den Reifen wird es immer lustiger, die BFG haben in der Größe auf einmal aufgehört zu existieren... entweder nicht verfügbar oder Preise jenseits von gut und böse.

    Also nicht überrascht sein, falls dann doch die bewährten Cooper AT3 4s bzw. LT drauf sind :nachdenklich

    Und die Stoßstange liegt erstmal auch im Keller rum, bis die Kleinteile korrekt geliefert werden.
    In dem Zusammenhang muss ich aber die Firma Auprotec loben, die mit ihrer Falschlieferung sehr kulant umgegangen ist :daumen

    LED-Birnen für das Interieur muss ich noch finden, das ist auch gar nicht so einfach.
    Und wenn dann noch im Laufe des Monats mein Interieur eintrudelt, ist der Frosch erstmal komplettiert.
     
  5. #45 jeeptom, 02.03.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    684
    Vorname:
    Tom
    Welche LED Birnen brauchst du ?

    Sowas habe ich in der Firma :

    [​IMG]


    Schau mal bei Wohnmobil/ Camper Elektrik Zubehör.
     
    Frosch gefällt das.
  6. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Laut BDA brauche ich 912 Birnen für die Soundbar, ist bei mir aber auch das einzige Licht.

    Wer weiß was das in europäischen Größen heißt? Ist eine Glassockellampe.
     
  7. #47 jeeptom, 02.03.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    684
    Vorname:
    Tom
  8. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Danke für den Link, ich schau mich mal um
     
  9. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Das Pulvern übertrifft meine Erwartungen :daumen

    Unknown.jpeg
     
    Eagle Eye, der Öli, Little Willy und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #50 Little Willy, 05.03.2021
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    5.127
    Vorname:
    Andreas
    Ich wollte das schon lange einmal sagen....heist das nicht "mein kleiner grüner Kaktus?" :pfeiffen
     
  11. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    ...
    steht draußen am Balkon, hollari, hollari, hollaro,
    Was brauch ich rote Rosen, was brauch ich roten Mohn?
    ...

    Ach ja, wie oft ich das in der (Grund)Schule wohl schon singen musste.

    Aber ein paar Unterschiede gibts:
    - der Jeep sticht nicht
    - er vertreibt keine Bösewichte (zumindest hab ich das noch nicht ausprobiert)
    - mein Nachbar kam noch nicht mit der Bitte, ihn gefälligst anderswo zu bewahren

    :pfeiffen
     
  12. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Und wieder mal das Thema Reifen...

    Langsam hab ich die Schnauze voll, entweder ist nichts verfügbar oder zu Preisen, bei denen ich aber mindestens 300 tausend Kilometer Laufleistung, perfekte Performance in allen Bedingungen und diamantbesetzte Buchstaben auf der Flanke erwarte.

    Von der Idee der Mud Terrains habe ich mich ausdrücklich distanziert, das ist mir bei unseren alpinen Verhältnissen hier vor allem bei Nässe einfach zu heikel.

    Stattdessen gefallen mir die Radar Renegade A/T5, das Profil gefällt mir, die Rezensionen aus Amerika sind zum größten Teil sehr positiv und der Preis ist absolut unschlagbar, dank nicht unnötig hohem Lastindex.
    Zu dem Preis kann man wahrscheinlich das Experiment riskieren, zudem unser erstes "Billig-Experiment" auf dem WK2 auch gut gegangen ist. Damals waren es Sommerreifen von Federal, und ich würde danach auf keinen Fall irgendwelche Premiumreifen statt dessen kaufen.

    Alternativ betrachte ich auch die Falken AT3WA, die doch etwas ziviler sind was das Profil angeht, aber auch eine schöne Seitenwand haben. Preislich ebenso sehr attraktiv, aber immer noch eine Tochterfirma von Dunlop...
     
  13. #53 Eagle Eye, 08.03.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.481
    Zustimmungen:
    3.903
    Vorname:
    Carsten
    riefenpreise sind tagespreise.
    da musst du fast stündlich am drücker sitzen.

    ein weiteres problem ist,
    dass bei deiner ersten suche,
    der reifen deiner wahl wirklich günstig erscheint,
    dann passt leider die größe nicht.

    und umso länger du suchst, steigen die preise an.

    dank der super tollen technik des www.
    hast du einen reifenhändler in der nähe ?
     
  14. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Ja, so ist das leider mit vielen Sachen im i-net.

    Einen vertrauten Reifenhändler hab ich auch in der Nähe.

    Aber falls mein genialer Plan aufgeht, brauch ich den erstmal eh nicht mehr. Dann wird es nämlich sehr günstig und so breit wie es auf der Felge nur geht (also schon wieder eine andere Größe)... ich melde mich abends mit einem Update.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  15. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Was hab ich bloß wieder angestellt :genau

    IMG_1208.jpg

    (Natürlich ordnungsgemäß gegen wegfliegen gesichert)

    Joa, geworden sind es leicht gebrauchte BFG in der Größe 275/70 R16.

    Auf dem Foto kommt es nicht so gut rüber, aber die haben noch jeweils mind. 10mm Profil und sind aus 2018.
    Keine Beschädigung, keine Risse, eigentlich idealer Zustand. Etwas warmes Wasser mit Spülmittel und die sehen wieder top aus.
    Und den Preis habe ich auf weniger als ein Viertel des Neupreises von ca. 210€ pro Stück gehandelt.

    Für die 2 Sommer, die die bei mir wohl noch fahren bis die ersetzt werden also ideal :daumen

    (und ja, nach freundlichem Nachfragen habe ich von BFG auch die Freigabe für 275/70 R16 auf der 7-Zoll Felge :vertrag)
     
    Mik, Eagle Eye, QZ110 und einer weiteren Person gefällt das.
  16. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Heute mal die Reifen schön gewaschen, sehen wieder aus wie neu.
    Mehr als einen Garten, etwas Frosch (Bio-Spülmittel, wegen der Natur und nicht dem Namen :genau), einen Gartenschlauch und eine gute Bürste brauch man nicht.

    Und aus Neugier mal an den Frosch gestellt, die Breite sieht ja mal richtig gut aus :daumen

    Unknown Kopie 2.jpeg
     
    QZ110 und jeeptom gefällt das.
  17. #57 tomb-raider, 12.03.2021
    tomb-raider

    tomb-raider man sieht sich immer zweimal!

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heike
    Sieht gut aus.:daumen
    Meine nächsten Reifen werden auch definitiv höher, breiter und mit passendem Profil.
     
    Frosch gefällt das.
  18. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Danke! Schaden tut es nicht. Wobei wir hier in Europa eh Glück hatten, die 225er auf den US-Basismodellen sind ja ein einziger Witz :happy
     
  19. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    :yeah

    Unknown-1.jpeg
     
    Eagle Eye gefällt das.
  20. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    221
    Vorname:
    Wiktor
    Heute leider (noch) keine Bilder...

    Einmal die Batterie anklemmen, der Frosch orgelt ein paar Sekunden und schon tuckert er fröhlich vor sich hin.

    Ich habe den gesamten Innenraum einmal gründlich gereinigt, sogar das Hardtop von innen mit extra Kunststoffreiniger. Schien an manchen Stellen das erste mal seit 2007 gewesen zu sein...

    Außerdem schonmal die Front mit den Speaker Hauptscheinwerfer und Nebelscheinwerfer ausgestattet - sehr geil - und die Gitter eingebaut.
    Jetzt kommt das aber - Irgend ein Spezialist meinte die Fassung der Blinker von den alten P27/7W auf PY27/7W beim Facelift ändern zu müssen.
    Also erstmal Birnen bestellen... ich könnte nen Boxsack gebrauchen.

    Die Rückbank habe ich auch schon mit den neuen Polstern bezogen - direkt verliebt :daumen

    Hoffentlich gibts mehr oder weniger bald ein paar Bilder.
     
    TheoYJ, Eagle Eye und QZ110 gefällt das.
Thema:

Mein kleiner Frosch - 07 JK