Low-Budget-Projekt: Umbau eines CJ-Armaturenbrett in einen YJ

Diskutiere Low-Budget-Projekt: Umbau eines CJ-Armaturenbrett in einen YJ im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Mahlzeit :wink da ja der "offroadfreie" Winter wieder vor der Tür steht, suche ich ein neues, gleichsam unnötiges wie überflüssiges Projekt, wo...

  1. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    Mahlzeit :wink

    da ja der "offroadfreie" Winter wieder vor der Tür steht,
    suche ich ein neues, gleichsam unnötiges wie überflüssiges Projekt,
    wo ich meine wertvolle Zeit vertrödeln kann :pfeiffen

    Hat jemand von euch selbst schon mal ein Armaturenbrett vom CJ
    in einen YJ eingebaut ? Oder kennt "ordentliche" Links wo man entsprechende
    Info's herbekommt ? - mir geht es dabei um die Elektrik bzw. hauptsächlich
    um die Themen:

    - Anbindung Tacho / Tachowelle
    - Anbindung Drehzahlmesser (4-Zylinder !!)
    - Anbindung Öldruckgeber, Tankuhr, Wassertemperatur
    - Kontrolleuchten und Schalter vom CJ

    also die fiesen Arbeiten :bähh bei dieser Sache :-)

    Es soll auf jeden Fall wieder ein "Low-Budget-Umbau" werden,
    daher bin ich auch für gute Alternativen zu haben, allerdings gefallen mir
    VDO-Standart-Instrumente definitiv nicht und die YJ-Instrumente weiter zu
    verwenden trifft auch nur sehr bedingt mein Geschmack, daher freue ich
    mich auch über Input zu Alternativen, aber ... sollte sich schon nah am Original bewegen.
    :achselzuck

    Mir gefällt am CJ-Dashboard die klare und puristische Optik, besonders der
    große zentrale Tacho und der "Angstgriff" für den Beifahrer - hier leigen also
    auch meine Prio's

    Wer hier noch gute Teile zu fairen Preisen abzugeben hat darf sich auch
    angesprochen fühlen - das ist aber der erst der zweite Akt !!

    Erstmal will ich mir im klaren sein, wie (und vor allem ob) ich es umsetze :vertrag

    Gruß Marc
     
  2. #2 Thierry, 28.10.2012
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Thierry
    - Anbindung Tacho / Tachowelle Keine Ahnung ob das passt :grübel
    - Anbindung Drehzahlmesser (4-Zylinder !!) / im CJ gab es auch 4er
    - Anbindung Öldruckgeber, Tankuhr, Wassertemperatur / Da der XJ Motor auch in den CJ passt, sollten die sensoren auch ähnlich sein
    - Kontrolleuchten und Schalter vom CJ / wie oben

    Mehr kann ich dazu leider nicht beitragen
     
  3. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    Als optisch bislang einzigen ansprechenden Umbau
    zum Thema "Original YJ-Insturmente weiternutzen"
    finde ich bislang nur diese Variante:

    [​IMG]
    [​IMG]
    Quelle1 &Quelle2


    Schön hierbei, finde ich ist der Aufsatz der die Instrumenten-Rahmen verdeckt,
    aber auch die originalen Schalter und Leuchten verwendet wurden.

    Ist ein guter "Low-Budget-Kompromiss" aber halt nicht so 100%ig das was ich will
    :achselzuck
     
  4. #4 trudelpups, 28.10.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Technisch denke ich mal ist das auch nicht
    so die große Nummer.
    Drehzahlmesser wie gesagt vom (Renault) CJ 7 Model "Texan".
    Tacho wird wohl auch gehen,YJ bis Baujahr 93 hat noch
    keinen elektronischen.
    Der Rest ist ja eigentlich nur reine Geschmackssache,wobei ich
    das auf den Bildern schon ganz gut finde......
    .....und für den überflüssigen YJ Plastekram gibts schon einen
    Abnehmer aus der Nachbarschaft.:nachdenklich
     
  5. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :huch suchst Du etwa immer noch ?

    :grübel entweder steh ich auf dem Schlauch oder ...
    weiß nicht was Du meinst ... war der Renault CJ nicht ein Diesel ?
     
  6. #6 ollygpunkt, 28.10.2012
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
  7. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :daumen
     
  8. Lars

    Lars Getriebekiller

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    7.048
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Lars
    Drehzahlmesser CJ Nachbau ist umstellbar 4,6 oder 8 Zylinder..:pfeiffen
     
  9. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy

    Hallo Lars,
    welchen Nachbau meinst Du jetzt, den Texan oder die z.B. von ASP / Renegade ?
     
  10. Lars

    Lars Getriebekiller

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    7.048
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Lars
    Renegade hab ich meinen her, kann man hinten umstellen.
    :tuscheln ist aber bei rockauto um einiges günstiger, wie die anderen teile die du brauchst auch...
     
  11. #11 trudelpups, 28.10.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    ....den Texan gab es auch mit 2,5 Liter Benzinmotor,
    aber die Idee von Lars mit dem Nachbau ist bestimmt leichter zu
    bekommmen und auch günstiger :genau
     
  12. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :pfeiffen

    Ich mich entschieden es mal zu versuchen .... nicht das mir noch langweilig wird ;-)

    Erstmal zum Vergleich

    So sieht es derzeit bei mir "zu hause" aus:
    [​IMG]


    und so find ich es schön:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Quelle: http://www.jeepforum.com/forum/f8/cj7-dash-indicator-lights-794033/#post7373738

    also dann ..... los gehts
    :vogel:

    Das erste Teil hat schon mal den Weg zu mir gefunden.
    Somit ist der Startschuß erfolgt und der Winter kann kommen :verrückt

    Da ich jetzt noch nicht weiß ob ich am Ende das Prallpolster auf dem
    Dashboard montieren will und es ja auch neu die Kleinigkeit von ca. 240,- € kostet
    hab ich hier bei einem gebrauchtem mal vorsichtshalber zugeschlagen ... man weiß ja nie :vertrag

    [​IMG]

    Leider war es leicht beschädigt und ist in blau :traurig2
    aber für einen schmalen 20er kann man ja nicht viel falsch machen ;-)
    [​IMG]
    [​IMG]

    also mal schnell mit viel Liebe, gutem Kleber und ein paar Kunststoffstreifen
    als Verstärkung für die gebrochenen Stellen von hinten ein bischen gebastelt
    .... ein bisschen kleben, ein bisschen schleifen und schon ist es wieder heile
    [​IMG]
    [​IMG]


    auch an der oberen Kante zum Wischermotor war etwas zu tun
    [​IMG]

    aber auch das war schnell gemacht:
    [​IMG]

    jetzt muss ich nur noch was finden um das Dingen dauerhaft schön
    schwarz zu bekommen, ich glaub da gab's mal früher so ein Spray
    von Folia-tec ... mal sehen ob es das noch gibt :grübel
     
  13. Lars

    Lars Getriebekiller

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    7.048
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Lars
    Wenn du es nicht einbaust, hätte ich da schon einen Abnehmer für!:pfeiffen:pfeiffen:pfeiffen

    Mit einfärben weiß ich jetzt auch auf Anhieb nicht..:achselzuck
     
  14. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    @ Lars: :daumen

    @ Mod's: könnte einer von euch mal diesen Fred bitte in die Build-up Ecke schicken ?

    :danke
     
  15. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Richtig, das rot gefällt mir auch supergut :-):-):-) - ist wirklich schöner als Dein blau :bäh

    Bin gespannt wie es weitergeht :genau

    ....erledigt ;-)
     
  16. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :achselzuck als wenn ich es geahnt hätte :troll
     
  17. #17 Rhöner, 03.11.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Hi Marc,

    das sieht doch schon mal gut aus :daumen

    Hier die Antwort:


    Grüsse
     
  18. #18 colonel, 04.11.2012
    colonel

    colonel Jeeper

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Hallo Marc,

    Respekt für den geplanten Umbau - aber bitte, bitte nicht diese Hybrid-Optik auf den ersten Fotos, sieht aus wie gewollt und nicht nicht gekonnt - schlimmer, als das Original! Wenn Du stattdessen einen CJ-Träger findest: ok! [​IMG]

    Zu den Spraydosen: das Folia-Tech-Zeug hatte ich früher auch mal, damit habe ich einen beigen Innenraum schwarz eingefärbt. Übergangsmäßig! Nach nicht allzulanger Zeit kam die Originalfarbe wieder durch, weil das Schwarz stellenweise abgescheuert wurde!

    Zu unterscheiden ist dabei natürlich, wo gefärbt wird (bei mir waren es die oberen Türverkleidungen und am Ellenbogen war die Farbe ruckzuck wieder runter) und welches Material (Hartplastik hält vielleicht besser als Kunstleder bzw. die hinterschäumte Haut vom Prallpolster). Von VHT gibt es Farbe für Vinyl, also für Kunstledersitze, vielleicht hilft Dir das weiter: http://www.vhtpaint.com/products/vinyldye/

    Außerdem gab es sowas in der Oldtimer-Szene auch mal zum "mit dem Schwämmchen auftragen". Noch ein Tip: Sattler fragen.

    Viel Erfolg!
     
  19. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :-)

    Ne, hab das auch schnell verworfen mit den YJ-Instrumenten.
    Es wird wie es muss, mit CJ-Tacho und so weiter.

    Der freundliche Olly hat noch ein Original-Träger für mich, der sollte die Tage kommen
    und der Matze steht auch in den Startlöchern mit dem CAD-Programm damit ich bei einem Metaller
    ein originalgetreues nachzufertigen lassen kann, falls alle Stricke reißen
    :daumen Danke Jung's nochmal an dieser Stelle

    und das mit dem färben ..... tja ich werd's mal versuchen.

    Ich denke, dadurch das ich an das Prallpolster unter normalen Umständen
    nicht groß dranfasse, außer wenn ich mit dem Kopf beim Unfall draufschlage :monk
    wird die Farbe wohl halten, der Polsterüberzug-Dingens ist viel mehr aus
    dünnem Kunststoff als aus Kunstleder, sprich von der Oberfläche her eher fest.

    Wird schon gehen .... denke ich :achselzuck

    @ Detlef: Danke für den Tip !! Wo hast Du das Zeug gekauft ?

    Gruß Marc
     
  20. #20 Rhöner, 04.11.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
Thema:

Low-Budget-Projekt: Umbau eines CJ-Armaturenbrett in einen YJ

Die Seite wird geladen...

Low-Budget-Projekt: Umbau eines CJ-Armaturenbrett in einen YJ - Ähnliche Themen

  1. Sunrider Top YJ

    Sunrider Top YJ: Suche ein Sunrider Top für meinen YJ, neu nicht mehr lieferbar? Habt ihr einen Tip?
  2. Suche Schaltplan für YJ

    Suche Schaltplan für YJ: Hallo Ich möchte an meinem 93er YJ die Tankanzeige wieder zum funktionieren bringen und suche dafür einen Schaltplan. Die Uhr ist getestet und...
  3. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  4. Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ

    Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ: Hallo Jeep-Gemeinde, hab in meinem CJ7 blau Vinyl Sitze verbaut, die Rückenlehne ist nicht verstellbar. Die Sitze sind toll, passen super zum...
  5. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden