Maginotlinie 02.Juni 2011 bis 04.Juni 2011

Diskutiere Maginotlinie 02.Juni 2011 bis 04.Juni 2011 im Stammtisch Rhein-Lahn-WW Forum im Bereich Jeep Stammtische nach Regionen !; Hallo zusammen, cokee hatte die Idee beim Jahresabschluß und hatte die Tour vorgeschlagen. Wer Interesse hat bitte eine PN schicken damit eine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 RunningBull, 13.01.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hallo zusammen,

    cokee hatte die Idee beim Jahresabschluß und hatte die Tour vorgeschlagen.
    Wer Interesse hat bitte eine PN schicken damit eine Liste erstellt werden kann.
    Es ist geplant unterwegs zu Zelten oder in günstigen Unterkünften zu übernachten.
    Tammo ist die Tour schon gefahren.Die Teilnehmerzahl wird wohl begrenzt werden,was aber noch besprochen werden muß.Damit es überschaubar und durchführbar ( fahrbar) ist.
    Die ersten malen zu erst.:genau

    Weitere Infos folgen hier demnächst.


    Liste:

    cokee
    DolSys
    trudelpups
    RunningBull
    QZ110
    vogste
    BigPit ????????????????????????????????????
     
  2. #2 RunningBull, 10.02.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hallo zusammen,

    hier kommt jetzt wie versprochen der Plan von der Tour.
    An dieser Stelle vielen Dank an Tammo für die Zusammenstellung und Ausarbeitung der Tour:daumen

    Treffpunkt und Uhrzeit wird den Teilnehmern noch gesondert mitgeteilt



    Jeep-Community Stammtisch Rhein-Lahn - Maginot-Linie 2011


    1.Tag:

    Die erste Etappe wird uns ca. 160Km über Asphalt nach Luxemburg führen, wo unser Ziel ein gemütlicher Campingplatz im Müllerthal sein wird.
    Hier sollten wir unsere Geländewagen einmal stehen lassen und die malerische Landschaft zu Fuß erkunden!
    Wir finden hier eine der schönsten Gegenden in unserem Nachbarland Luxemburg.
    Info:
    Der „Müllerthal Trail“, führt über 110Km Wanderwege durch Wälder und Wiesen, um immer wieder auf beeindruckende Schluchten und bizarre Sandstein Felsen zu treffen.

    Dort werden wir den bekannten Schiessentümpel besuchen. Hierbei handelt es sich um einen malerischen Wasserfall an der „Schwarzen Ernz“, der allerdings, was dem Besucher erstaunen mag, nicht natürlichen Ursprungs ist, sondern durch Menschenhand geschaffen wurde!

    [​IMG]
    (Foto: Charles Gras - Vielen Dank an Charel, der uns das Foto für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt hat!):daumen



    2.Tag:

    Der 2. Tag führt uns, nachdem wir in Luxemburg erst noch einmal unsere Offroader betankt haben (VORSICHT: Es darf nur ein Tankinhalt ausgeführt werden und zusätzlich 1 befüllter 20l-Kanister!), ca. 70Km zu unserem ersten Ziel, dem „Allradler Geocache“, der bei einer ehemaligen Kaserne der „Maginot-Linie“ des 2. Weltkrieges versteckt ist.

    [​IMG]

    Diese Ruine einer Kasematte ist zugleich unser Einstieg in eine Fahrt durch die deutsch-französische Geschichte des 1. und 2. Weltkrieges, die uns über legal befahrbare Feld- und Waldwege,

    [​IMG]

    aber auch ein paar befestigte Straßen, bis in die Stadt „Verdun“ führt. Auf den 145Km (Änderungen evtl.kürzungen je nach Zeit vorbehalten ) Weg dorthin werden wir etliche bekannte und unbekannte Sehenswürdigkeiten besuchen.
    Da uns die Route auch durch einige kleine Furten führen wird, sollte Euer Geländewagen nicht wasserscheu sein. - Artgerechte Haltung Eurer Jeeps wird garantiert!

    [​IMG]



    Das Highlight des Tages wird der Besuch der „Cimetière et Ossuaire à Douaumont“, die oberhalb von Verdun gelegen ist und wo in 46 Beinkammern die sterblichen Überreste von ca. 130.000 unbekannten französischen und deutschen Soldaten beherbergt werden.

    [​IMG]
    Info:
    Hier reichten sich am 22. September 1984 Bundeskanzler Helmut Kohl und Staatspräsident François Mitterrand die Hand und beschlossen: „Nie wieder…“

    Von diesem geschichtsträchtigen Routenziel aus fahren wir on- und offroad in die malerische, an der Maas gelegenen, Stadt „Verdun“, wobei wir unterwegs noch ein paar in den Wäldern versteckte Forts erkunden werden.
    Hier werden wir Gelegenheit haben, die erstklassige französische Küche mit ihren hervorragenden Weinen und natürlich dem legendären Champagner zu genießen, bevor wir unser Nachtlager auf einem zentral gelegenen Campingplatz aufschlagen.


    3. Tag:

    Den letzten Tag unserer Reise werden wir, nach einer kleinen Offroad-Einlage zu weiteren 3 versteckten Forts, nutzen um über ca. 280Km gemütlich und ohne Streß, zwar auf Asphalt, aber dennoch über eine landschaftlich sehr schöne (Neben-)Strecke unsere Heimat zu erreichen.


    Hinweis für Offroad-Fahrten in Frankreich:

    Das freie Befahren von Waldwegen ist nur für kommunale und staatliche Wege gestattet. Privatwege dürfen nicht befahren werden! Private Wege müssen aber nicht unbedingt mit einem Schild oder sonst wie gekennzeichnet sein. Deshalb ist es schwer zu erkennen ob es sich um einen privaten oder öffentlichen Weg handelt.
    Unsere Route ist zwar aus eigens „erfahrenen“ Wegen (im Oktober 2010) und aus Roadbooks (vom April 2010, ausschließlich über legal befahrbare Wege), die mir Charel freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat, geplant worden, dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, daß der eine oder andere Weg inzwischen nicht mehr frei befahrbar ist. Sollten wir auf eine solche Piste stoßen, werden wir sie selbstverständlich NICHT befahren, sondern uns auf befestigten Straßen zum nächsten Wegpunkt begeben, der uns dann wieder zu einem (hoffentlich) legal befahrbaren Streckenabschnitt führen wird!


    Reiseinformationen Luxemburg:

    Höchstgeschwindigkeit innerorts: 50Km/h, außerorts: 90Km/h
    Auf allen Autobahnen im Großherzogtum Luxemburg gilt ein Tempolimit von 130 km/h, bei Nässe ist die Höchstgeschwindigkeit 110 km/h.
    Es herrscht Parkverbot an Randsteinen mit gelber Linie!
    Im Großherzogtum gibt es zudem ein Verkehrszeichen „Bereich mit eingeschränktem Verkehr“, das es in Deutschland nicht gibt. Es bezeichnet Flächen, bei denen Fußgänger stets Vorrang haben und die gesamte Fahrbahnbreite nutzen können. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 20Km/h. Parken ist nur auf den gekennzeichneten Flächen gestattet.
    In Luxemburg gilt auch: Navigationsgeräte dürfen nur dann an der Innenseite der Windschutzscheibe angebracht werden, wenn sie das Sichtfeld des Fahrers nicht einschränken. Außerdem dürfen nur Freisprecheinrichtungen verwendet werden, bei denen der Fahrer beim Telefonieren beide Hände am Lenkrad halten kann.

    Reiseinformationen Frankreich:

    Höchstgeschwindigkeit innerorts: 50Km/h, außerorts: 90Km/h (bei Nässe 80Km/h)
    Auf Hauptstraßen (vierspurigen Landstraßen mit getrenntem Mittelstreifen) gelten 110 km/h und bei Regen 100 km/h
    Auf Autobahnen 130 km/h, bei Nässe ist die Höchstgeschwindigkeit auf 110 km/h begrenzt.
    (Da aber Mautpflicht gilt, werden wir in Frankreich keine Autobahnen benutzen!)
    Es besteht sowohl in Ortschaften wie auch auf Landstraßen und Autobahnen Gurtanlegepflicht. Promillegrenze: 0,5.
    Handy-Benutzung während der Fahrt ohne Freisprechanlage ist verboten! - Die Polizei betrachtet es sogar als Handy-Benutzung, wenn das Handy (In Frankreich: “portable”) greifbar auf dem Nebensitz liegt oder zum Aufladen im Zigarettenanzünder steckt!

    Wir möchten wie gesagt höchstens 8 Fahrzeuge auf die Tour mitnehmen.Da schon viele sich gemeldet haben,müssen wir sehen wir wir das regeln.
    Evtl. können noch ein bis zwei mehr mitfahren.

    Wenn jemand im Hotel übernachten möchte,dann bitte rechtzeitig bescheid sagen.Es gibt auch in der Orten wo wir übernachten Hotels zum nächtigen

    Den Platz sicher haben bis jetzt,da es schon beim Wintergrillen fest stand.

    Liste:

    cokee
    DolSys
    trudelpups
    RunningBull
    QZ110
    vogste
     
  3. #3 RunningBull, 21.02.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Die letzten beiden Plätze werden noch ausgelost! Eine Bitte an die Teilnehmer in der Liste.Könnt ihr mir noch die Personenanzahl per PN mitteilen wegen der Buchung auf den Campingplätzen.
    Vielen Dank: gib5

    Liste:

    cokee
    DolSys
    trudelpups
    RunningBull
    QZ110
    vogste
    Offroad Fan
    4x4 schrottie
     
  4. #4 RunningBull, 21.02.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hallo zusammen,
    habe gerade gesichtet Heute um 20.15 Uhr in PHOENIX

    "Die Hölle von Verdun" Geschichte eines militärischen Infernos

    vielleicht interessiert es den ein oder anderen.

     
  5. #5 RunningBull, 22.02.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Der letzte Platz wird noch ausgelost! Eine Bitte an die Teilnehmer in der Liste.Könnt ihr mir noch die Personenanzahl per PN mitteilen wegen der Buchung auf den Campingplätzen.
    Vielen Dank: gib5


    Teilnehmer:

    No.|Forumsname| Personen|Auto| 1|cokee|2 Erw.|WJ 2|DolSys| 3|trudelpups| 4|RunningBull|2 Erw.& 1 Kind|WJ 5|QZ110| 6|vogste|2 Erw.|ZJ 7|Offroad Fan|2 Erw. 8|4x4schrottie|2 Erw.& 1 Kind|JK 9|Grizzly & Steffi|2 Erw.& 1 Kind|KJ
     
  6. #6 RunningBull, 25.02.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Teilnehmer:

    No.|Forumsname| Personen|Auto| 1|cokee|2 Erw.|WJ 2|DolSys|2 Erw.& 1 Kind|XJ 3|trudelpups|3 Erw 4|RunningBull|2 Erw.& 1 Kind|WJ 5|QZ110|1 Erw. |JK 6|vogste|2 Erw.|ZJ 7|Offroad Fan|2 Erw.|Pajero 8|4x4schrottie|2 Erw.& 1 Kind|JK 9|Grizzly & Steffi|2 Erw.& 1 Kind|KJ
     
  7. #7 RunningBull, 02.05.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Teilnehmer:

    No.|Forumsname| Personen|Auto| 1|cokee|2 Erw.|WJ 2|DolSys|2 Erw.& 1 Kind|XJ 3|trudelpups|3 Erw 4|RunningBull|2 Erw.& 1 Kind|WJ 5|QZ110|1 Erw. |JK 6|vogste|2 Erw.|ZJ 7|Offroad Fan|2 Erw.|Pajero 8|4x4schrottie|2 Erw.& 1 Kind|JK 9|Grizzly & Steffi|2 Erw.& 1 Kind|KJ 10|Mucke|2 Erw.|JK


    Infos über Treffpunkt und Uhrzeit gehen rechtzeitig raus.Allen anderen Infos könnt ihr ja hier nachlesen
     
  8. #8 RunningBull, 03.05.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Die Daten über Treffpunkt und Uhrzeit sind draussen.Wer nichts von den Teilnehmern bekommen hat´, kann sich gerne noch mal melden.:genau
     
  9. #9 RunningBull, 06.05.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Teilnehmer:

    No.|Forumsname| Personen|Auto| 1|cokee|2 Erw.|WJ 2|DolSys|2 Erw.& 1 Kind|XJ 3|trudelpups|3 Erw 4|RunningBull|2 Erw.& 1 Kind|WJ 5|QZ110|1 Erw. |JK 6|vogste|2 Erw.|ZJ 7|Offroad Fan|2 Erw.|Pajero 8|4x4schrottie|2 Erw.& 1 Kind|JK 9|Mucke|2 Erw.|JK


    Grizzly & Steffi können leider nicht mitfahren:traurig2

    Hier noch ein paar Daten für den ersten Campingplatz



    Preise:
    Stellplatz: Installierung mit Wagen: 6,20 EUR
    Aufenthalt Erwachsene Person: 4,70 EUR
    Aufenthalt für Kinder: 2,40 EUR
    Anschluss Elektrizität für einen Tag*: 2,30 EUR
    Hundetaxe: 1,70 EUR
    Die Preise beinhalten Mehrwertssteuer sowie Taxen fürs Duschen.

    * Bei einem Verbrauch von mehr als 10 KW pro Tag,wird ein Zuschlag von 0,40 €/KW verrechnet.

    Neu:
    Der Campingplatz bietet Ihnen Internet Wireless an. Ihr könnt also ohne weiteres euren Laptop mit drahtlosem Anschluss mitbringen.
     
  10. #10 RunningBull, 18.05.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    [​IMG]:tanz

    Teilnehmer:

    No.|Forumsname| Personen|Auto|
    1|cokee|1 Erw.|WJ2|DolSys|2 Erw.& 1 Kind|XJ3|trudelpups|3 Erw4|RunningBull|2 Erw.& 1 Kind|WJ5|QZ110|1 Erw. |JK6|vogste|2 Erw.|ZJ7|Offroad Fan|2 Erw.|Pajero8|4x4schrottie|2 Erw.& 1 Kind|JK9|Mucke|2 Erw.|JK10|Raptor| 1 Erw.| D-Max

     
  11. #11 RunningBull, 20.05.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hat zufällig jemand ein Stehwellenmeßgerät und kann dieses zur Tour mitbringen?
     
  12. #12 trudelpups, 20.05.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    :genau
     
  13. #13 RunningBull, 20.05.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    :daumen suuuper Arnd.
    habe mir ne Funke gekauft und muß die Stehwelle einstellen.Früher hatte ich alles gehabt und dann irgendwann verkauft:traurig2
     
  14. #14 trudelpups, 20.05.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ja das ging mir auch so.
    Mittlerweile hab ich mir den ganzen Krempel
    wieder zugelegt.
    Benutze ich zwar nur auf Ausfahrten mit mehreren,
    aber wenn es nicht klappt ist einfach nur nervig.:achselzuck
     
  15. #15 RunningBull, 23.05.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    [​IMG]:tanz

    Teilnehmer:

    No.|Forumsname| Personen|Auto| 1|cokee|2 Erw.|WJ 2|DolSys|2 Erw. & 1 Kind|XJ 3|trudelpups|3 Erw.|? 4|RunningBull|2 Erw.& 1 Kind|WJ 5|QZ110|1 Erw.|KJ 6|vogste|2 Erw.|ZJ 7|Offroad Fan|2 Erw.|WJ 8|4x4schrottie|2 Erw.& 1 Kind|JK 9|Mucke|2 Erw.|JK 10|Raptor|1 Erw.| D-Max o. TJ
     
  16. DolSys

    DolSys Jeeper

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tammo
    Routen-Daten

    @ Alle Teilnehmer:

    Hier könnt Ihr Euch die Route in verschiedenen Formaten herunterladen und Eure Navis damit füttern. Sollten wir, aus welchen Gründen auch immer, einmal getrennt werden, ist es sich nicht verkehrt, wenn Ihr die Route kennt und den Rest der Truppe dann am nächsten Wegpunkt wiederfinden könnt.
    Da wir ja auch noch (fast?) alle CB-Funk an Bord haben (wenn meine Funke bis nächste Woche noch geliefert wird ;-)) haben wir damit doppelte Sicherheit für den Fall der Fälle.

    KMZ-Datei für "Google Earth": http://www.dolphin-systems.net/xchan...tLinie2011.kmz (163 Kb)

    MapSource-Dateien für GARMIN-Navis: http://www.dolphin-systems.net/xchan...ie2011_GDB.zip (67,1 Mb)

    GPS-Exchange-Format (GPX) für alle anderen Navis: http://www.dolphin-systems.net/xchan...ie2011_GPX.zip (230Kb)

    und für Alle, die's lieber herkömmlich auf Papier mögen, die entsprechenden topografischen Karten als "Straßen-Atlas" im PDF-Format: http://www.dolphin-systems.net/xchan...tLinie2011.pdf (36Mb)

    Die Hauptrouten sind Mangenta, bzw. Blau (An- und Abfahrt). Alle grau eingefärbten Tracks bezeichnen Ausweichrouten über Asphalt, die wir bei Bedarf fahren können, wenn wir über die Hauptroute (offroad) einmal nicht weiter kommen.

    Viele Grüße
    Tammo
     
Thema: Maginotlinie 02.Juni 2011 bis 04.Juni 2011
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maginot linie offroad

Die Seite wird geladen...

Maginotlinie 02.Juni 2011 bis 04.Juni 2011 - Ähnliche Themen

  1. GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus

    GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus: Guten Tag, in den Foren ist dieses Problem schon einmal angesprochen worden, doch vielleicht gibt es neue Erkenntnisse. Der GC geht während der...
  2. GC 4,7 H.O.´04 Zylinderkopfdichtung platt

    GC 4,7 H.O.´04 Zylinderkopfdichtung platt: Hallo Leute nach 220000 Gesammt- und 170000 km auf LPG hat sich die ZKD verabschiedet. Bei der Druckprüfung war kein Befund erst die CO2 Prüfung...
  3. Jeep-Stammtisch Juni

    Jeep-Stammtisch Juni: Hi X-Cross Jeepers, der nächste Stammtisch ist am Freitag, 14.06.2019, wie gewohnt ab 19:00 Uhr. Location: Triangel, Benzstr. 5 in...
  4. 24 Hour Talk Juni 2019

    24 Hour Talk Juni 2019: Moin moin an alle: Sonniger Start zum Juni. Die erste :kaffmasch ist fertig. Bist du alle lang Schläfer jetzt?
  5. Saverne 31 Mai bis 02 Juni

    Saverne 31 Mai bis 02 Juni: Hallo, wir sind ein paar Jepper aus dem Rhein Main Gebiet und fahren Ende Mai für 2 Tage nach Saverne zum jeepen, grillen, campen, reden und Spaß...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden