Loch im Ansauggedöns

Diskutiere Loch im Ansauggedöns im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; das is ne original Peckfitz anti aging wohlfühl Schlammpackung. Gib's zu, die Schlammpackung haste doch extra fürs Foddo aus der Dose drauf...

  1. Mik

    Mik Member

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    73
    Vorname:
    Mirko
    Gib's zu, die Schlammpackung haste doch extra fürs Foddo aus der Dose drauf gesprüht... :weg
     
  2. #22 dirk_aus_md, 28.10.2020
    dirk_aus_md

    dirk_aus_md Jeeper

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Dirk
    Mach ich wenn er hier ist. Geht das beim Z genau so wie beim Y?
     
  3. #23 dirk_aus_md, 28.10.2020
    dirk_aus_md

    dirk_aus_md Jeeper

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Dirk
    genau, Nummernschilder hab ich auch nur ab, damit man die frische TÜV Plakette nicht sieht:happy
     
  4. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    23.180
    Zustimmungen:
    2.284
    Vorname:
    j.
    Jo
     
  5. #25 dirk_aus_md, 01.11.2020
    dirk_aus_md

    dirk_aus_md Jeeper

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Dirk
    ZJ sagt 12/44/55
    44 is laut Liste Batterie Temperatur Sensor. Hat der ZJ sowas? Könnte der so einen Fehler auslösen?
     
  6. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    23.180
    Zustimmungen:
    2.284
    Vorname:
    j.
    Nein.
     
  7. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    23.180
    Zustimmungen:
    2.284
    Vorname:
    j.
    Das mit dem widerwilligem Starten deutet für mich auf den Kurbelwellensensor und Nockenwelle sensor hin. Bei Volllast spielt der MAP sensor eine Rolle. Diese 3 Kandidaten würde ich einfach tauschen
     
  8. #28 jeeptom, 01.11.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    379
    Vorname:
    Tom

    :dagegen

    Der Temperatursensor ist unter der Batterie verbaut und regelt den Ladestrom.
    Ich könnte mir vorstellen, dass eine ungenügend geladene Batterie auch solche Probleme bereiten kann.
     
  9. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    23.180
    Zustimmungen:
    2.284
    Vorname:
    j.
    Der Temperatursensor regelt die Ladespannung, nicht den Strom.:klugscheiss
    Wenn der nicht vorhanden wird mit maximaler Spannung geladen.
     
  10. #30 dirk_aus_md, 01.11.2020
    dirk_aus_md

    dirk_aus_md Jeeper

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Dirk
    hier mal ein Video was ich mit zickig meine.
    Das Video is bei permanent Vollgas aufgenommen.

     
  11. #31 dirk_aus_md, 01.11.2020
    dirk_aus_md

    dirk_aus_md Jeeper

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Dirk
    Hm, müsste dann nicht ein Fehler gespeichert sein?
    Ich werde warsch. erst mal Kraftstoffdruck messen(wg. mehrfach zerknorkeltem Tank), weiß einer, wo das beim Z am besten geht?
     
  12. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    23.180
    Zustimmungen:
    2.284
    Vorname:
    j.
    Der Fehler wird nach 10 Minuten fehlerfreie Laufzeit gelöscht (aus der Erinnerung).
    Benzindruck am rail messen. Sieht aus wie ein luftventil am Reifen.
     
  13. #33 dirk_aus_md, 15.11.2020
    dirk_aus_md

    dirk_aus_md Jeeper

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Dirk
    ich glaub ich hab den Übeltäter.

    Filter 1.jpg

    da kann sich die Sprittpumpe nen Wolf saugen

    Filter 2.jpg

    OK, schon wieder Schlammpackung:tanz
     
  14. #34 Eagle Eye, 15.11.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.759
    Zustimmungen:
    3.243
    Vorname:
    Carsten
    Du hast Kekse im Tank :huch
     
  15. #35 dirk_aus_md, 15.11.2020
    dirk_aus_md

    dirk_aus_md Jeeper

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Dirk
    was 'n das für ne Frage. Klar hab ich Kekse im Tank und ne Schallplatte im Rad.
    Schallplatte.jpg

    was glaubst du eigentlich, wie so ein Jeep funktioniert? :happy:happy
     
    Eagle Eye gefällt das.
  16. #36 schnute, 15.11.2020
    schnute

    schnute Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    Stefan
    Geht doch;-)) An deiner Karre sieht ja alles fast wie Neu aus........!! Mach mal einen neuen Filter drauf, dann geht die wie neu....
     
  17. #37 dirk_aus_md, 15.11.2020
    dirk_aus_md

    dirk_aus_md Jeeper

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Dirk
    Danke Stefan, auf den Gedanken wär ich jetzt ja garnich gekommen :-) :happysorry :steffi
     
  18. #38 schnute, 15.11.2020
    schnute

    schnute Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    Stefan
    Dann ist ja gut.....;-))
     
  19. #39 der Öli, 16.11.2020
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.964
    Zustimmungen:
    1.073
    Vorname:
    Daniel
    und die Pumpe am besten gleich mit tauschen :genau

    wurde mir auch empfohlen als ich meinen TJ auseinander hatte - mein Gedanke war, "funzt ja noch", ca. 2 Monate nachdem ich ihn wieder zusammen hatte, bin ich wegen Pumpentot auf der Autobahn stehen geblieben :monk
     
  20. #40 dirk_aus_md, 16.11.2020
    dirk_aus_md

    dirk_aus_md Jeeper

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    61
    Vorname:
    Dirk
    wie bekommt man die Pumpe aus dem "Schwimmergehäuse" raus?
     
Thema:

Loch im Ansauggedöns

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden