Lenkung kehrt nicht in Geradeauslauf zurück

Diskutiere Lenkung kehrt nicht in Geradeauslauf zurück im Renegade Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik JEEP; Gude aus Hesse ! Bei meinem Oldie (CJ7 Laredo Bj. 86 6 Zyl. manuell) kehrt seit einigen Wochen plötzlich die Lenkung nach Kurvenfahrt nicht mehr...

  1. #1 Balareno, 04.06.2022
    Balareno

    Balareno Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Bernhard
    Gude aus Hesse !
    Bei meinem Oldie (CJ7 Laredo Bj. 86 6 Zyl. manuell) kehrt seit einigen Wochen plötzlich die Lenkung nach Kurvenfahrt nicht mehr automatisch in den Geradeauslauf zurück.
    Kein rechts-/linksziehen, Wagen läuft auf gerader Strecke geradeaus; kein einseitiges Abnutzen des Profils (Spur schein also i,O. zu sein).
    Keine Beanstandung seitens gemachtem TÜV (habe das Thema aber auch nicht angesprochen).
    Nach anfänglicher "Eingewöhnungszeit" habe ich mich an das aktive Zurücklenken nach Kurvenfahrt gewöhnt.
    Wegen anderer anstehender Investitionen am Haus plane ich nicht die komplette Lenkung auszutauschen und möchte aber einen "schleichenden", größeren Schaden natürlich auch vermeiden.
    Hat jemand, der von Mechanik mehr Ahnung hat als ich, eine Idee zur Ursache/Behebung ?
    Danke und VG
    Bernd
     
  2. #2 Falkili, 04.06.2022
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    1.365
    Vorname:
    Falk
    Hat der Autowagen Servolenkung?
    Ist die Lenkung ohne Servounterstützung freigängig?
     
  3. #3 Balareno, 04.06.2022
    Balareno

    Balareno Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Bernhard
    ad 1) ja
    ad 2) wie soll ich das testen ? Kann schlecht die Druckschläuche abklemmen und "Riesensauerei" im Hof und auf der Straße veranstalten.
    Falkili, setze bitte keine Mechaniker-Kenntnisse bei mir voraus (habe nur eine Mini-Garage wo ich gerade mal Zündkerzen, Batterie, Luftfilter etc. wechseln kann).
    Danke !
     
  4. #4 Eagle Eye, 04.06.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    32.176
    Zustimmungen:
    5.002
    Vorname:
    Carsten
    Vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit, zb falscher Luftdruck, alte Reifen oder irgendwas anderes banales
     
  5. #5 Falkili, 04.06.2022
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    1.365
    Vorname:
    Falk
    zu 2
    Motor nicht an! Autowagen vorne anheben (Vorderräder sollen keinen Bodenkontakt haben) und dann lenken Wenn jetzt die Lenkung sehr schwergängig ist, kann man da weiter suchen..
    Wenn der Motor läuft und die Lenkunterstützung dann "an" ist, fühlt man nicht ob die Lenkung schwergängig ist.
     
    jeeptom gefällt das.
  6. #6 jeeptom, 04.06.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    1.232
    Vorname:
    Tom
    [QUOTE="Balareno, post: 658398, member: 12781
    ad 2) wie soll ich das testen ? Kann schlecht die Druckschläuche abklemmen und "Riesensauerei" im Hof und auf der Straße veranstalten.
    Falkili, setze bitte keine Mechaniker-Kenntnisse bei mir voraus (habe nur eine Mini-Garage wo ich gerade mal Zündkerzen, Batterie, Luftfilter etc. wechseln kann).
    Danke ![/QUOTE]

    Achse/Räder vorne freiheben und am Lenkrad von Anschlag zu Anschlag drehen.
    Die Lenkung muss sich gleichmäßig bewegen lassen. Ohne zu haken oder an einem Punkt schwergängig zu werden.

    Ansonsten wäre eine Achsvermessung sinnvoll zum überprüfen vom Nachlauf.

    Gude aus dem Nachbarkreis


    Edit: Falk war schneller
     
Thema:

Lenkung kehrt nicht in Geradeauslauf zurück