Luftdruck

Diskutiere Luftdruck im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Heute war ein Sprinter in der Werkstatt. 4x4 mit Hochdach, Fahrwerksumbau mit verstärkten sperrbaren Achsen, Diff mit Untersetzung und Sperre,...

  1. #1 jeeptom, 27.07.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.872
    Zustimmungen:
    731
    Vorname:
    Tom
    Heute war ein Sprinter in der Werkstatt. 4x4 mit Hochdach, Fahrwerksumbau mit verstärkten sperrbaren Achsen, Diff mit Untersetzung und Sperre, Unterfahrschutz an allen wichtigen Stellen. Aussenlack komplett Raptor grau.
    Innenausbau Selfmade Camper, Technik, Heizung, Elektrik, Solar von Uns.

    Und da ist mir ein neues unbekanntes Bauteil an dem Fahrzeug aufgefallen. Je eine Dose in der Nähe vom Rad am Unterboden. Und alle Dosen sind verbunden mit einer Luftleitung.

    20210727_143857.jpg 20210727_143907.jpg

    Aber für was sind diese Dosen und was ist da drin ?

    :achselzuck


    Ein Luftschlauch mit Reifenfüllanschluss.


    20210727_143921.jpg


    Irgendwo am Unterboden habe ich noch zwei Druckbehälter gesehen. Und der Kompressor befindet sich geschützt unter der Motorhaube.


    20210727_144004.jpg 20210727_144013.jpg

    Man kann damit alle vier Reifen gleichzeitig aufpumpen und ein Regelventil an jedem Rad bläst beim erreichen vom Höchstdruck ab.
    Das System war mir bisher unbekannt.
     
    QZ110 und PlayfulBird gefällt das.
  2. #2 OffRoad-Ranger, 28.07.2021
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    27
    Servus,

    sieht so aus wie du es beschrieben hast.
    Am letzten Bild sieht man rechts neben dem Bild ein "Regelventil" (nehme ich mal an) welches über die rote und gelbe Meßleitung (vermutlich ins Fahrerhaus) eingestellt werden kann.
    Sowas sieht man in der LKW-Klasse des öfteren wo schon vier Spiralen in Vorratstanks am Rad bereitliegen.
     
  3. #3 jeeptom, 29.07.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.872
    Zustimmungen:
    731
    Vorname:
    Tom
    Nur die Einbaupostion ist etwas merkwürdig. Man kommt zwar gut dran aber im wirklichen Gelände ist das Zeug auch schnell ab.
     
  4. #4 OffRoad-Ranger, 30.07.2021
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    27
    Servus,

    mit dem Sprinter?:pfeiffen

    Für Island und Asiens Wege wird es reichen.
     
  5. #5 Thierry, 30.07.2021
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    115
    Vorname:
    Thierry
    Montageposition ist tatsächlich etwas komisch, da hat es am Sprinter Unterboden bessere Möglichkeiten.
    Aber ist ja nur ein Lieferwagen :pfeiffen

    [​IMG]

    Finde es immer wieder spannend welche Ansichten über wirkliches Gelände und echte Jeeper bestehen.

    Grüssle
    Thierry
     
    jeeptom, IndianJakysSpirit, QZ110 und 2 anderen gefällt das.
  6. #6 jeeptom, 30.07.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.872
    Zustimmungen:
    731
    Vorname:
    Tom
    20210727_125502.jpg


    Der besagte Sprinter ist nicht mehr ganz Original.
    Und da hat sogar jemand ein Loch neben den Fahrersitz gebohrt und einen zweiten Schaltheben eingepflanzt.

    Ich habe da die Unterfranken in Verdacht :

    IGLHAUT Allrad Sprinter 906 / Iglhaut Allrad


    Und die Aufbaubatterie ist von uns :peggy

    20210727_144129.jpg
     
Thema:

Luftdruck