Mein armer, armer YJ!

Diskutiere Mein armer, armer YJ! im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Forum, wie schon berichtet hatte ich leider einen Unfall mit meinem YJ (die Blattfederaufhängungen sind btw. noch vollkommen im Lot:...

  1. #1 Honkthetonk, 11.07.2014
    Honkthetonk

    Honkthetonk Member

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bodo
    Hallo Forum,

    wie schon berichtet hatte ich leider einen Unfall mit meinem YJ (die Blattfederaufhängungen sind btw. noch vollkommen im Lot: anderes Thema).

    Weil die Frage kam in dem anderen Fred: ich bin mit ca. 50 km/h in den Kofferraum eines Golfs gedonnert. Nun habe ich die örtlichen Werkstätten alle abgeklappert und leider nur unzureichende bis unsinnige Aussagen zur möglichen Reparatur bekommen, eigentlich haben alle abgewunken und mich auf einen wirtschaftlichen Totalschaden vertröstet.

    Das will ich a) nicht wahrhaben und b) kann ich das auch nicht ganz glauben.

    Nun meine Frage. Kennt jemand eine fähige Werkstatt oder Fachmann in der Umgebung von Köln / Bonn / Koblenz der meinen armen Jeep wieder flott macht.

    Damit wäre mir sehr, sehr geholfen bin immo etwas ratlos.

    Vielen Dank für Euer Bemühen und hoffentlich ein schönes Finale
    Euer Honk ohne Jeep.
     
  2. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Was ist denn überhaupt alles kaputt? Mach doch mal ein Foto von Deinem Yps - Bilder sagen mehr als Worte... YJ-Teile und Karrosserieteile wie z.B. YJ-Kotflügel, Haube und Grill stehen im Moment einige im ebay... - hat der Motor auch was abgekriegt??


    Will in Mönchengladbach

    http://rup-parts.de/
    R & P American Truck & Auto Parts
    Inh. Wilfried Reitzug
    Lindenstr. 87
    41063 Mönchengladbach
    02161-86315

    oder an der Ahr:

    http://www.amc-service.de/
    Lothar Surges
    Hauptstraße 32
    53506 Kesseling
    02647-3333

    Beides Jeep-Spezialisten. Anrufen und nachfragen.
     
  3. #3 Honkthetonk, 12.07.2014
    Honkthetonk

    Honkthetonk Member

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bodo
    Hier gerne die Bilder

    Hallo Forum,

    gerne stelle ich ein paar Bilder zur fachmännischen Beurteilung on.

    Zu sagen ist dazu, der Motor läuft verliert aber etwas Öl oberhalb des Anlassers scheinbar. Das Querrohr hinter der Stoßstange weist am Knick eine Abweichung von ca 5mm auf. Defekt sind unter anderem die Windschutzscheibe, habe ich mit der Hand etwas gesprengt (vom Lenkrad abgerutscht), Die Lenkradsäule habe ich wohl mit den Armen etwas verbogen und 2 kleine Beulen jeweils auf dem rechten und linken Kotflügel (die wären mir aber egal). versuche mal 3 Bilder upzuloaden.

    Vielen Dank schon mal an alle, solltet ihr mehr Bilder brauchen, sind vorhanden.
    Euer Honk
     

    Anhänge:

  4. #4 hagbard, 12.07.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Also als erstes, das sieht nicht nach einem Totalschaden aus (vll wirtschaftlich, aber nicht technisch).

    Wenn die Bilder nicht täuschen, würde ich behaupten, die Aufnahme der Blattfeder vorn ist auf der Rechten seite weiter vorne, wie die Linke :grübel

    Das deutet für mich auf einen Verzug des Rahmens. Denn könnte man mit passender Richtbank vermutlich wieder richten. Ein paar Schweißarbeiten sind vermutlich nötig (Aufnahmen, ggf Knicke/Risse im Rahmen ausbessern)

    Die Lenkung hat ggf einen Schuss wegbekommen. Würde im schlimmsten falle Tausch der Lenkgestänge, des Lenkgetriebes und der Säule im Innenraum bedeuten.

    Defekte Gelenke, ggf Kühler müsste man untersuchen. Sind endweder mit beschädigt, oder ganz. Kann man so nicht sehen.

    Also den Kopf nicht hängen lassen, ist defenitv reparabel, wenn auch mit recht hohen Zeit und Kostenaufwand verbunden :ciao
     
  5. #5 Blattfederputzer, 13.07.2014
    Blattfederputzer

    Blattfederputzer Master

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stephan
    Moin,
    naja ich bin da nicht ganz so optimistisch.
    Der Knick in den Kotflügeln deutet auf eine ordentliche Stauchung des Vorderwagens hin die Lenksäule hast du bestimmt auch nicht mit den Armen verbogen da hätte eher das Lenkrad selber nachgegeben.
    Richtarbeiten am Rahmen und und und ...
    Wenn du keine gut ausgestattete Werkstatt und ein ebenso gutes Zeitpolster hast vergisses.
    Mein Tip neuen kaufen aus dem alten alles brauchbare raus und fort damit.
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    X2

    Ich habe nach den Bildern auch den Verdacht, dass der Rahmen deutlich was abgekriegt hat. Du schreibst selbst dass das Querrohr hinter der Stoßstange einen Knick hat - und auf den Bildern sieht es auch so aus, als ob die in Fahrtrichtung linke Blattfederaufnahme nach hinten verschoben worden ist. Und die Knicke/Stauchungen in den Kotflügeln kommen auch nicht von ungefähr.

    Bevor ich jetzt irgendwas unternehmen würde, stünde bei mir erst mal die Begutachtung und Vermessung des Rahmens durch einen Fachbetrieb an - kann man den noch richten - oder eben nicht.

    Und DANN kannst Du entscheiden was Du machst - entweder den Rahmen richten lassen und den Yps reparieren, ODER einen neuen Rahmen besorgen und alles auf den neuen Rahmen umbauen (was auch den Vorteil hätte dass man alles gründlich restaurieren könnte) - ODER alle brauchbaren Teile aus dem Yps ausbauen, den Rest verschrotten, und einen anderen Yps kaufen... :grübel

    Lass erst mal jemanden draufgucken, der Ahnung davon hat.... - 2 Adressen hast Du ja jetzt...


    PS: Füll doch mal Dein Profil und Deine Signatur aus - wo kommst Du her - vielleicht ist ja jemand aus dem Forum in Deiner Nähe der da mal draufgucken kann. Und ein paar Informationen mehr (Baujahr, Motor) wären sich sicher für den ein oder anderen Tipp oder Einschätzung hilfreich... :pfeiffen
     
  7. #7 bagmaster, 13.07.2014
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Da offensichtlich ist das der Rahmen was abbekommen hat gibt es nur eine Adresse dafür

    http://www.raschl.de

    Die o.a. Adressen sind sicherlich Jeep Spezis aber einen Leiterrahmen ziehen können die auch nicht.
    Selbst die meisten Karosseriefuzzis machen nix mehr an Leiterrahmen. Für die Rchtbänke gibt's keine Richtsätze und die Dozzer sind auch kaum dafür zu gebrauchen.

    D311 hatte letztens einen Rahmen an dem die neuralgischen Punkte aufgearbeitet waren im For Sale.

    Das währe meine 1. Wahl. Den alten Rahmen könnte man je nach Zustand (Schaden und Rost) immer noch aufarbeiten und ggf. verkaufen.
     
  8. #8 Honkthetonk, 26.07.2014
    Honkthetonk

    Honkthetonk Member

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bodo
    Hai Forum.

    Erst einmal vielen Dank für eure Unterstützung. Habe viel recherchiert und telefoniert und bin nun fast noch weniger schlau als vorher^^. Nun habe ich entschieden mein Jeep geht dahin, von wo er gekommen ist (zum Autohaus, wo ich ihn erworben habe) und wir schauen dann, sind auf Jeep spezialisiert, ob wir besser gesagt sie ihn noch retten können.

    Werde natürlich berichten, wenn es euch interessiert, ob und wie es weiter geht.

    Danke euch und hoffentlich bald wieder mit YJ.
    Euer Honk
     
  9. D-311

    D-311 Es gibt immer was zu tun...

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven

    Genau so ist es, den Rahmen hab ich auch noch :genau

    Er ist komplett geschweißt, feuerverzinkt und schwarz lackiert.

    Also quasi ein nagelneuer Rahmen :pfeiffen
     
  10. #10 Honkthetonk, 27.07.2014
    Honkthetonk

    Honkthetonk Member

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bodo
    Rahmen

    Hai Forum.

    Danke für das Angebot, habe Sven eine PM geschickt.


    Allen einen schönen Sonntag Abend noch.
    Euer Honk
     
Thema:

Mein armer, armer YJ!

Die Seite wird geladen...

Mein armer, armer YJ! - Ähnliche Themen

  1. Sunrider Top YJ

    Sunrider Top YJ: Suche ein Sunrider Top für meinen YJ, neu nicht mehr lieferbar? Habt ihr einen Tip?
  2. Suche Schaltplan für YJ

    Suche Schaltplan für YJ: Hallo Ich möchte an meinem 93er YJ die Tankanzeige wieder zum funktionieren bringen und suche dafür einen Schaltplan. Die Uhr ist getestet und...
  3. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  4. SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör

    SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör: [ATTACH] Wegen Umstieg auf den neuen Jeep Wrangler JL verkaufe ich meinen bisherigen Daily Driver Jeep Wrangler YJ. - Baujahr Oktober...
  5. SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ

    SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ: Hallo! Ich bin noch auf der Suche nach einem Lampenbügel für die Windschutzscheibe vom Wrangler YJ. In der gleichen Bauart, wie auf den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden