Max. Höhe der AHK???

Diskutiere Max. Höhe der AHK??? im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; hi@, wie hoch darf wohl der kugelkopf einer ahk sein, damit man einen normalen 600/750 kg-anhänger ankuppeln kann, ohne das der anhänger...

  1. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Region Hannover
    Vorname:
    Gustav
    hi@,

    wie hoch darf wohl der kugelkopf einer ahk sein, damit man einen normalen 600/750 kg-anhänger ankuppeln kann, ohne das der anhänger übertrieben schräg steht oder sogar aus der verrastung rutschen kann?
    mein xj soll ja noch etwas wachsen, könnte aber eine ank, ohne verstellbaren kugelkopf, bekommen und da stellt sich jetzt halt die frage.
    evtl. könnte ja jemand mal an seinem xj die höhe messen.
    danke und

    gruß

    larry
     
  2. Anzeige

    Hallo
    schau mal hier:(hier klicken).
    Vielleicht ist hier etwas Interessantes dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nordmann, 26.09.2007
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26689 Apen
    Vorname:
    Ralf
    Mach mal nen Foto! Von der Vorhandenen! Ich hab jetzt eine mit Verschiedenen Möglichkeiten drann! Gruß Ralf!
     
  4. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Region Hannover
    Vorname:
    Gustav
    @ralf,

    foto geht nicht, habe sie noch nicht gesehen. ist erst mal nur so ein mündliches angebot. soll aber eine starre sein, das weiß ich schon.

    @nico,

    cm-angaben sind schon mal gut, da kann man ja, wenns so weit kommt, vorab beim ranhalten schon mal grob messen und dann immer noch etscheiden

    gruß

    larry
     
  5. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Vorname:
    Martin
     
  6. #5 Timber Crawler, 27.09.2007
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    RICHTIG .... hab mal den artikel gesucht . wo drin steht .
    [​IMG]
     
  7. #6 Timber Crawler, 27.09.2007
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    mochest du damit sagen das eine din norm über der stvzo steht ....

    und steht in deiner din norm drin das es nur für pkw gilt ! oder das gelande wagen eine sonderreglung haben .
     
  8. #7 DieTerMiete, 27.09.2007
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.766
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Vorname:
    Christian
    Also bei meiner AHK hatt der Tüver gemessen und dann hat er einen Zusatz in den Schein geschrieben von wegen "Gebremste Anhänger nur mit verstellbarer Deichsel" Und den Zusatz hat das Straßenverkehrsamt bei der Abschrift in die Papiere vergessen :monk Naja, Ich hab jetzt eh ne andere AHK, so kann ich mir das Austragen sparen. ;-)

    aber das keine AHK geht wenn zu hoch, das halte ich mal für ein Gespinnst des Prüfers. Schließlich kann ich mir an meinen Anhänger eben so hohe Reifen montieren! und wie sieht das dann hinter einer normal hohen Kupplung aus?

    lustig ist, das bei meinem Vater, Opel Frontera, original mit AHK von Werk montiert, Die Kugel auch zu hoch ist, 430mm!!! so, und jetzt???

    Gruß...
     
  9. #8 BlueGerbil, 27.09.2007
    BlueGerbil

    BlueGerbil The Grey - powered by Randy

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90559 Burgthann
    Vorname:
    Jan
    Kommt ja auch ein bischen auf die Reifengröße des Hängers an...

    Ich hab eine abnehmbare AHK eingetragen bekommen, keine Ahnung wie hoch die ist, aber ich schätze mal was um die 60-70cm. Steht aber nix in den Papieren von der Höhe, d.h es sollte egal sein. Die abnehmbaren find ich eh sinnvoll, ich montiere meine nur, wenn ich den Hänger ziehen will.

    Ist für meinen Geschmack ´nen Tick zu hoch (siehe Signatur), daher grüble ich über eine stärker gekröpfte AHK oder eine leichte Höherlegung des Hängers, mal schauen.
     
  10. #9 Lohrengel, 27.09.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich wird sie runtersetzen, dann bist du flexibler, falls du mal nen anderen anhänger brauchst...
     
  11. #10 guenther4wd, 27.09.2007
    guenther4wd

    guenther4wd Alles wird gut

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedemark, also nördlich von Hannover
    Vorname:
    Günther
    Das mit den 35-42 cm ist ein Richtwert (so mein TÜV Ing.). Meine AHK ist starr montiert und deutlich höher. Der kompetente TÜVler hat in den Schein eingetragen:

    "HÖHE AHK BEACHTEN, 510MM".:D

    Es geht doch.... Ich solle nur darauf achten, dass Anhänger mit langen Überhängen nicht hinten auf der Strasse schleifen. Eigentlich logisch...

    Bis morgen
    Günther
     
  12. #11 SCHMOLLI, 27.09.2007
    SCHMOLLI

    SCHMOLLI Ich Liebe Deutscheland !

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34212 Melsungen
    Vorname:
    HEIKO

    für geländewagen gibt es eine sonderregelung !!!

    theoretisch könte man den kugelkopf auch aufs dach machen.

    wenn ein geeigneter anhänger dawäre den man da drannkriegt.

    so hats mir der tüv hessen erklärt.

    aber wie das immer so ist zwei stühle eine meinung :confused:
     
  13. #12 Eagle Eye, 27.09.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    27.367
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    südlich von H, nördlich von Hi
    Vorname:
    Carsten
    entscheidend ist doch, dass nirgends steht, dass es verboten ist. :tanz
     
  14. #13 Timber Crawler, 27.09.2007
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    ist doch mein reden :kaputtlachenin der hohe keine grenzen .....
     
  15. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Vorname:
    Martin
    War grade mit einem Kundenwagen bei der KÜS zur HU/AU.
    Dabei direkt mal gefragt wie es auschaut mit HK bei Gw´s.
    Laut seinem Buch dürfen Kupplungen generell maximal 420 mm über dem Boden stehen,egal ob PKW oder GW.
    So steht es halt in den Prüfbüchern der KÜS.

    Gruß
    Martin
     
  16. #15 Timber Crawler, 27.09.2007
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    dann müßen wir die offroadzeitung verklagen weil sie falche aussagen verbreiten ....

    ;)

    gut das ich nicht zum tüv müß :) :)
     
  17. #16 Timber Crawler, 27.09.2007
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    noch mal zum lesen :kaputtlachen
     
  18. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Vorname:
    Martin
    Glaub dir ja das es drin steht,nur mach das mal einem Prüfer klar :uahh
     
  19. #18 Timber Crawler, 27.09.2007
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    ja ,schade das es immer noch so ist in D ... liegt im ermessen des prüfers :uahh
     
  20. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Region Hannover
    Vorname:
    Gustav
    danke für die vielen aussagen.

    werde die ahk dann wohl nehmen und drunterbauen. und wenn ich einen kleinen anhänger hinterhänge, dann sieht das zwar wohl doof aus aber verboten ist es ja nicht.

    noch etwas, die ahk soll eine prüfnummer haben und somit nicht eintragungspflichtig sein. wird also dann auch kein eintrag in die papiere nötig sein.

    gruß

    larry
     
  21. #20 BC-KC 4000, 27.09.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    So, jetzt noch meinen Senf dazu.
    Wenn die AHK höher als 42 cm ist, macht das gar nichts.
    Nur hast bei jedem TÜV also alle 2 Jahre einen "geringen Mangel" in dem Prüfbericht stehen.
    So zumindest ist das bei mir.
     
Thema:

Max. Höhe der AHK???

Die Seite wird geladen...

Max. Höhe der AHK??? - Ähnliche Themen

  1. XJ breiter,höher

    XJ breiter,höher: Suche für XJ Bj.2000 Spurverbreiterungsplatten ca. 30mm je Rad, und Höherlegungssatz komplett ca. 2"
  2. Jeep CJ7 4'' Höherlegung welche?

    Jeep CJ7 4'' Höherlegung welche?: Hallo, im Moment ist in meinem CJ ein 2.5'' Trailmaster Fahrwerk verbaut, da ich aber in naher zukunft 35er Reifen fahren möchte und er mit noch...
  3. ZJ soll höher

    ZJ soll höher: Eine Frage an die ZJ/ZG Profis: Mein 96er ZG Facelift soll in den nächsten Wochen noch etwas wachsen. Zur Zeit ist ein 2" Fahrwerk ohne...
  4. Druckhöhe Kraftstoffpumpe

    Druckhöhe Kraftstoffpumpe: für einen XJ 4 L NonHO (Bj.89). Benötige eine außenliegende Kraftstoffpumpe, da ich einen Renntank verbauen möchte. Das Netz, WHB und auch die...
  5. Probleme nach Höherlegung Commander

    Probleme nach Höherlegung Commander: Hallo Habe einen Commander CRD. Diesen habe ich jetzt mit einem OME 2" Fahrwerk und vorne zusätzlich mit 1,5cm Spaccer höher gelegt. Reifen fahre...