Mal wieder: Thema Reifen...

Diskutiere Mal wieder: Thema Reifen... im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Ahoi aus Hamburg.... demnächst werde ich meinen YJ wieder aus dem Winterschlaf holen. Da dieses Jahr TÜV ansteht wird einiges zu machen sein....

  1. Toki

    Toki Member

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Torsten
    Ahoi aus Hamburg....

    demnächst werde ich meinen YJ wieder aus dem Winterschlaf holen.
    Da dieses Jahr TÜV ansteht wird einiges zu machen sein. Ein Thema sind
    neue Reifen. Ich habe zur Zeit Wrangler 31/10.5/15 drauf. Für Strasse
    und Gelände. Welche Reifen sind zu empfehlen? Sie sollten weiße Beschriftung
    an den Flanken haben und wieder für Strasse und leichtes Gelände tauglich
    sein. Würde mich über Tips und Hinweise freuen. Evtl. kennt jemand auch
    eine Bezugsquelle im Norddeutschen Raum.

    Gruss,

    Toki
     
  2. #2 Caravanic, 17.01.2012
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Hey Toki,

    welchen Wrangler hast denn Du drauf? AT/R oder MT/R oder DURATREC? Wenn Du mit dem Reifen bislang zufrieden warst, warum dann nicht den gleichen Reifen nochmal nehmen? Frag doch einfach mal bei Deinem Reifenhändler welche Reifen er Dir zu welchem Kurs in 31x10,5x15 anbieten kann und entscheide dann. Wenn da nichts ist dann die Google-Suche benutzen und reifendirekt.de oder reifen.com, euromaster.de, offroadreifen.com ........ gibt ja sooo viele! ;-)

    Ich hatte früher auch den GY Wrangler AT/R als 31er und war damit garnicht zufrieden. Habe dann auf BF Goodrich AllTerrain gewechselt und war damit sehr zufrieden, vor allem mit der Laufleistung/Haltbarkeit! Fahre nun den gleichen Reifen als 33er und bin wieder sehr zufrieden damit.

    Grüße, Alex
     
  3. #3 Ramirez, 17.01.2012
    Ramirez

    Ramirez Jeeper

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Fahre jetzt den " ganzen Winter " die WRANGLER DURATREC (M + S sowie Schneeflocke)
    auch bei Regen und bin voll zufrieden

    [​IMG]

    gruß Ramirez
     
  4. Toki

    Toki Member

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Torsten
    Hallo,

    danke für die Tips. Das bringt mich schon ein Stück weiter.
    zum Wrangler Reifen: Der rutscht mir bei Nässe doch arg weg. Daher
    wollte ich einen anderen nehmen. (Ist aber kein Duratrec).

    Gruss,

    Toki
     
  5. #5 indianspirit, 18.01.2012
    indianspirit

    indianspirit Jeeper

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    bernd
    kann nur sagen cooper stt !
     
  6. #6 Monochrom, 18.01.2012
    Monochrom

    Monochrom Master

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Ich fahre jetzt seit einem Jahr den Toyo Open Country (hier mal die Bilder) und bin auch als DD sehr zufrieden. Der Reifen sieht nicht so cool aus wie der BF Goodrich oder der General AT, aber er hat mich bislang noch nicht einmal zum Schwitzen gebracht, nicht bei Nässe, Eis und Schnee.
    Im Gelände gefällt er mir auch gut. Ist halt Geschmacksache.
    Gruß
    Stefan
     
  7. #7 Laredo_67, 18.01.2012
    Laredo_67

    Laredo_67 Laredo_67

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    COOPER STT !!! :daumen
     
  8. #8 verticker, 19.01.2012
    verticker

    verticker Jeeper

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    christian
    Bf goodrich mt km2 sind etwas höher als cooper stt dafür etwas schmaler preis is so gut wie der gleiche werden ja auch bei difersen rallys gefahren
     
  9. Toki

    Toki Member

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Torsten
    Hallo,

    mal ne blöde Frage: In meinem Brief sind 225 / 75R15 noch extra eingetragen.
    Die alten Wrangler Reifen haben die Beschriftung: 31x10.50 R15 und 225 /75R15
    auf den Reifen drauf. Ist das beides das gleiche?
    Frage weil: Muss zum Tüv und 31x10.50 R15 steht nicht in meinem Fahrzeugschein drinnen. Thema Ärgervermeidung.. ;)

    Gruss

    Toki
     
  10. #10 kleinerTJ, 10.02.2012
    kleinerTJ

    kleinerTJ Member

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Ich fahre seit 120000 km (2er Satz) Yokohama Geolander AT (Ganzjahresreifen) und bin damit zufrieden.

    Aber beim Thema Reifen gehen die Meinungen (genau wie im Mopedbereich) immer auseinander.
     
  11. #11 trudelpups, 10.02.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    ...dann ist der Ärger schon vorprogrammiert, 225 sind keine 31".

    31X10,5 sind gleich 255/75 R15 oder 10R15.
    Diese drei größen sind identisch haben nur unterschiedliche
    Bezeichnungen.
     
  12. #12 Caravanic, 10.02.2012
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Ich glaube eher dass Deine alten Reifen die Bezeichnung 31x10,5x15 und 255-75-15 haben. Das ist nämlich die identische Größe und je nach Reifenhersteller stehen auch beide Größen auf dem Reifen .... der Goodyear Wrangler AT/R den ich in der Größe montiert hatte trug beide Beschriftungen.

    Die 225er die bei Dir drin stehen ist die "Auslieferungsgröße" ;-) hast Du keinen TÜV-Zettel mehr über die Abnahme der 31er bzw. 255/75er? :grübel
     
  13. Toki

    Toki Member

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Torsten
    Hallo,

    ja...hatte mich da auch völlig verfranzt...;) Habe bei den zahlreichen Eintragungen dann noch entdeckt: 255/75 R15..... Dann passt das ja.
    Btw. Auslieferungsgröße war: 215/75R15.

    Danke Euch für die Antworten.

    Gruss,

    Toki
     
Thema: Mal wieder: Thema Reifen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Reifenhersteller Gevenich loc:DE

Die Seite wird geladen...

Mal wieder: Thema Reifen... - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Wasser im Fußraum

    Mal wieder Wasser im Fußraum: Hallo! Ich hatte ja schon vor einiger Zeit den Klimakompressor abgestöpselt und dachte, damit hätte sich das Problem erledigt, von wegen...
  2. Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT

    Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT: Verkaufe 5 Reifen Hankook Dynapro MT 30x9,5 R15 DOT 5115 Die Reifen haben MS Kennung und sind mit dem Herstellungsjahr noch als Winterreifen...
  3. Jeep Wrangler JL 285er Reifen?

    Jeep Wrangler JL 285er Reifen?: Hallo zusammen, Meine Frage wäre: Passen beim Jeep Wrangler Unlimited JL Rubicon Bj.2018 ohne Umbauten Reifen in der Größe 285/70 R17 drauf?...
  4. TJ2,5 mit 33x12,5 Reifen

    TJ2,5 mit 33x12,5 Reifen: Liebe Jeep TJ Freunde, ich fahre seit ca.10 Jahren (2. Hd) einen 98er 2,5 TJ und irgendwie hat mich das Umbaufieber gepackt. Ich möchte ihn wie...
  5. Vernünftige Reifen Felgen Kombi

    Vernünftige Reifen Felgen Kombi: Hallo zusammen, mein Großer hat ja von Werk aus die 255/70/18 Dueler auf 7,5. x 18. Da ich auch auf Wald- Schotterwegen unterwegs bin habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden